SUPER.MARKT mit Moderatorin Janna Falkenstein (Quelle: rbb)
rbb

Nächste Sendung

+ Wasserschaden: Warum auch hier die Hausratversicherung so wichtig ist
+ E-Autos: Wenn da nur nicht dieser Mangel an Ladestationen wäre ...
+ Online-Handel: So verkaufen Sie korrekt bei Ebay, Etsy und Co

Das SUPER.MARKT-Newsletter-Logo
rbb

Mo 25.02.2019 | Unser Service für Sie - SUPER.MARKT-Newsletter abonnieren

Verpassen Sie kein wichtiges Verbraucherthema: Den SUPER.MARKT-Newsletter gibt es zwei Mal pro Woche für Sie. MONTAGS mit der Themenvorschau, wichtigen Neuigkeiten und Links zu aktuellen Verbraucher-Themen. DIENSTAGS mit allen Inhalten der Sendung und weiterführenden Informationen. Abonnieren Sie uns!

Janna im Studio (Quelle: rbb)
rbb

Sendung verpasst?

Schauen Sie sich hier die letzte Sendung noch mal in kompletter Länge an: 45 Minuten Verbraucherthemen mit dem etwas anderen Dreh.

WEITERE RBB-VERBRAUCHER-TIPPS

Frau besprüht Nase mit Nasenspray (Quelle: imago/photothek)
imago/photothek

Nasensprays: Achtung, Suchtgefahr!

Bei Schnupfen sind abschwellende Nasensprays ein Segen. Doch bei längerer Anwendung können sie abhängig machen, die Nasenschleimhäute schädigen oder sogar zu einer sogenannten Stinknase führen.

Tabletten in einer Hand. Quelle: Colourbox
Colourbox

- Raus aus der Tablettenfalle

Mit steigendem Alter schlucken die Menschen immer mehr Pillen: Aber viele Tabletten sind eigentlich unnötig, wenn wir selbst nur etwas aktiver werden! Sportwissenschaftler Ingo Froböse erklärt, wie  man gesund und fit bleiben kann, ohne dass Tabletten zum unabwendbaren Schicksal werden.

Ein Stapel mit Hemden. Quelle: Colourbox
Colourbox

- Steamer im Test

Sie sehen aus wie dampfende Duschköpfe und sind einer der heißesten Trends im Internet: die Steamer. Sie sind das Lieblingsgerät für bügelfaule. Modeblogger aus dem Internet schwören auf die Steamer, die knittrige Kleidung im Nu glatt kriegen – ganz einfach mit Wasserdampf. Wir haben drei Geräte gekauft und sie von einer erfahrenen Schneiderin testen lassen.

Christrose, Schneerose (imago Images/ Blickwinkel)
imago Images/ Blickwinkel

- Rosen des Winters - Christrosen

Sie ist anders als die anderen und blüht dann, wenn es den meisten Pflanzen noch zu kalt ist und das tapfer über mehrere Wochen: Die Christrose! Sie wird auch als „Rose des Winters“ bezeichnet. Besonders wohl fühlt sie sich unter Bäumen und Sträuchern, sowie in lockerem und etwas kalkhaltigem Boden. Wer sie noch auffälliger in Szene setzen will, pflanzt sie in Kübel oder Kästen.

Mehr SUPER.MARKT-Themen