Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)
rbb

Brandenburg aktuell vom 20.02.2018+++ Steinmeier empfängt Vertreter aus Cottbus +++ Freies Kita-Jahr nimmt erste Hürde +++ LKW-Fahrer nach Schleusung vor Gericht +++ Bürgermeisterwahl in Wustermark +++ Aufbegehren in Storkow +++ Wetter: Heizen wie vor 200 Jahren +++ Moderation: Marc Langebeck
 






Video starten

Der Schriftzug CDU auf einer Häuserfassade (Quelle: rbb)
Moderation:
Marc Langebeck

Die Sendung im Detail

Thema

Aktuelle Nachrichten

63 Beiträge

Unterwegs mit dem Robur

Wochenserie

Welches Landschleicher-Dorf ist das Beste?

Ortsschild mit Kirche im Hintergrund (Quelle: rbb)
rbb

- 25 Jahre Landschleicher

Der Landschleicher feiert Geburtstag! Seit fast 25 Jahren reisen wir mit Brandenburg aktuell in die kleinsten Brandenburger Orte und erzählen deren Geschichten. Auch dort wo nichts los ist, passiert dann doch noch jede Menge. Nun waren Sie gefragt: Welches ist Ihr Lieblingslandschleicher? Wo gibt es die engagiertesten Dorfbewohner, die schicksten Männerballetts oder größten Schlachtefeste? Sie konnten abstimmen.

Im Parlament

Euroscheine und -münzen, Quelle: colourbox
MAXPPP

31. Januar 2018 - 55. Sitzung des Brandenburger Landtags

In der ersten Parlamentssitzung des Jahres debattierte das Parlament in erster Lesung den Nachtragshaushalt für 2018. Der Etat der Landesregierung sieht zusätzliche Ausgaben in Höhe von einer halben Milliarde Euro vor, die u.a. höhere Investitionen erlauben sollen. 

Collage: Schriftzug "Pflegeberufe fair entlohnen", rechts Geldscheine in einem Beutel, links Euromünzen, im Hintergrund eine Pflegerin, die sich um eine alte Frau im Rollstuhl kümmert (Quelle: Colourbox, rbb)
Colourbox, rbb

1./2. Februar 2018 - 56. Sitzung des Brandenburger Landtags

Zum Auftakt der zweitägigen Sitzung ging es in der Aktuellen Stunde um eine bessere finanzielle Ausstattung der Pflegeversicherung. Den Abgeordneten lag ein Antrag von SPD und Die Linke vor, der die rot-rote Landesregierung zu einer Bundesratsinitiative auffordert.  

Unsere Studios in der Region

Der Koschener Kanal aus der Vogelperspektive (Quelle: dpa)
dpa-Zentralbild

Studio Cottbus

Von der Elbe bis zur Neiße, von der Dahme bis zur Spree: Das rbb-Regionalstudio Cottbus mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Panorama von Frankfurt (Oder) (Quelle: Andreas Oppermann)
Andreas Oppermann

Studio Frankfurt

Von Oder-Spree bis zur Uckermark: Das rbb-Regionalstudio Frankfurt (Oder) mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Das Wetter in Brandenburg

  • Heutewolkig3 °C
  • DOwolkig3 °C
  • FRklar1 °C
  • SAleicht bewölkt1 °C
  • SOleicht bewölkt-3 °C
  • MOwolkig-3 °C
  • DIwolkig-3 °C
Wetterkarte und Aussichten

Serien in Brandenburg aktuell

  • Landschleicher

  • Vorgestellt

  • Ausflugstipps

Brandenburg Aktuell-Archiv

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 20.02.2018

    +++ Steinmeier empfängt Vertreter aus Cottbus +++ Freies Kita-Jahr nimmt erste Hürde +++ LKW-Fahrer nach Schleusung vor Gericht +++ Bürgermeisterwahl in Wustermark +++ Aufbegehren in Storkow +++ Wetter: Heizen wie vor 200 Jahren +++ Moderation: Marc Langebeck







    Kabinettsbeschluss - Freies Kita-Jahr nimmt erste Hürde

    Überfälliger Schritt oder unfinanzierbarer Wunsch? Am beitragsfreien letzten Kita-Jahr scheiden sich die Geister. Die Brandenburger Landesregierung hält an ihrer Linie fest: Sie hat heute beschlossen, den Gesetzentwurf ins Parlament einzubringen.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Einigung in der Metall-Industrie +++ Mehr Horterzieher +++ AFD zu Weiss-Urteil +++ SEK-Einsatz in Caputh +++

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Haftbefehl nach Missbrauch +++ Brandserie Welzow +++ Klima-Forscher warnen +++ Bund klagt gegen A14-Bau +++ Weiter Moped-Schein ab 15 +++

    Berlinale-Premiere - Aufbegehren in Storkow

    Der Film "Das schweigende Klassenzimmer" feiert auf der Berlinale Premiere. Regisseur Lars Kraume hat darin eine wahre Geschichte aus Storkow verfilmt. Sie erzählt von einer Schulklasse, die 1956 anlässlich des Ungarn-Aufstandes eine Schweigeminute einlegt. 

    Brandenburgwetter - Heizen wie vor 200 Jahren

    Myrte, Orange und Co. brauchen es warm. Deshalb glühen in diesen Tagen die Öfen in der Orangerie im Neuen Garten in Potsdam. Die Kanalheizung ist, genau wie das Gewächshaus, gut 200 Jahre alt. 

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 19.02.2018

    +++ SPD-Mitglieder-Konferenz in Ludwigsfelde +++ Bauer sucht Zukunft +++ Bürgermeister gesucht +++ Vorgestellt +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Marc Langebeck

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ AfD-Politiker Weiß geht in Revision +++ Urteil gegen Kindesentführerin +++ Datenleck bei Polizei: Datensperre teilweise aufgehoben +++ Schulmensa bei einem Brand zerstört +++ Jahrestagung der Archäologen +++

    25 Jahre Bauernbund - Bauer sucht Zukunft

    Der Bauernbund kam am Montag zu seiner Jahreshauptversammlung zusammen – und feierte gleichzeitig seinen 25. Geburtstag. Zum Gratulieren kamen unter anderen Ministerpräsident Dietmar Woidke und CDU-Chef Senftleben.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Stadt Cottbus schreibt zehn Stellen für Sozialarbeiter aus +++ Ausbildungsprojekt "Türöffner" wird ausgeweitet +++ Kongress Menschen mit Behinderung +++ Forst: Trinkwasser weiter abkochen +++ Rückruf: Metallstücke im Kuchen +++ Olympia: Potsdamer Bobfahrer im Wettkampf +++

    Vorgestellt - Manuela Schulz, Friseurin und Festexpertin

    Waschen, Schneiden, Föhnen – das ist eigentlich der Job von Manuela Schulz aus dem uckermärkischen Gramzow. Doch nach Feierabend organisiert die Friseurin das Dorffest zum 850-jährigen Ortsjubiläum. Unter anderem sollen 7,5 Kilometer Wimpelkette entstehen.

    Das Brandenburgwetter

    Wetterreporterin Ulrike Finck klärt uns über ein Wetterphänomen auf. Der sogenannte „Polar Split“ beschert Brandenburg noch einige sehr kalte Februartage.

  • Brandenburg aktuell vom 18.02.2018

    +++ Bürgermeisterwahl in Erkner +++ Suche nach Organspendern +++ Brandenburg an der Havel +++ Appell an im Ausland lebende Polen +++ Berlinale goes Kiez +++ Der Landschleicher Rädel +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Gerald Meyer

    Vier Kandidaten bewerben sich um Kirsch-Nachfolge - Bürgermeisterwahl in Erkner

    Von den vier Bewerbern erreichte am Sonntag laut vorläufigem Ergebnis keiner die erforderliche Mehrheit. Mit 33% erzielte Silke Voges (Die Linke) die meisten Stimmen. Auf Henryk Pilz entfielen 32,6% der Stimmen. Pilz ist CDU-Fraktionschef in der Stadtverordnetenversammlung, trat aber als überparteilicher Bewerber an. Jan Landmann von der SPD kam mit 27,3% der Stimmen auf Platz drei, Jens Wissendaner (parteilos) landete mit 7,2% der Stimmen auf Platz vier.

    Die Stichwahl zwischen Voges und Pilz findet am 4. März statt.

    Tendenz seit Jahren rückläufig - Suche nach Organspendern

    Gerade einmal 18 Organspender gab es im vergangenen Jahr unter den Verstorbenen in Brandenburg. Die Tendenz ist seit Jahren rückläufig - deutschlandweit. Oft wird das mit dem Spendenskandal von 2012 begründet. Doch laut der Deutschen Stiftung für Organtransplantation ist die Spendenbereitschaft der Bürger hoch. Als Grund für die niedrigen Zahlen nennt sie stattdessen die Krankenhäuser.

     

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Christoph Schulze zieht sich aus parlamentarischen Geschäft zurück +++ Suchtselbsthilfetagung +++ Begegnungscafé Babelsberg +++ AOK Juniorenmasters +++

     

    Wochenserie: Bürgermeister gesucht - Brandenburg an der Havel

    In sieben Kommunen wird am 25. Februar gewählt. In unserer Serie zeigen wir die Kommunen und die Herausforderungen, vor denen die zukünftigen Bürgermeister stehen werden. Im zweiten Teil besuchen wir die Havelstadt Brandenburg, die zuletzt als einer der Ausrichter der BUGA einen Millionenverlust einfuhr.

    Angriff auf die Meinungsfreiheit - Appell an im Ausland lebende Polen

    Mit einer umstrittenen Botschaft hat der polnische Senatspräsident Stanislaw Karczewski im Ausland lebende Polen empört. Diese sollen alle antipolnischen Äußerungen, Darstellungen und Meinungen dokumentieren, die den Ruf des Landes beeinträchtigen. Wir hören uns um – wie wird der Appell hier aufgenommen?

     

    Großes Kino - Berlinale goes Kiez

    Die Berlinale ist dieses Jahr wieder zu Gast in Kleinmachnow, dieses Mal mit gleich drei Filmen. Nicht nur der Wettbewerbsfilm "Black 47" von Lance Daly wird gezeigt, auch der japanische Jugendfilm "Blue Wind Blows" sowie der deutsche Film "Rückenwind von vorn".

    Marc Langebeck begibt sich für uns auf den Roten Teppich.

     

    Das Brandenburgwetter

    Angeln im Winter? Antenne Reporter Marcus Asmus hat das heute am Jacobsgraben in Brandenburg (Havel) ausprobiert.  Und das scheint ein ganz besonderes Revier zu sein.

     

  • Gerald Meyer vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 17.02.2018

    +++ Daten-Leck bei der Polizei +++ ILA im Sinkflug +++ Das Medienboard lädt ein +++ Unterwegs mit dem Robur +++ Serie zur Bürgermeisterwahl +++ Das Brandenburgwetter +++

    Wer plaudert? - Daten-Leck bei der Polizei

    Der Dienstwagen-Unfall von Dietmar Woidke oder der Unfall der saarländischen Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer - Brandenburgs Polizei hat ein heikles Problem. Jemand plaudert interne Information aus. Inzwischen ermittelt die Kriminalpolizei.

    Luft- und Raumfahrtmesse - ILA im Sinkflug

    Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung, kurz ILA, ist ein Sorgenkind. Im April soll die chronische defizitäre Messe wieder in Selchow stattfinden. Im Landkreis überlegt jedoch man bereits, wie es künftig weitergehen könnte. Dabei spielt der BER eine wichtige Rolle.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Rauchgeruch in Fligzeugkabine +++ Neuer Anlauf fürs Sozialticket +++ Knochenmarkspender für Schüler gesucht +++ Berufsschule Lobetal modernisiert +++

    Berlinale 2018 - Das Medienboard lädt ein

    Der Empfang des Medienboards Berlin-Brandenburg gehört zu den gesellschaftlichen Höhepunkten der Berlinale. Das Who-is-Who des deutschen Films gibt sich hier ein Stelldichein. Wir berichten live.

    Unterwegs mit dem Robur - Kein Halt in Wustermark?

    Die Regionalbahnlinien 13 und 21 sollen zusammengelegt werden und der Bahnhof Wustermark als Haltepunkt wegfallen. Pendler sind empört, bieten ihnen die beiden Linien doch eine gute und schnelle Anbindung nach Berlin und Potsdam.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Runder Tisch zur B 169 +++ Viadrina bei Online-Portal zur beliebtesten Uni gewählt +++ Denkmalschutz-Preis 2018 ausgelobt +++ Fastnacht in Papitz +++

    Das Brandenburgwetter

    Wetterreporterin Joanna Jambor feiert mit den Prignitzern in Lindenberg den Saisonstart ihrer Kleinbahn. In diesem Jahr ist es ein ganz besonderes Datum, denn der „Pollo“ feiert sein 25jähriges Jubiläum. Glückwunsch!

  • Dirk Platt vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 16.02.2018

    +++ Journalist Dennis Yücel ist frei +++ AfD-Abgeordneter Weiß verurteilt +++ Landratswahlen ohne SPD-Kandidaten +++ Cottbuser Nahverkehr am Limit +++ Filmuni-Studentin auf der Berlinale +++ Ausflugstipp in die Berliner Auguststraße +++ Das Brandenburgwetter im Spreewald +++

    Richter hebt Untersuchungshaft auf - Journalist Dennis Yücel ist frei

    Der Türkei-Korrespondent der Zeitung "Die Welt" ist nach mehr als einem Jahr Gefängnis freigelassen worden. Ein türkisches Gericht hat den Haftbefehl außer Vollzug gesetzt. Yücel ist inzwischen nach Deutschland ausgereist. Die Haftentlassung wurde von Politikern und Medienvertretern mit Erleichterung aufgenommen.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Neues Logistikzentrum in Wustermark +++ Bilanz der Mittelbrandenburgischen Sparkasse +++ Staatswanwalt ermittelt nach Todesfalle in Neuruppiner Therme +++ Planungssicherheit für die Spremberger Orthopädie +++ 

    SPD-Schriftzug am Kurt-Schumacher-Haus in Berlin © dpa
    dpa

    Kein Personal für Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz - Landratswahlen ohne SPD-Kandidaten

    Am 22. April findet im Elbe-Elster-Kreis die Landratswahl statt. Gerade mal drei Kandidaten haben sich bis zum Bewerbungsschluss gemeldet. Fast noch interessanter ist, wer auf der Liste fehlt. Das sind zum einen die Linken. Und zum anderen: die SPD. Jene Partei, die sich selbst als Brandenburg-Partei definiert. Beide konnten keine Kandidaten finden. Der Kreis Elbe-Elster ist dabei kein Einzelfall.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Auszeichnungen mit der Berlinale-Kamera +++ Zentrales Fest zur Deutschen Einheit in Potsdam +++ EU-Abgeordnete besuchen Niedersorbisches Gymnasium +++ Potsdamer Thalia-Kino feiert 100. Geburtstag +++

    Ausflugstipp - Galerienrundgang in Berlin-Kreuzberg

    Ein Ausflugstipp für Kunstfans ist die Galerien-Tour im nördlichen Berlin-Kreuzberg. Start ist in der Augustenstraße. Dort werden absichtlich unscharf gehaltene Werke des Fotografen Ernst Volland in der Galerie "Tammen & Partner" gezeigt - bei freiem Eintritt.

    Das Brandenburgwetter im Spreewald

    Wetterreporterin Ulrike Finck ist im Spreewald unterwegs. Bei herrlichem Sonnenschein unternimmt sie eine Fahrt auf den Fließen. Dabei trifft sie auch schon mal einen Holztransporter-Kahn. Eisschollen gibt es auch zu bewundern, für eine geschlossene Eisschicht müsste es aber einige Tage Dauerfrost geben.

  • Dirk Platt vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 15.02.2018

    +++ Sternmarsch für Weltoffenheit in Cottbus +++ Spektakuläre Rettungsaktion +++ Rot-Rote Winterklausuren +++ Bahn stellt Bauvorhaben für 2018 vor  +++ Live: Eröffnung Berlinale  +++ Robur Aufruf +++ Das Brandenburgwetter +++  

    Jahrestag der Bombadierung der Stadt - Sternmarsch für Weltoffenheit in Cottbus

    Traditionell wird am 15. Februar in Cottbus an die Opfer der Bombardierung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert. Auch in diesem Jahr gehen Bürger für Frieden auf die Straße - diesmal besonders mit Blick auf das Miteinander in der Stadt selbst. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen. Es folgten Demos für und gegen die Flüchtlingspolitik in der Stadt.

     

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Schießstände werden erneut überprüft +++ Zwischenbilanz Schulgesundheit +++ Keine Kandidaten für Landratswahl im Elbe-Elster-Kreis +++

     

    SPD und Linke beraten - Rot-Rote Winterklausuren

    Unter Ausschluss der Öffentlichkeit tagte die SPD-Landtagsfraktion in Alt Madlitz. Zeitgleich begab sich die Fraktion der Linken in Frankfurt (Oder) in Klausur. Beide Regierungsparteien stimmen sich jeweils über ihre wichtigsten Vorhaben im Jahr 2018 ab. Es geht beispielsweise um den Einstieg in die beitragfreie Kita und eine gleichmäßige Entwicklung im Landesentwicklungsplan. Wie nah beieinander sind die Ideen der Koalition für das Land Brandenburg?

     

    Investitonen und Geduld - Bahn stellt Bauvorhaben für 2018 vor

    Mehr Investitionen und etwas mehr Geduld – das ist die Botschaft der Deutschen Bahn, die heute ihr Bauvorhaben für 2018 vorstellt. Bundesweit sollen 9,3 Milliarden Euro für den Ausbau ausgegeben werden. Für Berlin Brandenburg bedeutet das konkret: Weiterbau an den Strecken nach Rostock, Dresden Frankfurt und natürlich der Berliner S Bahn.

     

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Jahrespressekonferenz Gedenkstätten +++ Ludwigsfelde spielt keine Rolle mehr für neues Hertha-Stadion +++ Einigung nach Robur in Stahnsdorf +++ 

    Pendler fürchten um gute Anbindung - Robur Aufruf

    Morgen ist unser blauer Brandenburg aktuell-Robur wieder unterwegs. In Wustermark fürchten viele Pendler um die gute Anbindung, denn einige Bahnverbindungen sollen gestrichen werden. Ein neuer Fall für unser Robur-Team um Michael Scheibe.

     

    Ein Fahrzeug vom Winterdienst kehrt am 13.01.2017 den Alexanderplatz in Berlin. (Quelle: dpa / Christophe Gateau)
    dpa/Christophe Gateau

    Das Brandenburgwetter

    Winter ohne Schnee -  Langeweile für den Winterdienst? Von wegen! Wetterreporterin Ulrike Finck hat die Autobahnmeisterei Rangsdorf ordentlich aufgemischt.