rbb_Brandenburg_aktuell_Logo_2018

Brandenburg aktuell vom 24.05.2019+++ Millionen-Vertrag unterzeichnet +++ Klima-Proteste vor Europawahl +++ Nachrichten I +++ Olympisches Dorf erwacht aus dem Dornröschenschlaf +++ Wie die Wahlen funktionieren +++ Hutmacherin setzt Tradition fort +++ Nachrichten II +++ Ausflugstipp: Pückler in Branitz +++ Wetter: Raus auf die Freilicht-Bühne +++ Video starten

Martin Schirdewan, Spitzenkandidat der Partei Die Linke bei der Europawahl 2019, spricht bei der Vorstellung der Plakat-Kampagne seiner Partei in Berlin (Quelle: dpa/Zinken).
Moderation:
Franziska Maushake

Die Sendung im Detail

Wochenserie: Mein Europa?!

Das Wetter in Brandenburg

  • Heutewolkig19 °C
  • SOwolkig21 °C
  • MOwolkig, Regenschauer21 °C
  • DIstark bewölkt, Regenschauer18 °C
  • MIwolkig16 °C
  • DOwolkig18 °C
  • FRstark bewölkt, leichter Regen17 °C
Wetterkarte und Aussichten

Social Media

Brandenburgischer Kunstpreis

Unterwegs mit dem Robur

Serien in Brandenburg aktuell

  • Landschleicher

  • Vorgestellt

  • Ausflugstipps

Unsere Studios in der Region

Der Koschener Kanal aus der Vogelperspektive (Quelle: dpa)
dpa-Zentralbild

Studio Cottbus

Von der Elbe bis zur Neiße, von der Dahme bis zur Spree: Das rbb-Regionalstudio Cottbus mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Panorama von Frankfurt (Oder) (Quelle: Andreas Oppermann)
Andreas Oppermann

Studio Frankfurt

Von Oder-Spree bis zur Uckermark: Das rbb-Regionalstudio Frankfurt (Oder) mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Brandenburg Aktuell-Archiv

  • rbb_Brandenburg_aktuell_Logo_2018

    Brandenburg aktuell vom 24.05.2019

    +++ Millionen-Vertrag unterzeichnet +++ Klima-Proteste vor Europawahl +++ Nachrichten I +++ Olympisches Dorf erwacht aus dem Dornröschenschlaf +++ Wie die Wahlen funktionieren +++ Hutmacherin setzt Tradition fort +++ Nachrichten II +++ Ausflugstipp: Pückler in Branitz +++ Wetter: Raus auf die Freilicht-Bühne +++

    „Gute-Kita-Gesetz“ - Millionen-Vertrag unterzeichnet

    Rund 165 Millionen Euro soll Brandenburg aus dem sogenannten "Gute-Kita"-Gesetz des Bundes erhalten. Das Geld soll vor allem für längere Betreuungszeiten und eine Steigerung der Qualität verwendet werden. Am Freitag wurde der entsprechende Vertrag unterzeichnet.

    Beitrag von Stefan Sperfeld

    Fridays for Future - Klima-Proteste vor Europawahl

    Obwohl viele der Klimademonstranten zu jung zum Wählen sind, verschaffen sie sich vor der Europawahl Gehör: Die Fridays-for-Future-Bewegung hatte zu Demos aufgerufen. In Potsdam trafen sich am Mittag rund 700 Schüler und solidarische Erwachsene auf dem Luisenplatz. In Frankfurt gingen etwa 100 Menschen für eine andere Klimapolitik auf die Straße. Es war die zweite Fridays for Future- Demonstration in der Oderstadt.

    Beitrag von Anja Meyer

     

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Neue Generalstaatsanwältin +++ Rückübertragung Groß Gaglow +++ Prozess Domscheit-Berg +++ Sondersitzung zum BER +++ Einsatz gegen Drogenkriminalität +++ SEK-Einsatz +++

    1-Meter-Stimmzettel und Bewerberrekorde - Wie die Wahlen funktionieren

    Am Sonntag wird gewählt. Europaparlament, Stadtverordnete, Bürgermeister, Ortsbeiräte – es gibt Orte, die gleich fünf Gremien neu besetzen müssen. Dazu kommt, dass es in diesem Jahr vielerorts einen Bewerberrekord gibt. Weil bei dieser Gemengelage manches durcheinander geraten könnte, haben wir die wichtigsten Fragen rund um die Wahl für Sie geklärt.

    Beitrag von Stephanie Teistler 

    Serie: Hand & Werk - Hutmacherin setzt Tradition fort

    Leichte Sommerhüte - mit Blumenornamenten auch in Streifen - in Guben werden Hüte wieder von Hand gefertigt. Vor 200 Jahren arbeiteten in den Gubener Hutwerken hunderte von Näherinnen. Nach der Wende war erst einmal Schluss mit dem Traditionsgewerbe. Seit 19 Jahren gibt es nun mit der Marke "Guhut" eine kleine Hutmacherei vor Ort. In unserer Serie zeigen wir, wer und was sich hinter dem Namen verbirgt.

    Beitrag von Konstanze Schirmer

     

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Urteil zu Windrädern +++ Dark Sky angeschaltet +++ Erdbeersaison gestartet +++ rbb-Grillen in Henningsdorf +++

    Ausflugstipp - Pückler in Branitz

    Im Schloss Branitz konnten Besucher bislang vor allem einen Blick in die Privaträume des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau werfen. Nun soll der Blick auf ihn geweitet und sein europäisches Wirken in den Vordergrund gerückt werden: Pückler als Schriftsteller, Pückler als Kommunikator. Die Ausstellungsleiter versprechen viel Unbekanntes über Pückler zu zeigen. Unser Reporter hat den Fürsten für uns in Branitz neu entdeckt.

    Beitrag von Phillip Manske

     

    Brandenburgwetter - Raus auf die Freilicht-Bühne

    Wenn es warm wird, ziehen die Schauspieler der Uckermärkischen Bühnen Schwedt traditionell auf die Freilichtbühne. Die diesjährigen Odertal-Festspiele beginnen am 25. Mai und dauern bis zum 6. September. In dieser Zeit ist das Stück "Oh, wie schön ist Panama" dreimal auf der Odertalbühne zu sehen. Außerdem wird ab Anfang Juni die Musicalproduktion "Shrek" aufgeführt. Unser Wetterreporter war bei den Proben dabei und hat die Schauspieler auf Wettertauglichkeit geprüft.


    Beitrag von Michel Nowak

  • Marc Langebeck vor dem Logo von Brandenburg aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 23.05.2019

    +++ Moderne Bahnhöfe für Brandenburg +++ Urteil über Kita-Gebühren +++ Windkraftgegner demonstrieren in Berlin +++ Kommunalwahlserie: Die Themen vor Ort +++ Hand & Werk: Die Goldschmiedin +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Marc Langebeck

     

    170 Millionen Euro stehen bereit - Moderne Bahnhöfe für Brandenburg

    Brandenburgs Bahnhöfe sollen fit für die Zukunft gemacht werden. Moderne Informationstechnik, längere Bahnsteige und barrierefreie Anlagen sind geplant. Dafür stehen rund 170 Millionen Euro zur Verfügung. In der Potsdamer Staatskanzlei ist heute hierzu von Infrastrukturministerin Schneider (SPD) und Infrastrukturvorstand der Deutschen Bahn Pofalle eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet worden.

    Hier gibt es weiter Informationen.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ 70 Jahre Grundgesetz +++ Schülerdiskussion zum Grundgesetz +++ Cyberkonferenz zur Cybersicherheit +++

    Bewohner aus Mixdorf dabei - Windkraftgegner demonstrieren in Berlin

    Vor dem Berliner Kanzleramt haben heute Windkraftgegner gegen den Bau von neuen Windrädern demonstriert. Mit dabei Mitglieder der Bürgerinitiative aus Mixdorf in Oder Spree. Wir haben sie den ganzen Tag begleitet. Im Studio ist Jan Hinrich Glahr, Landesvorsitzender des Bundesverbandes Windenergie B-BB.

    Kommunalwahl 2019 - Die Themen vor Ort

    Am Sonntag finden in Brandenburg die Kommunalwahlen statt. Im Rahmen unserer Serie sind wir heute in Fürstenwalde, Strausberg und Dallgow–Döberitz zu Gast. Dort fragen wir, welche drängenden Themen sie beschäftigen.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Wismar: Brandenburger Schüler prügeln sich +++ Brandschutzvorführ-Container +++ Cottbus: Traditionsfleischerei Speer abgebrannt +++ Brennendes Heulager in Linthe +++ Logierhaus in Caputh vor dem Verfall +++ Wollitz zu Zukunft von Energie Cottbus +++

     

    Unsere Serie: Hand & Werk - Die Goldschmiedin

    40.000 Betriebe und mehr als 160.000 Beschäftigte: Das Handwerk zählt zu den wirtschaftlichen Stützen in Brandenburg. Selbst ganz alte Berufe erleben eine Renaissance und mitunter hat das Handwerk tatsächlich den sprichwörtlich "goldenen Boden". In unserer Serie über das Brandenburger Handwerk besuchen wir heute eine junge Goldschmiedin in Babelsberg. In ihrer Werkstatt zeigt sie uns, dass fast alles Gold ist, was dort glänzt.

    Gartentier des Jahres 2019 - Das Brandenburgwetter

    Jedes Jahr wird das Gartentier des Jahres gekrönt. Mehrere Tiere sind im Rennen und unsere Wetterreporterin fragt in Frankfurt Oder mal nach, welches davon in diesem Jahr das Rennen machen könnte. Bis zum 26. Mai kann online noch abgestimmt werden.

     

  • Marc Langebeck vor dem Logo von Brandenburg aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 22.05.2019

    +++ Eckpunkte zum Strukturstärkungsgesetz +++ Gesetzesvorlage: Wolfsjagd in Brandenburg +++ Kommunalwahl: Rechte in der AfD Brandenburg +++ Das Niederländische Königspaar in Potsdam +++ Unsere Serie Hand und Werk: Der Gerber +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Marc Langebeck +++

    Geld für die Lausitz - Eckpunkte zum Strukturstärkungsgesetz

    Am Mittwoch hat die Bundesregierung ein 40 Milliarden-Paket für den Strukturwandel in den Kohleregionen beschlossen. Bis 2038 sollen mehr als ein Viertel der Mittel soll nach Brandenburg in Investitionen und bestimmte Bauprojekte fließen. Dazu im Studiogespräch Ministerpräsident Dietmar Woidke.

    Erleichterung des Abschusses - Gesetzesentwurf zur Wolfsjagd

    Monatelang haben Umwelt- und Agrarministerium gestritten, unter welchen Umständen in Deutschland Wölfe abgeschossen werden dürfen. Am Mittwoch fand man einen Kompromiss: Die Schäfer zeigen sich zufrieden. Die Umweltschützer sehen einen Tabubruch.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    NACHRICHTEN I

    +++ Ortsumgehung Neuzelle +++ BGH: Eigenbedarf oder Härtefall +++ Verdienstorden für Slubfurt-Gründer +++

    Kommunalwahl 2019 - Rechte in der AfD Brandenburg

    Am Sonntag finden in Brandenburg die Kommunalwahlen statt. Dabei wählte man oft nach Personen, weniger nach Parteien. Das Potsdamer Moses-Mendelssohn-Zentrum hat Kandidaten der AfD stichprobenartig untersucht und genauer hingeschaut, wie weit rechts sie stehen.

    Zu Besuch in der Landeshauptstadt - Das Niederländische Königspaar

    Am Mittwoch erwartete das niederländische Königspaar ein volles Programm: Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) empfing die beiden in der Staatskanzlei. Anschließend ging es zum "Großen Refraktor" auf den Telegrafenberg und in die Medienstadt Babelsberg. Ihr Arbeitstag endete königlich mit einem Besuch im Schloss Sanssouci.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    NACHRICHTEN II

    +++ Tarifabschluss kommunale Krankenhäuser +++ Empfang Selbsthilfe +++ Richtigstellung: Einbruch Havel-Therme Werder +++ Dreharbeiten in Babelsberg: Jim Knopf +++

    Unsere Serie: Hand und Werk - Der Meister-Gerber

    In dieser Woche stellen wir eine Reihe von besonderen Handwerksberufen aus Brandenburg vor. Am Mittwoch sind wir bei Paul Eckehard Höppner. Er ist Meister eines Handwerks, das aus Tierhäuten Leder macht - in vierter Generation in Doberlug Kirchhain. Spezialisiert hat er sich auf Straußenleder. Und das mit großen Erfolg. Dennoch bleibt der Nachwuchs aus. 

  • Marc Langebeck vor dem Logo von Brandenburg aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 21.05.2019

    +++ Hollands Königspaar in Brandenburg +++ Suchtkrankheiten in Brandenburg alarmierend +++ Der Tunnel von Eichwalde +++ rbb reporter: "Angst Macht Politik" +++ Hand & Werk: Die Holzbildhauerin +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Marc Langebeck

     

    Erster Tag mit vollem Programm - Hollands Königspaar in Brandenburg

    Das KönigspaarWillem-Alexander und Máxima besucht für zwei Tage Brandenburg. Auf dem heutigen Tagesprogramm steht der Besuch eines Ackerbaubetriebes in Nauen (Havelland), des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Geltow und zum Tagesabschluss ein abendliches Themendinner in Werder.

     

    DAK-Gesundheitsreport „Sucht 4.0“ - Suchtkrankheiten in Brandenburg gestiegen

    Alkohol, Computerspiele und Rauchen. Eine neue Studie der DAK zeigt, wie sich diese Süchte auf das Arbeitsleben der Brandenburger auswirken. Das Ergebnis: Sie haben einen hohen Alkoholkonsum und vor allem der führt zu einem hohen Arbeitsausfall. In der Fontane-Klinik in Mittenwalde sprechen wir mit Patienten, die in ihrem Arbeitsalltag mit der Sucht zu kämpfen hatten.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Brandenburg will Nachhaltigskeitsziele fortschreiben +++ Rot-rot zu Plastikmüll +++ Ermittlung gegen Flixbusfahrer +++ A10: Verkehrsbehinderung +++ Grünen-Fraktion: Konzept zu Bahnüberquerungen +++ 

    Seit sechs Monaten Stillstand - Der Tunnel von Eichwalde

    Ein riesiges Stahltreppenmonster überspannt die Gleise am Bahnhof von Eichwalde/Schulzendorf. Mittlerweile ist der Stillstand für die Betroffenen eine schwere Belastung. Das Provisorium sollte längst einer neuen Fußgängerunterführung gewichen sein. Doch die Baustelle ruht seit einem halben Jahr.

    Die rbb Reporter - Angst Macht Politik

    Am Sonntag wird in Brandenburg neben der Europawahl auch auf kommunaler Ebene gewählt. Im September ist dann der Landtag dran. Wie fühlt das Land vor den Wahlen? Die rbb-Reporter haben politische Akteure dabei beobachtet, wie sie mit den Sorgen der Bürger umgehen. „Angst Macht Politik“ heute um 21 Uhr im rbb Fernsehen.

    Serie: Hand & Werk - Die Holzbildhauerin

    Handwerk ist so vielfältig wie das Leben. Es gibt nicht nur den Gas- und Wasserinstallateur oder Fliesenleger, sondern auch in seltenen Gewerken sind Handwerker unterwegs. In dieser Woche stellen wir ihnen eine Reihe von besonderen Handwerksberufen aus Brandenburg vor. Heute stellen wir die Firma SIK Holz aus Langenlipsdorf bei Jüterbog vor. Dort werden originelle und nachhaltige Spielplatzfiguren aus Holz gefertigt. 

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Strukturwandel: Woidke will Absicherung durch Staatsvertrag +++ Ostdeutsches Wirtschafsforum beendet +++ Aus für Postfiliale in Guben +++ Kind fällt aus Wohnhaus +++ Einbruch Havel-Therme: überraschende Wendung +++ 

  • Marc Langebeck vor dem Logo von Brandenburg aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Brandenburg aktuell vom 20.05.2019

    +++ Aus für „Karate Forst“ +++ Nach schwerem Busunfall auf A9 +++ Ostdeutsches Wirtschaftsforum hat begonnen +++ FC Energie Cottbus am Boden  +++ Niederländisches Königspaar kommt  +++ Promis und das Grundgesetz +++ Serie: Der Chocolatier +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Marc Langebeck

     

    Einsatz von Insektizid gestoppt - Aus für „Karate Forst“

    Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat den Einsatz des umstrittenen Insektizids gestoppt - wir haben darüber berichtet. Naturschützer und Anwohner atmen auf, doch Waldbesitzer fürchten nun die Vermehrung des Kieferschädlings „Nonne“. Ein Stimmungsbild nach dem Urteil.

     

    Bus aus Berlin gestartet - Nach schwerem Busunfall auf A9

    Eine Tote, neun Schwerverletzte – nach dem schweren Busunfall auf der A9 Richtung Leipzig schweben noch immer Passagiere in Lebensgefahr, darunter auch der Fahrer. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, muss noch geklärt werden. Die Polizei schließt einen möglichen Sekundenschlaf des Busfahrers aus.

     

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Forst: Tote identifiziert nach Doppelmord +++ Brandenburg profitiert vom Gute-Kita-Gesetz +++ Parité-Gesetz: Piraten reichen Verfassungsbeschwerde ein +++ Brandenburg: Gute Integration in den Arbeitsmarkt +++

     

    Beratung über Zukunftspläne - Ostdeutsches Wirtschaftsforum hat begonnen

    In Bad Saarow ist heute das Ostdeutsche Wirtschaftsforum gestartet. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft mit Politikern wie Finanzminister Olaf Scholz sind zusammengekommen, um über Ideen zur Zukunftsstärkung zu beraten. Zeitgleich schauen wir beim Unternehmen "Softline-Schaum" in Storkow vorbei und fragen nach, wie es sich für den globalen Wettbewerb rüsten will.

    Abstieg in die 4. Liga - FC Energie Cottbus am Boden

    Die Mannschaft am Boden zerstört. Abstieg aus der dritten Liga – schon wieder. Erst 2016 hat der Verein diese bittere Pille schlucken müssen. Ein Großteil der Spieler hat seinen Austritt schon angekündigt, sollte es wieder zurück nach unten geht. Auch Trainer Wollitz denkt über seine Zukunft nach. Doch einen Funken Hoffnung in der dritten Liga zu bleiben, gibt es für dich Mannschaft noch.

     

    70 Jahre - Promis lesen das Grundgesetz

    70 Jahre wird es diese Woche alt: das Grundgesetz. Es begleitet uns jeden Tag. Zum 70. Geburtstag lesen bekannte Brandenburger und Berliner die Artikel, die für sie eine besondere Bedeutung haben. 

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Wolfabschuss soll leichter werden +++ Proteste gegen Erdgasbohrungen +++ Stilgelegte Bahnstrecken sollen reaktiviert werden +++ Bauboom in Brandenburg stabil +++ Neuhardenberg: Schlossteich-Reinigung +++

     

    Serie: Handwerk in Brandenburg - Der Chocolatier

    Handwerk ist so vielfältig wie das Leben. Es gibt nicht nur Gas- und Wasserinstallateure oder Fliesenleger. Auch in seltenen Gewerken sind Handwerker tätig. In dieser Woche stellen wir eine Reihe von eher ungewöhnlichen Handwerksberufen in Brandenburg vor. Den Anfang macht Mario Czaplewski - ein Chocolatier aus Eberswalde.

    rbbFernsehen_2015:01:03_-Die_rbb_Reporter_-_Lasst_die_Sau_raus!
    rbb/Ulrike Licht

    Glückliche Freilandschweine - Das Brandenburgwetter

    Ganz schönes Schmuddelwetter hier bei uns in Brandenburg. Sogar eine Unwetterwarnung gilt aktuell in einigen Landkreisen. Doch die Freilandschweine in Potsdam freuen sich über dieses Sauwetter.

     

  • Tatjana Jury vor dem Logo von Brandenburg aktuell (Foto: rbb/Oliver Kröning)
    rbb/Oliver Kröning

    Brandenburg aktuell vom 19.05.2019

    +++ Großdemo für ein geeintes Europa +++ Ergebnisse der U18-Wahl +++ Kirchenskandal in Polen +++ Robur-Thema: Zu kleine Arztpraxis in Heckelberg-Brunow +++ Der Landschleicher in Klein Gaglow +++ Promis und das Grundgesetz +++ Das Brandenburgwetter bei der Tour de Prignitz +++

    Ergebnisse der Brandenburger U18-Wahl - Grüne und AfD liegen vorn

    Erwachsene sind am nächsten Sonntag aufgerufen, an Kommunal- und EU-Wahlen teilzunehmen. Der Nachwuchs in Brandenburg, der noch minderjährig ist, konnte jetzt schon probeweise an die Wahlurne. Das Ergebnis: Vorn liegen die Grünen mit 16 Prozent, dahinter liegt die AfD mit 13 Prozent.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Glockenweihe im Frankfurter Ortsteil Lichtenberg +++ Umzug beim Lübbbener Trachtenfest +++ Union Berlin verpasst direkten Bundesliga-Aufstieg +++ Mehr als 600 Teilnehmer beim Potsdamer Mukoviszidose-Lauf +++

    Robur in Heckelberg-Brunow - Zu wenig Geld für neue Arztpraxis

    Brandenburg ist nicht das einzige Bundesland, in dem es an Ärzten mangelt. In Heckelberg-Brunow (Märkisch-Oderland) gibt es auch Ideen, um den Ort für Mediziner attraktiver zu machen. Notwendig wäre für eine moderne Arztpraxis aber eine Summe von rund einer Million Euro.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Oldtimer-Ausstellung in Werder (Havel) +++ Internationaler Museumstag mit kostenfreiem Eintritt +++ Neue Fontane-Ausstellung in Neuruppin +++ Potsdamer Literaturfestival LIT: zu Ende +++ Mitmach-Angebote beim Storkower Kinderkultur-Festival +++  

    rbb

    Landschleicher - Klein Gaglow

    Ziel diesmal ist das gut 300 Einwohner zählende Klein Gaglow, ein Ortsteil der Gemeinde Kolkwitz nahe Cottbus. Das zeitweise zu Sachsen zählende Dorf gibt es schon weit mehr als 600 Jahre. Bis heute gibt es hier bei vielen einen ausgeprägten Gemeinsinn. Peter Vormelchert etwa kümmert sich nicht nur um seinen Garten, sondern auch um den Dorfanger.