Atze Schröder (Quelle: imago)
imago stock&people

Ehrenpreis - Das große Kleinkunstfestival 2018

Das große Kleinkunstfestival 2018 ist eine der wichtigsten Preisverleihungen für Kabarett, Comedy und Varieté. Die Star-Dichte aus der Szene ist so groß wie bei kaum einer anderen Gala, das trifft natürlich auch auf den Ehrenpreis zu, den Badesalz erhält.

Mehr zum Thema

Osan Yaran (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
rbb/Oliver Ziebe

Jury-Preis - Das große Kleinkunstfestival 2018

"Das große Kleinkunstfestival", eine der wichtigsten Preisverleihungen für Kabarett, Comedy und Varieté, wird volljährig. Bereits zum 18. Mal treffen Stars aus der Szene auf fünf Künstler, die sich dem Wettbewerb um die begehrten Mäuse-Trophäen stellen.

Mehr zum Thema

Bülent Ceylan © Gaudenz Danuser
Gaudenz Danuser

Berlin-Preis - Das große Kleinkunstfestival 2018

Die Star-Dichte aus der Szene ist so groß wie bei kaum einer anderen Gala, das trifft natürlich auch auf den Berlin-Preis zu, den in diesem Jahr Bülent Ceylan erhält. Auch mit dabei u.a. Rolf Miller, Willy Astor oder Simone Solga.  Durch die Sendung führt Dieter Nuhr.

Mehr zum Thema

C. Heiland (Quelle: c-heiland.de)
c-heiland.de

Publikumspreis - Das große Kleinkunstfestival 2018

Dem wichtigen und ruhmreichen Wettbewerb um den erstrebenswerten Publikumspreis stellen sich dieses Jahr in einem hochkarätigen Wettbewerb der Berliner Stefan Danziger, Herr Schröder, Helene Bockhorst, Osan Yaran und C. Heiland.

Mehr zum Thema

So sieht ein Sieger aus...

Maxi Schafroth (Quelle: rbb)
rbb

Maxi Schafroth (Publikumspreis 2017)

Maxi Schafroth (Quelle: rbb)
rbb

Jury-Preis 2017 für Maxi Schafroth

RSS-Feed
  • Moderation 

    - Dieter Nuhr

    Dieter Nuhr moderiert seit 2001 "Das große Kleinkunstfestival". Im Fernsehen ist er ein gern gesehener Gast, vor allem in den besten Comedysendungen der Republik, weniger in Nachrichtensendungen, da er auf ausgefallene Hobbys wie Mord oder Kannibalismus verzichtet.  

  • Schauspieler, Kabarettist und Intendant 

    Dieter Hallervorden; Quelle: Carsten Sander

    - Dieter Hallervorden

    Geboren 1935 in Dessau/Sachsen-Anhalt, studierte Dieter Hallervorden Romanistik, Publizistik und Theaterwissenschaften. Daneben gilt sein besonderes Interesse dem politischen Journalismus und Kabarett. Mit 22 Jahren verließ er die damalige DDR.

  • Berliner Kabarett Theater 

    Dieter Hallervorden vor den Kabarett-Theater "Wühlmäuse" (Foto: dpa)

    - "Die Wühlmäuse"

    Das Berliner Kabarett-Theater wurde im Dezember 1960 von Dieter Hallervorden und einigen Schauspielkollegen wie z.B. Wilfried Herbst gegründet.  

  • www.daserste.de 

    ARD_2015:03:12_-Nuhr_im_Ersten
    rbb/Thomas Ernst

    - Nuhr im Ersten

    Skandale, der Irrwitz des Alltags - Dieter Nuhr lässt sich nichts entgehen, was er humorvoll sezieren oder mit beißend scharfen Worten kommentieren kann.