Berlin: Gorilladame Fatou feiert 55. Geburtstag (Bild: dpa)

Panda, Gorilla & Co. (252)

Gorilla-Dame Fatou feiert ihren 56. Geburtstag! Mit diesem stattlichen Alter gilt sie als zweitältester Gorilla der Welt! Fatou lebt bereits seit ihrem dritten Lebensjahr im Zoo Berlin.

Aktuelle Folge

Binturong, Foto: Thomas Ernst

Panda, Gorilla & Co. (251)

Im Tierpark sind die beiden Schleichkatzen Fiona und Vincent wieder Eltern geworden! Tierpflegerin Petra Schröder will die beiden vier Wochen alten Binturong-Kinder zur Gewichtskontrolle abholen.

175 Jahre Berliner Zoo

Panda, Gorilla & Co. Prominent (27.07.2019, 21:00)
rbb/D. Jakowlewa

- Panda, Gorilla & Co. Prominent

In "Panda, Gorilla & Co. Prominent" stehen die Schauspielerin Jytte Merle Böhrnsen und der Moderator Ulli Zelle vor tierischen Herausforderungen im Zoo Berlin: Sie sind Tierpfleger für einen Tag. Das heißt füttern und pflegen, aber auch Ställe und Gehege ausmisten. Die Tierpfleger aus dem Zoo Berlin stehen ihnen in den einzelnen Revieren mit Rat und Tat zur Seite.

Die Folgen

RSS-Feed
  • Binturong, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (251)

    Im Tierpark sind die beiden Schleichkatzen Fiona und Vincent wieder Eltern geworden! Tierpflegerin Petra Schröder will die beiden vier Wochen alten Binturong-Kinder zur Gewichtskontrolle abholen.

  • Ein Lama, Quelle: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (250)

    Im Kamelrevier des Tierparks hält ein kleiner Lama-Junge namens Zorro seine Tierpflegerinnen ordentlich auf Trab!

  • Flusspferd-Mama mit Kind Max, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (249)

    Bei den Flusspferden im Zoo ist ein kleiner Bulle zur Welt gekommen! Der vier Wochen alte Sohn von Flusspferd Kathi unternimmt heute seine ersten Tauchversuche.

  • Wasserschwein mit ihrem Kind, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (248)

    Auf der Südamerika-Anlage im Zoo herrscht große Aufregung: Die drei kleinen Wasserschweinkinder von Mama Lucia erobern das Außengehege und sorgen damit für Irritationen bei ihren Mitbewohnern - den Guanakos.

  • Die kleine Sina, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (247)

    Beim Kapuzineräffchen Sina ist der Abnabelungsprozess von den Tierpflegern noch immer in vollem Gange. Täglich wird mit dem fünf Monate alten Flaschenkind das Alleinsein trainiert.

  • Zwei Weißborsten-Gürteltiere, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (246)

    Bei den Reptilien im Tierpark ist heute Großkampftag angesagt: Die Anlage der beiden Hechtalligatoren Eugen und Zicke muss mit einem Hochdruck-Reiniger sauber gemacht werden.

  • Gorilla-Dame Fatou, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (245)

    Tierpfleger Ruben Gralki wohnt direkt über dem Menschenaffenhaus. Deshalb ist er morgens meistens der Erste, der nach den Affen schaut.

  • Kapuzineräffchen Sina, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (244)

    Das kleine Kapuzineräffchen Sina soll langsam an das Leben mit seinen Artgenossen gewöhnt werden. Die Handaufzucht wurde bislang in einem separaten Käfig von den Tierpflegern groß gezogen.

  • Brillenbär, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (243)

    Bei den Brillenbären im Tierpark hat die wunderbare Nähe zu den Tieren so ihren Preis: Dreimal am Tag müssen die riesigen Glasscheiben von außen und innen geputzt werden!

  • Giraffen stehen auf der Anlage, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (242)

    Bei den Uganda-Giraffen im Tierpark muss Giraffenkind Jule immer noch mit der Flasche gefüttert werden. Mittlerweile sind Tierpfleger Enrico Rödiger und das kleine Giraffenmädchen aber ein eingespieltes Team.

  • Panther Zwillinge, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (241)

    Im Alfred-Brehm-Haus gibt es mal wieder einen Babyboom! Nur gut, dass sich die Eltern der beiden Panthergeschwister Ferra und Remaong an der Aufzucht beteiligen.

  • Kapuzineräffchen Sina, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (240)

    Einmal in der Woche muss das Kapuzineräffchen Sina gewogen werden. Kurz nach der Geburt brachte das Flaschenkind nur 250 Gramm auf die Waage.

  • Kaiserschurrbarttamar, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (239)

    Im Tierpark ist ein kleiner Kaiserschnurrbarttamarin zur Welt gekommen! Kurz nach der Geburt war er gerade mal so groß wie der ausgestreckte Finger eines Erwachsenen, weshalb er auch den Namen Willy Winzig trägt.

  • Elefanten-Kinder Pantha und Bogor, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (238)

    Bei den Elefanten im Tierpark sollen zwei neue Tierpfleger im Umgang mit den Tieren geschult werden. Und auch die großen und kleinen Elefanten müssen lernen, die neuen Pfleger zu respektieren und auf sie zu hören.

  • Kleiner Elefant Anchali mit Mama, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (237)

    Im Zoo ist Elefanten-Dame Pang Pha zum vierten Mal Mutter geworden! Schon wenige Tage nach der Geburt darf Tochter Anchali mit auf die große Außenanlage. Hier gibt es für das kleine Elefanten-Mädchen viel Neues zu erkunden, unter anderem Wasser von oben.

  • Spitzmaulnashorn Akili, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (236)

    Das zwölf Tage alte Spitzmaulnashorn-Kind Akili soll zum ersten Mal auf die Außenanlage gelassen werden. Nicht nur Mutter Ine ist nervös. Auch die Pfleger sind gespannt, ob Akili es schaffen wird, draußen auf dem unebenen Boden Ine auf Schritt und Tritt zu folgen.

  • Tierpfleger-Karsten-Thewes, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (235)

    Das erste Mal wird im Zoo ein Kapuzineräffchen mit der Flasche groß gezogen! Die kleine Sina hält die Tierpfleger mächtig auf Trab: Sechs Mal am Tag muss sie gefüttert werden!

  • Elefantenbaby, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (234)

    Zur täglichen Routine der Pfleger im Elefantenhaus gehört es, bei den Dickhäutern regelmäßig verschiedene Kommandos abzufragen und sie mit dem Wasserschlauch abzuspritzen.

  • Panther Zwillinge, Foto: Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (233)

    Auch in den neuen Folgen der Tierdokusoap "Panda, Gorilla & Co." werden wieder unterhaltsame "Beziehungsgeschichten" von Tierpflegern und ihren Schützlingen erzählt.

  • Chinaleopardin Nehama, Quelle: rbb/ Thomas Ernst

    Panda, Gorilla & Co. (232)

    In der letzten Folge dieser Staffel macht Tierpflegerin Angelika Berkling einen finalen Rundgang bei den verschiedenen Jungtieren des Alfred-Brehm-Hauses und resümiert über deren Entwicklungen.

Tierpark- und Zoo Berlin

  • Tierpark Berlin

  • Zoo Berlin

Aktuell

15.03.2019, Berlin: Die kleine, noch namenlose Eisbärin macht ihre erste Erkundungstour im Tierpark mit ihrer Mutter Tonja (Quelle: dpa/ Zinken)
dpa/ Zinken

Tierpark präsentiert Nachwuchs - Die kleine Eisbärin ist draußen

Noch hat sie keinen Namen und das Geradeauslaufen klappt auch noch nicht, aber draußen war sie immerhin. Im Dezember wurde die kleine Eisbärin geboren, diesen Freitag hat sie ihren ersten Ausflug ins Freie gemacht. Nass wurde sie nicht nur wegen des Regens.

Mehr zum Thema

Service