Reiterstandfigur Siegfried auf der Nibelungenbrücke in Linz © rbb/Archiv der Stadt Linz
rbb/Archiv der Stadt Linz

Hitlers Linz

Der Film nähert sich aus unterschiedlichen Perspektiven und mit überraschenden filmischen Mitteln "Hitlers Linz" und seiner Geschichte. Selten gezeigte Amateuraufnahmen, Animationen und Archiventdeckungen. Fachhistoriker und Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen bieten interessante Einsichten und Diskussionsstoff. Eine spannende Spurensuche.

Geheimnisvolle Orte: Flughafen Schönefeld, Quelle: rbb
rbb Presse & Information

Hitlers Luftwerft - Honeckers Airport - Flughafen Schönefeld

Der Flughafen Schönefeld ist mehr als nur ein Landeplatz für Billigflugtouristen, sondern ein Ort mit 80-jähriger Geschichte. Kaum einer der Rollkoffer Passagiere des "SXF" ahnt heute etwas von der Vorgeschichte des Airports, der als Werksflughafen einer Rüstungsfabrik vor über 80 Jahren begann.

Kummersdorf – Kaisers Waffenschmiede, Hitlers Kriegslabor - Brückenpfeiler © rbb/Marina Farschid

Kaisers Waffenschmiede, Hitlers Kriegslabor - Kummersdorf

Das größte Versuchslabor des Krieges in Europa. In Kummersdorf, 60 Kilometer südlich von Berlin, wurde alles getestet, was für eine "siegreiche Schlacht" notwendig schien: von der "Dicken Berta", der Wunderwaffe des I. Weltkriegs, über Gasmasken für Hunde bis zur "Uranmaschine".

Raststätte Dreilinden, Quelle: rbb/Karin Reiss

Drewitz-Dreilinden - Transit Westberlin

Ein spannendes Stück deutscher Geschichte von der Blockade bis zum Mauerfall. In der Dokumentation erzählen Zeitzeugen von tragischen und skurrilen Erlebnissen an diesem Ort.

Geheimnisvolle Orte

Im rbb shop erhältlich:

Orte auf der Karte

Slogan "Newsletter jetzt abonnieren!", junge Frau mit Kopfhörern schaut auf einen Laptop (Quelle: Foto: imago/Westend61; Montage: rbb)
imago/Westend61; rbb

Jeden Freitag auf Ihren Rechner - Der Newsletter ist da!

Außergewöhnliche Dokus und Reportagen, interessante Filme, krasse Unterhaltung, investigative Recherchen: Hier gibts die besten Video-Tipps der rbb-Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Was Sie dafür tun müssen? Melden Sie sich mit einem rbb-Benutzerkonto an. Dann erhalten Sie jeden Freitag unsere Empfehlungen direkt auf den Rechner, das Tablet oder das Smartphone!