Neuen Geheimnissen auf der Spur

Der Müggelsee

Der Müggelsee ist der größte Berliner See. Die jüngere Geschichte des Müggelsees ist die der kleinen Leute und der Sehnsucht nach Licht, Luft und Sonne. Mit Beginn der Industrialisierung und der beginnenden Erholungssuche der Massen wird der See zum Ausflugsziel der Arbeiter schlechthin.

Die Geheimnisvollen Orte

Foto: Colourbox
Colourbox

Podcast-Reihe gestartet - "Geheimnisvolle Orte" für die Ohren

Die erfolgreiche rbb-Reihe "Geheimnisvolle Orte" wird nicht nur das Fernsehpublikum, sondern auch Podcast-Fans begeistern. Der neue rbb-Podcast "Geheimnisvolle Orte" von Autorin und Moderatorin Henrike Möller sucht mit unterschiedlichen Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartnern einen ganz persönlichen Zugang zu interessanten, geheimnisvollen Orten in Berlin und Brandenburg.

Die Geheimnisvollen Orte auf der Karte

Im rbb Shop erhältlich

Newsletter

Newsletter abonnieren, Mann mit Anzug schaut auf Handy in hohem Gras (Quelle: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Die Dokuserie "Mission Kabul-Luftbrücke" begleitet die Flucht ehemaliger afghanischer Ortskräfte, organisiert durch die gleichnamige NGO aus Berlin. Sie zeigt  Kinder, die auf der Flucht von ihren Eltern getrennt wurden und auf ein Wiedersehen hoffen. Und begegnet jungen Frauen, die sich gegen Regeln der Taliban auflehnen.  Exklusiv für die Mediathek, verfügbar bis 04.08.2023

Mehr zum Thema