Neuen Geheimnissen auf der Spur

Schloss Versailles, Latonabrunnen im Park (Bild: rbb/Medeafilm/Marcus Winterbauer)
rbb/Medeafilm/Marcus Winterbauer

- Schloss Versailles

18. Januar 1871, vor 150 Jahren, wird im Spiegelsaal von Versailles Wilhelm I. als deutscher Kaiser proklamiert. Das Schloss, einst Regierungssitz von "Sonnenkönig" Ludwig XIV., war ein nationales Symbol - und die Proklamation somit eine Machtdemonstration gegenüber Frankreich, ein triumphaler Akt im Saal der 357 Spiegel. Die Doku erzählt Versailles auch als einen Ort deutscher Geschichte.

Die Geheimnisvollen Orte

Die Geheimnisvollen Orte auf der Karte

Im rbb Shop erhältlich

Newsletter

Newsletter abonnieren (Bild: rbb/imago-images.de/ingimage)
rbb/imago-images.de/ingimage

Empfehlungen aus der Mediathek

Die Heiland - Wir sind Anwalt: Christina Athenstädt übernahm nach dem Tod von Lisa Martinek die Rolle der blinden, ambitionierten Rechtsanwältin Romy Heiland. Und Christina Athenstädt macht das gut. Die neuen Fälle fordern die Rechtsanwältin und ihre Assistentin Ada (gespielt von Anna Fischer) auf ungewöhnliche Art und Weise heraus. Eine unterhaltsame und gut gemachte 2. Staffel.

Mehr zum Thema