Aktuelle Sendung

DER TAG live von der Marzahner Promenade- Uwe Madel moderiert im Studio (Foto: rbb/Imago Images/Jürgen Ritter)
rbb/Imago Images/Jürgen Ritter

DER TAG in Berlin & Brandenburg vom 28.02.2024

+++ Zu Gast: Stefanie Reinsperger, Schauspielerin +++ Live von der Marzahner Promenade +++ Klingende Kunst – Der Verein "Klang-Holz e.V." in der Zitadelle Spandau hat sich der Liebe zu Instrumenten verschrieben hat +++ Tipps aus Berlin & Brandenburg +++

Wir suchen Euch!

Talkgäste der Woche

Hans-Jochen Wagner aus Groß Leuthen (Foto: rbb/Harasim)
rbb/Harasim

Fr 01.03.2024 | 18:00 - Hans-Jochen Wagner – Schauspieler

Der beliebte Schauspieler Hans-Jochen Wagner fand spät seine Berufung: zunächst arbeitete er als Techniker und Regieassistent am Theater, studierte Lehramt und Kulturpädagogik, bevor er mit Ende 20 an der Berliner Schauspielschule Ernst Busch angenommen wurde. Heute ist er der breiten Öffentlichkeit vor allem als Kommissar im Schwarzwald-Tatort bekannt, auch für "Kommissarin Heller" des ZDF war er im Einsatz.

DER TAG - ZU GAST Mariama Jamanka - Ex-Bobfahrerin
IMAGO IMAGES/ Eibner

Do 29.02.2024 | 18:00 - Mariama Jamanka - Ex-Bobfahrerin & Moderatorin im ARD-Mittagsmagazin

Die Berlinerin Mariama Jamanka ist eine der erfolgreichsten Wintersportlerinnen Deutschlands. Die ehemalige deutsche Bobfahrerin sorgte 2018 für eine Sensation, als sie überraschend Olympiasiegerin wurde. 2022 beendete sie ihre Karriere, wollte ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen und ihr Leben neu strukturieren. So entschließt sich die 33-Jährige, ein Psychologiestudium an der Freien Universität Berlin zu beginnen.

Försterin Jana (Stefanie Reinsperger) an ihrem neuen Arbeitsplatz im Grunewald.
rbb/Maor Waisburd

Mi 28.02.2024 | 18:00 - Stefanie Reinsperger - Schauspielerin

Stefanie Reinsperger ist durch ihre Rolle im Dortmunder "Tatort" ganz Fernseh-Deutschland bekannt. Wenige wissen allerdings, dass die in London geborene Österreicherin schon seit vielen Jahren in Berlin heimisch ist. Sie gehört seit 2017 zum Berliner Ensemble und liebt - natürlich - den Berliner Grunewald. Hierher führt sie nun auch ihre Rolle der "Großstadtförsterin".

Raúl Aguayo-Krauthausen; © Andi Weiland
Andi Weiland
81 min | UT

Di 27.02.2024 | 18:00 - Raúl Krauthausen - Inklusionsaktivist und Medienmacher

Der Inklusions-Aktivist und studierte Kommunikationswirt Raúl Krauthausen ist seit über 15 Jahren in der Internet- und Medienwelt aktiv. Meinungsstark und pointiert setzt sich der in Berlin lebende Moderator und Podcaster für die Rechte behinderter Menschen ein - unter dem Motto: " Auch nicht-behinderte Menschen haben ein Recht darauf, mit behinderten Menschen zusammenzuleben.“

Fr 23.02.2024 | 18:00 - Wolfgang Martin - Musikjournalist

Der gebürtige Luckenwalder und leidenschaftliche Musikjournalist Wolfgang Martin kann auf eine lange Karriere im Radio zurückblicken. Seit 1976 arbeitete er als Redakteur und Moderator, zuerst beim Sender "Stimme der DDR" und später beim Jugendradio "DT64". Bis zu seiner Pensionierung war er Musikchef bei der rbb-Erfolgswelle "Antenne Brandenburg".

Enie van de Meiklokjes
IMAGO / Sven Simon
81 min | UT

Do 22.02.2024 | 18:00 - Enie van de Meiklokjes - Moderatorin

Die gebürtige Potsdamerin hat sich als TV-Moderatorin und Buchautorin schon früh in der Medienwelt einen Namen gemacht. Nach ihrer Ausbildung zur Schauwerbegestalterin startete sie 1996 ihre Fernsehkarriere beim Musiksender VIVA und eroberte mit ihrem lockeren und charmanten Moderationsstil schnell die Herzen des Publikums.

DER TAG - Zu Gast Torsten Goods
Torsten Goods
81 min | UT

Di 20.02.2024 | 18:00 - Torsten Goods – Jazz-Musiker

Torsten Goods, einer der herausragendsten Jazz-Gitarristen und Jazz-Pop/Soul-Sänger Deutschlands, hat mit seinem neuen Album "Soul Searching" einen ganz persönlichen Meilenstein erreicht. Seit vielen Jahren in Berlin lebend, wurde er mit dem Musikautor:innenpreis ausgezeichnet und war zweimal für den ECHO JAZZ nominiert.

Heiko Reissig - Kammersänger
IMAGO/Matthias Wehnert
81 min | UT

Do. 15.02.2024 | 18:00 - Heiko Reissig - Kammersänger

Kammersänger Heiko Reissig hat gerade viel zu feiern: Zum einen sein 50. Bühnenjubiläum, seinen Geburtstag, 25 Jahre "Die Berliner Grammophoniker" - aber auch 25 Jahre "Elblandfestspiele Wittenberge", die der gebürtige Wittenberger quasi erfunden hat. Die Welt der Operette und Oper ist sein Zuhause - schon mit acht Jahren steht er das erste Mal auf der Theaterbühne.

Mi 14.02.2024 | 18:00 - Mirna Funk – Autorin & Jornalistin

Mirna Funk, geboren 1981 in Ost-Berlin, studierte Philosophie und Geschichte und arbeitet heute als Autorin sowie freie Journalistin für verschiedene deutsche und israelische Medien, u.a. für die „FAZ“, „SZ“ und „Die Zeit“. Ihr Urgroßvater war der Schriftsteller und Übersetzer Stephan Hermlin. Seit 2018 schreibt sie auch über jüdisches Leben heute in der deutschen „Vogue“ und hat mehr als zwei Jahre schon eine monatliche Sex-Kolumne in der „Cosmopolitan“.

Walnussmeisterei - Vivian Böllersen, Foto: Martin Schmitz, Antenne Brandenburg
Martin Schmitz, Antenne Brandenburg
84 min

Fr 09.02.2024 | 18:00 - Vivian Böllersen – Walnussliebhaberin

Vivian Böllersen kommt aus Berlin-Neukölln, wuchs dort mit einem elterlichen Walnussbaum auf und erfüllte sich mit der Walnussmeisterei in den Veltener Luchwiesen in Herzberg (Mark) ihren unternehmerischen und nachhaltigen Traum. Nach dem Master in „Öko-Agrarmanagement“ in Eberswalde pflanzt die junge Gründerin 2015 mehr als 200 Walnussbäume vor die Tore Berlins, die seitdem zu einer der ersten Walnussanlagen Brandenburgs heranwachsen.

DER TAG - Zu Gast - Nicole Nau und Luis Pereyra gehören zu den besten Tangotänzern der Welt.
IMAGO IMAGES/Sven Ellger
81 min

Do 08.02.2024 | 18:00 - Nicole Nau – Tango-Tänzerin

Nicole Nau gehört zu den bekanntesten und besten Tango-Tänzerinnen der Welt. 1963 geboren und aufgewachsen in Düsseldorf, studiert sie zuerst Grafikdesign und arbeitet für verschiedene Werbeagenturen. Als sie 1988 die Show "Tango Argentino" zum ersten Mal mit dem argentinischen Tango-Star Luis Pereyra, ihrem heutigen Tanzpartner und Ehemann, auf der Bühne sieht, ändert sich ihr Leben schlagartig.

DER TAG - Zu Gast - William Fan – Modedesigner
IMAGO IMAGES/Funke Foto Services
84 min

Mi 07.02.2024 | 18:00 - William Fan – Modedesigner

William Fan ist Designer mit asiatischen Wurzeln und wächst in Deutschland auf. Nach seinem Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee gründet er 2015 sein eigenes Label WILLIAM FAN in Berlin. Er gehört zu einer neuen Generation aufstrebender und unabhängiger Design-Talente, die sich für mehr Diversität und kulturelle Wertschätzung einsetzt

Di 06.02.2024 | 18:00 - Marcus Ludwig – Intensivpfleger & Der Brandenburger Wünschewagen

Eigentlich ist Marcus Ludwig Intensivpfleger im Krankenhaus St. Josef in Potsdam. Als er auf einem Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters im Nikolaisaal auf den Brandenburger Wünschewagen aufmerksam wird, steht seine Entscheidung fest: hier möchte er sich engagieren! Seit fünf Jahren erfüllt er nun mit dem Brandenburger Wünschewagen sterbenskranken Menschen in Brandenburg einen ihrer letzten Wünsche.

DER TAG - ZU GAST Kirsten Niehuus – Geschäftsführerin Medienboard Berlin-Brandenburg vor einem Brunnen
IMAGO / Funke Foto Services
84 min

Mo 05.02.2024 | 18:00 - Kirsten Niehuus – Geschäftsführerin Medienboard Berlin-Brandenburg

An Kirsten Niehuus, der Chefin der Filmförderung Medienboard Berlin-Brandenburg, kommt kein erfolgreicher Filmemacher vorbei. Seit 20 Jahren holt sie deutsche und internationale Filmproduktionen in die Hauptstadtregion und entwickelt sie damit zum Filmstandort Nummer eins. Auch die Kinolandschaft in Berlin und Brandenburg ist dank der Medienboard-Förderung so vielfältig wie nirgendwo sonst.

Fr 02.02.2024 | 18:00 - Hartmut Wewetzer – Arzt und Journalist

Der Arzt und preisgekrönte Journalist Hartmut Wewetzer leitete über viele Jahre das "Tagesspiegel"-Wissenschaftsressort. Mit Anfang fünfzig erhält er dann die lebensbedrohliche Diagnose: Magenkrebs. Trotz des Schocks begibt er sich auf eine außergewöhnliche Expedition in die "Krebswelt". Dabei forscht er intensiv über Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und seelische Bewältigungsstrategien der Krankheit.

Do 01.02.2024 | 18:00 - Judy Winter - Schauspielerin

Die facettenreiche Berliner Grande Dame, Schauspielerin und engagierte Unterstützerin der Berliner Aids-Hilfe Judy Winter feiert ihren 80. Geburtstag, ohne auch nur an Ruhestand zu denken. Sie hat anspruchsvolle Frauenrollen im Theater und Fernsehen verkörpert, darunter mehr als 600 Auftritte als Marlene Dietrich am Berliner Renaissance-Theater.

DER TAG - Zu Gast - Jeanette Hain - Schauspielerin
Imago Images / APress
84 min

Mi 31.01.2024 | 18:00 - Jeanette Hain - Schauspielerin

Eigentlich hatte Jeanette Hain den Traum Regisseurin zu werden, dann aber wurde sie noch während ihres Studiums als Schauspielerin entdeckt. Von einer kleinen pikanten Nacktszene im Hollywood-Erfolg "Der Vorleser" über die Auszeichnung mit dem Bambi im Jahr 2011 für ihre Rolle in "Poll" bis zu der vielschichtigen Darstellung einer Agentin im aktuellen Mediathek-Erfolg "Davos" - Jeanette Hain ist ein Gewinn für jede Produktion.

Patricia Kelly (Bild: rbb/Sebastian Gabsch)
rbb/Sebastian Gabsch
81 min

Di 30.01.2024 | 18:00 - Patricia Kelly - Musikerin

Die Pop-Musikerin Patricia Kelly feierte in ihrer Jugend als Teil der legendären Kelly-Family gigantische Erfolge, doch sie musste auch immer wieder schwere Schicksalsschläge verkraften, leidvolle Krankheiten und den Verlust geliebter Menschen. Woher sie die Kraft nimmt? "Meine Kraftquelle ist die Liebe. Die meines Ehemannes, meiner Kinder, meiner großen Familie; mein Glaube und meine Songs“, sagt die drittälteste Tochter des Kelly-Clans dazu.

Mo 29.01.2024 | 18:00 - Fiona Luna Erich - Busfahrerin

Fiona Luna Erich ist Busfahrerin – und das aus Leidenschaft. Aufmerksamkeit erlangte sie durch ihre begeisterten Social-Media-Beiträge, in denen sie über ihren Alltag als Busfahrerin und ihre "Green Lady" berichtet – ein langer grüner Schwenkbus, den sie mit Hingabe durch die Straßen lenkt.

Andreas Dresen, Regisseur, steht gestikulierend in der Ausstellung "Voll das Leben!" (Bild: picture alliance/dpa | Michael Bahlo)
picture alliance/dpa | Michael Bahlo
85 min

Fr 26.01.2024 | 18:00 - Andreas Dresen - Regisseur & Musiker

Andreas Dresen ist der Sohn einer großen Theaterfamilie: Schauspielerin Barbara Bachmann und Theaterregie-Legende Adolf Dresen waren seine Eltern, er wurde Ziehsohn des nicht weniger legendären Theatermannes Christoph Schroth. Es ist ihm gelungen, sich diesem großen Theater-Erbe gleichzeitig zu stellen und zu entziehen.

Tipps für Berlin & Brandenburg

RSS-Feed

Was läuft? - Die Streamingtipps

Unsere Wochenserien

  • Symbolbild: Ein Billardtisch mit Kugeln (Quelle: Billardmagazin Touch)
    Billardmagazin Touch

    Wochenserie "Vereint für Vereine"

    BFC Fortuna Berlin von 1977 e.V.

    Der BFC Fortuna hat Tradition. Gegründet wurde der Verein im Jahr 1977. Damit ist er einer der ältesten Pool-Billard-Vereine in Berlin. Über verschiedene Spielorte führte der Weg ins Kiehlufer 75. Hier verwirklichten sich die Mitglieder die Entstehung eines eigenen Vereinsheimes. Ob Frau, Mann, Jugendliche oder Kinder, ob blutiger Anfänger oder erfahrener Bundesliga-Spieler, alle können sich hier verwirklichen.

  • Wochenserie "Vereint für Vereine" - SG Grün-Weiß Rehfelde

    Mit jeder Menge Spaß, Ehrgeiz und Teamgeist trainieren die Cheerleader von Rehfelde zweimal wöchentlich für Auftritte und Meisterschaften. Der Sport besteht aus vielen verschiedenen Elementen, wie Turnen, Tanzen und der Akrobatik. Wir sind beim Probetraining mit dabei.

  • Wochenserie "Vereint für Vereine" - Schalmeienorchester "Rathenower Optis" e.V.

    Das Schalmeienorchester „Rathenower Optis“ e.V. besteht seit 1960 und spielt in einer chromatischen Besetzung der Melodieinstrumente: Sopran-, Alt-, und Baritonschalmei sowie der Rhythmusbesetzung Tubabass und der Akkordbegleitung sowie große Trommel, Becken, kleine Trommel und Lyra. Weiterhin kommen Perkussionsinstrumente und Tim Tom zum Einsatz.

  • Wochenserie "Vereint für Vereine" - Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin e. V.

    Obwohl das Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin e.V. formell bis jetzt nur auf eine recht kurze Historie zurückblicken kann – der Verein wurde erst am 10. Februar 2010 gegründet – steckt hinter dem neugegründeten Verein schon jahrzehntelange Tanzsporterfahrung.

  • Wochenserie "Vereint für Vereine" - Die Lichtenberg Lions

    Entstanden sind die Lichtenberg Lions im November 2019 als Freizeitteam ohne Vereinszugehörigkeit. Einfach nur ein paar Leute, die Lust hatten Flag Football zu spielen. Im September 2020 wurde es dann aber doch ersnst: Die Abteilung Flag Football wurde beim Sportverein Berliner Verkehrsbetriebe 49 (SV BVB 49 e.V.) gegründet.

  • Wochenserie "Plan B" - Aus der Werbebranche in den Käseverkauf

    Matthias Becker war früher Werbetexter, doch so richtig fühlt er sich in seinem Beruf nie. Aus diesem Grund entscheidet er sich für die Selbständigkeit und spezialisert sich auf Käse - ein glücklicher Zufall. Mit seiner kleinen Firma "Alte Milch" steht er nun fast täglich in der Kreuzberger Markthalle und hat sich mittlerweile eine treue Stammkundschaft aufgebaut. Er sagt: "so viel Zuspruch wie jetzt, hatte er früher nie."

  • Wochenserie "Plan B" - Ein Oranienburger Jurist als Zimmerer

    Zimmermann - der Kindheitstraum von Armin Werner. Aber die Eltern wollten, dass er Abitur macht und Jura studiert. Mit 50 Jahren hängt Armin Werner dann seinen Talar an den Nagel und verwirklicht seinen Kindheitstraum. Nächstes Jahr absolviert er seine Gesellenprüfung und hat bereits eine eigene Firma gegründet. In einem Gewerbepark in Oranienburg baut er jetzt "Tiny Houses". In Nauen plant er sogar eine Siedlung mit den kleinen Häuschen.

  • Wochenserie "Plan B" - Vom Krankenhaus in den Piano Salon

    Über 20 Jahre lang war Christoph Schreiber Arzt, doch der viele Stress im Beruf wurde ihm vor einigen Jahren zu viel, ohnehin wollte er endlich mehr Zeit haben für seine Familie. Stichwort: Work-Life-Balance. Jetzt ist er Organisator des Piano Salons in den Uferhallen im Wedding, er restauriert Klaviere und organisiert nahezu täglich wunderschöne Konzertabende.

  • Wochenserie "Plan B" - Eine Fußballerin im Arztkittel

    Inga Buchholz spielt beim FC Viktoria in der 3. Liga und steht im Tor. Doch ob es mit der Sport-Karriere klappt, darüber war sich Inga Buchholz immer unsicher. Ohnehin verdienen die Frauen im Leistungssport sehr viel weniger als Männer. Dann entscheidet sich Inga Buchholz für eine Ausbildung zur Ärztin und arbeitet in einem Potsdamer Krankenhaus, für den Fußball bleibt da nicht mehr viel Zeit.

  • Wochenserie "Plan B" - Eine Berliner Architektin in der Backstube

    Vor vier Jahren betreute Christiane Hetzel noch Baustellen in Berlin, jetzt steht sie beinahe täglich in der Backstube der Biobäckerei "Brotgarten" in Schöneberg. Sie hat sich zur Bäckerin umschulen lassen und hat noch keinen Tag bereut, diesen Schritt gewagt zu haben. Auch eine Torte braucht eine gute Statik.

  • Wochenserie "Neustart" - Der Betonrevolutionär aus der Lausitz

    Das Lausitzer Unternehmen Sonocrete hat ein modernes energie- und rohstoffsparendes Verfahren zur Zementherstellung entwickelt. Das neue Herstellungsverfahren hat das Potenzial von der Lausitz in die ganze Welt zu strahlen, denn Beton wird überall gebraucht.

  • Wochenserie "Neustart" - Der Safran-Bauer aus der Lausitz

    Matthias Trentzsch aus Hermsdorf in der Lausitz, ist der erste Safran-Bauer in der Region. Bisher hat er 3000 Knollen gesteckt, 6000 Blüten geerntet, die 35g getrockneter Safran ergeben haben. Doch wie kommt man auf die Idee, Safran in der Lausitz anzubauen?

  • Wochenserie "Neustart" - Schwimmende Saunaflöße auf dem Senftenberger See

    Der Winter hierzulande kann sehr lang und auch ziemlich kalt und grau sein. Eine gute Zeit also, um sich in einer kuscheligen Sauna aufzuwärmen. Und das am besten direkt mitten in der Natur auf einem See. Das ist die Idee von Tino Henßchen. Der Lausitzer hat am Senftenberger See seinen langjährigen Wellnesstraum verwirklicht, den er seit einer Floßfahrt mit Freunden hegt.

  • Wochenserie "Neustart" - Conny's Holzwerkstatt in Cottbus

    Conny Kusik ist Holzdesignerin und zaubert aus alten Holzmöbeln und Abfallholz aus Gärten neue Möbel.

  • Wochenserie "Neustart" - Alter Stall wird Pension "Spreewald Lächeln"

    Die 27 -jährige Lisa Schultchen aus Lübben hat ein ganz besonderes Projekt in Angriff angenommen: Sie will ein altes Stallgebäude in eine Pension umwandeln, die zu einem Ort der Entspannung und des gemeinschaftlichen Erlebens werden soll, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen.

Lecker - So schmeckt Berlin & Brandenburg

DER TAG - Lecker - so schmeckt Berlin und Brandenburg - Standardtafel
rbb

- Zum Nachkochen und -backen

Alle Rezepte aus unseren Sendungen finden Sie hier. Geordnet nach Themenbereichen zum Download für Sie. Viel Freude beim Kochen und Backen zuhause!

Mehr zum Thema

RSS-Feed

Nachrichten & Sport aus der Region

DER TAG - v.l.n.r. Uri Zahavi, Caroline Labes, Silke Beickert, Foto: rbb/Oliver Ziebe
rbb/Oliver Ziebe

Sport

rbb|24 Sport - Aktuelle Nachrichten, Meldungen und Berichte aus Berlin und Brandenburg über Fußball, Handball, Eishockey, Basketball, Volleyball und mehr.

Das Wetter in Berlin

  • Heutesonnig12 °C
  • FRwolkig15 °C
  • SAbedeckt13 °C
  • SOleicht bewölkt14 °C
  • MOleicht bewölkt12 °C
  • DIwolkig11 °C
  • MIwolkig10 °C

Wetter in Brandenburg

Über die Sendung

Ihr Feedback ist gefragt!

Symbolbild:Eine junge Frau hält ein Smartphone in der Hand.(Quelle:dpa/F.Sommer)
dpa/F.Sommer)

Schreiben Sie uns!

Sie möchten Lob, Kritik oder Anregungen zur Sendung loswerden? Sie haben Fragen oder Themenvorschläge oder wollen uns einen Ort empfehlen, an dem wir Sie unbedingt mal besuchen sollten? Dann schreiben Sie uns!

Social Media - rbb Fernsehen

Abo beim rbb

Newsletter abonnieren, Wanderin mit Laptop auf Bergwiese (Quelle: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Zu den verborgenen Schätzen Berlins und Brandenburgs führt die Doku-Reihe "Geheimnisvolle Orte" in der rbb Mediathek. Seit zwei Jahrzehnten beleuchtet sie immer neue Orte und Plätze, die bisher im Verborgenen lagen. Doku-Reihe in der rbb Mediathek.