Auftaktfilm für neues Duo

Corinna Harfouch und Mark Waschke bei den Dreharbeiten zum rbb-Tatort "Nichts als die Wahrheit"; Quelle: rbb/Pascal Bünning
rbb/Pascal Bünning

Corinna Harfouch und Mark Waschke drehen ersten gemeinsamen rbb-"Tatort"

In "Nichts als die Wahrheit" ermittelt Corinna Harfouch als Susanne Bonard erstmals an der Seite von Kriminalhauptkommissar Robert Karow (Mark Waschke). Regie führt Robert Thalheim, die Bildgestaltung übernimmt Michael Saxer. Das Drehbuch stammt von Katja Wenzel und Stefan Kolditz.

Tatort im rbb Fernsehen

Die Kommissare

Bild zum Film: Tatort: Vermisst, Quelle: rbb/SWR/Krause-Burberg
rbb/SWR/Krause-Burberg

Corinna Harfouch - Ermittelt ab 2023 als neue Kriminalhauptkommissarin im "Tatort"

Tatort zum Hören

In eigener Sache

Newsletter abonnieren, Mann mit Anzug schaut auf Handy in hohem Gras (Quelle: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Die Dokuserie "Mission Kabul-Luftbrücke" begleitet die Flucht ehemaliger afghanischer Ortskräfte, organisiert durch die gleichnamige NGO aus Berlin. Sie zeigt  Kinder, die auf der Flucht von ihren Eltern getrennt wurden und auf ein Wiedersehen hoffen. Und begegnet jungen Frauen, die sich gegen Regeln der Taliban auflehnen.  Exklusiv für die Mediathek, verfügbar bis 04.08.2023