Aktuelle Sendung

THADEUSZ und die Beobachter

Jörg Thadeusz diskutiert mit den Beobachtern u.a. über Partys, bei denen ausländerfeindliche Parolen gegrölt werden, Studierende, die sich für Palästina einsetzen, 75 Jahre Grundgesetz und den prognostizierten Rechtsruck bei den anstehenden Europawahlen. Zu Gast sind: Claudia Kade (Welt), Sabine Adler (Deutschlandfunk), Hajo Schumacher (Berliner Morgenpost), Claudius Seidl (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Nächste Sendung

Stimmzettel wird in Wahlurne geworfen, Bild: Colourbox
Colourbox

THADEUSZ und die Beobachter

Nach der EU-Wahl ist vor den Landtagswahlen im Osten: Ordentlich gerupft gehen die Ampel-Parteien im Bund in die komplizierten Haushaltsberatungen vor der Sommerpause. Innerhalb der SPD erhöht sich der Druck auf Generalsekretär Kevin Kühnert und den Bundeskanzler, die Grünen müssen sich der Frage stellen, womit sie ihren Erfolg verspielt haben, und die FDP darf sich freuen, überhaupt von jemandem gewählt worden zu sein. Wird es so profan wie in vielen Ehen, und die Ampel scheitert trotz hausgemachter Probleme am Geld?

Newsletter abonnieren, Frau mit Hut auf Gartensofa (Quelle: imago/Cavan Images)
imago images/Cavan Images

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Die Doku-Serie "Welcome to Berlin" begleitet junge Menschen, die gerade nach Berlin gezogen sind. Sie träumen vom Durchbruch als Comedienne, Fashion-Fotograf oder einem Leben als queeres Paar. In der kaltschnäuzigen Großstadt, dem tristen Berliner Winter und angesichts der Lebensveränderungen stehen sie vor vielen Herausforderungen. Jetzt in der Mediathek.