Die Sendung im Detail

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig25 °C
  • SAwolkig, leichter Sprühregen19 °C
  • SOwolkig14 °C
  • MOstark bewölkt, leichter Regen15 °C
  • DIwolkig18 °C
  • MIwolkig18 °C
  • DOwolkig16 °C
Wetterkarte und Aussichten

Aktuelle Ausgabe

Logo: rbb24 für die Nachrichten um 13, 16 und 17 Uhr
rbb

rbb24 vom 26.04.2019 um 13 Uhr

Wir informieren Sie täglich mehrmals mit Nachrichtenausgaben über wichtige aktuelle Ereignisse der Region.

Montag - Freitag        
13:00 Uhr, 16:00 Uhr    
17:00 Uhr, 21:45 Uhr

Samstag und Sonntag
21:45 Uhr

Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed

rbb24 Archiv

  • Sarah Zerdick vor rbb24 Logo (Foto: rbb/Jenny Sieboldt)
    rbb/Jenny Sieboldt

    rbb24 vom 25.04.2019

    +++ Rammstein mit Weltpremiere in Berlin +++ Cottbuser Uni will medizinische Fakultät +++ Neue Studie sieht Rechtsruck +++ Sportnachrichten +++ Trockenheit macht Region zu schaffen +++ Moderation: Sarah Zerdick

    Nachrichten

    +++ In Berliner Behörden nehmen Korruptionsdelikte zu +++ Dichtwand soll bei Plessa aufsteigendes Grundwasser von Wasserbehandlungsanlage fernhalten +++ Aktion "Stadtlesen" auf dem Berliner Bebelplatz +++

    Jemand entfernt einen Aufkleber der NPD am Rande der Demonstration zum 6. Jahrestag des Mordes an Burak Bektas in Berlin-Neukölln im April 2018 (Bild: imago images/snapshot)
    imago images/snapshot

    Neue Studie sieht Rechtsruck - Rechtspopulistische Einstellungen zunehmend in der Mitte

    Alle zwei Jahre misst die SPD-nahe "Friedrich-Ebert-Stiftung" mit einer Studie den Grad an Populismus und rechtsextremen Einstellungen in der Gesellschaft - oder zumindest versucht sie, ein Abbild zu bekommen. In diesem Jahr heißt die Studie "Verlorene Mitte - Feindselige Zustände" - und sie konstatiert ein Abdriften der gesellschaftlichen Mitte nach Rechts.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportnachrichten

    +++ Programm für die Anfang August stattfindenden "Die Finals" vorgestellt +++ Füchse siegen beim TVB Stuttgart +++ Energie Cottbus mit Fokus auf das Spiel gegen Osnabrück +++ Alba auswärts bei Bayreuth zu Gast +++

    Dürre in der Landwirtschaft, Bild: dpa/Ralf Hirschberger
    dpa/Ralf Hirschberger

    Erneut mehrere Waldbrände - Trockenheit macht Region zu schaffen

    Es brennt in den Wäldern Brandenburgs, die Äcker sind trocken, und auch die Stadtbäume in Berlin brauchen weitaus mehr Wasser, als im Boden ist: es ist fast schon Sommer im April, und die Trockenheit hat die Region fest im Griff. Selbst Kleingärtner haben bereits unter der Wetterlage zu leiden.

  • Sarah Zerdick vor rbb24 Logo (Foto: rbb/Jenny Sieboldt)
    rbb/Jenny Sieboldt

    rbb24 vom 24.04.2019

    +++ Osten bleibt einkommensschwach +++ Sandsturm und Trockenheit +++ Diskussion um Baby-Ultraschall +++ Tag des Lärms +++ Sportnachrichten +++ Von Zäunen und Bibern +++ Moderation: Sarah Zerdick

    Geldbörse mit Geldscheinen (Quelle: imageBROKER/Stefan Klein)
    imageBROKER/Stefan Klein

    Neue Einkommenstudie - Osten weiter einkommensschwach

    Berlin steht beim Vergleich der Einkommen in Deutschland auf einem hinteren Platz. Die Hauptstadt kommt unter den 15 größten deutschen Städten nur auf Rang elf - und auch in Brandenburg liegen die Einkommen unter dem bundesweiten Durchschnitt.  

    Nachrichten

    +++ Vermutlich auch Brandenburger unter den Opfern des Busunglücks auf Madeira +++ Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 158 +++ Arbeiten aus der Privatatsammlung "Fluentum" in Zehlendorf zu sehen +++

    Embryo; Foto: imago

    Schwangere verunsichert - Diskussion um Baby-Ultraschall

    Die Bundesregierung will das sogenannte Baby-Watching - also das Ansehen ungeborener Kinder in 3D oder 4D - ab 2020 verbieten. Das findet Zustimmung bei Pränataldiagnostikern - allerdings nicht die Begründung für das Verbot.

    Eine ältere Dame hält sich die Ohren zu (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Schmerzgrenze oft erreicht - Internationaler Tag des Lärms

    Der Anti-Lärm-Tag ist international, in Deutschland ist er vor allem eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Akustikist: der "Tag gegen Lärm", der International Noise Awareness Day. Für die DEGA geht es darum, den Blick auf die Ursachen von Lärm und seine Wirkungen zu lenken - und Wege aufzuzeigen, wie die Lebensqualität wieder verbessert werden kann.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportnachrichten

    +++ Billard-Europameisterschaften in Brandenburg an der Havel +++ Zweitligist Union Berlin hat die Fußball-Lizenzen für die 1. und 2. Bundesliga ohne Beanstandung bekommen +++ Maximilian Schachmann Fünfter beim belgischen Radklassiker Flèche Wallone +++  

  • Sabrina N'Diaye vor dem rbb24-Logo (Foto: rbb/Thomas Ernst)
    rbb

    rbb24 vom 23.04.2019

    +++ Waldbrand bei Neustadt/Dosse +++ Zunehmende Trockenheit in der Region +++ Start der Europäischen Impfwoche +++ Sport +++ Heidi Hetzer gestorben +++ Trauer um Hannelore Elsner +++ Moderation: Sabrina N'Diaye

    Ein Schild vom Forst Brandenburg mit den Waldbrandgefahrenstufen steht auf auf der "5 sehr hohe Gefahr" (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa/Patrick Pleul

    Überall die höchste Warnstufe in Brandenburg - Waldbrand bei Neustadt/Dosse

    Trockene Witterung und auffrischender Wind haben die Waldbrandgefahr in Brandenburg verschärft. Seit Dienstag gilt flächendeckend die höchste Warnstufe 5. In mehreren Regionen im Land waren am Dienstag Waldbrände ausgebrochen - so brannte am südlich von Neustadt/Dosse ein Waldstück auf einer Fläche von bis zu 3.000 Quadratmetern.

    ARCHIV, 19.09.2018, Brandenburg, Alt Zeschdorf: Ein Landwirt bearbeitet mit Traktor und Grubber den trocken Boden auf einem Acker und wirbelt dabei viel Staub auf (Bild: dpa)
    ZB

    Monatelang zu wenig Regen - Zunehmende Trockenheit in der Region

    Die Bauern schlugen schon früh Alarm, nun ist es auch für andere sichtbar: Es hat zu wenig Feuchtigkeit gegeben, es hat zu wenig geregnet - und die Trockenheit im Land nimmt zu. Trockene Böden, aus denen ein stetiger Windzug auch noch das letzte bisschen Trockenheit zieht.

    Nachrichten

    +++ Frau in Berlin von umstürzendem Baum schwer verletzt worden +++ Deutsche Bahn will mit neuer Technik den Lärmschutz verbessern +++ Pilotprojekt "Hausärzte und digitale Patientenversorgung" gestartet +++ Berlins erste erste komplett vegane Mensa offiziell eröffnet +++

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportnachrichten

    +++ 25 Jahre Phantomtor von Thomas Helmer +++ Union-Training vor dem Spitzenspiel gegen den Hamburger Sportverein +++  

    Heidi Hetzer. (Bild: dpa/ Britta Pedersen)
    dpa/ Britta Pedersen

    Rallye-Legende 81-jährig tot aufgefunden - Heidi Hetzer gestorben

    Mit 16 fährt sie ihre erste Rennen, mit Anfang 30 übernimmt sie das Autohaus ihres Vaters, mit Mitte 70 fährt sie in einem Oldtimer um die Welt: Heidi Hetzer war ein Unikat. Nun ist die Rallye-Fahrerin und Unternehmerin 81-jährig in ihrer Geburtsstadt Berlin gestorben.

  • Sabrina N'Diaye vor dem rbb24-Logo (Foto: rbb/Thomas Ernst)
    rbb

    rbb24 vom 22.04.2019

    +++ Großeinsatz wegen Waldbrands bei Oranienburg +++ Osterbilanz der Laga +++ Mit der MS "Spreediamant" unterwegs +++ Sport +++ Alle wollen Hertha sehen +++ Komponist Martin Böttcher gestorben +++ Moderation: Sabrina N'Diaye

    Nachrichten

    +++ Vierter Niederlausitzer Ostermarsch in Cottbus +++ Kantaten-Gottesdienst am Ostermontag im Berliner Dom +++ Ansturm aufs Strandbad Wannsee +++  

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportnachrichten

    +++ Seoane sagt Hertha ab und kommt nicht nach Berlin +++ Saison-Aus für Herthas Stark +++ Alba baut Siegesserie aus +++ FC Energie rutscht nach Braunschweiger Montagsspiel wieder auf einen Abstiegsplatz +++

  • Sabrina N'Diaye vor dem rbb24-Logo (Foto: rbb/Thomas Ernst)
    rbb

    rbb24 vom 21.04.2019

    +++ Berlin trauert mit Sri Lanka +++ Waldbrandgefahr: Besuch in der Leitstelle Lausitz +++ Osterrennen in Hoppegarten +++ Sport +++ Moderation: Sabrina N'Diaye

    Suwineetha Thero, Buddhistischer Mönch. Bild: rbb

    Terror am Ostersonntag - Berlin trauert mit Sri Lanka

    Mindestens 200 Tote und 450 Verletzte: Das ist die schreckliche Bilanz der verheerenden Bombenattentate auf Kirchen und Luxushotels im Inselstaat Sri Lanka. Wir haben mit Reiseveranstaltern aus Berlin sowie mit Menschen gesprochen, die aus dem bei Touristen beliebten Land stammen. Auch der Berliner Bischof Dröge äußerte sich bestürzt über die blutigen Anschläge.

    Bild: rbb

    Waldbrandgefahr - Besuch in der Leitstelle Lausitz

    Angesichts der anhaltenden Trockenheit ist in Sachen Waldbrandgefahr weiterhin keine Entwarnung in Sicht. Am Samstag erst brannte etwa ein Hektar Wald bei Massow. Aber auch am Ostersonntag hatte die Leitstelle Lausitz zu tun: diesmal erwischte es einen dürren Kieferbestand bei Lauchhammer. 70 Feuerwehrleute mussten dorthin ausrücken.

    Nachrichten

    +++ Mehrfamilienhaus in Falkensee ausgebrannt +++ Wahlplakate in mehreren Berliner  Bezirken mit Farbe beschmiert +++ 300 Teilnehmer beim Taxifahrer-Fußballturnier +++

    Osterrennen in Hoppegarten. Bild: rbb

    Brandenburg - Osterrennen in Hoppegarten

    Schönes Wetter bedeutet beste Stimmung auf der Rennbahn in Hoppegarten. Am Ostersonntag standen gleich zwei internationale Listenrennen auf dem Programm. Und unter dem Motto "Bunte Osterrennen" gab es auch für die kleinen Gäste jede Menge Oster-Überraschungen.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport

    +++ Fußballbundesliga: Hertha BSC gegen Hannover 96 +++ Handball-EHF-Cup: Hannover Burgdorf gegen Füchse Berlin +++ u.a.

  • Sarah Zerdick vor rbb24 Logo (Foto: rbb/Jenny Sieboldt)
    rbb/Jenny Sieboldt

    rbb24 vom 20.04.2019

    +++ In Berlin und Brandenburg: Osterfeuer trotz Waldbrandgefahr? +++ Nachrichten +++ "Smoke-in" für die Legalisierung von Marihuana +++ Sportnachrichten +++ Moderation: Sarah Zerdick

    Nachrichten

    +++ Etwa eintausend Menschen protestieren bei Berliner Ostermarsch +++ Präsident der Ärztekammer Montgomery fordert erweiterte Impfpflicht +++ Zahl der Touristen in Berlin und Brandenburg weiter gestiegen +++

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportnachrichten

    +++ Bundesliga: Hertha BSC vor dem Spiel gegen Hannover +++ Volleyball: BR Volleys ziehen ins Finale um die Deutsche Meisterschaft ein +++ Spekulation um neuen Hertha-Trainer +++

  • Sarah Zerdick vor rbb24 Logo (Foto: rbb/Jenny Sieboldt)
    rbb/Jenny Sieboldt

    rbb24 vom 19.04.2019

    +++ Waldbrände in Berlin und Brandenburg +++ Anbaden im Dürrefrühling +++ Ökumenische Karfreitagsprozession in Berlin +++ Nachrichten +++ Stautag am Autobahndreieck Havelland +++ Sportnachrichten +++ Moderation: Sarah Zerdick

    Gefahr bleibt weiterhin groß - Waldbrände in Berlin und Brandenburg

    Es ist gerade mal Ostern, und schon jetzt brennen die ersten Wälder in unserer Region. Weil es zu wenig regnet, herrscht schon jetzt extreme Trockenheit in den Wäldern. In Berlin-Gatow hat es am Freitagnachmittag auf insgesamt 2.000 Quadratmetern gebrannt. Und auch in Brandenburg gab es Waldbrände.

    Haiwai-Feeling am Wannsee - Anbaden im Dürrefrühling

    Für die Berliner Bäderbetriebe hätte es nicht besser kommen können. Karfreitag war offizielles Anbaden im Strandbad Wannsee, wie jedes Jahr. Tausende Berliner sind bei freiem Eintritt und sommerlichen 23 Grad ins Strandbad gekommen.

    Nachrichten

    +++ Neue Details zur Notlandung eines Jets der Flugbereitschaft Schönefeld +++ "Fridays for Future": Protestpicknick im Invalidenpark +++ Mittelalterspektakel auf Burg Rabenstein im Fläming +++

    Stautag am Autobahndreieck Havelland - Oster-Reiseverkehr

    Am Vormittag des Karfreitags wird es immer besonders voll auf Brandenburgs Autobahnen. Dann kommen Ferienfahrer und Oster-Kurzurlauber zusammen und treffen sich meist im Stau Richtung Ost-und Nordsee. Wir haben eine Streife der Autobahnpolizei durch die Baustellen auf dem nördlichen Berliner Ring und der A24 begleitet.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportnachrichten

    +++ Pferdesport: Fritz-Brandt-Rennen in Mariendorf +++ 2. Liga: Union Berlin will gegen Fürth Punkte im Aufstiegskampf sammeln +++