Die Sendung im Detail

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heutebedeckt, leichter Sprühregen7 °C
  • DObedeckt, leichter Regen10 °C
  • FRstark bewölkt11 °C
  • SAwolkig12 °C
  • SOwolkig10 °C
  • MOwolkig10 °C
  • DIstark bewölkt10 °C
Wetterkarte und Aussichten

Aktuelle Ausgabe

Logo: rbb24 für die Nachrichten um 13, 16 und 17 Uhr
rbb

rbb24 vom 20.11.2019 um 17 Uhr

Wir informieren Sie täglich mehrmals mit Nachrichtenausgaben über wichtige aktuelle Ereignisse der Region.

Montag - Freitag        
13:00 Uhr, 16:00 Uhr    
17:00 Uhr, 21:45 Uhr

Samstag und Sonntag
21:45 Uhr

Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed

rbb24 Archiv

  • Sarah Zerdick vor rbb24 Logo (Foto: rbb/Jenny Sieboldt)
    rbb/Jenny Sieboldt

    rbb24 vom 20.11.2019

    +++ Tödliche Messerattacke auf Fritz von Weizsäcker +++ Woidke als Ministerpräsident vereidigt +++ Schlechte Noten für die Berliner Landesregierung +++ Spuren am Autobahndreieck Charlottenburg und Dreieck Funkturm gesperrt +++ Demo gegen Staus in Ostberlin +++ Große Ausstellung über die Humboldt-Brüder +++ Sport +++ Moderation: Sarah Zerdick

    Polizei in der Nähe des Tatorts. Quelle: rbb
    rbb

    Angreifer ist offenbar psychisch krank - Tödliche Messerattacke auf Fritz von Weizsäcker

    Am Dienstag wurde der Chefarzt Fritz von Weizsäcker erstochen. Von einem 57 Jahre alten Mann aus Andernach in Rheinland-Pfalz. Die Staatsanwaltschaft teilt nun sein Motiv mit: eine allgemeine Abneigung gegen die Familie Weizsäcker, weil Richard von Weizäcker in den 60er Jahren Geschäftsführer eines Unternehmens war, das Giftstoffe für Vietnam lieferte.

    Das Rote Rathaus in Berlin. Quelle: Colourbox
    Colourbox

    BerlinTrend - Schlechte Noten für die Landesregierung

    Die Berliner sind im Vergleich zu den anderen Bundesbürgern am unzufriedensten mit ihrer Landesregierung. Laut BerlinTREND von Infratest Dimap im Auftrag der Abendschau und der Berliner Morgenpost erreicht der Senat im November 30 Prozent Zustimmung. Im Mai waren es noch 31 Prozent.

    Anwohner demonstrieren in Ostberlin gegen Staus (Quelle: rbb)
    rbb

    Stadtrand Ost abgehängt - Demo gegen Staus in Ostberlin

    Die Verkehrssituation ist an vielen Orten in Berlin kompliziert – auch, oder sogar ganz besonders dramatisch ist es zwischen Biesdorf und Köpenick. Dort braucht man im Feierabendverkehr bis zu 50 Minuten für sieben Kilometer. Heute haben Betroffene für eine Entlastungsstraße demonstriert.

    Nachrichten

    +++ Zahl der Salafisten in Berlin ist gestiegen +++ Bundespolizei führt Schwerpunktkontrollen gegen illegale Grenzgänger durch +++ Messe des Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenvereins am S-Bahnhof Grunewald +++ Bootsmesse am Funkturm +++

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport

    +++ Turnier der Meister +++ Künstliche Surf-Welle an der Landsberger Allee in Berlin eingeweiht +++ u.a.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb24 (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    rbb24 vom 19.11.2019

    +++ Tödliche Messerattacke auf Arzt +++ Terrorverdächtiger in Berlin festgenommen +++ Umfrage zu neuer Brandenburger Koalition +++ Frauenärzte wegen Totschlags verurteilt +++ Wie gefährlich ist Shichonji? +++ Kinderrechte-Filmfestival +++ Sport +++ Moderation: Raiko Thal

    Polizeiwagen mit Blaulicht im Einsatz auf einer berliner Straße bei Nacht (Quelle: Colourbox)
    Polizeiwagen mit Blaulicht im Einsatz auf einer berliner Straße bei Nacht (Quelle: Colourbox)

    SEK-Einsatz in Berlin - Terrorverdächtiger festgenommen

    Spezialkräfte der Polizei haben in Berlin einen Mann wegen Terrorverdachts verhaftet. Der 26-jährige Syrer wird verdächtigt, Anleitungen zum Herstellen von Sprengstoff ausgetauscht zu haben. Die Bundesanwaltschaft spricht von der "Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat" - also einem Terroranschlag.

    Koalitionsvertrag wurde heute unterzeichnet - Umfrage zu "Kenia"-Koalition

    Nachdem in den letzten Tagen die Mitglieder der Verhandlungsparteien mehrheitlich zustimmten, unterschrieben ihre Vertreter heute den Koalitionsvertrag. Morgen folgt die Wahl des Ministerpräsidenten. Wir sprechen mit rbb-Politikexperten Thomas Bittner darüber, was die Brandenburger vom neuen Bündnis halten.

    Justizia (Quelle: colourbox)
    colourbox

    Urteil am Berliner Landgericht - Frauenärzte wegen Totschlags verurteilt

    Das Berliner Landgericht hat zwei Frauenärzte wegen gemeinschaftlichen Totschlags an einem Zwilling zu mehrmonatigen Freiheitsstrafen verurteilt. Die Strafen werden zu zwei Jahren Bewährung ausgesetzt. Die Gynäkologen wurden für schuldig befunden, im Juli 2010 einen lebensfähigen Zwilling mit schwerer Hirnschädigung bei der Geburt getötet zu haben.

    Nachrichten

    +++ Berlin bekommt mit "Neulichterfelde" ein neues Starviertel +++ Zwei Brüder wegen tödlicher Messerattacke in Panketal verurteilt +++ Schnelles mobiles Internet in der U-Bahn +++

    Besucher vor dem Filmtheater Friedrichshain. Quelle: rbb
    rbb

    Schüler machen Filme - Das Kinderrechte-Filmfestival

    Was läuft ungerecht auf Schulhöfen und in Klassenzimmern - Grundschüler zeigen es selbst: Sie zeigen heute und morgen ihre Kurzfilme im Filmtheater Friedrichshain. Auch auf YouTube werden die Filme millionenfach geklickt. Die Kinder suchen selbst Antworten auf die Frage: Wie können wir Kleinen selbst für unsere Rechte eintreten?

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport

    +++ Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Irland: Erster Einsatz für Hertha-Profi Niklas Stark? +++ ARD Forum Sport beim rbb in Berlin +++ u.a.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb24 (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    rbb24 vom 18.11.2019

    +++ Grünen-Basis stimmt für Koalition mit SPD und CDU +++ Stellenabbau bei Osram +++ 10. Berliner Sozialgipfel +++ Drogenprobleme an der Schönleinstraße +++ Berlinerin mit Deutschem Lehrerpreis ausgezeichnet +++ Sport +++ Moderation: Raiko Thal

    Mitarbeiter von Osram demonstrieren gegen den geplanten Stellenabbau. Quelle: rbb
    rbb

    Traditionsunternehmen in der Krise - Stellenabbau bei Osram

    Wieder droht ein Berliner Traditions-Unternehmen auszubluten: Osram, vor über 110 Jahren gegründet, will nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall 800 seiner 5600 deutschen Arbeitsplätze abbauen, davon allein 200 in Berlin, wo außerdem bereits weitere Stellen bedroht seien.

    Lars Hemme in seiner Wohnung. Quelle: rbb
    rbb

    10. Berliner Sozialgipfel - Das Problem mit dem Wohnraum

    Der angespannte Berliner Wohnungsmarkt mit seinen dramatisch gestiegenen Mieten vertieft die soziale Spaltung in der Stadt. Menschen im höheren Lebensalter, mit Behinderung oder Fluchthintergrund stehen dabei vor besonders gravierenden Problemen. Wir zeigen, wie schwierig es ist, eine barrierefreie Wohnung zu finden und schalten live zum Sozialgipfel.

    Nachrichten

    +++ Internationales Ermittlungsprojekt LIMES zieht nach drei Jahren Arbeit Bilanz +++ Stasiopfer-Gedenkstätte soll enger mit Schulen und anderen Institutionen zusammenarbeiten +++ Am Alexanderplatz in Berlin sollen drei neue Hochhäuser gebaut werden +++

    Eingang zur U-Bahn-Haltestelle Schönleinstraße. Quelle: rbb
    rbb

    U-Bahnhof am Kottbuser Damm - Drogenprobleme an der Schönleinstraße

    Im U-Bahnhof Schönleinstraße tummeln sich nicht nur die ganz normalen Fahrgäste, sondern auch Drogensüchtige und Dealer. Außerdem sammeln sich auch deren Hinterlassenschaften – Reste des Drogenkonsums, Müll, Kot und Urin. Die Zustände sind mittlerweile so schlimm, dass jetzt die Anwohner Alarm geschlagen haben.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport

    +++ Erster Einsatz für die Nationalmannschaft für Hertha Profi Niklas Start im Spiel gegen Nordirland? +++ Para-Eishockey-WM: Deutsches Team will Aufstieg in A-Gruppe schaffen +++ u.a.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb24 (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    rbb24 vom 17.11.2019

    +++ Ein Besuch auf dem Friedhof für die Opfer des Krieges +++ Brandenburger Funklöcher und die Digitalstrategie des Bundes +++ Frühgeborenenhilfe: Was können und dürfen wir? +++ Sport +++ Moderation: Raiko Thal

    Grab zweier unbekannter Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg. Quelle: rbb
    rbb

    Volkstrauertag - Ein Besuch auf dem Friedhof für die Opfer des Krieges

    Jedes Jahr am Volkstrauertag legen Politiker Blumenkränze nieder, um an die Toten der vergangenen Kriege zu erinnern. Doch was bedeutet der Volkstrauertag den Menschen heute noch? Um das herauszufinden, sind wir nach Spandau gefahren, wo es auf dem Friedhof "In den Nisseln" fast 6.000 Kriegsgräber gibt.

    Nachrichten

    +++ Mitzvah-Day: Aktion "Lehmofen" zum jüdischen Tag der guten Taten +++ Feuer im ehemaligen Kulturhaus in Neuküstrichen im Oderbruch +++ Modellbahnausstellung in Senftenberg +++

     

    Weltfrühchentag - Frühgeborenenhilfe: Was können und dürfen wir?

    Brandenburg hat drei Perinatalzentren der höchsten Versorgungsstufe mit mehr Personal. Früheste Frühchen monatelang künstlich beatmen und Physiotherapie im Brutkasten sind für die Neonatologie heute selbstverständlich. Wir treffen Jaden und seine zwei großen Brüder – alle drei waren Frühchen.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport

    +++ Basketball: Alba Berlin gegen Ludwigsburg +++ Para WM Eishockey: Deutschland gegen China +++ u.a.

     

  • Sabrina N'Diaye vor dem rbb24-Logo (Foto: rbb/Thomas Ernst)
    rbb

    rbb24 vom 16.11.2019

    +++ Neuer Landesbischof der Evangelischen Kirche zu Gast im Studio +++ Eisenhüttenstadt schließt Kreißsaal übers Wochenende +++ Nachrichten +++ Brandenburger Bauern schützen sich vor afrikanischer Schweinepest +++ Sportnachrichten +++ Moderation: Sabrina N'Diaye

    Nachrichten

    +++ Preisverleihung der Deutschen Akademie für Fernsehen im Kino Babylon +++ Brandenburger CDU stimmt für Koalitionsvertrag +++ Feuer im Birkenwerder Yachthafen: Halle mit über 20 Booten zerstört +++

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportnachrichten

    +++ BR Volleys untermauern Spitzenposition in der Bundesliga mit 3:0 gegen Düren +++ Arbeits-Verbandstag 2019 des Berliner Fußball-Verbands (BFV) +++ Pokal-Aus für Energie Cottbus +++

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb24 (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    rbb24 vom 15.11.2019

    +++ Schweinepest bedrohlich nah +++ Prozess um Liebigstraße 34 +++ Brandenburger SPD entscheidet über Koalitionsvertrag +++ Was tun gegen gefährliche Asteroiden? +++ Neuer Bischof für Berlin +++ Sport +++ Moderation: Raiko Thal

    Fall in Polen - Schweinepest bedrohlich nah

    In Polen und nur 80 Kilometer von Brandenburg entfernt, wurde heute ein Fall der Afrikanischen Schweinepest bekannt. Ein Wildschwein hatte sich mit dem Virus infiziert. Sollte sich die Seuche ausweiten, kann es für Landwirte zu verheerenden Folgen kommen.

    Das Haus in der Liebigstraße 34 (Quelle: dpa/Winfried Rothermel)
    dpa/Winfried Rothermel

    Symbol der linksradikalen Szene in Berlin - Prozess um Liebigstraße 34

    Das Berliner Landgericht hat heute über die Räumung eines früher besetzten Hauses in der Liebigstraße verhandelt. Weil das Gebäude in Berlin-Friedrichshain große Symbolkraft für die linke Szene Berlins hat, sicherte ein großes Polizeiaufgebot den Prozess. Tumulte gab es trotzdem. Nobert Siegmund war für die Abendschau bei der Verhandlung.

    Nachrichten

    +++ Cinestar im Sony Center in Berlin schließt +++ Im so gennannten Oderschubser-Prozess hat eine der beiden Angeklagten ein Geständnis abgelegt +++ Vorlesetag: Bundesfamilienministerin Giffey besucht Kinder in Kreuzberger Grundschule +++

    Wissenschaftler im Gespräch. Quelle: rbb
    rbb

    Asteroiden-Konferenz - Was tun gegen den Knall aus dem All?

    Wie kann man es verhindern, dass eines Tages einer der vielen Tausend Asteroiden unseren Planeten trifft? Darüber haben Wissenschaftler heute im Naturkundemuseum in Berlin diskutiert. Theresa Majerowitsch hat den Forschern einen Besuch abgestattet.

    Christian Staeblein, Propst der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)
    dpa/Jörg Carstensen

    Christian Stäblein im Porträt - Neuer Bischof für Berlin

    Am Freitag wird Christian Stäblein ins Amt des Bischofs der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg - schlesische Oberlausitz (EKBO) eingeführt. Was ist dem bisherigen Probst wichtig? Was hat ihn geprägt und was hat er sich für das neue Amt vorgenommen?

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sport

    +++ Hertha-Profi Niklas Stark vor dem ersten Einsatz in der Nationalmannschaft? +++ Eishockey: Eisbären Berlin zu Gast bei den Fischtown Pinguins in Bremerhavenv +++ u.a.

  • Raiko Thal vor dem Logo von rbb24 (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    rbb24 vom 14.11.2019

    Angst vor Teslain Grünheide +++ Teures Museum der Moderne: "Scheune" soll 600 Millionen Euro kosten +++ Mario Adorf stellt Film im Berliner Kant-Kino vor +++ S-Bahn wirbt um Vertrauen +++ Masernimpfung bald verbindlich +++ Moderation: Raiko Thal
     

    Berlin, 8.11.2019: Ein Tesla Model 3 steht mit aufgeklappten Türen im Showroom am Kudamm (Bild: Soeren Stache/zb/dpa)
    Soeren Stache/zb/dpa

    Nach der Euphorie - Angst vor Tesla geht um

    Tesla kommt und Grünheide ist skeptisch: Es herrscht Angst, dass die Idylle bald dahin sein könnte. Auch die Industrie- und Handelskammer sorgt sich um die Infrastruktur rund um Grünheide. Brandenburg Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) stellt sich unseren Fragen.

    Nachrichten

    Die Brandenburger CDU hat ihre Minister für die neue Landesregierung benannt +++ Die BVG schaffen es nicht, die neuen kostenlosen Schülertickets rechtzeitig auszustellen +++ Die Milliardenhilfen für den Strukturwandel in der Lausitz werden in einem Staatsvertrag festgeschrieben

    Ein Mann wartet am 06.01.2016 in Berlin im Bezirk Steglitz-Zehlendorf auf eine S-Bahn am S-Bahnhof Botanischer Garten. In Berlin hat es am Mittwoch mehrere Zentimeter Schnee gegeben, was zu Einschränkungen im Berufsverkehr führte. (Quelle: dpa)
    dpa

    Äpfel gegen Frust - S-Bahn wirbt um Vertrauen

    Wenn es richtig kalt wird, fallen in Berlin traditionell die S-Bahnen aus. Damit das Vertrauen der Kunden wieder steigt, macht die S-Bahn Werbung auf Berliner Bahnhöfen. In Pankow, beispielsweise, wurden Äpfel verteilt: Das Transportunternehmen gelobt Besserung.

    Senta Berger und Mario Adorf
    Coin Film

    Biopic "Es hätte schlimmer kommen können" - Mario Adorf im Kant-Kino

    Zur Vorstellung des Films "Es hätte schlimmer kommen können" reiste Mario Adorf persönlich nach Berlin: Das Werk zeichnet sein Leben nach. Der  88-Jährige wurde vom Publikum mit stehenden Ovationen begrüßt, als er zum Filmgespräch vor der Vorführung in den Saal kam.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Sportmeldungen

    Trotz Verletzung trainierte der Innenverteidiger Niklas Stark mit Gesichtsmaske bei der Nationalelf +++ Deutschlands beste Schwimmerin, Sarah Köhler, bricht eigenen Deutschen Rekord über 800 Meter Freistil +++ 20 Jahre Schaufenster der Besten in Neustadt/Dosse   

    Ein Kinderarzt impft ein einjähriges Kind in den Oberschenkel mit dem Impfstoff Priorix (Lebendvirusimpfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln). (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)
    dpa/Julian Stratenschulte

    Bußgeld droht - Verbindliche Masernimpfung

    Alle Kinder müssen ab März kommenden Jahres gegen Masern geimpft werden. Das heißt: Ohne Impfung dürfen sie nicht in Kitas oder Schulen aufgenommen werden. Eltern die sich weigern der Impfpflicht nachzukommen, droht ein hohes Bußgeld.