Maja S. (Quelle: Polizei)
Polizei

Die Spur der Täter - Der Fall Maja S.

1988 wurde die 13-jährigen Schülerin Maja S. aus Berlin tot in einem Waldstück bei Velten gefunden. Sie wurde vergewaltigt und erdrosselt. Lange blieben die Ermittlungen erfolglos. Bis der Fall 2003 wieder aufgerollt wurde. 

Die Sendung im Detail

Cartoon

Prävention

Täter | Opfer | Polizei Archiv

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 22.03.2020

    +++ Rentner in Berlin tot aufgefunden +++ Anschlagserie auf Pflegedienst +++ Cartoon: Hasch-Garten +++ Versuchter Einbruch in Seniorenresidenz +++ Einbruch in Galeria Kaufhof +++ Corona-Betrug +++

    84-jähriger Klaus Jesse (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Rentner in Berlin tot aufgefunden

    In Berlin-Lichtenrade wurde der 84-jährige Klaus Jesse tot aufgefunden. Offenbar wurde er in seinem Haus ermordet. Die Polizei sucht nach Zeugen und Personen, die Kontakt zum Opfer hatten.

    Demoliertes Auto (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Anschlagserie auf Pflegedienst

    Die Fahrzeuge des mobilen Berliner Pflegedienstes "mevanta" werden immer wieder beschädigt. Meist sind die Autos nicht mehr fahrtüchtig und müssen in einer Autowerkstatt repariert werden. Die Polizei sucht Täter und Zeugen.

    Filmstill Hasch-Garten Cartoon (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Hasch-Garten

    In sprichwörtlich bekannter Friedhofsruhe genießt Michael (50) einen grünen Arbeitsplatz. Der ist weiträumig genug, dass er im stillen Winkel den ganzen Zauber seines grünen Daumens entfalten kann – und das nicht nur bei Buchsbaum, Begonie und Stiefmütterchen:

    Tatverdächtige (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Einbruch in Galeria Kaufhof

    In das Kaufhaus Galeria Kaufhof am Alexanderplatz wurde eingebrochen. Drei Unbekannte in roter Kleidung haben sich Zutritt in die Schmuckabteilung verschafft. Sie flüchteten mit einer Beute im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht mit Täterbeschreibungen nach den Männern.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 15.03.2020

    +++ Tödlicher Angriff in Cottbus +++ Tödlicher Angriff in Cottbus +++ Mehrfacher EC-Karten Dieb +++ Eine diebische Karriereleiter +++ Neue Enkeltrick Betrugsmasche in Zeiten von Corona +++ Feuer in Wohnanlage +++ Mordprozess ohne Leiche +++

    Bild Georgine (rbb)

    Nachgefragt - Mordprozess ohne Leiche

    2006 verschwand die Schülerin Georgine Krüger in Berlin-Moabit. Der mutmaßliche Täter, Ali K. steht seit sieben Monaten vor dem Landesgericht Berlin. Er soll das Mädchen vergewaltigt und anschließend ermordet haben. Das Urteil wird in der kommenden Woche erwartet.

    Tatort (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Tödlicher Angriff in Cottbus

    Am 1. März wurde ein 31-jähriger Mann in Cottbus erschossen. Als Hintergrund der Tat vermuten die Ermittler Rivalitäten im Rockerbereich. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

    Personen mit Überwachungskameras (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Eine diebische Karriereleiter

    Für Marcus (41) ist das Glas zwar immer halb voll, die Schnapsflasche aber immer öfter völlig leer. Weil er kaum Geld hat, regelt er den Nachschub im Laden an der Ecke auf besondere Weise.

    Feuerwehr vor dem Haus (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Feuer in Wohnanlage

    In Potsdam-Babelsberg brannte es in einer Wohnanlage. Die Bewohner der Häuser mussten evakuiert werden. Mehrere Autos standen in Flammen, sie waren in der Tiefgarage der Wohnanlage geparkt. Ermittler gehen von Brandstiftung aus und suchen Hinweise.

  • Phantombild_Neue Spur Grünes Gewölbe (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Neue Spur: Grünes Gewölbe

    Im November 2019 wurden aus dem Grünen Gewölbe in Dresden wertvolle historische Juwelengarnituren gestohlen. Die Polizei veröffentlichte nun das Phantombild eines Tatverdächtigen.

    falscher Paketbote_Fahndungsfotos (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Kurzfahndung - Angeblicher Paketmann überfällt Spedition

    Ein unbekannter Mann soll in Berlin-Reinickendorf das Büro einer Spedition überfallen haben. Der mutmaßliche Täter gab vor, einem Angestellten ein Paket übergeben zu wollen und soll ihn anschließend mit einer Waffe bedroht haben. Die Polizei veröffentlichte nun Bilder des Unbekannten.

    Cartoon_Knüppel-Mutti (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Knüppel-Mutti

    Obwohl schon fast Mitte Fünfzig, hat Klaus den Job fürs Leben immer noch nicht gefunden. Da ist er sich völlig einig mit seinem Chef; der kündigt ihm nämlich gerade.

    Bewaffneter Tankstellenüberfall (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Bewaffneter Tankstellenüberfall

    Ein maskierter Mann hat eine Tankstelle in Rathenow überfallen. Er soll die Angestellte mit einer Waffe bedroht haben und flüchtete mit dem Bargeld aus der Tankstellenkasse. Die Polizei sucht nach Zeugen.

    Corona-Betrüger (Quelle: rbb)
    rbb

    Prävention - Abzocke mit der Corona-Angst

    Am Telefon, im Internet oder an vermeintlichen Verkaufsständen: Kriminelle nutzen die Angst vor dem Corona-Virus aus, um Opfer abzuzocken. Täter-Opfer-Polizei zeigt, wie die Täter vorgehen und klärt auf.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 01.03.2020

    +++ Großbrand in Neuruppin +++ Spielothek überfallen +++ Online-Betrug durch Fake-Shops +++ Cartoon: Chefin oben ohne +++ Jugendlicher bei Raub verletzt +++ Einbrecher gesucht +++ Versuchte Vergewaltigung +++

    Feuerwehr im Einsatz (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Großbrand in Neuruppin

    Am frühen Morgen des 24. Februars wurden Feuerwehr und Polizei in Neuruppin zu einem Großbrand gerufen. Ein Geschäft für Tiernahrung brannte. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet Zeugen, sich zu melden.

    Nachgestellte Szene: Jemand bedroht Frau mit einer Waffe (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Spielothek überfallen

    In Rathenow wurde eine Spielothek überfallen. Ein unbekannter Mann bedrohte die Angestellte mit einer Waffe und flüchtete mit Bargeld.

    Screenshot der Internetseite: SmartFakeShop (Quelle: rbb)
    rbb

    Prävention - Online-Betrug durch Fake-Shops

    Eine Berlinerin ist auf Betrüger hereingefallen. Sie bestellte und bezahlte online, bekam die Ware jedoch nie geliefert. "Täter - Opfer - Polizei" erzählt sie, wie die Betrüger vorgegangen sind.

    Filmstill vom Cartoon: Chefin oben ohne (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Chefin oben ohne

    "Schon jehört: Basti hat‘n Erotikkalender in sein Spind!" Es ist das Thema bei den Rettungssaniätern Philipp, Dennis und Marvin. Und wird mit jedem Feierabendbier prickelnder: ein Kalender mit zwölf Blättern, und auf allen soll Jacqueline zu sehen sein, Bastis Freundin.

    Tatverdächtige (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Kurzfahndung - Jugendlicher bei Raub verletzt

    Ein Jugendlicher aus Zehlendorf wurde bei einem Raub verletzt. Zwei junge Männer verfolgten den Jugendlichen, schlugen ihn nieder und traten immer wieder auf ihn ein. Die beiden Unbekannten entkamen mit der Jacke des Jungen.

    Phantombilder der Tatverdächtigen (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Einbrecher gesucht

    Im Januar überraschte ein Hausbesitzer aus Emstal in Brandenburg offenbar zwei Einbrecher. Einer der Männer verletzte den Mann mit einer Reizgaspistole. Die Polizei sucht mit Fahndungsbildern nach den zwei Unbekannten.

    Tatverdächtiger (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Versuchte Vergewaltigung

    Eine Berlinerin wurde in der Nähe des Bahnhofs Südkreuz von einem Unbekannten bedrängt und sexuell missbraucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 23.02.2020

    +++ Mordermittlungen +++ Betrug beim Onlineverkauf +++ Cartoon: Falsch geparkter Drogendealer +++ Sicherheitslücke bei Überwachungskameras +++ Brutaler Überfall am Bahnhof Friedrichstraße +++ Mehrfacher EC-Karten Dieb +++

    Kerzen und Blumen am Tatort (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Mordermittlungen

    Im Sommer 2018 wurde die Leiche des 13-jährigen Max R. in Ahrensfelde gefunden. Der Junge aus Marzahn war als vermisst gemeldet. Die Mordkommission bittet um Hinweise.

    Betrug beim Onlineverkauf (Quelle:(rbb)
    rbb

    Prävention - Betrug beim Onlineverkauf

    Alexander B. aus Potsdam hat bei Ebay ein Handy zum Verkauf angeboten. Als sich ein angeblicher Käufer meldete, wurde er beinahe Opfer eines Betrugs. Täter-Opfer-Polizei erzählt er, was passierte.

    Filmstill cartoon: Falsch geparkter Drogendealer (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Falsch geparkter Drogendealer

    Nachts gehört die City Kevin! Sein Hobby: Mit einem PS-starken Mietwagen durch die fast leere Hauptstadt cruisen. Als ihn trotzdem Müdigkeit überkommt, und er kurz mal hält, bremst prompt ein anderer PS-starker Wagen: "Hier können Sie aber nicht parken!" Kevin hat übersehen, dass er auf einem Ladeplatz für Elektroautos steht. "Ick fahr sofort weiter!"

    verschiedene Überwachungskameras (Quelle: rbb)
    rbb

    Prävention - Überwachungskameras

    Der Gebrauch von privaten Überwachungskameras liegt im Trend. Immer mehr Menschen installieren diese Kameras, um zu sehen, ob im Haus oder in der Wohnung alles in Ordnung ist. Aber auch ungebetene Beobachter können sich mit Hilfe der Kameras leicht Einblicke verschaffen. Ein Kriminaltechniker recherchierte für Täter-Opfer-Polizei die Sicherheitslücken der Kameras und erklärt den sicheren Umgang mit dieser Technik.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 16.02.2020

    Blitzeinbruch in Designergeschäft +++ Nachgefragt: Wo sind Rebecca R. und Maria? +++ Falsche Microsoft-Mitarbeiter erbeuten Millionen +++ Diebstahl der Schokoladeneier +++ Illegale Müllentsorgung +++ Urteil erwartet im Goldmünzen-Prozess +++ EC-Karte entwendet in Oranienburg

    Tatverdächtiger (Quelle: Polizei Berlin)
    Polizei Berlin

    Fahndung - Blitzeinbruch in Designergeschäft

    Mit Bildern von Überwachungskameras sucht die Polizei nach zwei Einbrechern. Sie fuhren mit einem schwarzen Smart in die Fensterfront eines Designergeschäfts in Berlin-Mitte und stahlen hochwertige Handtaschen.

    Polizei fahndet im Wald (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachgefragt - Wo sind Rebecca Reusch und Maria?

    Täter-Opfer-Polizei fragt nach: Was gibt es Neues im Fall der vermissten Rebecca Reusch? Ebenso werfen wir einen Blick auf den aufgeklärten Fall der verschwundenen Maria und ein Tatverdächtiger aus der vergangenen Sendung vom 9. Februar 2020 hat sich der Polizei gestellt.

    Cartoon: Mann mit Sprechblase, darin sind fünf Säuglinge (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Diebstahl der Schokoladeneier

    Seit die Band "Marco and his gang" sich zerstritten aufgelöst hat, sitzt Marco zu Hause - ohne Job, ohne Geld. Weil er für fünf Kinder zahlt, hat sein persönliches Missgeschick weitreichende Folgen…

    Müll an der Autobahnauffahrt Friedersdorf (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Illegale Müllentsorgung

    Es wurden tonnenweise abgeladene Baumaterialien in der Nähe einer Autobahnauffahrt gefunden. Es handelt sich um illegal entsorgten Müll, umwelt- und gesundheitsschädlich. Die Polizei fahndet nach den Tätern und sucht Zeugen.

  • Feuerwehrleiter am Haus (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Brandstifter gesucht

    In Berlin-Oberschöneweide hat am frühen Montagmorgen ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Sechs Menschen wurden verletzt, ein Mann starb später im Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen.

    Bild aus der Überwachungskamera (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Handtaschenraub

    In Fürstenwalde/Spree wurde einer Frau von einem Radfahrer die Handtasche gestohlen. Kurz danach hat der Mann mit der erbeuteten EC-Karte versucht, Geld abzuheben. Mit Fotos einer Überwachungskamera, sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen.

    Bild aus der Überwachungskamera (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Tankbetrüger gesucht

    Mit Bildern von Überwachungskameras sucht die Polizei nach zwei Unbekannten. Sie sollen Serientäter sein und mindestens zwölf Mal an Berliner Tankstellen getankt haben, ohne zu bezahlen.

    Frau tritt Mann zu Boden (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Damentrio in Kampflaune

    Beim Mädelsabend hat Babsi eine ganz abgefahrene Idee: "Wegen Weihnachten ‑ wollen wir nich ma Plätzchen backen?!" Marita und Jenni wollten sich zwar lieber die Nägel machen lassen, aber nach dem dritten Sektchen klingt Keksebacken genauso mega.

    Auto Scout 24 - Logo (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Falsche Autoverkäufer

    Die Polizei warnt vor falschen Autoverkäufern auf der Internetplattform Autoscout24. Dort geben sie vor, günstige Gebrauchtwagen verkaufen zu wollen und lassen sich eine Anzahlung auf ein ausländisches Konto überweisen. Dann brechen sie den Kontakt ab.

    Foto des Vermissten (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Vermisster 31-Jähriger

    Christoph Gotter aus Cottbus ist spurlos verschwunden. Er wird seit dem 18. April 2019 vermisst. Die Polizei schließt inzwischen ein Verbrechen nicht mehr aus.