Die Sendung im Detail

Fahndung

Tatverdächtiger vom Angriff in der Warschauer Straße (Quelle: Polizei Berlin)
Polizei Berlin

Fahndung - Überfall an der Warschauer Straße

Die Polizei hat Fotos von drei Tatverdächtigen veröffentlicht. Sie sollen einen 32-jährigen Mann in Berlin-Friedrichshain attackiert haben. Dabei wurde das Opfer schwer verletzt ("Täter - Opfer - Polizei" berichtete).

Cartoon

Prävention

Täter | Opfer | Polizei Archiv

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 10.03.2019

    +++ Suche nach Rebecca+++ Aufgeklärt +++ Überfall an der Warschauer Straße +++ Cartoon +++ Falscher Handwerker in Berlin-Pankow +++ Vergewaltiger auf dem Spielplatz +++ Handy vom Tresen gestohlen +++

    Polizei fahndet im Wald nach Rebecca (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Suche nach Rebecca

    Noch immer fehlt von der 15-jährigen Schülerin jede Spur. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass das Mädchen getötet wurde. "Täter - Oper – Polizei" berichtet über die neuesten Entwicklungen in diesem Fall.

    Tatverdächtiger vom Angriff in der Warschauer Straße (Quelle: Polizei Berlin)
    Polizei Berlin

    Fahndung - Überfall an der Warschauer Straße

    Die Polizei hat Fotos von drei Tatverdächtigen veröffentlicht. Sie sollen einen 32-jährigen Mann in Berlin-Friedrichshain attackiert haben. Dabei wurde das Opfer schwer verletzt ("Täter - Opfer - Polizei" berichtete).

    Filmstill Cartoon Dackelattacke (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Dackelattacke

    Sven und Freundin Nicole genießen mit Chihuahua Hündin Isabel den Abend am Stadtrand. Das hat auch Matthias mit Dackel Arminius vor. Doch mit der Abendruhe ist es schnell vorbei: Als Arminius Isabel erblickt, hält ihn nichts mehr!

    Überwachungskamera-Foto_sexueller Übergriff (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Vergewaltigung Spielplatz

    Ein Unbekannter soll eine Frau nachts auf einem Spielplatz in Berlin-Friedrichshain vergewaltigt haben. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera und sucht den Tatverdächtigen.

  • Spurensicherer bei der Suche nach Rebecca (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Suche nach Rebecca

    Die 15-jährige Schülerin aus Berlin-Britz wird seit dem 18. Februar vermisst. "Täter - Opfer - Polizei" berichtet über die aktuellsten Entwicklungen.

    Überwachungskamera Stadtfest (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Auf Stadtfest zusammengeschlagen

    Ein 44-jähriger Mann wurde auf einem Stadtfest in Jüterborg von zwei Unbekannten brutal zusammengeschlagen. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera und bittet Zeugen, sich zu melden.

    Filmstill Cartoon Porzellan (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Porzellan

    Felix hat beziehungstechnische Probleme. Mit kostbaren Geschenken will er seine Position bei Jennifer aufbessern - ein sportliches Vorhaben, denn er ist chronisch pleite.

    Geklaute Kanone (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Kanone gestohlen

    In Cottbus wurde eine 200 Kilogramm schwere Kanone gestohlen. Die Polizei bittet Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben, sich zu melden.

    Kurzfahndung - Einbruch in Einfamilienhaus

    In ein Einfamilienhaus in Frehne wurde eingebrochen. Unbekannte verursachten einen Schaden von 6.000 Euro. Mit Bildern einer Überwachungskamera bittet die Polizei um Hinweise.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 24.02.2019

    +++ 19-jähriger 1. FC Union-Fan erstochen +++ Fahndungserfolg: Sprayer-Bande identifiziert +++ Cartoon +++ Vermisste Seniorin +++ Ehepaar am Geldautomaten beraubt +++ Airbag-Diebstahl in Teltow +++

    Grafitti Sprayer S-Bahn (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndungserfolg - Sprayer-Bande identifiziert

    Mehrere Männer hatten in der Nähe von Magdeburg eine S-Bahn gestoppt, mit Graffitis besprüht und Fahrgäste mit Reizgas attackiert. "Täter - Opfer – Polizei" veröffentlichte Bilder der Tatverdächtigen. Inzwischen wurden alle Männer identifiziert.

    Filmstill Cartoon: (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Die Putzfrau

    Mit fast neunzig Jahren braucht mancher eine Stütze. Die von Ursula heißt Sabine. Sie macht alles, was im Haushalt so nötig ist. Ursula ist überglücklich und will nicht mehr auf Sabine verzichten.

    Bild Überwachungskamera (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Ehepaar am Geldautomaten beraubt

    Ein Unbekannter hat in einer Bankfiliale in Eichwalde ein Ehepaar mit einer Pistole bedroht und beraubt. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera und sucht den Tatverdächtigen.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 17.02.2019

    +++ Überfall-Serie auf Supermarkt-Filialen +++ Nachgefragt +++ Falsche Microsoft-Mitarbeiter erbeuten Millionen +++ Cartoon+++ Mit Messer im Nachtbus angegriffen +++ Überfall auf Juwelier in Berlin-Charlottenburg +++ EC-Kartenbetrug +++

    Netto-Supermarkt (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Überfall-Serie auf Supermarkt-Filialen

    Innerhalb von zwei Monaten wurden sechs Supermarkt-Filialen in Berlin und Brandenburg überfallen. Die Täter gingen immer nach demselben Muster vor. Mit Aufnahmen von Überwachungskameras bittet die Polizei um Hinweise.

    Nachgefragt (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Nachgefragt

    +++ Wohnungsdurchsuchungen nach Überfall auf Geltransporter +++ Mutmaßlicher Mörder identifiziert +++ Nach Reifenstecher-Serie ermittelt nun der Staatsschutz +++

    Cartoon Hanfgarten (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Hanfgarten

    Es ist Liebe auf den ersten Klick: Jens (55) und Doris (55) lernen sich im Netz kennen. Doris hat ein Häuschen mit Garten ‑ Jens gärtnert gern und ist häuslich. Als er bei ihr einzieht, blüht im Haus vieles auf.

    Haltestelle Nachtbus (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Mit Messer im Nachtbus angegriffen

    An einer Bushaltestelle in Berlin-Kreuzberg wurde ein Mann mit einem Messer attackiert. Die Polizei sucht mit Bildern einer Überwachungskamera nach einem Tatverdächtigen und bittet Zeugen, sich zu melden.

    Überwachungskamera (Quelle: Polizei Brandenburg)
    Polizei Brandenburg

    Kurzfahndung - EC-Kartenbetrug

    Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Tatverdächtigen, der in Hennigsdorf mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben haben soll.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 10.02.2019

    +++ Reifenstecher-Serie in Berlin +++ Neue Spur zum DHL-Erpresser +++ Cartoon +++ Prozessbeginn Mord an Melanie R. +++ Serientäter in Berlin und Brandenburg unterwegs +++ EC-Kartenbetrug +++ Wiederholter Einbruch in Lebensmittelgeschäft +++

    Zerstochener Reifen (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Reifenstecher-Serie in Berlin

    In vier Berliner Bezirken wurden innerhalb von drei Wochen Reifen von mehr als 200 Autos zerstochen. Die Polizei sucht die Täter und bittet Zeugen, sich zu melden.

    DHL Laster (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Neue Spur zum DHL-Erpresser

    Die Polizei veröffentlichte vor kurzem eine sogenannte MAC-Adresse, die zu einem mobilen Gerät des DHL-Erpressers gehören soll. Er hat mehrere Brief- und Paketbomben verschickt und zehn Millionen Euro von DHL gefordert.

    Cartoon Blütenzauber (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Blütenzauber

    Obwohl Handwerk angeblich goldenen Boden hat, gehen Sebastians Einkünfte nicht gerade durch die Decke. Deshalb ist sein persönliches Erholungsprogramm bei Madame Vivian die teure Ausnahme. Er freut sich schon auf die vielen Höhepunkte...

    Justizia (Quelle: colourbox)
    colourbox

    Fahndungserfolg - Prozessbeginn Mord an Melanie R.

    Am 11. Februar beginnt der Prozess gegen einen 39-jährigen Bulgaren. Ihm wird vorgeworfen, die 30-jährige Melanie R. im Mai 2018 getötet zu haben, vermutlich um eine versuchte Vergewaltigung zu verdecken.

    Tatverdächtiger (Quelle: Polizei Berlin)
    Polizei

    Kurzfahndung - EC-Kartenbetrug

    Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen EC-Kartenbetrüger. Der Mann soll an einer Tankstelle mit einer gestohlenen EC-Karte bezahlt haben.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 03.02.2019

    +++ Lagerhalle abgebrannt +++ Antisemitischer Angriff +++ Fahndungserfolg nach Schießerei +++ Cartoon +++ Falsche Versicherungsvertreter +++ Reifen zerstochen +++ Überfälle auf Spätkauf-Geschäfte +++

    Großbrand Zossen 1 (Quelle: rbb)
    rbb

    Lagerhalle abgebrannt

    Nach einem Großbrand in einer Lagerhalle in Zossen ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Es werden Zeugen gesucht. Der Brand war in der Nacht zu Mittwoch ausgebrochen.

    Fahndungsbilder (Quelle: Polizei)
    Polilzei

    Fahndung - Antisemitischer Angriff

    In Berlin-Mitte wurde ein Mann von zwei Tätern angegriffen, offenbar mit antisemitischem Hintergrund. Die Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den zwei Tatverdächtigen und nach Zeugen.

    Sports-Bar Neukölln (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndungserfolg nach Schießerei

    Im September 2018 wurden zwei Männer aus einem Auto heraus beschossen ("Täter - Opfer -Polizei" berichtete). Sie wurden schwer verletzt. Jetzt konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden.

    Cartoon Potenzfmittel (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Potenzmittel

    Man muss wissen, was die Stunde geschlagen hat: Torsten handelt mit Uhren, Restposten, Insolvenzverkäufe. In Zeiten, wo niemand Zeit hat, braucht offenbar jeder eine Uhr, sein  Geschäft läuft. Torsten verdient so gut, dass sein Leben jetzt viel schöner ist. Das mit der Steuer verliert er dabei irgendwie aus den Augen.

    Falsche Versicherungsvertreter (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Falsche Versicherungsvertreter

    In Brandenburg sind Betrüger unterwegs, die sich als Versicherungsvertreter ausgeben und erklären, ausstehende Beiträge einkassieren zu wollen. Die Polizei fahndet nach den Tätern und bittet Opfer, die auf die Masche hereingefallen sind, sich zu melden.

    Ein zerstochener Reifen an einem Pkw. Quelle: rbb
    rbb

    Fahndung - Reifen zerstochen

    In Berlin-Buckow sind innerhalb kürzester Zeit die Reifen von 84 Autos zerstochen worden. Die Polizei sucht die Täter und weitere Zeugen.

    Fahndungsfotos (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Kurzfahndung - Überfälle auf Spätkauf-Geschäfte

    In Berlin-Kreuzberg soll ein Unbekannter kurz hintereinander zwei Spätkauf-Geschäfte überfallen haben. Dabei soll er die Angestellten mit einer Pistole bedroht haben. Mit Bildern aus Überwachungskameras sucht die Polizei einen Tatverdächtigen.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 27.01.2019

    +++ Mutmaßlicher Mörder international gesucht +++ Nachgefragt +++ Cartoon +++ Juwelier ausgeraubt +++ Reifendiebstahl in Oranienburg +++ Einbruch in Einfamilienhaus +++

    Fotos Vladimir Svintkovski (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Mutmaßlicher Mörder international gesucht

    Die Polizei sucht den 67-jährigen Vladimir Svintkovski. Er wird verdächtigt, im Jahr 1999 den Medikamentenhändler Piotr Blumenstock in Berlin-Zehlendorf erschossen zu haben.

    Leichenfund an A9 (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachgefragt

    +++ Neue Spur zum toten Baby aus Wilmersdorf +++ Prozessverlängerung im Fall der gestohlenen Goldmünze aus Bode-Museum +++ Leiche im Rollkoffer identifiziert – Anklage gegen Nachbarn erhoben +++

    Parkplatzstreit (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Parkplatzstreit

    Wochenend und Sonnenschein da ist man selten im Wald allein. Noch größer ist das Gewühle davor auf dem Parkplatz. Rentner Manfred kreist da wie ein Adler schon in der 3. Runde! Von der anderen Seite kommt Philipp, der sich von seiner Freundin lässig im schicken Kabrio chauffieren lässt. Gleichzeitig entdecken sie die einzig leere Parklücke.    

    Tatort Juwelierraub (Quelle: rbb)
    rbb

    Juwelier ausgeraubt

    In Berlin-Charlottenburg fuhren zwei Unbekannte mit einem gestohlenen Auto durch die Scheibe eines Juweliergeschäfts. Sie bedrohten die Angestellten und erbeuteten Uhren und Schmuck.

    leeres Reifenlager (Quelle: rbb)
    rbb

    Reifendiebstahl in Oranienburg

    In das Reifenlager eines Autohändlers wurde innerhalb einer Woche zweimal eingebrochen. Dabei wurden mehrere hundert Reifen mit einem Gesamtwert von über 180.000 Euro gestohlen.

    Foto Überwachungskamera (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Kurzfahndung - Einbruch in Einfamilienhaus

    In ein Einfamilienhaus in Königs Wusterhausen wurde eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise und veröffentlichte Fotos einer Überwachungskamera, auf denen ein Tatverdächtiger zu sehen ist.