Kriminaltechnikerin bereitet im Landeskriminalamt einen Zigarettenstummel für die DNA-Analyse vor. Quelle: imago images/ Jochen Tack

Der Mordfall Diana Kubasch - Die Spur der Täter

Am 17. Oktober 1999 kehrt die Auszubildende Diana Kubasch nach einem Besuch in ihrer Heimat Dresden mit einer Mitfahrgelegenheit wieder nach München zurück. Ihr Fahrer lässt sie am Bahnhof Oberschleißheim aussteigen. Von dort will sie mit dem Fahrrad nach Hause fahren – doch sie kommt nie an.

Einschussloch in vergittertem Fenster (Quelle: BStU)
BStU

Die Spur der Täter - Gefängnisausbruch in Frankfurt (Oder)

Es ist der 20. September 1981. Im Untersuchungsgefängnis in Frankfurt an der Oder brechen vier Häftlinge aus. Sie entwaffnen ihre Bewacher, nehmen zwei Geiseln in ihre Gewalt und schießen sich den Weg frei nach draußen. Gelingt es den vier Ausgebrochenen nach West-Berlin zu fliehen?  

Die Sendung im Detail

Fahndungsbild Georgine Krüger (Quelle: Polizei)
Polizei

Für immer verschwunden? - Georgine Krüger

Ali K. steht aktuell als Tatverdächtiger vor dem Landgericht Berlin im Vermissten Fall Georgine Krüger. Der 44-jährige Familienvater soll Georgine Krüger vergewaltigt und ermordet haben. Georgines jüngere Schwester Michelle geht so oft sie kann zum Prozess ins Berliner Landgericht. Sie will wissen, was damals vor 13 Jahren passiert ist.

Privatfoto von Maike Thiel (Quelle: Polizei)
Polizei

Für immer verschwunden? - Maike Thiel

Dies ist die Geschichte des grausamen Mordes an Maike Thiel und ihrem ungeborenen Kind. Geplant und ausgeführt von Maikes Exfreund, seiner Mutter und ihrem Bekannten. Bis heute ist unklar, wo die Leiche von Maike Thiel ist. Für ihre Eltern ist das unerträglich.

Fahndungsfoto Rebecca Reusch (Quelle: Polizei)
Polizei

Für immer verschwunden? - Rebecca Reusch

Seit  über 280 Tagen gibt es kein Lebenszeichen von Rebecca. Für die Familie ist das ein Alptraum. Aber etwas  lässt sie hoffen: "Dass die Polizei nichts Gegenteiliges gefunden hat, bis jetzt. Also solange würde ich sagen, ist sie noch da. Solange haben wir eine Chance, sie zu finden. Lebend", sagt Bernd Reusch, der Vater von Rebecca.

Cartoon

Prävention

Täter | Opfer | Polizei Archiv

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 15.12.2019

    +++ Bank überfallen +++ Champagnerdieb gesucht +++ Überfall auf Gehbehinderten +++ Cartoon +++ Trickbetrüger unterwegs +++ Buchtipp: Endstation Knast +++ Mutmaßlicher Dieb gesucht +++

    Banküberfall Berlin-Baumschulenweg (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Bank überfallen

    Am Dienstag haben zwei Unbekannte in Berlin-Baumschulenweg eine Bank ausgeraubt. Sie waren bewaffnet. Einer der Männer bedrohte Kunden und Angestellte mit einem Hammer und forderte Geld. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Fahndungsfoto "Champagnerdieb" (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Champagnerdieb gesucht

    Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann. Er soll im Havelpark in Dallgow-Döberitz Champagner im Wert von fast 3000 Euro gestohlen haben.

    Überfall auf Gehbehinderten (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Überfall auf Gehbehinderten

    In Brandenburg an der Havel wurde ein 44-jähriger Mann überfallen. Der Mann, der sich zurzeit nur mit Gehhilfen fortbewegen kann, wurde von einem Unbekannten zu Boden gestoßen und dann beraubt. Die Polizei sucht den Täter und bittet um Hinweise.

    Die Rezept-Fälscher (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Die Rezept-Fälscher

    Gundolf und Martina besitzen gleich zwei Apotheken. Das hört sich erst mal nach einem gutem Leben an. Aber entweder gibt es in der Umgebung zu viel Konkurrenz. Oder die beiden verstehen nichts vom Geschäft: Sie verdienen nichts. Die Pleite droht! 

    Trickbetrüger unterwegs (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Trickbetrüger unterwegs

    Ein Berliner Ehepaar wurde im polnischen Wrozlaw von einem Deutschen betrogen. Wie sich später herausstellte, hat der Mann mit seiner Masche schon mehrere Opfer abgezockt.

    Endstation Knast (Quelle: rbb)
    rbb

    Buchtipp - Endstation Knast

    Thomas Galli arbeitete 15 Jahre als Gefängnisdirektor. In seinem Buch berichtet er von seiner Arbeit und den Straftätern, mit denen er täglich zu tun hatte. "Täter - Opfer - Polizei" hat ihn getroffen.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 08.12.2019

    +++ Uhrenraub +++ Fahndungserfolg: Handydiebe gefasst +++ Falsche Versicherungsvertreter +++ Cartoon +++ Sexueller Übergriff +++ Mutmaßlicher Mörder internationak gesucht +++ Kurzfahndung +++

    geraubte Uhren (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Uhrenraub

    In Berlin-Friedrichshain wurde eine Uhrenwerkstatt überfallen. Vier Männer stürmten in den Laden, drückten den Inhaber zu Boden und stahlen dann wertvolle Taschenuhren. Die Polizei sucht mit Bildern nach den Uhren.

    Fußgängerzone Potsdam (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndungserfolg - Handydiebe gefasst

    Die Polizei hat vier Jugendliche festgenommen, die für mehrere Handydiebstähle verantwortlich sein sollen. "Täter Opfer Polizei" hatte über die Fälle berichtet und Bilder von Überwachungskameras gezeigt.

    Falsche Versicherungsvertreter (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Falsche Versicherungsvertreter

    In Brandenburg sind Betrüger unterwegs, die sich als Versicherungsvertreter ausgeben und erklären, ausstehende Beiträge einkassieren zu wollen. Die Polizei fahndet nach den Tätern und bittet Opfer, die auf die Masche hereingefallen sind, sich zu melden.

    Schimpfende Frau, Cartoona (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Hanfplantage in der Gartenlaube

    Eine laue Sommernacht im Garten. Michael (36) kann einfach nicht schlafen. Da hört er vom Grundstück nebenan Schritte und leise Stimmen… Seltsam, seine Nachbarn sind doch verreist! Jetzt hilft nur noch 110.

    Bahnhof in Brandenburg (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Sexueller Übergriff

    In Brandenburg an der Havel sind innerhalb von 14 Tagen zwei Frauen überfallen und sexuell bedrängt worden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

    EC-Dieb, Bild von Überwachungskamera (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Kurzfahndung - Portemonnaie gestohlen

    Einer Frau wurde beim Einkauf das Portemonnaie gestohlen. Kurz darauf hob ein Mann Geld von ihrem Konto ab. Die Polizei sucht mit Bildern aus der Überwachungskamera nach dem Täter.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei - Für immer verschwunden?

    Täter-Opfer-Polizei Moderator Uwe Madel ist unterwegs in Berlin und Brandenburg auf den Spuren von drei Mädchen, die verschwunden sind – vielleicht für immer: Rebecca Reusch, Georgine Krüger und Maike Thiel. Die Sendung zeigt bewegende Interviews mit Michelle, der jüngeren Schwester von Georgine, mit dem Vermissten - Experten Peter Jamin und dem ehemaligen Richter, Gert Wegner.

    Fahndungsfoto Rebecca Reusch (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Für immer verschwunden? - Rebecca Reusch

    Seit  über 280 Tagen gibt es kein Lebenszeichen von Rebecca. Für die Familie ist das ein Alptraum. Aber etwas  lässt sie hoffen: "Dass die Polizei nichts Gegenteiliges gefunden hat, bis jetzt. Also solange würde ich sagen, ist sie noch da. Solange haben wir eine Chance, sie zu finden. Lebend", sagt Bernd Reusch, der Vater von Rebecca.

    Fahndungsbild Georgine Krüger (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Für immer verschwunden? - Georgine Krüger

    Ali K. steht aktuell als Tatverdächtiger vor dem Landgericht Berlin im Vermissten Fall Georgine Krüger. Der 44-jährige Familienvater soll Georgine Krüger vergewaltigt und ermordet haben. Georgines jüngere Schwester Michelle geht so oft sie kann zum Prozess ins Berliner Landgericht. Sie will wissen, was damals vor 13 Jahren passiert ist.

    Privatfoto von Maike Thiel (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Für immer verschwunden? - Maike Thiel

    Dies ist die Geschichte des grausamen Mordes an Maike Thiel und ihrem ungeborenen Kind. Geplant und ausgeführt von Maikes Exfreund, seiner Mutter und ihrem Bekannten. Bis heute ist unklar, wo die Leiche von Maike Thiel ist. Für ihre Eltern ist das unerträglich.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 01.12.2019

    +++ Millionenschwerer Schmuckdiebstahl +++ Brandstifter gesucht +++ Falsche Rauchmelderkontrolle +++ Cartoon +++ Manipulierte Geldautomaten +++ Prozess zum Fall Georgine Krüger +++ Diebstahl und Betrug +++

    Schmuck (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Millionenschwerer Schmuckdiebstahl

    Aus dem Grünen Gewölbe in Dresden wurden wertvolle Juwelengarnituren gestohlen. Die Diebe flüchteten – womöglich nach Berlin oder Brandenburg. Die Polizei bittet um Hinweise und setzt eine Belohnung aus.

    Feuerwehr löscht (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Brandstifter gesucht

    In Berlin-Tempelhof wurde ein Auto in Brand gesetzt. Mit dem Video einer Überwachungskamera sucht die Polizei einen Tatverdächtigen.

    Mann am Brandmelder (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Falsche Rauchmelderkontrolle

    Die Polizei warnt vor einer Masche, bei der Betrüger an Wohnungstüren klingeln und behaupten, Rauchmelder montieren zu müssen. Auch eine Frau aus Finsterwalde wurde beinahe Opfer. "Täter - Opfer - Polizei" erzählt sie, wie der Betrüger vorging.

    Cartoon (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Der Promille-Beißer

    Das Stadtjubiläum lässt keine Wünsche offen. Azubi Niko, der sich den ganzen Abend lang am Getränkestand auf- und festgehalten hat, will unbedingt noch das große Feuerwerk ansehen. Da er jetzt doppelt sieht, wird es für ihn besonders prächtig...

    Tatverdächtige (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Manipulierte Geldautomaten

    Eine Diebesbande ist im Süden Brandenburgs unterwegs. Sie bauen Attrappen an das Geldausgabefach von Automaten und gelangen so an das Geld der Kunden. An mindestens 18 Orten sollen sie bereits zugeschlagen haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Georgine Krüger (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachgefragt - Prozess zum Fall Georgine Krüger

    Das Verfahren gegen den Tatverdächtigen Ali K. geht in die entscheidende Phase. Ihm wird vorgeworfen, die damals 14-jährige Georgine Krüger 2006 vergewaltigt und erwürgt zu haben. "Täter - Opfer - Polizei" hat mit der Schwester des Mädchens gesprochen.

    Tatverdächtiger (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Kurzfahndung - Diebstahl und Betrug

    Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann. Er soll die Geldkarte einer Frau gestohlen und damit in Beeskow Geld abgehoben haben.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 24.11.2019

    +++ Supermarktüberfall in Oranienburg +++ Aufgeklärt: Fremdenfeindlicher Angriff +++ Urteil nach Messerangriff +++ Diebstahl von Motorradteilen +++ Cartoon +++ Falsche Zivilfahnder +++ Tankstellenüberfall +++ Gestohlene Bronzeskulptur +++

    Symbolfoto: Räuber fordert das Geld seines Opfers (Quelle: imago/emil umdorf)
    imago/emil umdorf

    Fahndung - Supermarktüberfall in Oranienburg

    Zwei Männer haben einen Supermarkt in Oranienburg überfallen. Sie bedrohten die Mitarbeiterinnen und forderten Geld aus dem Tresor. Womöglich sind sie auch für einen weiteren Überfall in Zehdenick verantwortlich.

    Fahndungsbild (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Aufgeklärt - Fremdenfeindlicher Angriff

    Nach dem fremdenfeindlichen Angriff auf einen 27-jährigen Mann ("Täter - Opfer - Polizei" berichtete) hat sich der mutmaßliche Angreifer bei der Polizei gestellt.

    Gerichtssaal beim Urteilspruch (Quelle: rbb)
    rbb

    Aufgeklärt - Urteil nach Messerangriff

    Das Landgericht Frankfurt/Oder hat zwei Brüder nach einer Messerattacke zu Haftstrafen verurteilt. Sie hatten im Februar 2018 einen 21-jährigen Mann in Zepernick angegriffen und dabei tödlich verletzt. Auch "Täter Opfer Polizei" hatte nach den Tätern gefahndet.

    Muster-Polizeiausweis
    Polizei

    Fahndung - Falsche Zivilfahnder

    In Brandenburg wurde ein Autofahrer von zwei Unbekannten gezwungen anzuhalten. Sie gaben sich als Zivilpolizisten aus und forderten Geld. Die Polizei geht von Serientätern aus.

    Tatverdächtiger (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Tankstellenüberfall

    Im September 2018 überfiel ein Mann eine Tankstelle in Schöneiche. Er attackierte zwei Mitarbeiterinnen mit Reizgas und nahm dann das Geld aus der Kasse. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 17.11.2019

    +++ Fremdenfeindlicher Angriff +++ Tatverdächtiger im Mordfall in Eberswalde +++ Kanone gestohlen +++ Cartoon +++ Nach Geldabheben bestohlen +++ Kindesmissbrauch in Anglerverein +++ Mutmaßlicher Drogenkurier gesucht +++

    Tatort Bahnhof Charlottenhof in Potsdam (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Fremdenfeindlicher Angriff

    Ein 27-Jähriger wurde in Potsdam von einem Unbekannten angegriffen. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Motiv aus und bittet um Hinweise.

    Gestohlene Kanone und Hänger (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Fahndung - Kanone gestohlen

    In Cottbus wurde eine 200 Kilogramm schwere Kanone gestohlen. Die Polizei bittet Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben, sich zu melden.

    Filmstill aus dem Cartoon (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Designer-Dieb

    Patrick hat mit Heckeschneiden und Co jede Menge zu tun. Zum Glück weiß er, wo sich die Gartenabfälle nach Feierabend entsorgen lassen: in einem Container, der vor einer Möbel‑Verleih‑Firma steht.

    Tatort (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Nach Geldabheben bestohlen

    In Hennigsdorf wurde eine Frau bestohlen, nachdem sie in einer Bank Geld abgehoben hatte. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera und bittet um Hinweise.

    Schild mit Aufschrift: Sport- und Anglerverein (Quelle: rbb)
    rbb

    Fahndung - Kindesmissbrauch in Anglerverein

    Ein 50-jähriger Jugendwart eines Berliner Anglervereins soll über Jahre Kinder missbraucht haben. Er sitzt in Untersuchungshaft. Ermittler suchen mögliche weitere Opfer und Zeugen.

  • RBB_TOP_Refresh_Logo_2017

    Täter - Opfer - Polizei vom 10.11.2019

    +++ Arzt ermordet +++ Toter Säugling aus Lichtenrade +++ Unfallflucht in Berlin +++ Cartoon +++ Explosion in Strausberg +++ Betrugsmasche Skimming +++ Champagnerdieb gesucht +++

    Kerzen für getöteten Arzt (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachgefragt - Arzt ermordet

    Im Fall eines erschossenen Arztes aus Berlin-Marienfelde hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat und nach Bekannten des Opfers.

    Unfallflucht Hohenschönhausen (Quelle: rbb)
    rbb

    Unfallflucht in Berlin

    Eine Frau wurde auf der Falkenberger Chaussee in Berlin-Hohenschönhausen von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der Fahrer des Autos flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

    Cartoon_Dauerdieb (Quelle: rbb)
    rbb

    Cartoon - Dauerdieb

    Gerichtsverhandlungen sind für Mike mit seinen 16 Vorstrafen eine Art Heimspiel. Gerade kassiert er die siebzehnte - diesmal wegen Hehlerei.

    Interieur des Juweliers (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Explosion in Strausberg

    Mit Feuerwerkskörpern versuchten Unbekannte, die Schaufensterscheibe eines Juwelierladens in Strausberg zu sprengen. Dabei entstand ein Schaden von 25.000 Euro. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen und Hinweisen.

    Betrugsmasche: Skimming (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Betrugsmasche: Skimming

    In Berlin und Brandenburg werden in letzter Zeit wieder häufiger Geldautomaten manipuliert. Die Polizei sucht mit Bildern nach zwei mutmaßlichen Tätern. "Täter - Opfer - Polizei" zeigt auch, wie man sich vor diesem Betrug schützen kann.

    Champagnerdieb gesucht (Quelle: Polizei)
    Polizei

    Kurzfahndung - Champagnerdieb gesucht

    In Dallgow-Döberitz wurden gleich zwei Mal an einem Abend mehrere Flaschen Champagner gestohlen. Die Polizei veröffentlicht Bilder einer Überwachungskamera und sucht einen Mann.