Sport im rbb Fernsehen

Fußball live

FC Energie Cottbus vs. Hertha BSC II Im Bild: am Ball Jan Shcherbakovski (Energie Cottbus) LEAG Energie Stadion Brandenburg, Foto: IMAGO / Fotostand
IMAGO / Fotostand
Trailer

- Hertha BSC II - FC Energie Cottbus

Am letzten Spieltag der Regionalliga Nordost braucht der FC Energie Cottbus ein Unentschieden in Berlin, um die Saison als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga zu beenden. Ob der Verein erneut ein großes sportliches Drama inszeniert, zeigt die Liveübertragung des rbb Fernsehen ab 12:50. Reporter: Lars Becker

Aktuell

rbb-Sportnachrichten

+++ So feiert der 1. FC Union den Klassenerhalt +++ Turbine Potsdam auf Kurs Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga +++ Energie Cottbus vor dem entscheidenden Duell auf dem Weg in die dritte Liga +++ Wasserballer von Spandau 04 auf Rang vier im Euro Cup +++ Moderation: Caroline Labes +++

- rbb Sport am Sonnabend

+++ Union Berlin bejubelt nach spektakulärer Schlussphase den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga +++ Turbine Potsdam gewinnt letztes Heimspiel der Saison und ist dem Aufstieg ganz nahe +++ Energie Cottbus vor dem entscheidenden Spiel auf dem Weg in die dritte Liga bei Hertha II +++ Moderation: Caroline Labes +++

Regenbogenfahne vor dem Berliner Fernsehturm
IMAGO / Christian Ditsch
2 min

- Coming Out im Profi-Fußball?

Schwul zu sein - das ist im Männer-Fußball immer noch ein Tabu-Thema. Am Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie wurde deshalb eine Aktion im Profi-Fußball gestartet. Auf einer Internetplattform war ein Gruppen-Coming Out geplant. Die Idee dazu hatte Ex-Profi-Fußballer Marcus Urban. Vereine und Fangruppen kündigten ihren Support an.

Beitrag von Dietmar Teige

Pal Dardai läuft durch den Umlauf eines Stadions. Bild: imago-images/Fussball-News Saarland
imago-images/Fussball-News Saarland
2 min

- Sportnachrichten

+++ Letztes öffentliches Training mit Pal Dardai als Hertha-Coach +++ Ex-Unioner Robert Andrich für die Europameisterschaft nominiert +++ 7.500 Energie-Fans zum Spiel bei Hertha BSC erwartet +++

15.05.2024, Berlin: Ein riesiges Fussballtor wird vor dem Brandenburger Tor am Ende der Fanmeile für die Fussball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland aufgebaut.(Quelle:dpa/S.C.Gollnow)
dpa/S.C.Gollnow
7 min

- Sicherheitskonzept für EM vorgestellt

Senat und Polizei haben ihr Sicherheitskonzept für die Fußball-Europameisterschaft vorgestellt. Innensenatorin Spranger sprach von einer abstrakten, aber unveränderten Gefährdungslage. Erwartet werden während der EM bis zu 2,5 Millionen Menschen zusätzlich in Berlin. Im Gespräch: Moritz van Dülmen, Geschäftsführer "Kulturprojekte Berlin"

Beitrag von Dorit Knieling

Unions Kevin Volland zeigt sich mit beiden Zeigefingern auf die Stirn. (Imago Images/Chai von der Laage)
www.imago-images.de
2 min

- Sportnachrichten

+++ Ex-Unioner Felix Kroos sieht Misere der Unioner auch in der Causa Bjelica begründet +++ Berliner Maximilian Mittelstädt für EM-Kader von Nagelsmann nominiert +++ "Calcio Berlin" gibt Kai Havertz als EURO-Teilnehmer bekannt +++ Fußball-Landesmeisterschaft der Berliner Behindertenwerkstätten +++

Turbine-Spielerin Bianca Schmidt jubelt mit geballter Faust (Bild: Imago/foto2press)
Imago/foto2press
2 min

- rbb Sport

+++ Turbine mit Fokus auf den Wiederaufstieg +++ DFB-Pokal an Stadt Berlin zwei Wochen vor dem Pokalfinale übergeben +++ Eishockey-WM: Deutschland vs. Schweden +++

DRK-EM (Imago/Imagebroker)
Imago/Imagebroker
2 min

- DRK bereitet sich auf EM vor

Während der diesjährigen Fußball Europameisterschaft wird das DRK nicht nur in dem EM-Stadien, sondern auch bei Public Viewings und öffentlichen Trainings im Einsatz sein. Insgesamt wird mit mehreren Millionen Besuchern gerechnet.

Beitrag von Arndt Breitfeld

Christopher Trimmel vom 1. FC Union Berlin im Stadion
imago images/Matthias Koch
4 min

- rbb Sport

+++ Union und die Abstiegsangst +++ Bei Hertha endet die Ära von Pal Dardai +++ Alba Berlin schickt Crailsheim in zweite Liga +++ Moderation: Andreas Ulrich +++

Jonas Hildebrandt vom FC Energie Cottbus liegt auf dem Rasen
imago images/Matthias Koch
5 min

- rbb Sport am Sonntag

+++ Cottbus verpasst vorzeitige Meisterschaft gegen Luckenwalde +++ Auch Turbine ist noch nicht aufgestiegen +++ Union bangt vor letztem Spieltag um Klassenerhalt +++ Moderation: Andreas Ulrich +++

Pretafel Livestream Energie Cottbus - FSV Luckenwalde Regionalliga Nordost (Quelle: IMAGO / Fotostand)
IMAGO / Fotostand
143 min

- Energie Cottbus gegen den FSV Luckenwalde zum Nachschauen

Aufstiegsparty in der Lausitz? Energie Cottbus kann gegen Luckenwalde vorzeitig in die dritte Liga aufsteigen. Die Voraussetzung: Der FCE gewinnt selbst und Verfolger Greifswald holt bei Altglienicke höchstens einen Punkt. Hier können Sie die Partie in voller Länge nachschauen.

Moderation: Dietmar Teige, Kommentar: Christian Dexne

Der BFC Dynamo empfängt am 32. Spieltag der Regionalliga Nordost Energie Cottbus. / imago images/Steffen Beyer
imago images/Steffen Beyer
121 min

- BFC Dynamo gegen Energie Cottbus zum Nachschauen

Topspiel im Saisonendspurt: Der Tabellendritte BFC Dynamo empfängt Spitzenreiter Energie Cottbus. Während es für die Berliner die wohl letzte Chance im Aufstiegsrennen ist, will Cottbus Platz eins verteidigen. Hier können Sie die Partie in voller Länge nachschauen.

Moderation: Caroline Labes, Kommentar: Eik Galley

Pretafel Livestream Union Berlin - Hertha BSC Frauen Regionalliga Nordost (Quelle: IMAGO / Matthias Koch)
IMAGO / Matthias Koch
123 min

- Union Berlin gegen Hertha BSC zum Nachschauen

Das Stadtderby der Frauen auf großer Bühne: Spitzenreiter Union Berlin empfängt Hertha BSC zum Nachholspiel des 12. Spieltags der Regionalliga Nordost im Stadion An der Alten Försterei. Hier können Sie das Duell in voller Länge nachschauen.

Moderation: Caroline Labes, Reporterin: Stephanie Bacyzk

Pretafel Livestream Füchse Berlin - THW Kiel (Quelle: IMAGO / Contrast)
IMAGO / Contrast
119 min

- Füchse Berlin gegen den THW Kiel zum Nachschauen

Topduell in der Handball-Bundesliga: Im Kampf um die erste deutsche Meisterschaft der Vereinsgeschichte empfangen die Füchse Berlin in der Max-Schmeling-Halle den Rekordchampion THW Kiel. Hier können Sie die Partie in voller Länge nachschauen.

Moderation: Silke Beickert, Reporter: Florian Naß, Experte: Dominik Klein

Boxer Jack Culcay im Boxring bei einem Kampf am 01.07.2023 (Bild: IMAGO / Torsten Helmke)
IMAGO / Torsten Helmke
145 min

- Boxen live: Culcay vs. Murtazaliev

Der Berliner Jack Culcay bekommt auf der Zielgeraden seiner Boxkarriere noch einmal eine Chance auf einen Weltmeisterschaftsgürtel - und das zuhause in Deutschland. Der 38-jährige trifft am Sonnabend, den 6. April, in der Stadthalle von Falkensee im Westen Berlins in einem IBF-Titelkampf im Halbmittelgewicht auf den Russen Bakhram Murtazaliev, der in Kalifornieren lebt.

Foto bei km 14 in der Heinrich-Heine-Straße in Berlin-Mitte, Bild: IMAGO / GE-Foto
IMAGO / GE-Foto
150 min

- Berlin Marathon 2023

Das rbb Fernsehen ist beim schnellsten Lauf der Welt live dabei. Angefeuert von bis zu einer Million Menschen an der Strecke jagen die Spitzenläufer den Weltrekord und Zehntausende ihre persönliche Bestzeit. Es moderiert Silke Beickert.

Pretafel für den Livestream des Spiels zwischen Traktor Schlalach und Eintracht Glindow (Quelle: imago images/Kirchner-Media)
imago images/Kirchner-Media
126 min

- Traktor Schlalach - Eintracht Glindow zum Nachschauen

Im Rahmen von "rbb im Dialog" hat sich die Sportredaktion etwas Besonderes ausgedacht: ein Livestream eines Punktspiels eures Vereins. Hier gibt es das Duell zwischen Traktor Schlalach und Eintracht Glindow aus der Kreisliga B Havelland zum Nachschauen.

 

Reporterin: Stephanie Baczyk
Experte: Axel Kruse

In Athen wird das Feuer der Special Olympics Berlin 23 entzündet (Bild: imago images/Marios Lolos)
imago images/Marios Lolos
202 min | UT

- Die Eröffnungsfeier der Special Olympics World Games 2023

Erstmals finden die Special Olympics World Games in Deutschland statt. Berlin richtet die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung aus. Die Übertragung der Eröffnungsfeier aus dem Olympiastadion können Sie hier nachschauen.
Moderation: Stephanie Müller-Spirra / Interviews: Uri Zahavi

Energie Cottbus im Rückspiel um den Drittliga-Aufstieg in Unterhaching. / imago images/Matthias Koch
imago images/Matthias Koch
149 min | UT

- SpVgg Unterhaching gegen Energie Cottbus zum Nachschauen

Schwierige Mission für Energie Cottbus: Im Rückspiel um den Aufstieg in die dritte Liga mussten die Lausitzer bei der SpVgg Unterhaching einen 1:2-Rückstand wettmachen. Ob ihnen das gelungen ist, können Sie hier im Stream nachschauen.

Kommentar: Florian Eckl, Moderation: Christian Dexne

energie-cottbus-unterhaching-hinspiel-zweikampf
IMAGO / foto2press
138 min | UT

- Energie Cottbus gegen die SpVgg Unterhaching zum Nachschauen

Der Erfolg einer ganzen Saison entscheidet sich in zwei Duellen: Die Regionalliga-Meister Energie Cottbus und SpVgg Unterhaching kämpfen um den Aufstieg in die dritte Liga. Teil eins des Showdowns stieg am Mittwochabend in der Lausitz, hier können Sie die Partie nachschauen.

Moderation: Christian Dexne, Kommentar: Max Zobel

Pretafel Brandenburger Pokalfinale (Quelle: IMAGO / Fotostand, Beautiful Sports)
IMAGO / Fotostand, Beautiful Sports
156 min

- Energie Cottbus gegen den FSV Luckenwalde zum Nachschauen

Im Finale des Brandenburger Landespokals kam es am 3. Juni zum Regionalliga-Duell zwischen Meister Energie Cottbus und dem FSV Luckenwalde. Ob sich der Favorit aus der Lausitz durchgesetzt hat? Hier sehen Sie das ganze Spiel zum Nachschauen.

Kommentar: Lars Becker

Sport-Dokus

Cottbuser Spieler und Trainer Claus-Dieter Wollitz jubeln über Tor beim Spiel Energie Cottbus vs. Berliner AK am 24.02.2024 (Bild: picture alliance / Fotostand / Weiland)
picture alliance / Fotostand / Weiland
29 min | UT

Unter Strom - Der FC Energie Cottbus hautnah

Der FC Energie Cottbus will endlich wieder zurück auf die große Fußballbühne. Doch der Weg dahin ist für das Team um Kult-Trainer "Pele" Wollitz nach dem vor einem Jahr knapp verpassten Aufstieg schwer und von Rückschlägen in der Saison geprägt. Die rbb Dokumentation begleitet Mannschaft und Trainer ungefiltert aus nächster Nähe beim Kampf um den Aufstieg. Auf dem Platz, in der Kabine und privat.

Spieler von Makkabi Berlin jubeln nach dem Sieg des Fußball-Landespokals 2023 vor den Fans (Bild: IMAGO / Matthias Koch)
IMAGO / Matthias Koch
34 min

Erster jüdischer Verein im DFB-Pokal - Inside Makkabi Berlin

Die Dokumentation zeigt die Geschichte und Gegenwart des Fußballvereins Makkabi Berlin. Anlass ist das DFB-Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg, das größte Spiel in der bisherigen Vereinsgeschichte. Die Begegnung hat eine historische Dimension, denn zum ersten Mal hat sich ein jüdischer Verein für den DFB-Pokal qualifiziert.

Unser Verein: "Eisern Union!"

Vom ewigen Außenseiter zum Überraschungsteam des deutschen Fußballs: Der Film erzählt die Geschichte des 1. FC Union Berlin – quer durch die Jahrzehnte. Eine Dokumentation über das Auf und Ab eines Fußballvereins – und über das Glück und Leid der Menschen, die sich ihm verschrieben haben.

Ostkurve im Olympiastadion (Bild: rbb/ Peter Scholl)
rbb/ Peter Scholl
88 min | UT

Unser Verein: "Ha, Ho, He! Hertha BSC!"

Mehr als 130 Jahre gehört Hertha BSC schon zu Berlin - doch einige der schwersten Jahre hat die „Alte Dame“ gerade hinter sich. Nach Abgängen, Skandalen und Niederlagen, geht es nun weiter – in der Zweiten Liga. Die Dokumentation „Ha, Ho, He! Hertha BSC!“ erzählt die Geschichte des Vereins und derjenigen, die sich ihm verschrieben haben: Auf der Tribüne, in der Fankneipe oder auf dem Platz.

Bild zum Film "Wilde Jahre in Westend", Quelle: picture alliance/dpa/Christophe Gateau/Andreas Gora/Soeren Stache; imago images/Nordphoto/Jan Huebner; Pressefoto Baumann | Collage: rbb
picture alliance/dpa/Christophe Gateau/Andreas Gora/Soeren Stache; imago images/Nordphoto/Jan Huebner; Pressefoto Baumann | Collage: rbb
50 min | UT

Wilde Jahre in Westend · Der Abstieg von Hertha BSC

Nach dem Abstieg von Hertha BSC in die 2. Fußball-Bundesliga zeigt das rbb Fernsehen eine Dokumentation über vier chaotische Jahre, die in einem beispiellosen Absturz enden.

Tabea Kemme am 05.06.2021 (Bild: picture alliance / Eibner Pressefoto/Michael Memmler)
picture alliance / Eibner Pressefoto/Michael Memmler
29 min | UT

Reportage - Die Stürmerin · Tabea Kemme bleibt am Ball

Tabea Kemme hat es als Profi-Fußballerin weit gebracht – bis hin zur Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. 10 Jahre hat sie als Profi bei Turbine Potsdam in der Bundesliga gespielt und ist dann zu Arsenal London auf die Britische Insel gewechselt. Der Preis für den Erfolg war das verletzungsbedingte Karriereende im Alter von nur 28 Jahren.

Sportnachrichten aus Berlin und Brandenburg

Angebissen | Der Angel-Podcast

Sport im Radio

Ergebnisse und Tabellen

Energie-Spieler (dpa-Archivbild)
dpa-Bildfunk

Zahlen, Zahlen, Zahlen

Aktuelle Tabellen und Ergebnisse vor der Bundesliga bis zu den Kreisligen in Berlin und Brandenburg

Fußball aufm Smartphone

Sport in der ARD

Newsletter abonnieren, Camperpaar liegend im Zelt (Quelle: imago images/Wavebreak Media Ltd): imago images/Wavebreak Media Ltd)
imago images/Wavebreak Media Ltd

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

"Deine Juliet" ist ein grandioser Film von Mike Newell ("Vier Hochzeiten und ein Todesfall"). Die Geschichte beginnt in London nach dem Zweiten Weltkrieg, wo Juliet Ashton (Lily James) als junge Schriftstellerin lebt. Ein seltsamer Brief von Dawsey Adams (Michiel Huisman) führt sie zu einem ungewöhnlichen Buchclub auf der Kanalinsel Guernsey. Jetzt in der Mediathek.