Knietzsche sitzt im Zug und guckt auf Anküdigungzur neuen Schulstunde; Quelle: rbb
rbb
  • März 2020

  • Februar 2020

Januar 2020

Streetphilosophy - Besitz - Alles meins! (17.03.2018, 23:30)
rbb/weltrecorder

Streetphilosophy - Besitz - alles meins!

Heute gilt Besitz oft als etwas Unmoralisches – und als Ballast. Aber weshalb sollte ich mein Herz nicht an Dinge hängen und mich an meinen Besitz binden? Das fragt sich Ronja von Rönne.

Jonas Bosslet bedient Rover; Bild: rbb/weltrecorder
rbb

Streetphilosophy - Bedien dich der Technik!

Was passiert mit dem Menschen, wenn er sich nur noch auf Technik, Software und Roboterhelfer verlässt? Verkümmert er dadurch? Oder wird sein Leben besser und einfacher? Um das herauszufinden, lässt sich Jonas Bosslet von einer digitalen Sprachassistentin durch die Straßen Berlins navigieren.

Jonas Bosslet mit Schäfer Knut Kucznik; Bild rbb/weltrecorder
rbb

Streetphilosophy - Nutze deine Zeit!

Jonas Bosslet fragt sich, was er mit seiner Zeit am sinnvollsten anfangen soll. Muss er sie sinnvoll nutzen oder darf er sie verschwenden? Und warum scheint alles, was mir unangenehm ist, kein Ende zu nehmen – wie die aufgeschobene Steuererklärung zum Beispiel?

Ronja Rönne beim Laufen im Park; Bild: rbb/welrecorder
rbb

Streetphilosophy - Hab keine Angst!

Viele Menschen verspüren Ängste: die Angst vor einem Unfall, einer Krankheit oder einer Sinnkrise. Welche dieser Ängste sind hinderlich und welche sind gesund? Und wie sollen Betroffene mit ihnen umgehen? Auf diese Fragen sucht Ronja von Rönne Antworten.

  • Dezember 2019

  • November 2019

  • Oktober 2019

  • September 2019

Aktion Schulstunde

RSS-Feed
  • Knietzsche - Gerecht für mich- Aktion Schulstunde Gerechtigkeit; Quelle: rbb
    rbb

    Aktion Schulstunde  

    Gerechtigkeit

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche will wissen, was Gerechtigkeit ist.

  • Junge mit Knietzsche
    fotolia

    Aktion Schulstunde 

    Woran glaubst Du?

    Der kleine Philosoph Knietzsche meint: "Wenn Wissen mit dem Verstand zu tun hat, dann ist für den Glauben wohl das Herz zuständig!"

  • rbb

    Aktion Schulstunde 

    Zukunft der Arbeit

    Der kleine Philosoph Knietzsche meint: "Arbeit ist das Salz des Lebens. Sie gibt dem Leben Geschmack."

     

  • Aktion Schulstunde 

    Heimat

    Mal ist Heimat ein ganzes Land, mal ein Dorf, mal ein geliebter Mensch. "Hauptsache, es fühlt sich nach Geborgenheit an", meint der kleine Philosoph Knietzsche.

     

  • Aktion Schulstunde 

    Toleranz

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche meint dazu: "Die Welt ist bunt. Was heute fremd ist, ist morgen vertraut und vielleicht das Allerbeste in deinem Leben."

  • Aktion Schulstunde 

    Zum Glück

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche meint: "Das Glück ist ein Verwandlungskünstler. Man weiß nie, wie es aussieht, bis es sich einem zeigt."  

  • Aktion Schulstunde 

    Leben mit dem Tod

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche erklärt auf seine ihm eigene Art das Sterben, den Tod und das Danach.