Knietzsche sitzt im Zug und guckt auf Anküdigungzur neuen Schulstunde; Quelle: rbb
rbb
  • Dezember 2019

  • November 2019

Oktober 2019

Haus unter Bäumen; Bild: rbb
rbb

Leben unter Bäumen - Ein Jahr im Wald

Seelensdorf – ein kleiner Ort im Wald des Domstifts Brandenburg. Hier leben 35 Einwohner, umgeben von 1.900 Hektar Wirtschaftswald aus Kiefern, Eichen, Buchen, Lärchen und Erlen. Mitten drin: Hirsche, Wildschweine, Rehe, Füchse und Hasen. Es fährt kein Bus, es gibt keinen Laden, dafür aber ein Sägewerk mit sieben Mitarbeitern. Das ist das Reich von Förster Friedrich Hinz.

Areiterinnen in einer Blumenplantage; Bild: rbb
rbb

Die Wahrheit über... Schnittblumen

Blumen begleiten uns durch unser ganzes Leben - von der Geburt bis zum Tod. Im Schnitt gibt jeder Deutsche etwa 36 Euro pro Jahr für Blumen aus. Damit ist Deutschland Europas größter Markt für Schnittblumen.

Moderator Sven Oswald im Selbstversucht bei einer Kryotherapie, Bild: rbb/Fabian Uhlmann
rbb/Fabian Uhlmann

Die Wahrheit über... das perfekte Leben

Viele Menschen versuchen, ihr Leben zu optimieren. Doch führt unsere Suche nach einem perfekten Leben nicht nur zu noch mehr Stress?  

Restaurant Sumak, Wrangelstraße; Bild: imago-images/Schoening
www.imago-images.de

Sehnsuchtsort Wrangelkiez - Vom Fluch angesagt zu sein

Berlins Wrangelkiez - bis zum Mauerfall eher ein Hinterhof Westberlins. Mittlerweile hat sich das Kreuzberger Viertel zwischen Görlitzer Park und Spree zum Sehnsuchtsort für Start-Up-Unternehmen und Touristen entwickelt.

  • September 2019

Aktion Schulstunde

RSS-Feed
  • Knietzsche - Gerecht für mich- Aktion Schulstunde Gerechtigkeit; Quelle: rbb
    rbb

    Aktion Schulstunde  

    Gerechtigkeit

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche will wissen, was Gerechtigkeit ist.

  • Junge mit Knietzsche
    fotolia

    Aktion Schulstunde 

    Woran glaubst Du?

    Der kleine Philosoph Knietzsche meint: "Wenn Wissen mit dem Verstand zu tun hat, dann ist für den Glauben wohl das Herz zuständig!"

  • rbb

    Aktion Schulstunde 

    Zukunft der Arbeit

    Der kleine Philosoph Knietzsche meint: "Arbeit ist das Salz des Lebens. Sie gibt dem Leben Geschmack."

     

  • Aktion Schulstunde 

    Heimat

    Mal ist Heimat ein ganzes Land, mal ein Dorf, mal ein geliebter Mensch. "Hauptsache, es fühlt sich nach Geborgenheit an", meint der kleine Philosoph Knietzsche.

     

  • Aktion Schulstunde 

    Toleranz

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche meint dazu: "Die Welt ist bunt. Was heute fremd ist, ist morgen vertraut und vielleicht das Allerbeste in deinem Leben."

  • Aktion Schulstunde 

    Zum Glück

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche meint: "Das Glück ist ein Verwandlungskünstler. Man weiß nie, wie es aussieht, bis es sich einem zeigt."  

  • Aktion Schulstunde 

    Leben mit dem Tod

    Unser kleiner Philosoph Knietzsche erklärt auf seine ihm eigene Art das Sterben, den Tod und das Danach.