Zum Nachschauen

Märchenfilm im TV

Rotkäppchen mit dem bösen Wolf und einem Häschen im Wald, Regie: Götz Friedrich, 1962, Bild: rbb/DEFA/Karin Blasig
rbb

Märchenfilm DDR 1962 - Rotkäppchen

Rotkäppchen wird von der Mutter in den Wald geschickt zur Großmutter, die krank im Bett liegt. "Aber pass auf und geh nicht vom Weg ab", hatte ihr die Mutter noch gesagt. Und folgsam wie immer hatte Rotkäppchen auch diesmal versprochen, sich genau an die Gebote der Mutter zu halten.

Für märchenhafte Stunden

ARD-Märchenklassiker

Logo: Märchenfilm, Quelle: rbb
rbb

Märchenfilm im Ersten

Mit der Reihe "6 auf einen Streich" hat die ARD viele zauberhafte Märchenklassiker neu verfilmt.

Newsletter abonnieren, Junge Frau in gelbem Sessel (Quelle: rbb/imago images/Cavan Images)
rbb/imago images/Cavan Images

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Vom Rosengarten im Humboldthain über den Britzer Garten bis zu den Gärten der Welt in Marzahn – Berlin hat viel Grün zu bieten! Die Großstadtoasen vermitteln nicht nur Ruhe, Duft und Schönheit, sondern auch Einblicke in die Pflanzenvielfalt und in die Geschichte der Stadt. Tauchen Sie ein in "Die 30 schönsten Berliner Gartenparadiese"!

Mehr zum Thema