Märchen zum Nachschauen

Service

Logo: Märchenfilm, Quelle: rbb
rbb

Märchenfilm im Ersten

Die ARD hat Märchenklassiker neu verfilmt. Gedreht wurde auf romantischen Schlössern und in verwunschenen Wäldern in ganz Deutschland.

Neuverfilmungen im Ersten

V.l.n.r. die drei Königskinder Lotte (Hedda Erlebach), Fritz (Caspar Kryzsch) und Theo (Maximilian Ehrenreich); Bild: Patricia Neligan
Patricia Neligan

Märchenfilm Deutschland 2019 - Die drei Königskinder

"Die drei Königskinder" (SWR/ARD) nach Motiven von Johann Wilhelm Wolf und Wilhelm Busch wurde für die ARD-Märchenreihe „Sechs auf einen Streich" unter der Federführung des Südwestrundfunks neu verfilmt.

Das Märchen von den 12 Monaten: Der frostige Fürst (Arndt Schwering-Sohnrey, 2.v.l.) und der Februar (Christoph Bach, 1.v.l) wollen Luise und Valentin (Nina Kaiser und Jascha Rust) um jeden Preis von der Rettung der Königin abhalten. (Quelle: Radio Bremen / Michael Ihle)
Radio Bremen / Michael Ihle

Märchenfilm Deutschland 2019 - Das Märchen von den 12 Monaten

"Das Märchen von den 12 Monaten" nach Motiven von Josef Wenzig wurde für die ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" unter der Federführung von Radio Bremen neu verfilmt.