rbb Gartenzeit Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

    - rbb Gartenzeit vom 09.09.2018

    Dahlien +++ Wespen im Garten +++ Quitten +++ Biotop in luftiger Höher +++ Moderation: Ulrike Finck

    Dahlie (Quelle: rbb)
    rbb

    Sonnenanbeter im Spätsommer - Dahlien - mach, dass sie lange blühen

    Mehr als 200 verschiedene Dahliensorten stehen im Garten von Reinhold und Monika Roth in Münchberg, im Landkreis Märkisch Oderland. Die Dahlienliebhaber wissen, wie sie möglichst lange blühen und welche Besonderheiten bei all den unterschiedlichen Blütenformen und –größen zu beachten sind.

    Wespe isst Marmelade, Foto: Colourbox
    Colourbox

    Unbekannte Vielfalt - Wespen im Garten

    Wespen gehören in den Garten wie Blumen und Bienen. Aber obwohl es bei uns einige hundert Wespenarten gibt, nehmen wir immer nur zwei wahr. Die deutsche und die gemeine Wespe. Störenfriede, die uns beim Grillen nerven, auf dem Kuchen krabbeln und gerne mal stechen.

    Urbanes Gärtnern auf dem Dach eines Hauses in Berlin
    imago/allOver-MEV

    Dachterrassen - Bioptop in luftiger Höhe

    Gerade mal drei Prozent aller Dächer sind in Berlin bepflanzt doch es werden immer mehr. Begrünung meint nicht nur exklusive Augenweiden in den Lüften, sondern auch „extensive Bepflanzungen“ mit Moos und Gras als ökologischen Schutzbelag. Aniele Horntrich berät Interessierte, wie und womit sich Dachterrassen erfolgreich und unbedenklich begrünen lassen.