rbb Gartenzeit Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Kussmund vor Tomatenfrosch im Berliner Zoo-Aquarium (Quelle: imago)

    - rbb Gartenzeit vom 08.07.2018

    Sonne im Beet +++ Gartenstreit um quakende Frösche +++ Tipps +++ Tiere als Helfer in preußischen Parks +++ Rittersporn +++ Moderation: Ulrike Finck

    Sonnenhut, Foto: Colourbox

    Stauden in Gelb - Sonne im Beet

    Sonnenauge, Sonnenhut und Sonnenbraut – die gelben Staudenschönheiten bringen Beete zum Leuchten. So wie auch in der Kleidermode ist gelb auch im Garten wieder richtig im Trend. Natürlich müssen nicht nur die Farben der Sonnenanbeter zusammenpassen, sondern auch ihre Ansprüche an Standort, Boden und Pflege!

    quakender Frosch (Quelle: rbb)

    Gartenstreit - Wie laut dürfen Frösche quaken?

    Für die Einen stehen sie für Natur pur im Garten und für die anderen sind sie einfach nur nervig und laut – Frösche. Nicht selten geraten der Froschfreund und der um den Schlaf gebrachte Nachbar aneinander – es kommt zum Gartenstreit – gut wenn man schon vorher weiß, was Frösche dürfen und was nicht!

    Torfabbau (Quelle: imago)
    imago

    Tipps

    Torffreie Erde +++ Blauregen zurückschneiden +++ Tagetes pflanzen +++

    Rittersporn Harlekin mit dunkelblauen Blütenrispen und schwarzem Auge (Quelle: dpa)
    imago stock&people

    Der Ritter der Rose - Rittersporn

    Für Karl Foerster, den berühmten Staudenzüchter waren Rosen und Rittersporn ein absolutes Traumpaar – sie durften in keinem Garten fehlen. Und dafür, dass die Königin der Blumen und ihr stolzer Ritter bis heute ein Traumpaar geblieben sind, gibt es gute Gründe!