30 Favoriten Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Helga Hahnemann (GDR) als Traudel Schulze
imago stock&people

Die 15 witzigsten Berlinerinnen - Große Klappe, großes Herz

Wer ist die witzigste Berlinerin? Helga Hahnemann oder Edith Hancke, Brigitte Mira oder Cindy aus Marzahn? Das rbb Fernsehen sucht die Berlinerin mit der größten Klappe und dem noch größerem Herzen. Wer wird Nummer 1?

Foto-Collage: Jürgen Drews, Dunja Rajter, Costa Cordalis. Quelle: imago
Imago

Die 30 schönsten Liebeslieder der Siebziger

Alles war möglich in den 70er Jahren. Die deutschen Liederschreiber strotzten nur so vor kreativen Einfällen. Doch lässt uns tatsächlich nur die Liebe leben? Oder ist eine neue Liebe eher wie ein neues Leben? Und lügen Tränen wirklich nicht?

Spree mit Berliner Dom. Foto. Stephan Düfel
rbb

Die tollsten Berliner Seen, Flüsse und Kanäle

Vom Müggelsee bis an die Havel. Es plätschert überall in der Hauptstadt, und die Berliner wissen das zu schätzen. Sobald es warm wird, treibt es sie ans Wasser. Die Sendung unternimmt einen Spaziergang zu den vielen tollen Seen, Flüssen und Kanälen, die Berlin zu bieten hat und stellt Menschen vor, die an diesen Gewässern leben, arbeiten oder sich einfach nur vergnügen.

Ostereier am Baum. Quelle:
imago stock&people

Frühling in Berlin - Früher waren die Ostereier bunter!

Waren die Ostereier früher wirklich bunter? Und der Frühjahrsputz gründlicher? Das Osterwetter sonniger und die Frühlingsgefühle euphorischer? Oder verklären wir die Vergangenheit? Wie war die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten in den vergangenen Jahrzehnten in Berlin wirklich?

Waldhorn am Rücken, Quelle: imago/Rudolf Gigler
imago stock&people

Die 30 beliebtesten Stars der volkstümlichen Musik

Deutschland schunkelt, singt und tanzt einfach gern. Und das zu einem musikalischen Dauerbrenner, den es so nur hier gibt: Was heute volkstümliche Musik heißt, entstand in einer beschwingten Revolution vor rund 40 Jahren. Zwischen 4/4-Takt oder Walzerschwung klingt es heimatlich – ein sonnig-eingängiger Soundtrack für die Kulissen schöner Landschaften.

Sänger Costa Cordalis
imago stock&people

Der tolle Schlagerabend - Anita, Babička & Co


Große Schlager, unvergessene Hits. Im neuen Schlagerabend „Anita, Babička & Co“ geht es wieder chronologisch durch das tolle Schlagerjahrzehnt - die 70er! Udo Jürgens und Mary Roos, Karel Gott und die Puhdys prägten neben vielen anderen dieses Jahrzehnt mit ihren Liedern. Heute sind ihre Hits Dauerbrenner auf jeder Party.

Die deutsche Sängerin Nena ("Nur geträumt", "99 Luftballons") bei einem Auftritt am 8. Dezember 1984 in "Thommy's Pop-Show". Quelle: dpa
dpa

Die 30 tollsten Musikstars der Achtziger XXL

In den Achtzigern ist musikalisch einiges los. Künstler wie Nena, Falco oder die Band Trio stehen für die "Neue Deutsche Welle". Der Deutsch-Rocker Herbert Grönemeyer oder die Band Silly schaffen ihren Durchbruch. Schlägersängerin Nicole gewinnt den Grand Prix und die Popgruppe Modern Talking verzeichnet sogar international Erfolge.

Der Sänger Herbert Grönemeyer 1988. Quelle: imago
imago

Die 30 schönsten Liebeslieder der Achtziger

In den 80-er Jahren machten uns blaue Augen so sentimental. Wir hatten Flugzeuge im Bauch und wollten mit einer Taschenlampe "Ich lieb Dich" in den Himmel schreiben. Junge Songschreiber überschlugen sich förmlich vor kreativen Einfällen. Sie hatten kein Bock auf das Schlagereinerlei und versuchten das Liebeslied neu zu erfinden. Die Neue Deutsche Welle brachte frischen Wind in das alte Genre.