30 Favoriten Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Stechlinsee
imago stock&people

Die 30 schönsten Naturwunder in Berlin und Brandenburg

Warum in die Ferne reisen, wenn es atemberaubende Natur und wildes Tierleben direkt vor der Haustür gibt? Wer mit wachen Augen durch Berlins Großtstadtdschungel und Brandenburgs weite Landschaften geht, kann wahre Wunder erleben.

Mohnblüte bei Friedenfelde bei Gerswalde (Landkreis Uckermark).
imago stock&people

Von der Ostsee bis zur Zugspitze - Die 30 schönsten Urlaubsziele

Der eine sucht im Urlaub Aufregung und Action, der andere will die Seele baumeln lassen. Und so verschlägt es die Berliner und Brandenburger zum Urlauben gerne auch in andere Gefilde unseres Landes: an die Strände von Ost- und Nordsee, in die Bayerischen Berge, die Lüneburger Heide oder in den Schwarzwald, zu den Weinbergen an Rhein, Saale oder Mosel.

Studioaufnahme der schwedischen Popgruppe ABBA Deutschland 1970er Jahre. Quelle: imago stock&people
imago stock&people

Die 30 tollsten Disco-Stars der Siebziger

Mitte der 70er Jahre hat Musik nur noch einen Zweck: "Dance! Dance! Dance!" Aus Soul und Funk und ein wenig Salsa wächst DISCO. In den Großstädten schießen Clubs aus dem Boden, in denen alle ein Phänomen feiern.

Wochenmarkt Maybachufer.
rbb

Von Dahlem bis zum Kollwitzplatz - Die tollsten Berliner Märkte (2/2)

Manche stehen in jedem Reiseführer, andere sind noch immer ein Geheimtipp: Auf den Märkten Berlins trifft sich die Stadt - hier kaufen Alteingesessene und Touristen, Hipster und Bauern, Kreative und Prominente. Mehr als 250 Märkte soll es in Berlin geben, die Sendung stellt die schönsten unter ihnen vor. Ein Stadtspaziergang - und ein Film übers Einkaufen, Verkaufen, Essen und Entdecken.

Kind mit Kopfhörern und Kassettenrekorder.
imago/teutopress

Von Abba bis Vicky Leandros - Lieder meiner Kindheit

Es ist die persönlichste Hitparade aller Zeiten. Prominente wie Stefanie Hertel, Kim Fisher und Opernstar Jochen Kowalski erinnern sich an die Lieder aus Kinder- und Jugendtagen. Welchen Song liebten sie und welche konnten sie nicht ausstehen?

Trödel in den Prinzessinnengärten
rbb/ Anna Bilger

Vom Mauerpark bis zum 17. Juni - Die tollsten Berliner Märkte (1/2)

Manche stehen in jedem Reiseführer, andere sind noch immer ein Geheimtipp: Auf den Märkten Berlins trifft sich die Stadt - hier kaufen Alteingesessene und Touristen, Hipster und Bauern, Kreative und Prominente. Mehr als 250 Märkte soll es in Berlin geben, die Sendung stellt die schönsten unter ihnen vor. Ein Stadtspaziergang - und ein Film übers Einkaufen, Verkaufen, Essen und Entdecken.

Berlin, Pfingsten, Spaziergang im Park, Drehorgel. Quelle: imago
imago stock&people

Pfingsten in Berlin - Früher waren die Ochsen wilder

Mit etwas Glück konnte man am Pfingstsonntag durch Berliner Straßen geschmückte Pfingstochsen traben sehen. An Himmelfahrt hatten die Männer bereits die Sau rausgelassen. Der Vatertag war auch für die Berliner Brauereien Feiertag. Lang, lang ist es her.