Aktuelle Reportage

Das Schicksal einer ukrainischen Familie - Plötzlich Krieg

Zehn Millionen Menschen suchen Schutz vor Putins Bomben, darunter die 40-jährige Olga und ihr Sohn Sascha. Sie haben im Krieg ein wohlhabendes und glückliches Familienleben zurückgelassen und beklagen den Tod der Großeltern in Mariupol. Der Schrecken des Krieges lässt sie auch hier nicht los.

Rückblick

RSS-Feed