Die Sendung im Detail

Ein Gartenzwerg blinzelt durch den Farn

Übern Gartenzaun

Haben Sie ein grünes Fleckchen Erde, welches Sie gern einmal in der rbb Gartenzeit sehen wollen, dann melden Sie sich bei uns!

Service

Gärtnerarbeit (Bild: dpa)

Gartentipps - Tipps und Tricks

Wie dünge ich meine Obstbäume? Wie kann ich meinen Boden verbessern? Hier sind die wichtigsten Gartentipps für Sie zusammengestellt - passend zur Saison.

Englands Gärten

RSS-Feed
  • Garden Wisley

    Das Zentrum des englischen Gartenbaus ist Wisley. Der Schaugarten der Royal Horticultural Society in der Grafschaft Surrey ist das Mekka für alle Gartenfreunde. 

  • Wisley

    Wisley Garden - das ist der Schaugarten der wohl renommiertesten Gartenbaugesellschaft der Welt, der Royal Horticultural Society.

  • Sissinghurst

    Wenn die Tore von Sissinghurst Castle in der Grafschaft Kent geöffnet werden, dann geben sie den Blick frei - auf einen einzigartigen Ort mit einer fast 1000 jährigen Geschichte.

  • Great Dixter

    Die ‚Great Dixter Gardens‘ in der Grafschaft East Sussex bestehen aus vielen verwinkelten Gärten, die sich funkelnden Edelsteinen gleich zu einem unvergleichlichen Gartenjuwel vereinen.

  • The Pant Wales

    Südwales entwickelt sich mehr und mehr zum Geheimtipp für Gartenfreunde. In dieser Bilderbuchidylle sind die Grundstück groß und noch bezahlbar.

  • Sarah Price

    Sarah Price mischt Englands Gartenszene auf. Sie ist der neue Star im Mutterland des Gartens und gewinnt so ziemlich alle Wettbewerbe, die Rang und Namen haben.

  • Der weiße Garten von Sissinghurst

    Wohl keiner der englischen Gärten zieht einen so in seinen Bann wie der weiße Garten von Sissinghurst. 

  • Reihenhausgarten

    Kingston upon Thames ist ein typischer Londoner Vorort. Hübsche Reihenhäuser mit vielen Jugendstilelementen und malerischen Vorgärten.

  • Great Fosters

    Englischer Garten (Quelle: rbb)

    Ein ganz besonderer Park erwartet den Gartenfreund westlich von London in Egham - Ein Hotelgarten – 20 ha groß und öffentlich zugänglich.

  • Der Englische Garten von Penny Snell

    Frau mit Hunden im Garten (Quelle: rbb)

    Seit 25 Jahren ist Penny Snell in Cobham südöstlich von London damit beschäftigt ihren Garten zu verschönern.

rbb Gartenzeit Archiv

  • rbb Gartenzeit vom 13.04.2014

    +++ rbb Gartenzeit besucht eine Kleingartenanlage in Berlin-Plötzensee +++ Tipps +++ Pflanzendoktor +++ Magnolien +++ Ostern +++ Englischer Garten: Wisley +++

    Kleingartenanlage Plötzensee

    Die rbb Gartenzeit ist zu Gast in der Kleingartenkolonie Berlin Plötzensee. Die zweitgrößte Kleingartenanlage im Stadtteil Wedding des Berliner Verwaltungsbezirks Mitte liegt eingeklemmt zwischen dem St. Johannis und Heiland Friedhof und dem Hohenzollernkanal.

    Tipps

    Tischhochbeete +++ Rhododendron düngen +++ Saatkartoffeln vorkeimen

    Ein Arzt für Pflanzen

    Topf –und Kübelpflanzen haben es verdient, dass man ihnen jetzt gesteigerte Aufmerksamkeit schenkt. Nicht alle sind in ihrem Winterquartier gut über die kalte Jahreszeit gekommen. Doch vielen kann geholfen werden – zum Beispiel durch den Pflanzendoktor Jenne Packwitz.

    Magnolien

    Wenn der Frühling neues Leben in unsere Gärten haucht, sind diese Blüten auf jeden Fall dabei: Magnolien. Zauberhafte Blumen, wie aus kostbarem Porzellan geformt.

    Basteln für Ostern

    Wie kann man Ostereier und Geschenke originell verpacken und im Grünen verstecken? Im Baum hängend oder in Nestern aus Ästen und Moos – Anregungen eine Woche vor dem Osterfest.

    Englische Gärten - Garden Wisley

    Das Zentrum des englischen Gartenbaus ist Wisley. Der Schaugarten der Royal Horticultural Society in der Grafschaft Surrey ist das Mekka für alle Gartenfreunde. 

  • rbb Gartenzeit vom 30.03.2014

    Paradiesapfel +++ Neue Zierpflanzen +++ Aurikel +++ Tipps +++ Spreewaldhof Baronick +++

    Das Paradies in Sanssouci

    Die Farbwahl ist kein Zufall: karminrot. Es leuchtet weithin sichtbar. Was hier in der Malerwerkstatt von Sanssouci entsteht, sind Hingucker – oder besser: Blickschärfer. Sie sollen die Sicht der Besucher in diesem Jahr auf ganz besondere Details im Gartenkunstwerk lenken. 

    Neue Zier- und Zimmerpflanzen

    Er ist kein Gärtner und auch kein Gartendesigner. Dr. Heiner Grüneberg ist Wissenschaftler. Er hebt unter dem gläsernen Dach der Humboldt Universität Berlin immer wieder neue Zierpflanzen aus der Taufe.

    Aurikel

    Sie tritt auf wie eine Theaterdiva, denn das überdachte Gestell, auf dem sie sich eigens in Töpfchen gepflanzt präsentiert, heißt Aurikeltheater. Nach einem wahren „Aurikelwahn“, der die Ansprüche ans Aussehen der Pflanze ins Skurrile und die Preise ins Groteske trieb, begann die kleine Blume vor gut 100 Jahren in Vergessenheit zu geraten.

    Tipps

    Teichpflege +++ Kletterpflanzen vorziehen +++ Obstbäume düngen +++ Bambus schneiden +++ Pomeranzen-Rezept +++

    Buntes Treiben auf dem Spreewälder Gemüsehof

    Frühlingserwachen im Spreewald. Der Winter wird ausgetrieben. Es sprießt schon, das erste Grün, und es lockt. Die Felder warten auf ihre Bestellung, manches hat dem milden Winter getrotzt.

  • rbb Gartenzeit vom 16.03.2014

    +++ Botanischer Garten Berlin +++ Krokusse +++ Tipps +++ Balkonideen +++ Nützlinge +++ Englands Gärten: Wisley +++ Moderation: Hellmuth Henneberg

    Botanischer Garten Berlin

    "Die Welt in einem Garten" – so lautet das Konzept des Botanischen Gartens in Berlin–Dahlem, der zu den größten und artenreichsten weltweit zählt. Bevor der heutige Botanische Garten in Dahlem entstand, befand er sich mehr als zweihundert Jahre am Standort des heutigen Kleistparks in Schöneberg. 

    Den Krokussen verfallen

    Jürgen Wilke, pensionierter Wirtschaftswissenschaftler, ist den kleinen Frühblühern hoffnungslos verfallen. Bereits als Zwölfjähriger interessierten sie ihn. Auf schwarz-weiß Fotos versuchte er damals, ihren Reiz festzuhalten. 

    Tipps

    Bodenverbesserung +++ Bärlauchernte +++ Rasenpflege

    Balkonideen

    Im Frühling geht es auf Balkon und Terrasse endlich wieder zur Sache. Die Auswahl an passenden Pflanz-Gefäßen ist dabei riesig: ob aus Steinimitat, formschönem Edelstahl oder aus nostalgischem Stein, aus praktischem Kunststoff mit Wasserreservoir oder klassischer Terrakotta.

    Nützlinge

    Ein Anblick, vor dem es jeden Gärtner graut: Pflanzen scheinbar ohne Hoffnung – übersät von nimmersatten Blattläusen! Über 800 Arten gibt es davon in Europa – grün, gelb, rötlich, schwarz, geflügelt oder ungeflügelt fallen sie über Gemüse, Zierpflanzen oder auch Gärtners liebste Rosen her. 

    Englands Gärten - Wisley

    Wisley Garden - das ist der Schaugarten der wohl renommiertesten Gartenbaugesellschaft der Welt, der Royal Horticultural Society. In der Grafschaft Surrey hat die RHS eine Gartenanlage geschaffen, die ihresgleichen sucht. Wisley ist ihr Aushängeschild. 

  • rbb Gartenzeit vom 02.03.2014

    +++ Gärtnerei Wosch in Nächst Neuendorf +++ Tipps +++ Veredeln +++ Narzissen +++ Erinnerung an Karl Foerster +++ Englischer Garten Sissinghurst +++

    Gärtnerei Wosch in Nächst Neuendorf

    Hellmuth Henneberg meldet sich aus der Gärtnerei Wosch in Nächst Neuendorf, einem Ortsteil von Zossen. Seit über 100 Jahren dreht sich hier alles rund um Zierpflanzen.

    Schneeglöckchen als Vorboten des Frühlings ... (Bild: dpa)

    Tipps

    +++ Schneeglöckchen verpflanzen +++ Kalk ausbringen +++ Kübelpflanzen jetzt pinzieren +++ Kamelien-Ausstellung

    Alte Obstsorten - Veredeln ist keine Hexerei

    Knackig und saftig, so schmeckten einst die Äpfel in Omas Garten: „Kaiser von Wilhelm“ z.B., oder der Zwiebel-Borsdorfer. Manch einer kennt auch noch die Karmeliter Renette oder den berühmten Gravensteiner. Sie sind schwer zu bekommen, die alten Sorten.

    Narzissen

    Wenn die Narzissen blühen, ist der Frühling meist schon da. Sie sind auch ein Symbol für die Überwindung der Dunkelheit und des Todes und schmücken oft zu Ostern die Festtagstische.

    Erinnerung an Staudenzüchter Karl Foerster

    "Das Schweigen scheint wie der Ton himmlischer Vollkommenheit, mit der das Weltuhrwerk seinen Gang tut." Karl Foerster, der Poet und Gartenmensch, konnte die winterliche Stille trotzdem nur schwer ertragen. Bei ihm wird durchgeblüht.

    Englands Gärten - Sissinghurst

    Wenn die Tore von Sissinghurst Castle in der Grafschaft Kent geöffnet werden, dann geben sie den Blick frei - auf einen einzigartigen Ort mit einer fast 1000 jährigen Geschichte.

  • rbb Gartenzeit vom 16.02.2014

    Peter-Lenné Schule +++ Winterblühende Gehölze +++ Tipps +++ Ungewöhnliche Pflanzgefäße +++ Was macht eine Baumschule? +++ The Great Dixter +++

    Peter-Lenné-Schule Berlin

    Idyllisch wie auf dem Dorf und doch Alltag am Peter-Josef-Lenné-Oberstufenzentrum für Agrarwirtschaft in Berlin-Zehlendorf. Viele, wie auch Jessica Jänicke, machen hier ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr und haben alle Hände voll zu tun.

    Tipps

    Hartriegelschnitt +++ Winterharte Violen +++ Neuheiten

    Ungewöhnliche Pflanzgefäße

    Diese Pflanzgefäße erkennt man erst auf den zweiten Blick, doch die zweckentfremdeten Accessoires eignen sich prima für eine Dosis Flower Power. 

    Was macht eine Baumschule?

    Der Schein trügt. Von wegen Winterschlaf. Auch wenn die Pflanzen jetzt physiologisch inaktiv sind, also weder Photosynthese noch Zellteilung stattfinden. Der Gärtner kann sich nicht auf’s Ohr legen, denn in einer Baumschule liegt auch im Winter immer Arbeit an. 

    Great Dixter

    Die ‚Great Dixter Gardens‘ in der Grafschaft East Sussex bestehen aus vielen verwinkelten Gärten, die sich funkelnden Edelsteinen gleich zu einem unvergleichlichen Gartenjuwel vereinen.

  • Logo rbb Gartenzeit; Quelle: rbb

    rbb Gartenzeit vom 02.02.2014

    +++ Botanischer Garten Potsdam +++ Living Pictures +++ Erde aus Profihand +++ Freilandorchideen +++ Pflanzen aus Südafrika +++ Englischer Garten +++

    Botanischer Garten in Potsdam

    Zur Hochzeit des Winters macht die rbb Gartenzeit Station im Botanischen Garten in Potsdam. Jetzt üben die Gewächshäuser mit ihren rund 4.600 tropischen und subtropischen Pflanzenarten auf Moderator Hellmuth Henneberg einen besonderen Reiz aus.

    Living Pictures - Begrünte Bilder

    Live Picture – lebende oder begrünte Bilder liegen immer mehr im Trend. Es ist nicht mehr nur Gartenkünstlern wie Patrick Blanc vorbehalten, vertikale Pflanzenflächen zu gestalten.

    Erde aus Profihand

    Die Erde dampft. Nicht etwa durch Feuer, sondern, weil Myriaden von Mikroben ihr Werk verrichten und viele Gärtner sorgen mit Laub dafür, dass immer neuer Nachschub kommt – ins örtliche Erdenwerk.

    Frauenschuh-Orchideen

    Frauenschuh-Orchideen gelten als die schönsten winterharten Orchideen überhaupt. Einziger heimischer Vertreter ist der „Gelbe Frauenschuh“ (Cypripedium calceolus), der allerdings streng geschützt ist, weil er selbst und seine Lebensräume stark gefährdet sind.

    Pflanzen aus Südafrika

    Ein Miniaturausschnitt einer südafrikanischen Landschaft, nachgebaut im Gewächshaus. Zu den uns bekanntesten Pflanzen der so genannten Kapflora gehören die Pelargonie.

    Englands Gärten - The Pant Wales

    Südwales entwickelt sich mehr und mehr zum Geheimtipp für Gartenfreunde. In dieser Bilderbuchidylle sind die Grundstück groß und noch bezahlbar. Hier kann man Gärten entdecken, die wirklich ungewöhnlich sind, denn als Gartenliebhaber kann man sich hier nach Herzenslust verwirklichen.

  • rbb Gartenzeit vom 19.01.2014

    +++ Grüne Tour 2014 +++ Orchideen +++ Andernach - Essbare Stadt +++ Schneeglöckchen +++ Werner Aisslinger: Haus der Zukunft +++ Sarah Price +++

    Grüne Woche 2014 Blumenhalle (Quelle: Julia Vogel)

    Grüne Tour 2014

    Hellmuth Henneberg eröffnet das rbb Gartenzeit-Jahr mit einem Besuch auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Bei der Grünen Woche kommt der Frühling, wann er will.

    Orchideen

    Die eine hätte gern Wasser - aber bitte nur destilliert. Die andere Dame verlangt stets nach passendem Licht, und wieder eine andere kann sich nur bei 50% Luftfeuchtigkeit entfalten. Exzentrische Diven - Orchideen. 

    Essbare Stadt Andernach

    In der Blumenhalle begegnen wir ihr, der Stadtmauer von Andernach. Die erste "essbare Stadt" Deutschlands, gelegen zwischen Mainz und Koblenz gibt sich die Ehre – mit einer Stadtmauer und 300 Quadratmetern bepflanzter Beete.

    Schneeglöckchen

    Es heißt ja, das Schneeglöckchen läutet den Frühling ein, den Vorfrühling zumindest. Denn den vermelden die Phänologen, sobald sie die erste weiße Blüte erspäht haben

    Werner Aisslinger - Aquaponic (Quelle: rbb)

    Werner Aisslingers urbanes "Haus der Zukunft"

    Der Gärtner von morgen soll zukünftig nicht nur im Garten aktiv sein, sondern auch in seinen eigenen vier Wänden, wenn es nach Deutschlands bekanntestem Designer Werner Aisslinger geht.

    Englischer Garten von Sarah Price

    Sarah Price mischt Englands Gartenszene auf. Sie ist der neue Star im Mutterland des Gartens. Gerade mal Anfang 30, hat sie schon so ziemlich alle Wettbewerbe gewonnen, die Rang und Namen haben.