Die Sendung im Detail

Wissen Sie die Antwort?

Das Neue Gesicht

Durch das Jahr mit der rbb Gartenzeit

rbb Gartenzeit spezial

Sissinghurst Castle, Quelle: imago

rbb Gartenzeit SPEZIAL - Very British - Gärtnerglück und Gartenlust

Am Anfang stand die Vertreibung aus dem Garten Eden - dem Paradies. Und seither suchen wir es. Horst Mager hat Orte gefunden, die einem Gartenparadies sehr nahe kommen. Kenntnisreich stellt er uns bekannte und gänzlich unbekannte Gärten in England und Wales vor.

Service

Rote Paprika (Quelle: imago/Westend61)

Gartentipps - Tipps und Tricks

Wie dünge ich meine Obstbäume? Wie kann ich meinen Boden verbessern? Hier sind die wichtigsten Gartentipps für Sie zusammengestellt - passend zur Saison.

rbb Gartenzeit Archiv

  • Neues Gesicht der Gartenzeit - Ulrike Finck auf der Grünen Woche (Quelle: rbb)

    rbb Gartenzeit vom 17.01.2016

    Die rbb Gartenzeit von der Grünen Woche +++ Die Blumenhalle +++ Die grüne Tour - internationale und nationale Trends +++ Universalkraut Minze +++ Schneeglöckchen +++ Obstgehölze richtig schneiden +++ Brandenburger Gärten und Parke +++ Moderation: Ulrike Finck

    Blumenhalle Grüne Woche (Quelle: rbb)

    Impressionen von der Grünen Woche - Die Blumenhalle

    Der Besuchermagnet seit Jahren: Die Blumenhalle. Unter dem Motto "Karneval der Blumen" zeigt sich die Halle in diesem Jahr erstmalig in Halle 2.2. Über 10.000 Frühjahrsblüher wie Krokusse, Narzissen und Tulpen sowie etwa 20.000 Blühpflanzen wie Rosen, Azaleen, Amaryllis und Orchideen zeigt sich die Halle in unglaublicher Farbenpracht.

    Grüne Woche Partnerland Marokko (Quelle: rbb)

    Die Highlights der Grünen Woche - Grüne Tour - International

    Acht Kilometer müsste man laufen und drei volle Tage einplanen, um bei der Grünen Woche alles zu sehen. Wir haben die internationalen grünen Higlights für Sie zusammengefasst. Vor allem das Partnerland Marokko hat auf der Grünen Woche einiges zu bieten.

    fresh mint (Quelle: Colourbox)

    Ein Universalkraut - Minze

    Sie gehört zu jenen Pflanzen, die sich eindeutig mit der Nase bestimmen lassen – die Minze. Ihre Blätter verströmen einen würzigen Duft, sobald man sie zwischen den Fingern reibt. Auch getrocknet und als Tee aufgegossen ist sie leicht zu identifizieren.

    Winterlinge und Schneeglöckchen blühen am 26.02.2015 in Potsdam (Brandenburg) (Quelle: dpa)

    Vorboten des Frühlings - Schneeglöckchen

    Sie läuten den Frühling ein, den Vorfrühling zumindest. Denn den vermelden die Phänologen, sobald sie die erste weiße Blüte erspäht haben. Der lateinische Name „Galanthus nivalis“ hat seinen  Ursprung im Griechischen  „gala“ heißt 'Milch' und „anthos“ heißt 'Blume'.  „Nivalis“, ebenfalls griechisch, bedeutet 'schneeweiß'.

    Folkwart und Folkwin Wendland: Gärten und Parke in Brandenburg; Montage: rbb

    Fünf Buchbände - Brandenburger Gärten und Parke

    Heute ist er ist ein gefragter Mann: Folkwart Wendland. Jahrzehnte hat der 78jährige darauf verwandt, durch Brandenburg zu reisen und in akribischen Recherchen Gärten und Parke zu recherchieren – selbst wenn nicht mehr viel von ihnen zu sehen war. Ein Projekt, das Folkwart Wendland gemeinsam mit seinem 2006 verstorbenen Vater begann, dann aber alleine zu Ende führte.

    Tomaten und Kartoffel in einem Kübel - TomTato (Quelle: rbb)

    Die Highlights der Grünen Woche - Grüne Tour - National

    Ganz normales Gemüse kann ja jeder. Dass auf der Grünen Woche aber auch Tomaten und Kartoffeln in einem Topf liegen, das ist kein Versehen, sondern der ganze Stolz der Gärtner vom Rosengut Langerwisch. Wir haben die nationalen Highlights der Grünen Woche für Sie zusammengetragen.

  • Hellmuth Henneberg (Quelle: rbb)

    rbb Gartenzeit vom 06.12.2015

    Christrosen +++ Pflanzgefäße aus Beton selber machen +++ Bunte Vogelhäuschen +++ Weihnachtssterne +++ Moderation: Hellmuth Henneberg in der Königlichen Gartenakademie Berlin-Dahlem

    Weiße Christrosen (Quelle: rbb)

    Keine Angst vor dem Frost - Christrosen

    Selbst wenn im Garten Schnee liegt, muss man nicht auf schöne Blüten verzichten. Lenz- und Christrose blühen auf, wenn es anderen Blumen noch viel zu kalt ist. Die Pflanzen der Gattung Helleborus haben ihre Blütezeit je nach Witterung von Januar bis April. Besondere Züchtungen wie die "Weihnachts-Christrose" blühen sogar schon im Dezember. Es gibt sie in verschiedenen Sorten und Farben. Wir stellen die schönsten vor.

    Selbst gebastelt: Blumentöpfe aus Beton (Quelle: rbb)

    Pflanzgefäße aus Beton

    Es gibt sie von Mini bis Maxi. Aus Ton, Kunststoff, Keramik, Stein oder Zink. Sie kosten zwischen fünf und fünfzig Euro. Das Geld lässt sich aber auch sparen. Denn warum nicht auch mal eine Pflanzschale selbst basteln?

    buntes Vogelhäuschen von Thomas Gluschke (Quelle: rbb)

    Vogehäuschen - Märchenhafte Wohnunikate für gefiederte Gäste

    Sie sind rund, sie sind bunt und sie sind anders als andere: Die Vogelhäuser von Thomas Gluschke. Der Holzkünstler aus Wangelin hat sich auf den Bau von Wohnstätten für Vögel spezialisiert. Besonders ist nicht nur die Form und Farbe seiner Objekte, sondern auch die Einmaligkeit: Ein jedes ist ein Unikat, keines gleicht dem anderen.

     

  • Moderator Hellmuth Henneberg in der Gärtnerei "Rothe" in Berlin-Zehlendorf (Quelle: rbb)

    rbb Gartenzeit vom 22.11.2015

    Dahlemer Saatgutbank +++ Amaryllis +++ Lichtgestaltung im Garten +++ Daniel Ost +++ Tipps +++ Moderation: Hellmuth Henneberg

    Amaryllis-Blüten in der Nahaufnahme (Quelle: rbb)

    Großblütig und farbenfroh - Die Amaryllis

    Alljährlich in der Weihnachtszeit beeindruckt die Amaryllis durch äußerst prachtvolle Blüten, die durch ihre Farben,  Größe und Form überzeugen. In weihnachtlichen Sträußen oder Gestecken macht sie sich hervorragend, aber ebenso als Solitär. Beliebt sind auch gewachste Zwiebeln. Ihr großer Vorteil: Der Pflegeaufwand geht gegen Null.

     

    Blüten einer Pelargonie [dpa]

    Tipps

    Pelargonien überwintern +++ Schnecken bekämpfen +++ Bäume kalken +++ Kübelpflanzen schützen +++ Mist ausbringen +++ Gehölze vermehren +++

    Floristikkünstler Daniel Ost im Interview (Quelle: rbb)

    Meister der Blumenkunst - Daniel Ost

    Er erschafft surreale Landschaften, abstrakte Kunstwerke ebenso wie Sträuße nach Bildern aller Meister. Unter seinen Händen verwandeln sich Zweige, Gräser zu Schöpfungen, die einem den Atem verschlagen. Er gilt als der beste Floristikkünstler der Welt. Jetzt ist  ein Bildband erschienen, in dem sein bisheriges einzigartiges Lebenswerk auf 400 Seiten präsentiert wird.

    Die "Saatgut-Bank" in Berlin-Dahlem (Quelle: rbb)

    Rettungsstelle für Bedrohte - Dahlemer Saatgutbank

    Etwa ein Drittel der heimischen Wildpflanzen sind in Deutschland vom Aussterben bedroht, 8% bereits wirklich verschwunden. Eine „Rettungsstelle für die Bedrohten“ ist daher die Saatgutbank, eine Einrichtung des Botanischen Gartens in Berlin Dahlem. Hier wird Saatgut von mittlerweile über 5000 Pflanzenarten gewonnen, gelagert und teilweise wieder ausgebracht.

  • Moderator vor einem Ilex (Quelle: rbb)

    rbb Gartenzeit vom 08.11.2015

    rbb Gartenzeit im Botanischen Garten Potsdam zwischen Kaffee, Kakao & Co. +++ Sukkulenten im Trend +++ Ilex - die besten Sorten +++ Tipps +++ Mini-Orchideen +++ Gartengeräte winterfest machen +++ Moderation: Hellmuth Henneberg

    Kaktus Nahaufnahme (Quelle: rbb)

    Sukkulenten im Trend

    Die bekanntesten Sukkulenten sind die Kakteen. Sie gehören zu den Stammsukkulenten, die keine bzw. fast keine Blätter haben. Neben den Stammsukkulenten gibt es noch Wurzel- und Blattsukkulenten. Generell sind Sukkulenten Pflanzen mit Wasser speicherndem Gewebe, die längere Trockenperioden gut überstehen können. 

    Ilex (Quelle: rbb)

    Vielfalt weckt Sammelleidenschaft - Ilex - die besten Sorten

    Die Stechpalme lenkt vor allem im Winter die Blicke auf sich. Mit ihrem Grün trotzen sie Wind und Wetter und geben dem Garten damit Struktur und Tiefe. Meist wird sie sehr stiefmütterlich behandelt, doch wer genau hinsieht, erkennt ihren wahren Charme.

    Mohrrüben; Foto: © imago

    Tipps

    +++ Kerzenknöterich zurückschneiden +++ Möhren einlagern +++ Iris - Staude des Jahres 2016 +++ 

    Mini Orchidee (Quelle: rbb)

    Mini-Phalaenopsis

    Der Deutschen liebste Zimmerpflanze ist die Phalaenopsis-Orchidee. Regelmäßig führt sie die Verkaufslisten an. Denn sie ist unkompliziert und blüht unglaublich lange. Und nun gibt es die Phalaenopsis en miniature. 

    Gartengeräte im Winterschlaf (Quelle: rbb)

    Gartengeräte im Winterschlaf

    Voller Einsatz wurde den Gartengeräten übers Jahr abgefordert. Egal, ob hand- oder motorbetrieben. Damit im Frühjahr alles wieder einsatzbereit ist beginnen Gartenfreunde bereits jetzt alle Gartengeräte auf Vordermann zu bringen. 

  • Gartenzeit vom 25.10.2015 (Quelle: rbb)

    rbb Gartenzeit vom 25.10.2015

    +++ Astern - die Stars im Herbstbeet +++ Floristische Tipps mit Lampionblumen +++ Den Garten winterfest machen +++ Sebstversorger-Garten +++ Botanische Namen +++ Winteräpfel +++ Moderation: Hellmuth Henneberg

    Beet von Astern (Quelle: rbb/Julia Vogel)

    Stars im Herbstbeet - Astern

    In voller Pracht sind die Stauden zurzeit auf der Potsdamer Freundschaftsinsel zu sehen. Ihre Blütezeit entfalten Astern zwischen September und November. Doch auch wenn Raureif oder Schnee die Blütenstände bedecken, können diese Stauden den Garten verzaubern.

    Floristik-Tipps mit Lampionblumen (Quelle: rbb)

    Floristik-Tipps mit Lampionblumen

     

    Im Sommer zeigt sich diese Zierpflanze im grünen Gewand, im Herbst dagegen ist sie ein farbenfroher Hingucker! Denn dann erstrahlen die Fruchthüllen der Lampionblume in leuchtendem Orange-Rot. Ihre fröhliche, kräftige Farbe ziert nicht nur Gärten im Spätsommer, sondern verschönert auch unsere Wohnräume. Vor allem getrocknet sind sie ein besonders dekorativer Begleiter. 

     

    Winterfester Garten (Quelle: rbb)

    Den Garten winterfest machen

    Bevor Gießkanne und Spaten an den Nagel gehängt werden, gibt es noch ein paar wichtige Dinge zu tun. Das abgeerntete Gemüsebeet muss umgegraben werden, damit in den Boden Frost eindringen kann. Seine Sprengwirkung macht die Erde feinkrümelig und locker.

    Cordula Schoenegge (Quelle: rbb)

    Kräuter in der Priegnitz - Selbstversorger-Garten

    Eine Kräuterfrau in der Prignitz hat vor drei Jahren ihre Tätigkeit als Ergotherapeutin aufgegeben, um sich voll und ganz ihren Pflanzen, bevorzugt ihren Kräutern in ihrem Garten zu widmen. Seitdem sammelt und verarbeitet sie diese zu Salben und Cremes, gibt Kräuterkurse, kocht Gemüse und Obst ein und genießt ihre Unabhängigkeit in ihrem Gartenidyll. 

    Winteräpfel (Quelle: rbb)

    Winteräpfel

    Rotbackig und rund, knackig, saftig und süß. So soll er sein, der ‚Kaiser von Wilhelm‘, wenn er im Oktober geerntet wird. Er gehört zu den späten, zu den so genannten Winteräpfeln, die man getrost bis ins neue Jahr hinein essen kann, auch wenn das Fruchtfleisch im Laufe der Zeit etwas mürbe wird. Entscheidend ist die Lagerung.

  • H- Henneberg (Quelle: rbb)

    rbb Gartenzeit vom 04.10.2015

    Herbstbepflanzung +++ Gräser beleben den Garten +++ Tipps +++ IGA und die Gärten der Welt +++ Rasenpflege im Herbst +++ Clematis - Kletternde Schönheiten +++ Moderation: Hellmuth Henneberg   

    Rosa Blütenpracht (Quelle: rbb)

    Herbstbepflanzung

    Man sollte  bei der Planung des Herbstbeetes beachten, was aus einem zarten Pflänzchen werden kann: Die Rizinuspflanze zum Beispiel kann ausgepflanzt eine Höhe von bis zu zehn Metern erreichen. Winterhart ist sie allerdings nicht, überlegen Sie also wie groß Ihr Winterquartier ist. Aber auch ganz andere Pflanzen machen den Charme des Herbstes aus.

    Gräser (Quelle: rbb)

    Strukturbildner im Garten - Gräser

    „Gräser sind die Harfen im Gartenorchester.“ Treffender hätte der berühmte Staudenzüchter Karl Foerster die Funktion der filigranen Schönheiten wohl nicht beschreiben können. Gräser mit ihrer anmutigen Leichtigkeit und filigranen Transparenz bringen Bewegung in den Garten.

    Zierkohlpflanzen (Quelle: rbb)

    Tipps

    Zierkohl pflanzen +++ Fallobst aufsammeln +++ Giftige Schönheiten +++ Frostspanner bekämpfen +++

    Passanten genießen in den Gärten der Welt in Berlin-Marzahn die Sonne. (Bild: dpa)

    Die Weltreise geht weiter - Die IGA und die Gärten der Welt

    Auf zu neuen Horizonten in den Gärten der Welt. Im Jahr 2017 erweitert sich das einzigartige Gartenensemble am Rande von Berlin-Marzahn: 100 ha Parklandschaft kommen dann mit der Internationalen Gartenschau hinzu. Es ist nicht nur ein gigantisches Projekt in den Köpfen von Planern, die IGA nimmt schon jetzt Gestalt an.

    Herbstlicher Garten (Quelle: rbb)

    Rasenpflege im Herbst

    Auf zur letzten Runde, auch wenn das Gras jetzt kaum noch wächst. Wenn der Garten winterfest gemacht wird, darf auch der Rasen nicht vergessen werden. Dieser letzte Schliff zahlt sich im Frühjahr aus.

    bfs_140804_1900_37700b17_querbeet.jpg

    Rankende Schönheiten - Clematis

    Es gibt Pflanzen, die entfachen Sammelleidenschaft. Clematis gehört dazu. Möchten Sie Clematis pflanzen, ist eine Bodentemperatur von 14 bis 22 Grad ideal. Die Zeit von Ende August bis Anfang Oktober gilt als ideale Pflanzzeit. Für die rankende Schönheit gilt: Vielfalt in Form und Farbe.

  • Gartenzeit (Quelle: rbb)

    rbb Gartenzeit vom 20.09.2015

    Die Stars im Spätsommerbeet - Dahlien +++ Tipps +++ Filigrane Passionsblumen +++ Selbstversorger-Garten +++ Japanischer Garten +++ Dessau-Wörlitzer Gartenreich +++ Moderation: Hellmuth Henneberg

    Dahlien (Quelle: rbb)

    Stars im Spätsommerbeet - Dahlien

    Mit ihren Blüten in unzähligen Formen und knalligen Farben ziehen sie alle Blicke auf sich und blühen bis zum ersten Frost. Dahlien sind robust, versprechen einen Hauch von Landleben und dürfen daher in keinem Garten fehlen.

    Buchsbaumschnitt (Quelle: rbb)

    Tipps

    Knoblauch pflanzen +++ Kletterrosen im Spätsommer +++ Buchsbaumschnitt +++ Fuchsienrost

    Passionsblume (Quelle: rbb)

    Filigrane Schönheiten - Wunderbare Passionsblumen

    So außergewöhnlich ihre Blüten auch wirken: Die Pflege der Passionsblume ist erstaunlich einfach: sie benötigt viel Helligkeit und viel Wärme, ist aber sonst sehr genügsam: Kein Wunder, dass man nach ihnen süchtig werden kann.

    Werner Sinoradzkis Selbstversorgergarten (Quelle: rbb)

    Selbstversorger-Garten

    Kein Wunder, dass sie immer beliebter werden. Eine gewisse Leidenschaft gehört natürlich mit dazu, wie bei Werner Sinoradzki. Als Rentner hat er sich mit seinen 61 Jahren einen Traum erfüllt, sich einen viertausend Quadratmeter großen Garten angelegt und den zu seinem ganz eigenen Selbstversorgerparadies gemacht.

    Japanischer Garten (Quelle: rbb)

    Königliche Gartenakademie - Der japanische Garten

    Die Königliche Gartenakademie in Berlin Dahlem. Für Pflanzenfreunde einer der schönsten Orte in der Stadt. Seit Kurzem gibt es aber noch einen weiteren Grund hierher zu kommen. Dank dem Chefgartendesigner Christian Otto gibt es nun, geschützt hinter hohen Mauern, einen japanischen Garten.

    Wörlitzer Gartenreich (Quelle: rbb)

    250 Jahre Dessau - Wörlitzer Gartenreich

    Im Jahr 1765 begann Fürst Franz von Anhalt-Dessau mit der Gestaltung des bedeutenden Landschaftsparks Wörlitz und verwirklichte sich so seinen Traum von einem weitläufigen Park nach englischem Vorbild. Heute gehört die unter dem Schutz der UNESCO stehende Kulturlandschaft zu den beliebtesten Ausflugszielen.