rbb Presseinformationen 2003 – 2016

  • Zeiten zurücksetzen
Mark Waschke | Ursina Lardi
rbb Presse & Information

Tatort: Dunkelfeld

Noch immer ist unklar, was es mit Karows Vergangenheit und dem Tod seines Partners Gregor Maihack auf sich hat. Bei ihrem vierten Einsatz konzentrieren sich Rubin und Karow darauf, endlich den Schlüssel zu all den offenen Fragen zu finden - das geheimnisvolle Handyvideo ...      
 

Grafik: Kulturradio | Weihnachtssingen | Quelle: rbb
rbb

Kulturradio Weihnachtssingen

Kulturradio vom rbb lädt am Sonntag, 18. Dezember, um 17.00 Uhr zusammen mit Mitgliedern des Rundfunkchors Berlin zum Weihnachtssingen in den Großen Sendesaal des Haus des Rundfunks ein. Gesangsbegeisterte Hörerinnen und Hörer sowie Laien-Chöre aus Berlin und Brandenburg sind herzlich willkommen.

Logo New Music Award 2016

NEW MUSIC AWARD 2016

Welche Band, welcher junge Künstler wird den New Music Award in diesem Jahr mit nach Hause nehmen? Das Finale steigt am Freitag, 9. Dezember 2016, um 20.00 Uhr, in den legendären Probehallen von Black Box Music.

rbb Fernsehen - Logo
rbb Presse & Information

Rundum 2016 | Der Jahresrückblick

"Rundum 2016": Für den Jahresrückblick im rbb Fernsehen treffen Susanne Tockan und Raiko Thal Menschen mit ganz besonderen Geschichten.   

rbb Logo
rbb

Rundfunkrat des rbb stellt Wirtschaftsplan 2017 fest

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) rechnet im kommenden Jahr mit Erträgen von 464,5 Mio. Euro und Aufwendungen von 518,2 Mio. Euro. Für das erste Jahr der neuen Beitragsperiode 2017 bis 2020 ergibt das einen Jahresfehlbetrag von 53,7 Mio. Euro. Das geht aus dem Wirtschaftsplan für 2017 hervor, den der Rundfunkrat des Senders am Donnerstag (1. Dezember) festgestellt hat.

Gebhard Ullmann, rbb/Ole Jensen
rbb/Ole Jensen

rbb und Land Berlin vergeben ersten Jazzpreis Berlin an Gebhard Ullmann

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergeben den ersten Jazzpreis Berlin an Gebhard Ullmann. Der am 2. November 1957 geborene Saxofonist, Bassklarinettist und Komponist Gebhard Ullmann lebt seit 1983 in Berlin und prägt seither die hiesige Szene. 

Überblick nach Jahren