Presseinformationen 2020

Bettina Rust (l.) und Iris Berben | rbb/Meryem Celik
rbb/Meryem Celik

Iris Berben zu Gast an der "Hörbar Rust" von radioeins

Kurz vor ihrem 70. Geburtstag ist die Schauspielerin Iris Berben am Donnerstag, 6. August 2020, um 19.00 Uhr zu Gast bei radioeins vom rbb. In einer Sondersendung der "Hörbar Rust" spricht Moderatorin Bettina Rust mit der Künstlerin über ihr Leben.

Gundermann (Alexander Scheer) auf der Bühne | rbb/Peter Hartwig/Pandora Film
rbb/Peter Hartwig/Pandora Film

"Gundermann" als TV-Premiere im Ersten und auf ARTE

Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere.

Als sich Kena (Samantha Mugatsia, li.) und Ziki (Sheila Munyiva) ineinander verlieben, müssen sie eine Entscheidung treffen.
rbb/Salzgeber

Rafiki

Unter welch massiven Repressionen queere Menschen an vielen Orten der Welt noch immer leiden, erzählt der Abschlussfilm der Reihe rbb QUEER, das lesbische Liebesdrama "Rafiki" aus Kenia.

Logo des ARD-Politikmagazins "Kontraste" | rbb
rbb

Zwischenbilanz 2020: "Kontraste" vom rbb erfolgreichstes Politikmagazin im deutschen Fernsehen

"Kontraste" vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist nach den ersten sieben Monaten im Jahr 2020 Spitzenreiter unter den Politikmagazinen im deutschen Fernsehen: Das Investigativ-Format im Ersten steigerte sich mit der Juli-Ausgabe auf durchschnittlich 12,0 Prozent Marktanteil (2019 gesamt: 9,0 Prozent). Im Schnitt sahen 3,3 Millionen Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer die Sendung (2019 gesamt: 2,3 Mio. Sehbeteiligung).

An Bord verliebt sich Marek (Martin Sznur, re.) in den geheimnisvollen Matrosen Jean (Jules Sagot).
rbb/Salzgeber

Lichtes Meer

In Stefan Butzmühlens poetischem Seefahrerfilm "Lichtes Meer" treibt der Ruf der Ferne einen jungen Mann aus Vorpommern auf ein französisches Containerschiff mit Ziel Martinique - und in die Arme eines geheimnisvollen Matrosen.

 

rbb Abendschau Logo
rbb

Abendschau vom rbb: höchste Quote seit Ausstrahlung des Fernsehmagazins im Dritten

Die Ausgabe der rbb Abendschau vom Montag (20.7.) hat mit einem Marktanteil von 45,0 Prozent in Berlin den höchsten Wert erzielt, seit das Magazin im Dritten ausgestrahlt wird (Start: 1.10.1992). 404 000 Menschen haben die Nachrichtensendung in Berlin gestern im rbb Fernsehen eingeschaltet, bundesweit waren es 468 000.

Bettina Köster | rbb/Peter Gruchot
rbb/Peter Gruchot

Bettina Köster folgt Olli Schulz bei radioeins

radioeins vom rbb freut sich auf "Die Sendung mit Bettina Köster". Ab 21.7.2020 wird Bettina Köster einmal im Monat ihre persönliche Songauswahl und die Geschichten dazu präsentieren. Die Musikerin und Moderatorin folgt auf Olli Schulz. Jeden 3. Dienstag im Monat gab es von 21.00 bis 23.00 Uhr "Die Sendung mit Olli Schulz". Ein Jahr lang begeisterte der Allroundentertainer die radioeins-Hörerinnen und Hörer mit seiner persönlichen Musikauswahl, seinen Stories und seiner unverblümten Art. Er gibt die Sendung aus Zeitgründen auf.

KiKA-Moderatorin Jess engagiert sich für den "KiKA Award" und wird auch die Verleihung im November moderieren
Foto: KiKA

Bewerbungsphase für den "KiKA Award": Engagierte Projekte gesucht!

In Deutschland werden jährlich über 700 Preise für soziales Engagement an Erwachsene vergeben. Aber auch viele Kinder und Jugendliche bewirken auf verschiedene Art Gutes und machen sich für andere stark. Diesem Einsatz möchte KiKA gemeinsam mit ARD und ZDF in diesem Jahr erstmalig eine große Bühne bieten und mit dem "KiKA Award" würdigen. Noch bis zum 14. August können sich Kinder und Jugendliche mit ihrer Vision von einer besseren Zukunft auf kika-award.de bewerben.

Zeitzeugin Joanna Penson denkt zurück an die Aufseherin Johanna Langefeld. | rbb/Rohde-Dahl Filmproduktion
rbb/Rohde-Dahl Filmproduktion

Die Aufseherin - Der Fall Johanna Langefeld

Johanna Langefeld, Oberaufseherin der Frauenkonzentrationslager Ravensbrück und Auschwitz, floh mit Hilfe ihrer früheren polnischen Gefangenen 1946 in Krakau aus dem Gefängnis, wo sie für ihren Prozess gegen Nazi-Verbrecher gefangen gehalten war. Wer war Johanna Langefeld?

Pendler - Der lange Weg zur Arbeit. Ehepaar Buck im Regionalzug auf dem Weg zur Arbeit.
© rbb

Unser Leben - Pendler - Der lange Weg zur Arbeit

Ehepaar Buck pendelt seit Jahren mit dem Regionalzug aus dem Brandenburger Umland nach Berlin zur Arbeit. Dass sie deutlich mehr Zeit im Zug verbringen als im vierwöchigen Jahresurlaub, ist nur einer der Nachteile, die sie in Kauf nehmen. Auch das Familienleben bleibt auf der Strecke. Wie halten die Bucks das durch? Können sie so überhaupt ein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben führen?

Asklepios Klinik Parchim | rbb
rbb

Exclusiv im Ersten: Markt macht Medizin

Film von Ursel Sieber, Markus Pohl und Lisa Wandt über das ungesunde Geschäft mit unseren Krankenhäusern: Immer mehr Ärztinnen und Ärzte verlangen nach der Corona-Krise ein grundsätzliches Umsteuern - weg von einem betriebswirtschaftlichen Kalkül, das Ärzte und Pflegekräfte vergrault und die Gesundheit der Patientinnen und Patienten in Gefahr bringt.

Logo der ARD
ARD

ARD-Hauptstadttreff 2020 im November Corona-bedingt abgesagt

Der ARD-Hauptstadttreff wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die jährlich stattfindende Veranstaltung mit mehreren hundert hochkarätigen Gästen aus Politik, Medien, Kultur und Wirtschaft war für Anfang November in Berlin geplant.

 

Michael Metzler (l.) und Henry Bartsch von der Dorfband Brodowin. | rbb/Joanna Ratajczak
rbb/Joanna Ratajczak

Echtes Leben - Oh, wie schön ist Brodowin …

Im Mittelpunkt der Reportage steht die Brodowiner Dorf-Band, ein Zusammenschluss alteingesessener und neu zugezogener Dorfbewohner. Sie haben recht gegensätzliche politische Meinungen. In ihren Liedern beschreiben sie die Stimmung im Ort und verarbeiten die Probleme ihrer Gemeinschaft.

Eingang Gedenkstätte Plötzensee | rbb/Kindermann
rbb/Kindermann

Live aus der Gedenkstätte Plötzensee - Gedenkveranstaltung Deutscher Widerstand 20. Juli

Am 20. Juli 1944 verübte Claus Schenk Graf von Stauffenberg ein Attentat auf Adolf Hitler. Nach dem Scheitern des Umsturzversuchs wurden die Widerstandskämpfer um Graf von Stauffenberg noch in derselben Nacht hingerichtet.
Der rbb überträgt die Gedenkveranstaltung der Bundesregierung und der Stiftung 20. Juli 1944 zum 76. Jahrestag dieses Ereignisses live aus der Gedenkstätte Plötzensee in Berlin.

Protagonist Raphael Hillebrand | rbb/Yvonne App
© rbb/Yvonne App

Unser Leben - Deutschländer

Die Reportage "Deutschländer" erzählt die Geschichten von drei Berlinerinnen und Berlinern mit ausländischen Wurzeln, die ihren Platz in der Mitte der deutschen Gesellschaft haben.

Das Adlon bei Abendstimmung | rbb/Lona Media
rbb/Lona Media

Geschichte im Ersten - Hotel-Legenden: Das Adlon in Berlin (2/4)

Film von Andre Meier

"Hotel-Legenden" erzählt von Grandhotels als Orten mit Geschichte. Seit über 100 Jahren zählt das "Adlon" zu den berühmtesten Hotels Deutschlands. Hier, im Schatten des Brandenburger Tores, logiert alles, was Rang und Namen hat. Das Hotel spiegelt die deutsche Geschichte.

Der rbb macht Sport: Paar bei Fitness-Übungen im Wohnzimmer, Foto: colourbox
colourbox

Der rbb startet Frühsport-Sessions im TV

Mit Bewegung in den Tag! Das rbb Fernsehen sendet ab Montag, 6. Juli 2020, werktäglich von 7.40 Uhr bis 8.00 Uhr Workouts für Körper und Seele. Unter dem Titel "Der rbb macht Fitness" präsentieren professionelle Trainerinnen und Trainer einfache und effektive Übungen, um Knochen und Muskeln in Gang zu bringen und um fit zu bleiben.

Ulli Zelle vor dem Terminal A - Flughafen Tegel | rbb
rbb

Geschichten vom Flughafen TXL - Tegels letzter Sommer

Mit dem Berliner City Airport verbinden viele nicht nur das markante sechseckige Abfertigungsgebäude. Hier wurden Staatsgäste, Weltmeister und Rockstars empfangen, pendelten Beamte und Geschäftsreisende, begannen oder endeten Urlaubsreisen. rbb-Reporter Ulli Zelle hat sich in Tegel noch einmal umgesehen und Weggefährten getroffen. Eine Hommage an den Flughafen und seine wechselvolle Geschichte.

Menschen auf den Straßen von Berlin zur Loveparade | rbb/Tilman Brembs
rbb/Tilman Brembs

Dokumentarfilm im Ersten - Loveparade – Als die Liebe tanzen lernte

Film von Peter Scholl

Die Loveparade hat eine ganze Generation geprägt. Die Bilder gingen um die Welt. 1999 tanzten anderthalb Millionen Menschen auf den Straßen von Berlin - es war die größte Party aller Zeiten. Zehn Jahre nach ihrem unglücklichen Ende durch die Katastrophe von Duisburg, als auf der Loveparade 21 Menschen starben, erinnert der Filmemacher Peter Scholl an die glücklichere Geschichte der Loveparade.

Das Palace Hotel Le Bristol im 8. Arrondissement von Paris. | rbb
rbb

Geschichte im Ersten - Hotel-Legenden: Das Bristol in Paris (1/4)

Film von Susanne Brand

"Hotel-Legenden" erzählt von Grandhotels als Orten mit Geschichte. Die des "Bristol" ist eng verbunden mit seinem Gründer, Hippolyte Jammet. Er träumte lange davon, eines der besten Luxus-Hotels in Paris zu schaffen. Während des Zweiten Weltkriegs war es in Paris das einzige Hotel, das nicht von den Deutschen besetzt wurde.

Szenenfoto Beach Rats (Bild: rbb/Salzgeber)
rbb/Salzgeber

"Beach Rats", Spielfilm USA 2017, OmU

Sommer auf Coney Island: Der Teenager Frankie (Harris Dickinson) driftet durch sein Leben. Der einzige Ort, an dem er offen über seine Gefühle und sexuellen Wünsche sprechen kann, ist der anonyme Chatroom, in dem er nachts mit älteren schwulen Männern schreibt.

rbb verfilmt "Das Märchen vom goldenen Taler" für Das Erste, Drehstartfoto mit Darstellern und Team (Bild: rbb/Michael Rahn)
rbb/Michael Rahn

Drehstartmeldung - Drehstart zum 50. Märchen der ARD-Reihe "Sechs auf einen Streich": rbb verfilmt "Das Märchen vom goldenen Taler" für Das Erste

Die ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" feiert dieses Jahr ein Jubiläum. Am 23. Juni haben die Dreharbeiten zu ihrem 50. Märchen-Klassiker begonnen. Unter Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und in Koproduktion mit Radio Bremen wird "Das Märchen vom goldenen Taler" nach Motiven von Hans Fallada neu in Szene gesetzt.

Das Serenaden Konzert aus der Philharmonie Berlin (Bild: rbb/Stephan Rabold)
rbb/Stephan Rabold

Der rbb macht Konzert - Großer Konzertabend im rbb Fernsehen: Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker

Das rbb Fernsehen präsentiert am kommenden Sonnabend ein besonderes Musikhighlight. Kirill Petrenko dirigiert Serenaden von Antonín Dvořák und Wolfgang Amadeus Mozart. Mit diesem Konzert beschließt der Maestro seine erste und außergewöhnliche Saison am Pult der Berliner Philharmoniker. Das Konzert wurde am 13. Juni in der Philharmonie Berlin aufgezeichnet und ist nun, am Samstag, dem 27. Juni, um 23.30 Uhr im rbb Fernsehen zu sehen.

Radioeins Logo
rbb Presse & Information

700 beste Songs: Das radioeins-Sommerhighlight startet am 28. Juni

100 beste Lieder an jedem Sonntag in den Sommerferien: Das radioeins-Sommerhighlight geht in die vierte Runde. Ab 28. Juni 2020 präsentiert radioeins vom rbb insgesamt 700 beste Songs in sieben Kategorien.

Szenenfoto 120 BPM (Bild: rbb/Salzgeber)
rbb/Salzgeber

"120 BPM" (Originaltitel: "120 battements par minute"), Frankreich 2017, OmU

Paris, Anfang der 1990er-Jahre: Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. Mitterrands Regierung kümmert sich nicht um sexuelle Aufklärung, und die Pharma-Lobby verschleppt die Entwicklung neuer Medikamente. "Act Up", eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will auf die Missstände aufmerksam machen.

Astrid Frohloff mit Obst-Bauer und Imker Stefan Tiffert | rbb/Tobias Winkel
rbb/Tobias Winkel

Besser geht immer

Astrid Frohloff sucht smarte Bauern und faires Essen

Lokal statt global boomt beim Thema Ernährung. Immer mehr Menschen wenden sich regionalen Produkten zu und entdecken die Qualität guter Lebensmittel. Wie kann faires, frisches und nachhaltiges Essen für alle gelingen? Astrid Frohloff trifft kreative Selbstversorger, besucht den weltweit größten Gemüse-Dachgarten in Paris und zeigt, wie moderne High-Tech-Farmer in Berlin das Essen revolutionieren.

Anna Maria Kaufmann
rbb

"Sternstunden am Elbufer": Die schönsten Momente der Elblandfestspiele

"Sternstunden am Elbufer": Das rbb Fernsehen zeigt am Freitag, 10. Juli 2020, um 20.15 Uhr die schönsten Momente aus 20 Jahren Elblandfestspiele. Zu erleben sind große Melodien von Puccini bis Verdi, unvergessene Songs von Willi Kollo bis Edith Piaf und atemberaubende Artistik.

It's Fritz, rbb (Logo: rbb)
rbb

Neustart für Fritz vom rbb

Kein Neuland, aber eine neue App, ein neues Design und neue Formate – Fritz vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) spielt seine Kompetenz bei digitalen Angeboten weiter aus. Die Jugendwelle präsentiert sich dazu von heute (18.6.) an nicht nur mit neuem Logo und neu gestalteten Webauftritten, sondern die Radio-Fritzen haben in den vergangenen Wochen intern eine Weiche nach der anderen in Richtung digitale Zukunft gestellt. Und das beste dabei: Das Radioprogramm von Fritz läuft die ganze Zeit weiter und wird es auch zukünftig tun.

Patricia Schlesinger, Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg | rbb/Thorsten Klapsch
rbb/Thorsten Klapsch

Schlesinger: Fernsehpreis unterstreicht Bedeutung der Corona-Berichterstattung

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sieht seine umfassenden Anstrengungen zur Berichterstattung rund um die Corona-Pandemie durch die Schwerpunktsetzung der Jury des Deutschen Fernsehpreises bestätigt. Die Jury hatte am Mittwoch die Corona-Berichterstattung der deutschen Fernsehsender mit einem "Sonderpreis Information" ausgezeichnet.

Porträt Katrin Günther | rbb/Gundula Krause
rbb/Gundula Krause

"Die Finals Berlin 2019": rbb freut sich über den Deutschen Fernsehpreis

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) freut sich über den Deutschen Fernsehpreis für die Übertragung des Sportevents "Die Finals Berlin 2019". ARD und ZDF hatten am ersten August-Wochenende 20 Stunden Live-Sport aus Berlin gesendet und damit ein Millionenpublikum begeistert. Der rbb zeichnete für die Übertragung als Federführer in der ARD und für Das Erste verantwortlich, die redaktionelle Leitung lag bei der rbb-Programmbereichsleiterin für Service und Sport, Katrin Günther.

Logo der ARD
ARD

Rundfunk Berlin-Brandenburg hat Federführung - ARD-Themenwoche stellt die Frage unserer Zeit: Wie wollen wir leben?

„Wie wollen wir leben?“ ist daher die Frage, die viele Menschen rund um den Globus beschäftigt. Sie steht im Mittelpunkt der ARD-Themenwoche 2020 #WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS vom 15. bis 21. November unter Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Darin nimmt die ARD die aktuelle Ausnahme­situation zum Anlass für zentrale Zukunftsfragen: Wie ist es um den Willen zu nachhaltiger Veränderung bestellt? Wie um die Zuversicht und Durchsetzungskraft in unserem Land, die Krise zu meistern – und auf andere besser vorbereitet zu sein?

Regina Steinitz mit Schüler Albrecht vor der früheren Mädchenschule in Berlin-Mitte
rbb/Uwe Reisig

Unser Leben - Liebe statt Gehorsam - Das Kinderheim in der Auguststraße

Schülerinnen und Schüler einer evangelischen Schule in Berlin trafen in der Auguststraße in Berlin-Mitte Holocaustüberlebende, die dort einen Teil ihrer Kindheit im jüdischen Kinderheim "Ahawah" (hebräisch: "Liebe") verbrachten oder in die jüdische Mädchenschule nebenan gingen. Eine denkwürdige Begegnung. 

Petra Gute mit Hornistin Sarah Willis, dem ersten Konzertmeister Daishin Kashimoto und dem Geiger Philipp Bohnen in der Waldbühne. (Bild: rbb/Berliner Philharmoniker/Monika Rittershaus)
Bild: rbb/Berliner Philharmoniker/Monika Rittershaus

Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne - Die schönsten Momente

Seit Jahrzehnten ist es Tradition: Die Berliner Philharmoniker schließen ihre Saison mit einem Live-Konzert und tausenden Besuchern in der Waldbühne ab. Corona-bedingt muss das Konzert in diesem Jahr ausfallen. Statt des Live-Konzerts präsentiert das rbb Fernsehen eine musikalische Zeitreise durch die Berliner Luft und die philharmonischen Nächte: Am Samstag, den 20. Juni ab 20.15 Uhr. Die Moderation übernimmt Kulturreporterin Petra Gute. Die Sendung ist zur gleichen Zeit ebenfalls in 3sat zu sehen. Im Radio auf rbbKultur präsentiert Andreas Knaesche ab 20.04 Uhr die schönsten Momente der Abschlusskonzerte der Berliner Philharmoniker in der Waldbühne.

Bild zum Film: Siebzehn, Quelle: rbb/Salzgeber
rbb/Salzgeber

Die Filmreihe rbb QUEER geht am 18. Juni in die dritte Runde

Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen bereits zum dritten Mal seine Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 18. Juni bis zum 6. August 2020 laufen donnerstags am späten Abend insgesamt acht queere Filme, sieben davon als deutsche Erstausstrahlung. Den Auftakt der Reihe macht am 18. Juni um 23.50 Uhr der preisgekrönte Coming-of-Age-Film "Siebzehn".

Christian Wonder übernimmt die Ermittlung im Fall der alten Dame Maria Berendts, die tot auf der "Liebesinsel" gefunden wird.
rbb

Neuer ARD Radio Tatort vom rbb: Kriminalkommissar Christian Wonder ermittelt auf der "Liebesinsel"

Im neuen ARD-Radiotatort vom rbb setzt das Ermittlerteam Christian Wonder (Felix Kramer) und Ariane Kruse (Margarita Breitkreiz) seine Arbeit fort. Wonder kämpft weiterhin mit seinen diversen Krankheiten. Migräne, Neurodermitis – alles. Doch seine Chefin, die Deutsch-Russin Ariane Kruse, ist überzeugt: Christian Wonder ist und bleibt ihr bester Mann und so übergibt sie ihm die Ermittlung im Fall der alten Dame Maria Berendt, die tot auf der "Liebesinsel" in einem Naturschutzgebiet gefunden wird.

Collage: Junge Frau mit Papp-Monitor und Schrift "Wir machen (Sende-)Platz für dich. rbb Young Reporter - Deine Story; Quelle: rbb
rbb

Bewerbungen ab sofort bis 6. Juli 2020 - rbb startet neues Format für junge Reporterinnen und Reporter: "Erzähl uns, in welcher Welt Du leben willst!"

Mit dem Format "rbb young reporter – Deine Story" ruft der rbb junge Menschen zwischen 14 und 18 Jahren auf, von sich zu erzählen. In welcher Welt wollen sie leben, was wollen sie verändern, was haben sie erlebt? Die besten Geschichten werden unter professioneller Anleitung zum Fernsehbeitrag oder Podcast, zur Radioreportage oder Web- und Social Media-Story.

Sarah Oswald und Andreas Rausch; Quelle: rbb/Oliver Ziebe
rbb/Oliver Ziebe

Der rbb Bürgertalk - Wir müssen reden!

"Sommer, Sonne, Mundschutz – Sollten wir auf Urlaubsreisen verzichten?", fragt das Moderatorenduo Sarah Zerdick und Andreas Rausch am Dienstag (9.6.) beim rbb-Bürgertalk. Diskutiert wird mit Gästen im Studio, die Bürgerinnen und Bürger können sich online von zu Hause aus beteiligen.

Monika Szafranska arbeitet als Lehrerin, Bild: rbb
rbb

23. Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis - rbb-Reportage "Ohne Polen läuft hier nix! 24 Stunden Putzen, Singen, Lehren" gewinnt deutsch-polnischen Medienpreis

Mit ihrem filmischen Einblick in die grenzüberschreitenden Beziehungen zwischen Polen und Deutschland haben die rbb-Autorinnen Agata Horbacz und Katharina Zabrzynski in der Kategorie "Journalismus in der Grenzregion" gewonnen. Das gab die Jury des deutsch-polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises am Donnerstag (4.6.2020) online bekannt.

Produktion der ersten Podcast-Folge "Lange Nacht der Wissenschaften" von Inforadio
rbb/Irmisch (LNDW)

"Lange Nacht der Wissenschaften": neuer Wissenschafts-Podcast von Inforadio

Inforadio vom rbb startet am 6. Juni 2020 den Wissenschafts-Podcast "Lange Nacht der Wissenschaften", moderiert von Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler. Die Hörerinnen und Hörer erfahren darin, was an den Hochschulen, in den Instituten und Laboren passiert und welche Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit dort entwickelt werden.

Der Deutsche Fernsehpreis 2020 - Logo (Bild: WDR/DFP2020)
WDR/DFP2020

4 Fernsehpreis-Nominierungen für rbb-Koproduktionen

Über eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis können sich gleich drei Koproduktionen vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) freuen. Die Mini-Serie "Warten auf'n Bus", die Serie "MaPa" und die Sportsendung "Die Finals - Berlin 2019" sind in der Auswahl für den 21. Deutschen Fernsehpreis. Die Hauptdarsteller von "Warten auf'n Bus", Felix Kramer und Ronald Zehrfeld, sind darüber hinaus als "Beste Schauspieler" nominiert.

"Lange Nacht der Wissenschaften" exklusiv auf radioeins vom rbb
rbb/Julia Vismann

Nachts aus dem Naturkundemuseum: die "Lange Nacht der Wissenschaften" exklusiv auf radioeins

In diesem Jahr kann die Lange Nacht der Wissenschaften nicht in der gewohnten Form stattfinden. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sorgt mit radioeins vom rbb dafür, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Region trotzdem spannende Experimente und vielversprechende Forschungen vorstellen können. 

Auf den Barrikaden - Was steckt hinter der Corona-Wut?
rbb

Ein Film von Silvio Duwe und Marcus Weller - Auf den Barrikaden – Was steckt hinter der Corona-Wut?

Die Corona-Krise als Geburtsstunde einer neuen Protestbewegung: Deutschlandweit gehen mehr Menschen gegen die Beschränkungen, die Regierung und Behörden in der Corona-Krise erlassen haben, auf die Straße. Journalisten des Politikmagazins "Kontraste" vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) dokumentieren die Entwicklung der sogenannten "Hygiene-Demos" und zeichnen so das Bild einer besonderen deutschen Protestgesellschaft in Zeiten des Virus.

Achtung, Zeitenänderung
Neu: 20:30 (VPS 20:15)

Logo: rbb Sport
rbb

Der rbb macht Fußball - Fußball: Zwei Spiele mit Turbine Potsdam live im rbb Fernsehen

Der Ball rollt wieder im rbb Fernsehen. Der 1. FFC Turbine Potsdam bestreitet innerhalb von vier Tagen zwei wichtige Partien. Die Spiele gegen die SGS Essen am 3. Juni (Viertelfinale im DFB-Pokal) und den FC Bayern München am 7. Juni (Bundesliga) überträgt der rbb live.

Große "Die Kinder von Golzow"-Retrospektive; Quelle: rbb/PROGRESS Film-Verleih/Winfried Junge, Montage: rbb
rbb/PROGRESS Film-Verleih/Winfried Junge

"Die Kinder von Golzow" – Große Retrospektive ab 14. Juni im rbb Fernsehen und in der ARD Mediathek

Das rbb Fernsehen zeigt ab dem 14. Juni 2020 immer sonntags um 23.30 Uhr zehn Filme der ältesten Langzeitbeobachtung der Filmgeschichte: "Die Kinder von Golzow". Alle zehn Dokumentarfilme sind ab diesem Tag in der ARD Mediathek abrufbar. Im Vorfeld des 30. Jubiläums der Deutschen Einheit und zum 85. Geburtstag des Filmemachers Winfried Junge (19.07.2020) ist es die größte Golzow-Retrospektive im deutschen Fernsehen: 24h Golzow - online! Zehn Filme in 1.459 Minuten, 365 Tage lang.

Der Sandmann zum Hören
© rbb/rbb media GmbH

"Ach du meine Nase" - Der Sandmann kommt ab 1. Juni ins Radio zu Antenne Brandenburg vom rbb

Da staunt sogar Pittiplatsch: Seit über 60 Jahren hat "Unser Sandmännchen" sein Zuhause im Fernsehen. Nun kommt es pünktlich zum Internationalen Kindertag am 1. Juni 2020 auch ins Radio. In die Kindersendung "Zappelduster" auf Antenne Brandenburg vom rbb bringt das Sandmännchen nicht nur seine eigene Titelmusik mit, sondern auch eine bunte Auswahl seiner beliebten Abendgrußgeschichten. Den Anfang machen am Pfingstmontag um 19.04 Uhr Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi.

Deutscher Kamerapreis - Logo (Bild: WDR)
WDR

rbb freut sich über Deutschen Kamerapreis für Felix Korfmann

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg gratuliert Felix Korfmann zum Deutschen Kamerapreis für die rbb-Reportage "Anni am Limit - Zwischen Körper und Geist". Korfmann erhielt die Auszeichnung heute (29.5.) für seine herausragende Kameraleistung in der Kategorie "Journalistische Kurzformate".

Beniek Ajnszydler (links) wurde als 12-jähriger Junge aus dem KZ Buchenwald befreit. Das Foto zeigt ihn wenige Tage nach der Ankunft der US-Armee. | rbb/National Archives and Records Administration, College Park
rbb/National Archives and Records Administration, College Park

Kinder des Krieges

Deutschland 1945
Ein Film von Jan N. Lorenzen

Im Mai vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Noch leben Angehörige der Generation, die den Krieg miterlebten. Das multimediale ARD-Projekt "Kinder des Krieges" erzählt das Schlüsseljahr 1945 aus der Sicht der Kinder.

Portrait von Ben Wagin (Bild: rbb)
rbb

Ben Wagin - Der Mann, der mit den Bäumen spricht

Ben Wagin ist ein Künstler, der keiner sein will, er war ein Galerist der aufhörte, als es nur noch um Geld ging. Er ist ein Getriebener, den es immer weiter führt. Ein Mensch, der sich um die Welt Gedanken macht und in Berlin und anderswo geschätzt 50.000 Bäume gepflanzt hat.

Szene aus die Corona Chroniken - Ambulanz-Team | rbb/Berlin Producers
rbb/Berlin Producers

Corona-Chroniken - Ein Virus verändert die Welt

Corona hat die Welt verändert - das Leben fühlt sich nicht nur völlig anders an, es ist ganz anders als vorher. Im Kampf gegen das Virus wurden Maßnahmen ergriffen, die vorher niemand für möglich gehalten hätte. Die "Corona-Chroniken" zeichnen die ersten Wochen der Pandemie nach - in Bildern und Filmen, die Menschen in aller Welt mit ihrem Handy gedreht haben.

Sandmann in Lokomotive
rbb/Gisela Krzywinski

"Der Sandmann für Erwachsene": Gute-Nacht-Geschichten mit Herz und Berliner Schnauze

Seit Jahrzehnten begleitet das "Sandmännchen" Kinder beim Zubettgehen - ganz ohne Worte. Jetzt ist die Kultfigur mit der Zipfelmütze von einer neuen Seite zu erleben: lästernd, ruppig, mit Herz und Berliner Schnauze und manchmal auch nicht ganz jugendfrei. "Der Sandmann für Erwachsene" startet am Montag, 22. Juni 2020, um 22.30 Uhr (VPS 22:00) im rbb Fernsehen.

Bismarck beim Pflanzen eines Baumes im Beisein von Franz Späth (4.v.r.)
© rbb/Baumschule Späth

rbb Gartenzeit - Verwurzelt in Berlin - Drei Jahrhunderte Baumschule Späth

An vielen Orten Berlins und Brandenburgs spenden Späth'sche Bäume Schatten: als Straßenbäume, im Park Sanssouci oder vor Schloss Meseberg. Sie sind lebendige Zeugen einer mittlerweile 300-jährigen Geschichte. Der Film begibt sich auf Spurensuche durch die wechselvolle Geschichte und die lebendige Gegenwart der Baumschule Späth. 

Kinder aus der Sendung (Bild: rbb/Radio Bremen)
rbb/Radio Bremen

"Kaja, Kiran und Fabienne - Wenn die Welt zu Hause bleibt" - Kinder aus aller Welt stellen ihren Alltag in der Corona-Krise vor

Zu Hause bleiben, keine Freunde treffen, draußen zwei Meter Abstand halten und am besten einen Mundschutz tragen – das sind die Corona-Regeln in Deutschland. Aber wie sieht das Leben von Kindern in anderen Ländern aus? Dieser Frage gehen rbb und Radio Bremen in einer 20-teiligen Serie für KiKA nach. Das außergewöhnliche Mitmachprojekt von rbb und Radio Bremen zeigt KiKA unter #Gemeinsamzuhause im TV, im KiKA-Player (HbbTV) und auf kika.de. Außerdem sendet KiKA "Kaja, Kiran und Fabienne – Wenn die Welt zu Hause bleibt", am Sonntag, 17. Mai, um 20.25 Uhr. 

Volker Wieprecht und Robert Skuppin
rbb/radioeins

Neuer radioeins-Podcast mit Volker Wieprecht und Robert Skuppin

Die Krise hat sie wieder enger zusammengeführt, kein Podcast soll sie mehr trennen: Die radioeins-Stars Volker Wieprecht und Robert Skuppin setzen ihre ewigen Querelen nun als Hörstück fort und moderieren wieder regelmäßig zusammen. Am Mittwoch, 13. Mai 2020 startet "Robi, Volli und viele Freunde - ein schöner Podcast von radioeins". Neue Podcast-Folgen gibt es dann alle 14 Tage immer mittwochs auf radioeins.de, auf YouTube und fast überall da, wo es Podcasts gibt.

Tennisspielerin Sabine Lisicki ballt die Faust (Quelle: imago images / Imaginechina)
imago images / Imaginechina

Großes Tennis im Homeoffice: Sabine Lisicki im exklusiven Skype-Interview beim rbb

Digitaler Matchball! Der rbb Sport setzt seine Reihe "Lass doch mal skypen" fort. Am 14. Mai um 18.00 Uhr spricht rbb-Moderator Max Zobel mit dem Berliner Tennis-Idol Sabine Lisicki. Die Sendung wird live über rbb24.de sowie die ARD Mediathek ausgestrahlt und ist anschließend in voller Länge abrufbar.

90er Drive-In Konzert (Foto: rbb 88.8)
rbb 88.8

Event im eigenen Auto: rbb 88.8 holt die Superstars der 90er zum Live-Konzert

Dancefloor im Auto und Flugzeuge im Bauch. rbb 88.8 präsentiert am 21. Mai ein besonderes Konzerterlebnis mit den Topstars der 90er. Mit dabei sind Oli. P, Magic Affair und Captain Jack. Das Publikum erlebt die Stars im eigenen Auto. Der Ort wird erst kurz vor dem Event bekannt gegeben.

Sarah Oswald und Andreas Rausch; Quelle: rbb/Oliver Ziebe
rbb/Oliver Ziebe

Der rbb-Bürgertalk - Wir müssen reden!

"Raus aus der Corona-Krise – Lockern wir mit Sinn und Verstand?“ - darum geht es am Dienstag (12.05.) beim rbb-Bürgertalk mit Sarah Zerdick und Andreas Rausch. Diskutiert wird mit Gästen im Studio, die Bürgerinnen und Bürger können sich online von zu Hause aus beteiligen.

KiKA Award Logo
KiKA

"KiKA Award": Bewerbungsrunde für Engagement-Projekte startet

Kontinuierlich setzt sich der Kinderkanal von ARD und ZDF für die Rechte der Kinder ein und macht sich stark für ihre Belange, Wünsche und Forderungen für eine bessere Welt. Außergewöhnliches Engagement von Kindern und Jugendlichen prämiert KiKA gemeinsam mit ARD und ZDF in diesem Jahr erstmalig mit dem "KiKA Award" und macht herausragende Projekte sichtbar.

Polarstern im Weddellmeer: Einsatz der Bordscheinwerfer. | rbb/AWI/Stefan Hendricks
rbb/AWI/Stefan Hendricks

Erste Bilder ab Freitag, 8. Mai, u. a. in der "tagesschau" - TV-Dokumentation "Expedition Arktis": Forschungsschiff „Polarstern“ liefert spektakuläres Material aus der Polarnacht

Spektakuläres Material aus der Polarnacht erreichte in dieser Woche das Redaktionsteam der High-End-Dokumentation "Expedition Arktis" (AT), die unter Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) entsteht und im Herbst 2020 im Ersten zu sehen sein wird. Das Bildmaterial wird ab Freitag, 8. Mai 2020, in den aktuellen Nachrichtenmagazinen der ARD wie u. a. der "tagesschau" zu sehen sein.

Der DJ Purple Disco Machine wurde vor einen Hintergrund einer Europakarte und Logos von europäischen Radiosendern gepackt (Quelle: Sony Music|Bearbeitung: Fritz)
Sony Music|Bearbeitung: Fritz

Zweite Runde: Europe's Biggest Dance Show mit Fritz vom rbb

Acht Radiosender, sieben Länder, sieben Stunden – am 8. Mai sendet Fritz vom rbb "Europe's Biggest Dance Show", eine siebenstündige Kooperation von acht Radioprogrammen aus ganz Europa. "Europe's Biggest Dance Show" wird von 20.00 bis 3.00 Uhr live aus insgesamt acht Städten gesendet, die ganze Sendung ist bei Fritz vom rbb im Radio und im Livestream zu hören.

Szenenfoto des Auftaktfilms "Siebzehn" (Bild: rbb/Salzgeber)
rbb/Salzgeber

rbb QUEER: Am 18. Juni startet die dritte Staffel der nicht-heterosexuellen Filmreihe

Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen zum dritten Mal seine Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 18. Juni bis zum 6. August 2020 laufen donnerstags am späten Abend insgesamt acht queere Filme, sieben davon als deutsche Erstausstrahlung.

Logo Antenne Brandenburg Geburtstag (Quelle: rbb)
rbb

Antenne Brandenburg wird 30 und feiert mit Livestream-Konzert

Am 6. Mai 1990 startete Antenne Brandenburg als neues Radioprogramm - noch bevor das Bundesland Brandenburg gegründet wurde. Die Landeswelle des rbb wird 30. Der Sender begeht das Jubiläum ohne große Feier, aber mit einem Konzert für Zuhause.

Kira Gromen, kurz vor dem Examen | rbb/Martin Hahn
rbb/Martin Hahn

Auf Leben und Tod - Das Unfallkrankenhaus Berlin

Fünf Jahre nach der ersten Staffel der Reihe "Auf Leben und Tod" über das modernste Unfallkrankenhaus Deutschlands sind die Kamerateams des rbb wieder in Berlin-Marzahn. Das rbb Fernsehen zeigt die vier Folgen der neuen, fünften Staffel ab dem 13. Mai immer mittwochs um 21.00 Uhr.

Berliner Dom | rbb
rbb

Ökumenischer Gottesdienst zum 75. Jahrestag des Kriegsendes

Am 8. Mai 2020 überträgt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) live für Das Erste aus dem Berliner Dom den ökumenischen Gottesdienst zum Gedenken an den 75. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges. 
 

4 Wände Berlin Logo
rbb

"4 Wände Berlin – Filme mit Abstand" - Finale mit Wim Wenders, Andreas Dresen u.v.m.

Wim Wenders, Annekatrin Hendel, Maryam Zaree, Volker Heise, Hans-Christian Schmid, Popo Fan, Andreas Dresen und 23 weitere Filmschaffende zeigen in jeweils 120 Sekunden ihr Leben mit der Corona-Krise. Dokumentarfilmregisseur Jan Tenhaven hat die Clips zu einem 75-minütigen Langfilm zusammengefügt und so miteinander verknüpft, dass weitaus mehr entstanden ist, als eine bloße Aneinanderreihung einzelner Kurzfilme.

August 1945, eine Gruppe Trümmerfrauen räumt den Schutt von den zerstörten Straßen (Bild: rbb/robert capa/international center of photography/Magnum Photos/Agentur Focus)
rbb/robert capa/international center of photography/Magnum Photos/Agentur Focus

75 Jahre Kriegsende - Berlin 1945 - Tagebuch einer Großstadt

Berlin 1945: Hakenkreuz-Fahnen versinken im Trümmermeer, um neuen Gedanken und Fahnen über den Köpfen Platz zu machen, während sich am Horizont die Teilung der Stadt abzeichnet. "Berlin 1945" erzählt mit Archivmaterial aus den Blickwinkeln der Zeitgenossen, ohne sich über sie zu erheben, ein vielstimmiges, kollektives Tagebuch: Geschichte wird gegenwärtig.

Andreas Rausch und Sarah Oswald live vor Ort im mobilen Studio. (Bild: rbb/Oliver Ziebe)
rbb/Oliver Ziebe

Der rbb-Bürgertalk - Wir müssen reden!

"Kampf gegen Corona – Wie hart wird die Rückkehr in den Alltag?" - darum geht es am Dienstag (21.4.) beim rbb-Bürgertalk mit Sarah Zerdick und Andreas Rausch. Diskutiert wird mit Gästen im Studio, die Bürgerinnen und Bürger können sich online von zuhause aus beteiligen.

Lola Statue Deutscher Filmpreis
rbb/Anna Freitag/Deutscher Filmpreis

Deutscher Filmpreis 2020 am 24. April live im Ersten

Die 70. Verleihung des Deutschen Filmpreises wird etwas Besonderes. Sie ist zum ersten Mal live zu sehen, am Freitag, 24. April 2020, um 22.15 Uhr im Ersten. Die ARD-Gemeinschaftsproduktion entsteht unter der Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Beniek Ajnszydler (links) wurde als 12-jähriger Junge aus dem KZ Buchenwald befreit. Das Foto zeigt ihn wenige Tage nach der Ankunft der US-Armee. | rbb/National Archives and Records Administration, College Park
rbb/National Archives and Records Administration, College Park

Kinder des Krieges

Deutschland 1945
Ein Film von Jan N. Lorenzen

Im Mai vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Noch leben Angehörige der Generation, die den Krieg miterlebten. Das multimediale ARD-Projekt "Kinder des Krieges" erzählt das Schlüsseljahr 1945 aus der Sicht der Kinder.

"75 Jahre Befreiung - Gedenken in Sachsenhausen und Ravensbrück" (rbb): Eingang Gedenkstätte Sachsenhausen
rbb

75 Jahre Befreiung - Gedenken in Sachsenhausen und Ravensbrück

Für kommenden Sonntag waren in Ravensbrück und Sachsenhausen Gedenkfeiern zum 75. Jahrestag der Befreiung der ehemaligen Konzentrationslager geplant. Die großen Feierlichkeiten wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Um eine Anteilnahme am Gedenken im kleinen Kreis an den authentischen Orten des Naziterrors zu ermöglichen, hat der rbb die Zeremonien und Ansprachen in Ravensbrück und Sachsenhausen mit Kameras begleitet und zeigt die Sondersendung am Sonntag (19.4.) um 11.00 Uhr.

NDR Journalist Martin Ganslmeier (rbb/NDR/privat)
rbb/NDR/privat

Verstärkung im ARD-Hauptstadtstudio - Martin Ganslmeier neuer Leiter der Gemeinschaftsredaktion Radio und crossmedialer Koordinator

Seit Mitte März leitet Martin Ganslmeier (55) die Gemeinschaftsredaktion Radio im ARD-Hauptstadtstudio und ist außerdem crossmedialer Koordinator. Der NDR Journalist verantwortet die Überführung der Radio-Gemeinschaftsredaktion im ARD-Hauptstadtstudio in den Regelbetrieb. Darüber hinaus wird Ganslmeier die crossmediale Kooperation zwischen den Bereichen Hörfunk, Fernsehen und Online weiter ausbauen. Er ist neben Oliver Köhr stellvertretender Leiter des ARD-Hauptstadtstudios.

Innenansicht des Berliner Doms mit Altar und Kanzel (Quelle: rbb/imago images/NBL Bildarchiv)
rbb/imago images/NBL Bildarchiv

Der rbb macht Gottesdienst - "Ich habe ihr Schreien gehört ..." – Christlich-jüdischer Gottesdienst zum Gedenken an die Befreiung der brandenburgischen Konzentrationslager

Der rbb überträgt am kommenden Sonntag (19.4.) von 10.15 bis 11.00 Uhr live den christlich-jüdischen Gottesdienst "Ich habe ihr Schreien gehört …" aus der katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum in Berlin-Charlottenburg. Die Ereignisse vor 75 Jahren, die Opfer und der Tag der Befreiung sollen nicht vergessen werden.

Imogen Kogge (Mitte) als Angela Merkel
ARD/rbb/Volker Roloff

"Die Getriebenen" – Großes Zuschauerinteresse an dem Polit-Thriller gestern Abend im Ersten

3,981 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, das entspricht einem Marktanteil von 12,5 Prozent, sahen gestern Abend den Fernsehfilm "Die Getriebenen" (rbb/NDR), der die Ereignisse des Sommers 2015 während der sogenannten Flüchtlingskrise rekonstruiert und spannende Einblicke in die Zentrale der Macht ermöglicht, bevor Angela Merkel ihre Schlüsselentscheidung in der Flüchtlingspolitik fällt. Im Zentrum des Films stehen die Kanzlerin (verkörpert durch Imogen Kogge) und ihr Krisenstab.

Sandmann in der Wolke | rbb/Stefan Schomerus
rbb/Stefan Schomerus

Wie geht eigentlich das Sandmännchen mit Corona um?

Für "4 Wände Berlin" im rbb hat es einen eigenen Film gedreht

Auch das Sandmännchen muss in Corona-Zeiten sein Verhalten ändern: Es hält Abstand, besucht die Kinder nicht zu Hause und kommuniziert stattdessen per Videokonferenz mit ihnen. Darüber hat es jetzt einen kleinen Film gedreht, umgesetzt vom Trickfilmmacher Stefan Schomerus für "4 Wände Berlin", das aktuelle Kurzfilm-Projekt des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Der Film läuft ab Samstagmorgen, 18. April, auf den sozialen Kanälen von radioeins und rbbKultur sowie unter rbb-online.de.

Alice Hasters, Oliver Polak und Anna Dushime (v. l.)
rbb/Gerald von Foris

"Besser als Krieg": Der neue Video-Podcast mit Oliver Polak auf radioeins und im rbb Fernsehen

Achtung, geänderter Beginn im rbb Fernsehen am 21.04.2020: Neu 00:20 (VPS 23:59)

Drei Mikrofone, zwei Gäste, ein Moderator: die Kraft von Talk in einer Stunde. Am 20. April 2020 um 20.00 Uhr startet auf radioeins vom rbb der neue Video-Podcast "Besser als Krieg - Oliver Polak und Gäste".

Logo "Der rbb macht's"
rbb

Der rbb macht Mitsingen - "Sing dela Sing" im Fernsehen und Radio des rbb

Starke Stimmen trotzen Corona! Der rbb lädt zum größten Berlin-Brandenburger Mitsing-Event "Sing dela Sing". Zum ersten Mal senden das rbb Fernsehen, die rbb-Radiowellen radioeins, rbb 88.8 und Antenne Brandenburg zeitgleich einen Song zum Mitsingen für alle. Los geht’s am Donnerstag, 16. April, um 19.22 Uhr.

rbb Sommerakademie 2020
rbb

Bewerbungen noch bis zum 15. Mai 2020 - "Vielfalt entdecken" auf der rbb Sommerakademie für neue Medientalente

Komm rin, kannste rauskieken – und Erfahrung sammeln: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ruft auf zur vierten rbb Sommerakademie vom 17. August bis 5. September. Unter dem Motto "Vielfalt entdecken" dreht sich in den drei Wochen alles um das Thema Sprache. Bewerben können sich volljährige Menschen mit Begeisterung für journalistische Arbeit. Die Frist läuft bis zum 15. Mai. Informationen gibt es auf den Karriereseiten des rbb im Netz.

Kathrin (Jördis Triebel), Johannes (Ronald Zehrfeld), Ralf (Felix Kramer) und Maik an der Bushaltestelle (Bild: rbb/Frédéric Batier)
rbb/Frédéric Batier

Warten auf'n Bus

Die neue achtteilige regionale Serie des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) "Warten auf'n Bus" wird zuerst in der ARD Mediathek online first zu sehen sein, bevor sie im rbb Fernsehen ausgestrahlt wird. Das Drehbuch schrieb Oliver Bukowski. Regie führte Dirk Kummer.

Filmuni-Festival auf radioeins, Logo
rbb

Das Filmuni-Festival auf radioeins vom rbb

In der Reihe "Von 12 bis 12 - Filmuni auf radioeins" präsentiert radioeins vom rbb regelmäßig junge Filme und ihre Macherinnen und Macher. Jetzt wird das gemeinsame Format von radioeins und Filmuniversität Babelsberg zum Festival. Knut Elstermann präsentiert ab Ostersamstag, 11. April 2020, insgesamt 16 Kurzfilme an drei Samstagen. Die Filme sind dann jeweils für eine Woche exklusiv im Stream auf radioeins.de/12 zu sehen.

Innenansicht des Berliner Doms mit Altar und Kanzel (Quelle: rbb/imago images/NBL Bildarchiv)
rbb/imago images/NBL Bildarchiv

Der rbb macht Gottesdienst - Gottesdienste am Osterwochenende im rbb Fernsehen und auf rbbKultur

Auch zu Ostern überträgt der rbb wieder Gottesdienste live im Fernsehen und im Radio. Am Karfreitag gibt es einen evangelischen Gottesdienst aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Die katholische Ostermesse zum Ostersonntag kommt aus der Pfarrkirche St. Joseph in Berlin-Wedding.  

Szene aus "Nicht mehr neben der Spur" | Hanna J. am Strand | rbb
rbb

Nicht mehr neben der Spur – Depressionen überwinden

Eine Depression zählt immer noch zu den Tabuthemen. Mit fatalen Folgen: Die Krankheit wird lange verdrängt und bleibt unbehandelt. In der rbb-Reportage kommen Menschen zu Wort, die erfolgreich aus den Tiefen ihrer Krankheit "aufgetaucht" sind.

Imogen Kogge (Mitte) als Angela Merkel
ARD/rbb/Volker Roloff

"Die Getriebenen" – ein Politthriller aus dem Zentrum der Macht

"Die Getriebenen" – nach Motiven des gleichnamigen Sachbuchs von Robin Alexander – ist ein Politthriller aus dem Zentrum der Macht. Im Mittelpunkt des Geschehens steht die Bundeskanzlerin: am Mittwoch, 15. April 2020, um 20.15 Uhr im Ersten und ab Mittwoch, dem 8. April 2020, online first in der ARD Mediathek.

Edin Hasanovic
rbb/Deutsche Filmakademie/Jens Koch

Deutscher Filmpreis 2020 am 24. April live im Ersten

Die Verleihung des Deutschen Filmpreises wird 2020 zum ersten Mal live ausgestrahlt: am 24. April um 22.15 Uhr im Ersten. Die ARD-Gemeinschaftsproduktion entsteht unter der Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Durch den Abend führt Schauspieler und Entertainer Edin Hasanovic. Viele Filmschaffende, Musikerinnen und Laudatoren werden das deutsche Kino an diesem Abend trotz räumlicher Trennung gemeinsam feiern.