Presseinformationen 2018

Logo: rbb Sport
rbb

"Zecke" Neuendorf live im rbb Bolzplatz

Hertha-Fans aufgepasst! Die Berliner Fußball-Legende Andreas "Zecke" Neuendorf ist am 23. November live in der Sendung "rbb Bolzplatz" zu Gast. Die Sendung läuft um 19.00 Uhr im Livestream auf rbb-Sport-Facebookseite und auf rbb24.de.

Das nach Axel Springer benannte Meidenhaus in Berlin. | Bild: rbb/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
rbb/Koberstein Film/Marcus Winterbauer

Geheimnisvolle Orte | Das Springer-Hochhaus

Der Film erzählt die Geschichte des Hauses, die Teil der deutschen Zeitungsgeschichte ist. Die vergangenen 50 Jahre waren eine Zeit voller politischer Umbrüche, heute ist es die digitale Welt, die das Haus in Berlins Mitte vor neue Herausforderungen stellt.

Philipp Menn moderiert ARD-Mittagsmagazin aus Berlin. (Bild: rbb/ARD-Hauptstadtstudio/Eric Thevenet)
rbb/ARD-Hauptstadtstudio/Eric Thevenet

Philipp Menn moderiert ARD-Mittagsmagazin aus Berlin

Verstärkung für das ARD-Mittagsmagazin: Philipp Menn (39) gehört künftig neben Jessy Wellmer, Sascha Hingst und Eva-Maria Lemke zum Moderationsteam des Nachrichtenmagazins aus der Hauptstadt.  

Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon, rechts) und Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz, links) warten auf einen Termin bei der polnischen Staatsanwaltschaft (Bild: rbb/Oliver Feist).
rbb/Oliver Feist

Polizeiruf 110: Der Fall Sikorska

Die 19-jährige Paula Borchert wird tot aus der Oder in der Nähe von Frankfurt geborgen. Kommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und ihr Kollege Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) übernehmen die Ermittlungen. Eine der Spuren führt in die Vergangenheit ...

Die Termine des Fritz Campusquiz 2018. (Quelle: Fritz)
Fritz

Fritz CampusQuiz

Das "Fritz CampusQuiz" geht wieder auf Tour und macht in diesem Wintersemester Halt an der Viadrina Frankfurt (Oder), an der BTU Cottbus und im Astra-Kulturhaus Berlin.

Thomas Hannemann im Gefängnis Hohenchönhausen | Bild: rbb/Haase Filmproduktion
rbb/Haase Filmproduktion

Splitter im Kopf - Hafterfahrungen in der DDR

In der DDR gab es 17 Stasi-Untersuchungsgefängnisse und über 70 Jugendwerkhöfe. Die Dokumentation lässt vier Menschen zu Wort kommen, die aus politischen Gründen Wochen und Jahre dort inhaftiert und interniert wurden. Bis heute haben sie an den Spätfolgen ihrer Hafterfahrungen zu leiden.

Der Schauspieler Hendrik Höfgen (Klaus Maria Brandauer, r.) fühlt sich durch die Aufmerksamkeit des Generals (Rolf Hoppe) und dessen Freundin Lotte Lindenthal (Christine Harbort) geschmeichelt (Bild: rbb/MDR/Cine aktuell).
rbb/MDR/Cine aktuell

Zum Tode von Rolf Hoppe: "Mephisto"

Das rbb Fernsehen sendet "Mephisto" anlässlich des Todes von Rolf Hoppe. Der beliebte Schauspieler starb am 14. November im Alter von 87 Jahren. Der Film läuft am Freitag, dem 16. November um 22.00 Uhr.

Logo

ARD Play-Out-Center gewinnt HbbTV Award 2018

Das ARD Play-Out-Center wurde in der Kategorie "Best technology innovation" mit dem HbbTV Award 2018 ausgezeichnet. Die Jury kürte die Livestream-App für den Gebärdendolmetscher, mit der das ARD Play-Out-Center seit den Bundestagswahlen 2017 regelmäßig für verschiedene Sendungen arbeitet.

Logo Von 12 bis 12
radioeins

Die Filmuni auf Radioeins: Knut Elstermann präsentiert am 17. November Sophie Linnenbaum mit ihren Filmen exklusiv im Stream

In "Von 12 bis 12 – Filmuni auf Radioeins" präsentiert Radioeins vom rbb regelmäßig besondere Filme der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Am Samstag, 17. November 2018, um 12.00 Uhr startet die neue Ausgabe, die ganz der Regisseurin, Drehbuchautorin, Dramatikerin und Produzentin Sophie Linnenbaum gewidmet ist. 24 Stunden lang, bis Sonntag um 12.00 Uhr, sind sechs Produktionen von Sophie Linnenbaum exklusiv auf radioeins.de im Stream zu sehen.

Foto: radioBERLIN 88,8
rbb

Yvonne Catterfeld bei "Knapp daneben - Musik & Talk mit Heiner Knapp"

Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld ist am Mittwoch, 21. November 2018, zu Gast bei "Knapp daneben - Musik & Talk mit Heiner Knapp" im Kleinen Sendesaal des "Haus des Rundfunks". Ab 19.00 Uhr streamt radioBerlin 88,8 die Veranstaltung live auf Facebook und radioberlin.de. Die Aufzeichnung läuft am 14.12. um 00.00 Uhr im rbb Fernsehen.

Pierre Baigorry im Radioeins-Studio
rbb/Thomas Ernst

Radioeins Podcast "Politricks" mit Pierre Baigorry (Peter Fox): neue Folge ab 14. November online

Pierre Baigorry (Peter Fox) geht mit dem Podcast "Politricks" auf Radioeins vom rbb in die fünfte Runde. Die neue Folge zum Thema "Deutschland, Europa, Afrika - wie sehen faire Beziehungen aus?" ist ab Mittwoch, 14. November 2018, um 16.00 Uhr online. Peter Fox diskutiert mit Günter Nooke, dem Afrikabeauftragten der Bundesregierung, und dem Philosophen, Literaturwissenschaftler und Theologen Boniface Mabanza.

Evelyn Hamann und Loriot (rbb/Radio Bremen)
rbb/Radio Bremen

Der große Loriot-Abend am 16. November im rbb Fernsehen

Mit dem großen Loriot-Abend "Von Menschen und Möpsen" erinnert das rbb Fernsehen am Freitag, 16. November 2018, um 20.15 Uhr an den Meister des feinsinnigen Humors. Loriot hätte am 12. November 2018 seinen 95. Geburtstag gefeiert.

Professor Antonia Joussen | Bild: rbb
rbb

Folge 1 von 5 - Die Charité - Auf Leben und Tod

Ab dem 12. November zeigt das rbb Fernsehen die zweite Staffel der Doku-Serie "Die Charité - Auf Leben und Tod" über eine der größten Universitätskliniken Europas. In fünf Folgen erzählen immer montags um 21.00 Uhr Patienten der Charité - Universitätsmedizin Berlin über ihre Geschichten und berichten Ärztinnen und Ärzte über medizinische Highlights von heute. Auch die Historie der ehrwürdigen Klinik wird beleuchtet.

Bild zum Film: Tatort: Die kleine Kanaille, Quelle: rbb
rbb

Vom 12. November bis zum Jahresende: Sonderprogramm mit elf "Tatort Classics" - Zeitreise in die 1970er, 80er und 90er: rbb sendet zweite Staffel restaurierter Berliner "Tatort"-Krimis

Ein Wiedersehen mit den Kommissaren Bülow, Markowitz und Schmidt: Ab 12. November 2018 zeigt das rbb Fernsehen erneut alte „Tatort“-Krimis neu restauriert. Eine erste Staffel mit 14 historischen Berliner „Tatorten“ strahlte der rbb im Sommer 2017 aus und fand damit großen Zuschauerzuspruch.  

Familie Klepper: (v.li.) Renate Stein, Jochen Klepper, Johanna Klepper (Bild: rbb/privat)
rbb/privat

"Vier Stimmen - Das Schicksal der Familie Klepper"

Anhand von Tagebüchern, Briefen und einem Interview zeichnen Rolf Bergmann und Jürgen Buch das Schicksal der Familie Klepper nach. Das rbb Fernsehen sendet die filmische Collage am Sonntag, dem 18. November um 23.15 Uhr.

(rbb/Martin Lorenz)
rbb/Martin Lorenz

Mein wunderbarer Imbiss: Kim Fisher sammelt die besten Rezepte aus der Uckermark

Kim Fisher ist mit ihrem wunderbaren Imbiss diesmal in der Uckermark unterwegs. Dabei entdeckt sie die besten Rezepte der Region zwischen Angermünde, Lychen und Templin. Ob einfach oder deftig, ob gesunde Alltagskost oder üppiges Festtagsrezept: Alles ist dabei.

Logo 15 Jahr zibb | Bild: rbb
rbb

Ab 9. November: Heißer Draht zu "zibb" – per Messenger

Das erfolgreiche rbb-Vorabendmagazin "zibb" wird 15 und hält künftig noch intensiver Kontakt zu seinen Zuschauerinnen und Zuschauern: In der Geburtstagssendung am Freitag, 9. November um 18.30 Uhr, stellen die Moderatoren Nadine Heidenreich und Alexander Greiner eine Neuigkeit vor - den zibb Messenger.

Das in der Pogromnacht zerstörte jüdische Geschäft "Beleuchtungshaus des Westens" am Kurfürstendamm 203, 10.11.1938.(Quelle: Stiftung Deutsches Historisches Museum)

Zum Gedenken an die Pogromnacht

Am 9. November jährt sich die "Reichspogromnacht" zum 80. Mal. 1938 fielen überall in Deutschland jüdische Menschen dem Gewaltexzess der Nationalsozialisten zum Opfer. Das rbb Fernsehen widmet dem Thema einen Programmschwerpunkt: Unter anderem ist im rbb Fernsehen am 9. November live die Gedenkveranstaltung in der Synagoge in der Berliner Rykestraße zu sehen.

Die rbb Reporter - Feindbild Jude - Wie antisemitisch ist Berlin? - Film von Simone Brannahl und Philipp Rückriem (04.11.2018, 22:00)
rbb

Die rbb Reporter: "Feindbild Jude - Wie antisemitisch ist Berlin?"

Die rbb Reporter gehen der Frage nach dem Lebens- und Sicherheitsgefühl von Juden und Israelis nach, die in Berlin ihr Zuhause gefunden haben oder schon immer hier leben. Die Sendung läuft am 4. November um 22.00 Uhr im rbb Fernsehn.

Judith Lorentz (Regie), Peter Avar (Tonmeister) und die Schauspieler Udo Wachtveitl, Tanja Wedhorn und Moritz Grove bei den Aufnahmen zu "Unterleuten" (Bild: rbb/NDR/Anja Schäfer)
rbb/NDR/Anja Schäfer

"Unterleuten" ist Hörspiel des Monats Oktober

Zum zweiten Mal in diesem Jahr holt Kulturradio vom rbb den Preis "Hörspiel des Monats". Der Hörspielmarathon "Unterleuten" hat die Jury der Darstellenden Künste überzeugt.

(rbb)
rbb

Am 1. November: rbb Fernsehen erinnert an Ingo Insterburg

Das rbb Fernsehen ändert am Donnerstagabend (1. November 2018, 21.00 Uhr) sein Programm und erinnert an den kürzlich im Alter von 84 Jahren in Charlottenburg verstorbenen Liedermacher, Sänger und Musik-Komödianten Ingo Insterburg.

Oliver Polak (rbb/Studio Olaf Heine)
rbb/Studio Olaf Heine

Oliver Polak live on air bei Radioeins: Die Talkshow "Polaks Bruchbude" im November 2018

Oliver Polak geht bei Radioeins vom rbb live on air. Mit der Talkshow "Polaks Bruchbude" übernimmt der Standup-Comedian, Kolumnist und Autor an allen vier Montagen im November 2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr das Mikrofon. Oliver Polaks Gäste in der Auftaktsendung am 5. November sind der Rapper und Musikproduzent Moses Pelham und der Comedian Atze Schröder.

Logo New Music Award 2016

NEW MUSIC AWARD 2018 steigt im Münchner Funkhaus

Nach neun Jahren bei Fritz vom rbb steigt der NMA in diesem Jahr zum ersten Mal beim Jugendsender des Bayrischen Rundfunks. PULS richtet den NEW MUSIC AWARD im Rahmen des PULS Festivals am 1. Dezember 2018 im Münchner BR-Funkhaus aus.

Radioeins Logo
rbb Presse & Information

Radioeins vom rbb holt Christian Berkel in den Großen Sendesaal nach Berlin - Einladung zur Berichterstattung

Viele kennen ihn als Kommissar der ZDF-Serie "Der Kriminalist". Christian Berkel brilliert aber auch in Hollywood-Blockbustern oder als Sprecher von Hörbüchern. Jetzt ist der Schauspieler von einer neuen Seite erleben: als Romanautor. Radioeins vom rbb präsentiert am Montag, 29. Oktober 2018, um 20.00 Uhr die Berlin-Premiere von "Der Apfelbaum" (Ullstein) mit Christian Berkel. Radioeins-Literaturagentin Gesa Ufer moderiert, von 20.00 bis 21.00 Uhr ist die Veranstaltung live auf Radioeins zu hören.

Klassik Slam 2018; Fotos: Karo Krämer, Montage: rbb
Karo Krämer/rbb

Kulturradio Klassik Slam vom rbb geht in die zweite Runde

Am Sonntag, dem 25. November um 19.00 Uhr treten sechs Ensembles zum musikalischen Wettstreit an. Unter dem Motto "Gestern Hausmusik, jetzt die große Bühne!" hat das Kulturradio Ensembles gesucht, die Lust haben, sich gemeinsam dem Publikum zu präsentieren und gegeneinander anzutreten.

Michael Kessler (rbb/Gundula Krause)
rbb/Gundula Krause

"Kesslers Small Talk" - Die Talkshow mit Kindern im rbb Fernsehen

Talkshows gibt es wie Sand am Meer. Aber was passiert, wenn man Maischbergers Fragen statt den Großen den Kleinen stellt und mit 8- bis 12-Jährigen hart aber fair die Themen von Anne Will diskutiert? Michael Kessler probiert es aus!  

Der Riesenchor besteht aus Laien und Profis aus den unterschiedlichsten Vereinen, Klubs, Konzernen und Institutionen Berlins. (Bild: rbb/Boomtown Media)
rbb/Boomtown Media

Public Domain - Ein Stück für 1000 Stimmen

Die Berliner Philharmoniker haben "Public Domain" aufgeführt, ein Stück des Amerikaners David Lang für 1000 Sängerinnen und Sänger. Der Riesenchor besteht aus Laien und Profis aus den unterschiedlichsten Vereinen, Klubs, Konzernen und Institutionen Berlins.  

arallel zur Free-TV-Premiere von "Babylon Berlin" gibt es den Krimi auch als Hörspiel - wie Babylon Berlin basiert es auf dem Roman von Volker Kutscher: „Der Nasse Fisch“. (Bild: Radio Bremen/WDR/rbb)
Radio Bremen/WDR/rbb

Kulturradio-Premiere: "Der nasse Fisch" am 22. Oktober im Hotel Orania

Kulturradio vom rbb präsentiert am Montag, dem 22. Oktober ab 20.00 Uhr,die ersten beiden Folgen von "Der nasse Fisch" - Die Hörspielserie zu "Babylon Berlin" (Produktion von Radio Bremen, WDR und rbb) im Hotel Orania. Im Anschluss gibt es eine Rückschau auf die die Entstehung des Hörspiels und Live-Musik.

FilmFestival Cottbus (Bild: rbb/FilmFestival Cottbus/Foto Goethe)
rbb/FilmFestival Cottbus/Foto Goethe

Der rbb beim 28. FilmFestival Cottbus – Weltpremiere für ARD-Märchen "Die Galoschen des Glücks"

Vom 6. bis 11. November präsentiert das 28. FilmFestival Cottbus großes Kino, spannende Dokumentationen und cineastische Entdeckungen aus Mittel- und Osteuropa. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) begleitet das renommierte Festival mit Live-Berichten und Film-Highlights im Radio und im rbb Fernsehen und trägt mit eigenen Produktionen zum Festivalprogramm bei.

Porträt Eva-Maria Lemke | Bild: rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Eva-Maria Lemke moderiert im neuen Jahr "Kontraste"

Eva-Maria Lemke moderiert von 2019 an das rbb-Politikmagazin "Kontraste" im Ersten. Sie übernimmt die Aufgabe von Astrid Frohloff, die für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ein neues Reportage-Format für konstruktiven Journalismus entwickelt.

Thomas Baumann | Bild: ARD-Hauptstadtstudio/rbb/Thomas Kierok
ARD-Hauptstadtstudio/rbb/Thomas Kierok

Thomas Baumann koordiniert politische Talks im rbb

Thomas Baumann (57) übernimmt vom 1. Januar 2019 an die redaktionelle Leitung der politischen Talkformate im Fernsehen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und kümmert sich um die medienübergreifende Koordination der politischen Gespräche im Sender.  

Zur ARD-Kinderradionacht sendet radioBerlin 88,8 fünf Stunden lang Hörspiele und Geschichten, Interviews und Reportagen, Comedy und viel Musik (Bild: WDR).
WDR

Superheldenhaft! Die ARD-Kinderradionacht am 30. November auf radioBerlin 88,8

Zur ARD-Kinderradionacht sendet radioBerlin 88,8 am 30. November fünf Stunden lang Hörspiele und Geschichten, Interviews und Reportagen, Comedy und viel Musik. Die ARD-Kinderradionacht steht in diesem Jahr unter dem Motto "Superheldinnen und Superhelden". Ab sofot anmelden und mitmachen!

Seit dem 9. Oktober 2018 laufen die Dreharbeiten für den neuen Berliner "Tatort: Der gute Weg" (Bild: rbb/Stefan Erhard).
rbb/Stefan Erhard

Drehstart für den neuen rbb-"Tatort: Der gute Weg"

Seit dem 9. Oktober 2018 laufen die Dreharbeiten für den neuen Berliner "Tatort" des Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) mit dem Titel "Der gute Weg". Regie führt Christian von Castelberg, das Drehbuch schrieb Christoph Darnstädt.

Der Kaiser auf einer historischen Postkarte
rbb

Geschichte im Ersten - Kaiser a. D. - Wilhelm II. im Exil

Er war der letzte Kaiser. Man warf Wilhelm II. vor, einen Krieg angezettelt zu haben. Für ihn aber schlimmer, er hat diesen Krieg verloren - und muss ins Exil. Er will mit allen Mitteln zurück auf den Thron. Das Leben nach dem Thron - das Leben im Exil - dauerte über 20 Jahre.

ARD-Mittagsmagazin (26.10.2018, 13:00)
rbb/Thomas Ernst

Nah an der Tagespolitik, nah am Zuschauer: 100 Mal ARD-Mittagsmagazin aus Berlin

Tagespolitik zum Anfassen, gründliche Analysen, spannende Reportagen – und immer nah am Zuschauer: Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, präsentieren Jessy Wellmer und Sascha Hingst die 100. Ausgabe des "ARD-Mittagsmagazins" aus Berlin. Seit dem 2. Januar verantwortet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) das Magazin in einer neuen, technischen Kooperation zwischen dem rbb und dem ZDF.

rbb-Logo

rbb vor Ort - Nachgefragt: Cottbus unerhört?!

Ausländer gegen Deutsche, Ausländer gegen Ausländer, Deutsche gegen Ausländer. Zu Beginn des Jahres machte Cottbus internationale Schlagzeilen als Brennglas deutscher Migrationspolitik. Was taten Bürger, Politiker, gesellschaftliche Gruppen - wie lebt es sich heute in Cottbus? Die rbb-Moderatoren Andreas Rausch und Christian Matthée fragen vor Ort nach: am Donnerstag, 11. Oktober, in der Alten Chemiefabrik Cottbus.

Logo Radioeins
rbb Presse & Information

Radioeins vom rbb holt Martin Amis und Daniel Kehlmann nach Berlin

Radioeins und der Verlag Kein & Aber präsentieren am Montag, 8. Oktober 2018, um 20.00 Uhr im Kleinen Sendesaal des rbb das Zusammentreffen zweier großer Gegenwartsschriftsteller. Daniel Kehlmann und Martin Amis stellen gemeinsam den Essay-Band "Im Vulkan" vor. Radioeins-Literaturagent Thomas Böhm moderiert die Veranstaltung. Radioeins überträgt die Lesung live von 20.00 bis 21.00 Uhr.

Ärztemangel in Brandenburg: Frau Dr. Glombitza mit einer Angestellten | Bild: rbb/Thomas Balzer
rbb/Thomas Balzer

So sind wir - Der Datencheck

Mehr als sechs Millionen Menschen leben in der Region Berlin-Brandenburg, einer Region voller Gegensätze und Gemeinsamkeiten, Superlative und spannender Alltagsgeschichten.
Die dreiteilige rbb-Dokumentation "So sind wir - Der Datencheck" zeigt Berlin und Brandenburg in Zahlen. Was sagen die Daten über uns, die Menschen in der Region? Und was sagen die Menschen über das, was die Daten zeigen?

v.l.: Alexander Hacke und Danielle de Piccotto (Bild: rbb/Sylvia Steinhäuser)
rbb/Sylvia Steinhäuser

So 14.10.2018 | 00:00 | rbb Fernsehen (in der Nacht zum 15.10.2018) - Traumfänger

Das Künstlerpaar, Loveparade- Mibegünderin und Geigerin Danielle de Picciotto und Alexander Hacke (Bassist der "Einstürzenden Neubauten") tourte um die Welt, lebte aus dem Koffer. Nun kehren sie nach Berlin zurück. Hier möchten sie ein künstlerisches Zentrum, einen internationalen Treffpunkt für Künstler gründen. Der Film begleitet sie auf der Suche nach einer Location und bei Clubauftritten.

Kai Pflaume und die Goldene Henne (Bild: MDR/rbb/Daniela Höhn)
rbb/MDR/Daniela Höhn

Goldene Henne 2018: Auszeichnungen für Otto Waalkes und Gregor Gysi - rbb überträgt live

Der Komiker Otto Waalkes wird mit der "Goldenen Henne 2018" für sein Lebenswerk ausgezeichnet, der Linken-Politiker Gregor Gysi erhält die "Politik-Henne". Das rbb Fernsehen und das MDR Fernsehen übertragen die Preisverleihung am Freitag, 28. September 2018, ab 20.15 Uhr live aus Leipzig. Kai Pflaume führt durch den Gala-Abend.

Logo: rbb Sport
rbb

LIVE: Handball und Fußball am Samstag im rbb Fernsehen

Das ist Live-Sport mit Hand und Fuß! Das rbb Fernsehen überträgt die Partie des FC Energie Cottbus beim Karlsruher SC und das Spiel der Füchse Berlin gegen den SC Magdeburg.

So klang die DEFA - Chris Doerk und Knut Elstermann © rbb/ Media Park GmbH
rbb/ Media Park GmbH

So klang die DEFA - Filmmusik aus Babelsberg

Wer heute an die DEFA denkt, an das filmische Erbe der DDR, hat wohl nicht nur Filmbilder im Kopf, sondern auch einige der unvergänglichen Melodien, die in Babelsberg entstanden sind, die Filmmusiken der DEFA.

Angelika Schön besichtigt den Zellentrakt der Untersuchungshaftanstalt des MfS in Erfurt.
rbb/Scoopfilms

Honeckers unheimlicher Plan | Wie die DDR ihre Bürger wegsperren wollte

Es ist ein unheimlicher Plan für den "Tag X": Mit einem speziellen Codewort an alle 211 MfS-Kreisdienststellen wird eine ungeheurere Maschinerie in Gang gesetzt. DDR-weit werden innerhalb von 24 Stunden über 2.900 Personen festgenommen und über 10.000 in vorbereitete Isolierungslager verschleppt. Weitere 72.000 Bürger werden verstärkt überwacht. So sieht es die streng geheime "Direktive 1/67" vor.

Bild zum Film: Eine Braut kommt selten allein, Quelle: rbb/Christiane Pausch/Andreas Höfer/Lukas Juzenas
rbb/Christiane Pausch/Andreas Höfer/Lukas Juzenas

Eine Braut kommt selten allein

Unverstellt, wertfrei und ohne Scheu vor unangenehmen Wahrheiten erzählt der Film, wie die Romni Sophia (Michelle Barthel) dem vom Leben enttäuschten Johnny (Paul Würdig) zuerst den Kopf verdreht und dann ihre Groß-Familie bei ihm einquartiert. Regie: Buket Alakus, Drehbuch: Laila Stieler.

Prof. Verena Stangl während eines Seminars | Bild: rbb
rbb

rbb Praxis | Frauenherzen schlagen anders - mit lebensgefährlichen Folgen?

Frauen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von Männern und auch ihre Herzen sind alles andere als gleich. So können die Symptome eines Herzinfarktes ganz anders sein. Die rbb Praxis hat mehrere Herz-Patientinnen in Berlin und Brandenburg begleitet.  

Die Geschäftsführerin des Vereins Charta der Vielfalt, Aletta Gräfin von Hardenberg, und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger präsentieren die unterzeichnete Charta
rbb/Thomas Ernst

rbb unterzeichnet "Charta der Vielfalt"

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist der 3000. Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Er setzt damit ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz im eigenen Haus.  

Foto: radioBERLIN 88,8
rbb

Max Raabe bei "Knapp daneben - Musik & Talk mit Heiner Knapp"

Max Raabe, Mitbegründer und Sänger des Palastorchesters, ist zu Gast bei "Knapp daneben - Musik & Talk mit Heiner Knapp" am Dienstag, 25. September 2018 (19.00 Uhr) im Kleinen Sendesaal des "Haus des Rundfunks".

Logo: rbb Sport
rbb

LIVE: Große Box-Nacht im rbb Fernsehen

Das rbb Fernsehen überträgt den Kampf um die IBF Meisterschaft zwischen Jack Culcay und Rafael Bejaran live.

rbb

Brandenburger Orgelmonat 2018: Kulturradio vom rbb lädt zu vier Konzerten ein

Im Oktober ist wieder Brandenburger Orgelmonat. Renommierte Organisten spielen in Kloster Zinna, Schönwalde, Heiligengrabe und Strausberg. Von der frühbarocken Baumann-Orgel bis zur spätromantischen Sauer-Orgel: Die Konzerte zeigen die klangliche Vielfalt der Brandenburger Orgellandschaft.

Logo (Bild: rbb)
rbb

Die große TV-Chronik: "Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt" ab 3. November im rbb Fernsehen

Der rbb dokumentiert in einer bislang nie dagewesenen Größenordnung die Geschichte der Stadt Berlin von 1961 bis 1990. Ab 3. November 2018 startet "Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt" auf prominentem Sendeplatz samstags um 20.15 Uhr. Eine Berlin-Chronik der Superlative: 30 mal 90 Minuten, Jahr für Jahr erzählt, von 1961, dem Jahr des Mauerbaus, bis 1990, dem Jahr der Wiedervereinigung, ausgestrahlt in drei Staffeln à zehn Folgen. Auch Inforadio ist mit dabei.

Berlin Marathon 2016
rbb/CC EVENTS/PHOTORUN/Victah Sailer

Der rbb und Das Erste übertragen den 45. Berlin-Marathon live

Am Sonntag, 16. September 2018, übertragen der rbb und das Erste den 45. Berlin Marathon live ab 9.00 Uhr. Für die Fernsehübertragung des wichtigsten deutschen Marathons sind mehr als 20 Kameras im Einsatz.

Bloggerin Skadi Petermann ist mit Leib und Seele auf dem Bauernhof
rbb/Ulrike Annowsky

Ackern und Ernten | Folge 1 - Stadt, Land, Fisch

Viele Berliner wollen inzwischen ganz genau wissen, woher ihr Fleisch, ihr Gemüse und ihr Brotaufstrich kommen. Doch was schmeckt, soll nachhaltig angebaut und aus der Region sein!  

OHRENBÄR-Logo mit dem Schriftlogo von radioBERLIN (Quelle: rbb)

Feierliche Preisverleihung am 7. September 2018, 10.00-11.30 Uhr im Kleinen Sendesaal des Haus des Rundfunks - "Unterwegs in der Welt" – Die Siegergeschichte des 8. OHRENBÄR-Schreibwettbewerbs 2018 steht fest

"Tierisch verrechnet" heißt die Siegergeschichte des 8. OHRENBÄR-Schreibwettbewerbs 2018. Geschrieben hat sie die Wind-Klasse JÜL 1-3 der Werbellinsee-Grundschule aus Berlin.  Am 7. September zur feierlichen Preisverleihung liest Schauspielerin Frauke Poolman die Geschichte live auf der Bühne.

"Meine heile Welt": Michael Kessler als Gärtner Christian Holtmann | Bild: rbb/HPR/Kai Schulz
rbb//HPR/Kai Schulz

rbb ist zweimal für den Deutschen Comedypreis 2018 nominiert

Zwei rbb-Produktionen sind für den Deutschen Comedypreis 2018 nominiert. In der Kategorie "Beste Innovation" geht die Mockumentary "Meine heile Welt" mit Michael Kessler (rbb für das Erste) ins Rennen um die Auszeichnung. In der Kategorie "Beste Parodie/Sketch-Show" hat "Kroymann" mit den Folgen 2 und 3 (Radio Bremen/NDR/SWR/rbb für das Erste) Chancen auf den Preis.

rbb Serienstoff © rbb
rbb

"rbb Serienstoff": neuer Podcast-Kanal des rbb - erste Serie ist "Christin und ihre Mörder"

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erweitert sein Angebot für alle Hörspiel-, Feature- und Podcast-Fans um den ersten deutschsprachigen Podcast, der ausschließlich Serien bringt. "rbb Serienstoff" heißt das Label für anspruchsvolles fiktionales und dokumentarisches Storytelling aus dem rbb. Es startet am 10. September mit der Veröffentlichung der Doku-Serie "Christin und ihre Mörder".

Logo: 1929 - Das Jahr Babylon | Bild: rbb/zero one film GmbH
rbb/zero one film GmbH

1929 - Das Jahr Babylon

"Babylon Berlin" spielt 1929. Berlin ist eine Metropole in Aufruhr, eine zerrissene Stadt im radikalen Wandel. Die Dokumentation zur Serie wirft einen Blick hinter die Kulissen der Fiktion. Erzählt wird das Jahr anhand von Tagebüchern, Protokollen und Briefen: das Kaleidoskop einer taumelnden Großstadt aus der Sicht ihrer Bewohner.

Dieter Hallervordern und Dieter Nuhr (r.) | Bild: rbb/Claudius Pflug |
rbb/Claudius Pflug

Live: Das große Kleinkunstfestival 2018

Das große Kleinkunstfestival 2018 live im rbb Fernsehen: Am Samstag, 15. September 2018, ab 20.15 Uhr überträgt der rbb die hochkarätige Show mit Preisverleihungen für Kabarett, Comedy und Varieté aus dem Kabarett-Theater “Die Wühlmäuse“.

Rabin und Arafat geben sich nach der Unterzeichnung des Oslo II-Abkommens im weißen Haus (1995) die Hände.
rbb/OHAYON AVI

Friedensgespräche – Die Oslo Tagebücher

Vor 25 Jahren, im September 1993, schien Frieden möglich: Israels Ministerpräsident Yitzchak Rabin und Jassir Arafat, Chef der palästinensischen Befreiungsbewegung, gaben sich auf dem Rasen des Weißen Hauses die Hände. In einem Grundsatzabkommen, den Oslo-Verträgen, hatten sie sich verpflichtet, gemeinsam eine Lösung des Konflikts zu finden. Die internationale Koproduktion dokumentiert zum ersten Mal, was wirklich bei den geheimen israelisch-palästinensischen Friedensverhandlungen in Norwegen 1992/93 geschah.

rbb dreimal für den Deutschen Radiopreis 2018 nominiert

Nach der Nominierung der Kulturradio-Hörspielereihe "Papa, Kevin hat gesagt..." als "Beste Comedy" kann der rbb auf zwei weitere Auszeichnungen beim Deutschen Radiopreis hoffen. In der Kategorie "Beste Reportage" hat ebenfalls Kulturradio Chancen auf den Preis. Nominiert sind Hans Rubinich und Gabriela Hermer für "Papa war am Breitscheidplatz – Der Berliner Terroranschlag und die Folgen". In der Kategorie "Beste Programmaktion" stehen Karen Schmied und Momo Faltlhauser von Fritz für die Umweltaktion #Abbechern im Finale um den Preis. 

Schamanin Elisa mit traditionellem Kunsthandwerk (Bild: rbb/Regine Ahrem)
rbb/Regine Ahrem

Muss ich sterben, Señora? Ayahuasca: Eine Reise durch parallele Welten

Kulturradio vom rbb sendet am Freitag, dem 28. September, um 22.04 Uhr das neue Hörstück "Muss ich sterben, Señora?" von Iris Disse und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit in den Amazonas-Dschungel im Osten Perus.

Historische Postkarte "Zur Frauenbewegung" ©Bildpostkarten-Archiv Universität Osnabrück
Bildpostkarten-Archiv Universität Osnabrück

100 Jahre Frauenwahlrecht im Kulturradio vom rbb

Sie durften nicht wählen, sie durften keine Universität besuchen, die freie Berufswahl wurde ihnen verweigert, als Arbeiterinnen verdienten sie nur einen Bruchteil dessen, was die Männer bekamen. Gegen diese staatlich verordnete Unmündigkeit wehrten sich die Pionierinnen der ersten Frauenbewegung und erkämpften vor 100 Jahren das Frauenwahlrecht. Das Kulturradio widmet diesem Ereignis ein umfangreiches Programm.

radioBerlin 88,8 präsentiert: Das gibt's nur einmal – und nur in Berlin! U.S. Air Forces in Europe Band feat. Till Brönner - am 4. September im IFA-Sommergarten (Bild: rbb/USAFE)
rbb/USAFE

Aktualisierung: Sitzplätze bereits ausverkauft! Das gibt's nur einmal – und nur in Berlin! U.S. Air Forces in Europe Band feat. Till Brönner - am 4. September im IFA-Sommergarten

radioBerlin 88,8 vom rbb präsentiert eine einmalige musikalische Premiere: Till Brönner, der bekannteste deutsche Jazztrompeter, trifft die U.S. Air Forces in Europe Band, eine der großartigsten Big Bands überhaupt. Am 4. September 2018 um 17.30 Uhr spielen sie im IFA-Sommergarten unter dem Titel "Das gibt's nur einmal – und nur in Berlin!" eine lockere Mischung aus den großen Swing-Klassikern von Glenn Miller bis Benny Goodman und den größten Pop-Hits aller Zeiten.

Friedrich Moll (1948-2018)
rbb/Anna-Katharina Schulz

rbb trauert um Friedrich Moll

Friedrich Moll, einer der bekanntesten Fernsehmoderatoren des Senders Freies Berlin (SFB) und des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), ist tot. Er starb am Dienstag (28. August) im Alter von 70 Jahren in Berlin.

Logo Das Erste
NDR Presse und Information

Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

„Nur mit euch“ - unter diesem Motto jährt sich am 3. Oktober zum 28. Mal der Tag der Deutschen Einheit. Das diesjährige Gastgeberland Berlin lädt im Rahmen seiner Bundesratspräsidentschaft zum Festakt am Jahrestag der Wiedervereinigung in die Staatsoper der Bundeshauptstadt. Der rbb überträgt live für Das Erste.

IFA Sommergarten, Deutschpoeten-Bühne bei Nacht
rbb/Stefan Wieland

07.09.18 auf 08.09.18 | 00.00 Uhr | rbb Fernsehen - "Fritz DeutschPoeten" live im Radio und im Video-Stream - Highlights im rbb Fernsehen

Am 31. August und 1. September 2018 haben die "Fritz DeutschPoeten" wieder ihren großen Auftritt. Im IFA-Sommergarten präsentiert Fritz vom rbb zum neunten Mal herausragende deutschsprachige Künstler wie Kontra K, Clueso und SDP. Fritz überträgt live im Radio und im Videostream, eine Woche darauf sendet das rbb Fernsehen die Highlights des Festivals.

Radioeins Logo
rbb Presse & Information

Sophie Hunger ist am 26. August zu Gast an der "Hörbar Rust" bei Radioeins

Die Musikerin Sophie Hunger ist am Sonntag, 26. August 2018, um 14.00 Uhr zu Gast an der "Hörbar Rust" bei Radioeins vom rbb. Moderatorin Bettina Rust spricht mit dem ungewöhnlichen Popstar, der sich mit viel Eigensinn immer wieder neu erfindet.