Meldungen von rbb|24

Jurrungu Ngan Tanzkompagnie Marrugeku 2022 (Quelle: PrudenceUpton)
PrudenceUpton

Tanzfestival in Berlin - "Tanz im August" startet politisch

Scharfe Kritik an Australiens Flüchtlingspolitik, Spiel mit eigenen Stammesritualen und das Leiden an Kapitalismus und Patriarchat: Kuratorin Virve Sutinen hat mit ihrer Auswahl zum "Tanz im August" zu Kontroversen eingeladen. Von Frank Schmid.

 

Blick auf den Heinrichplatz im Berliner Bezirk Kreuzberg. Der Platz soll bald in Rio-Reiser-Platz umbenannt werden. (Quelle: dpa/Monika Skolimowska)
dpa/Monika Skolimowska

Umbenennung am 21. August - Berlin bekommt einen Rio-Reiser-Platz

Die Planung laufen schon länger, nun sind auch Anwohner-Einsprüche aus dem Weg geräumt. Rio Reiser, Musiker und Frontsänger von Ton Steine Scherben, wird in Berlin mit einem nach ihm benannten Platz geehrt. Das ist aber noch nicht alles.

Archivbild: Eröffnungskonzert - Wassermusik: Black Atlantic Revisited, 2019. (Quelle: hkw.de/S. Bolesch)
hkw.de/S. Bolesch

Musik-Festival im Berliner HKW - Einmal den Mississippi runter

Die Augen ruhen auf der Spree, aber die Ohren reisen den Mississippi hinab: An vier Wochenenden feiert das Haus der Kulturen der Welt musikalisch die Mitte der USA. Von Jazz, Funk, Blues und Cajun bis hin zu R&B, Folk und Bounce. Von Laf Überland

Eine Superman-Figur schaut aus einer Videothek (Quelle: rbb/Oliver Noffke)
rbb/Oliver Noffke

Videotheken-Kette schließt in Berlin - Die letzte DVD

Alles ist raus: Die letzte große Videotheken-Kette hat in Berlin dicht gemacht. Zeit für einen Abschiedsrundgang durch eine ferne Epoche, als "nicht zurückgespult" extra gekostet hat. Und durch die unvermeidliche Porno-Ecke. Von Oliver Noffke