Zurück Weiter

Rezensionen

Kundgebung gegen Femizid mit Prof. Dr. Kristina Wolff (1. v.l.), Initiatorin der Petition SaveXX Stoppt das Töten von Frauen, am Brandenburger Tor, Berlin 13.11.2019; © imago-images/Christian Ditsch
imago-images/Christian Ditsch

Das große Wegschauen - Femizid in Deutschland

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 340 Frauen ermordet – also fast eine pro Tag. Was statistisch dabei nicht erfasst wird, sind sogenannte Femizide: Tötungen von Frauen und Mädchen aufgrund ihres Geschlechts. Motive sind dabei oft Frauenhass, Eifersucht oder Selbstüberhöhung. Anlässlich des "Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" fordern Frauenverbände Gesetzesänderungen  nach dem Vorbild anderer europäischer Ländern.

Holocaustüberlebender Jakob Richter (Bild: rbb)
rbb

Ein Film über den Holocaust-Überlebenden Jakob Richter - "Man kann frustriert sein oder kämpfen"

Es ist das Grauen nach dem Grauen. Im brandenburgischen Dorf Jamlitz wurden Jakob Richter, sein Vater und sein Onkel aus Auschwitz kommend erneut verhaftet. Wie lebt Richter weiter, der dutzende Verwandte in der Shoa verloren hat?

Martina Keller © Leo Schulte
Leo Schulte

Die Geschichte einer Abhängigkeit - Der Fussball und ich

Martina Keller ist fußballverrückt. Mit sechs fing es an, mit 59 Jahren ist es schlimmer denn je. Heute spielt sie mit einer Mannschaft, in der die Jüngsten im Team ihre Enkelinnen sein könnten. Martina Keller öffnet in der Sendung ein Tor zu einer privaten Leidenschaft, die sie mit Millionen Menschen teilt. Oder ist es doch eine Obsession?

Next Generation
imago images / Panthermedia

Wir übernehmen nicht

Behaltet eure APO-Flugblattsammlung und eure verdunsteten Molotowcocktails und eure Mottenkugel-Skimasken, euren Nahostkonflikt, euer Ozonloch und euern H5N1. Entledigt von Generationszuschreibungen wird das Undefinierbare zur Lebenseinstellung für urbane Menschen um die 30. Sie weigern sich zu übernehmen.

Ayahuasca-Zeichnung: Floripondio und Kolibri; © Iris Disse
Iris Disse

Ayahuasca-Reisen ins Amazonasbecken - Tourist in mystischen Welten

Ayahuasca ist eine Boa, eine Medizin, ein Geist, eine Liane. Ist es eine Droge? Die Schamanen am Amazonasbecken heilen mit der visionären Pflanzenmischung, und viele Menschen aus der sogenannten "Ersten Welt" fühlen sich von diesen mystischen Reisen angezogen.

Vor 30 Jahren

Menschen aus Ost und West feiern den Fall der Berliner Mauer am Brandenburger Tor; © imago-images/imagebroker
imago-images/imagebroker

Friedliche Revolution und Fall der Mauer - 1989

Die Massenflucht von DDR-Bürgerinnen und -Bürgern über Ungarn, die Montagsdemos in der DDR – und schließlich am 9. November die Aussage von Günther Schabowski, die Grenze sei ab sofort geöffnet.

Geschichte und Geschichten auf rbbKultur.

ARD Themenwoche

Videos

Cottbus im Walzerfieber Filmstill © rbb
rbb

2. Cottbuser Walzernacht - Eine Stadt im Dreivierteltakt

Am 28. Juni verwandelte sich der Cottbuser Altmarkt in ein Open-Air-Ballhaus. Die Cottbuser und ihre Besucher tanzten, flanierten und dinierten. Auf großer Bühne musizierte das Philharmonische Orchester des Staatstheaters.

Freiwillige Helfer pflegen den Garten der Liebermann-Villa am Wannsee. (Bild: rbb)
rbb

- Der Garten der Liebermann-Villa

Der Garten der Villa hat eine besondere Bedeutung. Hier hat Liebermann immer wieder seine impressionistischen Motive gemalt. Heute ist der Garten denkmalgeschützt. Jeden Dienstag pflanzen und pflegen der neue Gärtner und freiweillige Helfern das "Außenatelier".

Das Dessert "Brotpudding" im Restaurant "Altes Kasino" in Neuruppin (Quelle: rbb)
rbb

Die Lieblingsspeisen des Dichters - Fontane Kulinarik

Theodor Fontane soll ein großer Genussmensch gewesen sein. In der Reihe "Fontane Kulinarik" kochen Gastronomen des Ruppiner Seenlandes verschiedene Lieblingsspeisen des Dichters nach - mit Zutaten aus der Brandenburgischen Küche.

Der Imbiss Chez Ahmed am Kulturforum an der Potsdamer Straße in Berlin (Quelle: rbb)
rbb

Ein Happen Kultur - Der Imbiss am Kulturforum

Der Platz am Kulturforum wird umgebaut. Alles soll anders werden. Nur eines hat Bestand: der Imbiss von Ahmet Korubay.

Themendossier

Historische Postkarte "Zur Frauenbewegung" ©Bildpostkarten-Archiv Universität Osnabrück
Bildpostkarten-Archiv Universität Osnabrück

100 Jahre Frauenwahlrecht - Pionierinnen und Erbinnen

Mit Mut, Intelligenz und Weitblick verbesserten die Pionierinnen des Frauenwahlrechts das Leben der einen Hälfte der Menschheit, das der Frauen - und machten damit Demokratie erst möglich. Wären sie Männer gewesen, würden ihre Denkmäler heute die deutschen Innenstädte schmücken. 100 Jahre Frauenwahlrecht - wir erinnern an einige wichtige Frauen, die es erkämpft haben.

Leben Hören

Literarische Weihnachtsempfehlungen - mit Manuela Reichart

Download (mp3, 50 MB)

Schaubude Berlin: "Unknown"

Restaurantkritik: "Hirsch und Hase" in Berlin-Mitte

Elisabetta Gaddoni

Housing First - ein Projekt für wohnungslose Frauen

Download (mp3, 8 MB)

"Evas Haltestelle": Eine Obdachloseneinrichtung für Frauen

Download (mp3, 4 MB)

Vorbildlich: Aus Flüchtlingen werden IT-Experten

Download (mp3, 10 MB)

Zeitpunkte

Der lange Weg von Sindschar nach Brandenburg

Download (mp3, 23 MB)
dpa/Antonio Pampliega

Mathilda Masters: 321 superschlaue Dinge, die du über Tiere wissen musst

Download (mp3, 5 MB)

Die Keksteig-Bars

Restaurantkritik: "Irma la Douce"

Alternativer Nobelpreis für die chinesische Frauenrechtlerin Guo Jianmei

Download (mp3, 5 MB)
imago

Anke Scharrahs und das Damaskuszimmer - eine Wiederentdeckung im Bretterhaufen

Download (mp3, 6 MB)

Brandenburg ohne Frauenministerium?

Download (mp3, 5 MB)
dpa/ Soeren Stache

Kinderwunsch mit HIV - alles ganz normal, oder?

Download (mp3, 6 MB)
colourbox

Almosen auf Augenhöhe - 60 Jahre Brot für die Welt

Download (mp3, 23 MB)

Mehr Frauen in die deutschen Parlamente

Download (mp3, 54 MB)
Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Als transsexuelle Kommandeurin in der Bundeswehr

Download (mp3, 6 MB)
Missing Films

Die Transgender-Pionierin Lili Elbe

Download (mp3, 7 MB)
Bebra Verlag

Frauenmorde in der Türkei

Download (mp3, 4 MB)
dpa/Karl-Josef Hildenbrand

"Gegen die Gewalt" - Gepräch mit dem Kriminologen Christian Pfeiffer

Download (mp3, 10 MB)
Kösel Verlag

Femizid in Deutschland

Download (mp3, 4 MB)
imago-images/Christian Ditsch

Kein Schlussstrich unter die Vergangenheit

Download (mp3, 23 MB)
imago images/Tomasz Kudala