Programmtipp

Gertrude Stein
imago images / UIG

Ich bin ich, weil mein kleiner Hund mich kennt

Gertrude Stein hat einen festen Platz in der Literaturgeschichte des letzten Jahrhunderts. Wie schwer sie um diesen Platz gerungen hat, zeigt Oliver Sturm in diesem Feature.

Event

Rezensionen

Empfehlungen

Daniela Krien; © Carsten Kampf
Carsten Kampf

Das literarische Gespräch

Ich bin eine Geschichtensammlerin – die Autorin Daniela Krien im Literarischen Gespräch

Dichten auf dem Tempelhoferfeld © Karo Krämer
Karo Krämer

Spontanes Dichten: Tempelhofer Feld

Vier Zeilen, eine Schreibmaschine: Wir haben Menschen auf dem Tempelhofer Feld um spontane Gedichte gebeten.

Von Karo Krämer

Anne Frank © Bastian Welte
Bastian Welte

Zum 90. Geburtstag von Anne Frank - Anne Frank 1929 - 1945

Ein Beitrag von Bastian Welte

Das Gedicht der Woche

Dirk von Petersdorff; © Universität Jena
rbbKultur

Kurz und gut - Dirk von Petersdorff: Tagesform

Gelesen von Dirk von Petersdorff.

Kurz und gut; © rbbKultur

Kurz und Gut

Dichterinnen und Dichter von heute lesen radiophone Gedichte. Und vermitteln damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von F.W. Bernstein und Nora Gomringer bis Ilma Rakusa und Wiglaf Droste.

Kurz und dicht statt lang und verlabert.

Graphic Novels

Moki: Sumpfland; Auszüge mit freundlicher Genehmigung des Verlages; © Moki/Reprodukt
Reprodukt

Juni 2019 - Comic des Monats

Andrea Heinze, Comic-Expertin bei rbbKultur, wählt aus den vielen Neuerscheinungen der grafischen Literatur ihre Empfehlungen aus. Dazu gibt unveröffentlichtes Material Einblick in die Arbeit der Künstlerinnen und Künstler.

1. Quartal 2019 - Comic-Bestenliste

Das sind sie – die zehn besten Comics des Quartals. 30 Menschen aus Rundfunk, Presse, Fachpresse und Web, die ein Herz für und Ahnung von Comics haben, stellen Neuerscheinungen vor, denen sie ein großes Publikum wünschen.

Podcasts

Kurz und gut; © rbbKultur

rbbKultur Kurz und gut

Das kulturradio-Gedicht der Woche - Dichter von heute lesen radiophone Gedichte. Und vermitteln unseren Hörern damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von Nora Gomringer und Bas Böttcher bis Thomas Gsella und Wiglaf Droste. Kurz und dicht statt lang und verlabert.

Nachrichten

Lesung

Siri Hustvedt: Damals (18/34)

Siri Hustvedt: Damals (17/34)

Siri Hustvedt: Damals (16/34)

Siri Hustvedt: Damals (15/34)

"Eine Wohnung in Berlin" von Jan Brandt

imago/Sascha Steinach