Programmtipp

Yo-Yo Ma, Cellist; © Opus3Artists
Opus3Artists

Weltwanderer: Yo-Yo Ma

Der Weltklasse-Cellist begeistert nicht nur das Klassik-Publikum.

Event

Rezensionen

Staatsoper Berlin: Der Rosenkavalier, Fotoprobe mit Camilla Nylund (Feldmarschallin Fürstin Werdenberg) und Günther Groissböck (Baron Ochs auf Lerchenau); © imago-images/Stefan Zeitz
imago-images/Stefan Zeitz

Staatsoper Berlin | Premiere - Richard Strauss: "Der Rosenkavalier"

Sehr wienerisch war es am Sonntag in der Staatsoper - denn dort stand die Premiere der Strauss-Oper "Der Rosenkavalier" an, und zwar in der Inszenierung des österreichischen Multi-Künstlers André Heller. Unser Kritiker Kai Luehrs-Kaiser war dabei.

Emmanuel Tjeknavorian © Uwe Arens
Uwe Arens

"Rising Star" der European Concert Hall Organisation - Der Geiger Emmanuel Tjeknavorian

Der Geiger Emmanuel Tjeknavorian, 1995 in Wien geboren, spielte sein erstes öffentliches Konzert bereits mit sieben Jahren. Als "Rising Star" der European Concert Hall Organisation spielte er in den vergangenen Spielzeiten in den renommiertesten Konzertsälen Europas. In Berlin stellte Emanuel Tjeknavorian jetzt sein neues Album vor. Darauf sind Werke von Jean Sibelius neben einer Komposition seines Vaters Loris Tjeknavorian. Tomas Fitzel hat ihn im Haus des Rundfunks getroffen.

Albrecht Selge © Gregor Baron
Gregor Baron

"Beethovn" ist sein vierter Roman - Albrecht Selge, Schriftsteller

Der Autor und Journalist Albrecht Selge bloggt über das klassische Musikleben und hat erfolgreich drei Romane geschrieben. Jetzt erscheint sein vierter, und zwar über Beethoven, passend zum diesjährigen großen Jubiläum.

Simone Kermes und Peter Claus; © Carsten Kampf
Carsten Kampf

"Musik ist stärker als viele 1.000 Worte." - Simone Kermes, Sängerin

"Hölle und Paradies – Todsünden und Tugenden", so betitelt Simone Kermes ihr neues Album. Zwischen diesen Polen bewegt sich nicht nur ihre Musik, sondern auch ihr Leben. Welche Tugenden ihr besonders wichtig sind, darüber spricht Simone Kermes mit Peter Claus.

Ultraschall Berlin 2018: Nina Janßen vor der Konzert-Probe; © Carsten Kampf
rbbKultur

Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik 2020 - Nina Janßen-Deinzer, Klarinette

Längst hat die zeitgenössische Musik die klanglichen Möglichkeiten der verschiedenen Klarinetten für sich entdeckt. Maßgeblich beteiligt an dieser Entwicklung ist die Klarinettistin Nina Janßen-Deinzer, die eine Fülle neuer Werke anregt und uraufführt. Bei Ultraschall Berlin präsentierte sie ein Programm mit u. a. zwei Klassikern und einer Uraufführung.

Konzertaufnahme vom 17. Januar 2020 im Heimathafen Neukölln

CD der Woche

Daniel Hope belle epoque © Deutsche Grammophon
Deutsche Grammophon

CD DER WOCHE | 24.02. – 02.03.2020 - Daniel Hope: "Belle Époque"

Belle Epoque das ist Sonnenlicht auf Kieswegen, das sind Fächer und Rüschen, Mieder und Kragen und das ist natürlich auch die illustre Gesellschaft im französischen Salon. Und wie steht es um die Musik? Der Geiger Daniel Hope widmet sich dem Musik-Repertoire der Belle Époque.

Konzerte

Andrew Manze © Chris Christodoulou
rbbKultur

Beethoven-Klavierkonzert mit Martin Helmchen - Andrew Manze dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Mit der Aufnahme des 3. Klavierkonzertes mit Martin Helmchen und dem Deutschen Symphonie-Orchester setzt rbbKultur die Produktion seiner CD-Reihe mit den Beethoven- Klavierkonzerten und Martin Helmchen 2020 fort. Die "Sinfonia Antartica" von Ralph Vaughan Williams basiert auf der Musik zu dem Film "Scott of the Antarctic" über eine gescheiterte Südpolexpedition, die der Komponist zu seiner 7. Sinfonie ausarbeitete.

Konzertaufnahme vom 2. Februar 2020 in der Philharmonie Berlin

Kirill Petrenko
rbbKultur

Konzertübertragung vom 15. Februar 2020 - Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker

Die Symphonischen Tänze von Sergej Rachmaninow sind das letzte Werk des Komponisten - 1940 in den USA uraufgeführt. Das verbindet sie mit den anderen Stücken des Abends: auch Igor Strawinskys Symphonie in drei Sätzen wurde in Amerika aus der Taufe gehoben. "Alagoana" von Bernd Alois Zimmermann ist von südamerikanischen Mythen und brasilianischer Musik inspiriert und entstand 1950.

Eine rbbKultur-Konzertübertragung aus der Berliner Philharmonie vom 15. Februar 2020

"Daniel Barenboim"; © Holger Kettner
rbbKultur

Gedenkkonzert zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

Arnold Schönberg: Ein Überlebender aus Warschau, op. 46
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"

Thomas Quasthoff, Sprecher
Herren des Staatsopernchores
Staatskapelle Berlin
Daniel Barenboim

Konzertaufnahme vom 27.01.2020 in der Staatsoper Unter den Linden

Video

Klassik Slam 2019 - Videostream; rbbKultur
rbbKultur

rbbKultur Klassik Slam 2019 - "Hallo Neukölln!"

Sehen und hören Sie das Event mit Abo Brass, Classic Woodbrass, Hoffmann-Eißler-Duo, Play On!, Quintibia und Saxonoras.

Moderation: Christian Schruff

Weitere Audios

Die Mezzosopranistin Lucia Valentini Terrani

Isabella Lundgren

Izabelle Nordfjell

Barocke Programmmusik

rbb

Studiogast: Volker Jaekel

"Mein Reich ist nicht von dieser Welt."

Download (mp3, 104 MB)
rbb

Drachenzähmen schwer gemacht

rbb

Angel Bat Dawid & The Brothahood

Adam Janisch

Jazzfest Berlin 2019 - Angel Bat Dawid & The Brothahood

Alejandro Ayala

Carminho

Mariana Maltoni

Ornella Vanoni

Das Ensemble La Risonanza

rbb

Made in France

Gitte Hænning

Klarinetten-Welten

dpa/Florian Schuh

Johann Caspar Kerll

rbb

Pauline Paris

Worldwide Guitar

Mozarts Sinfonie Nr. 39

Claire Waldoff

Die Sopranistin Kiri Te Kanawa

Daisy Chapman

Die Kuijken-Brüder

rbb

"Hilf Himmel … Fast lauter leere Blätter!"

Download (mp3, 104 MB)
rbb

"Für solche Schweine spiele ich nicht!"

Download (mp3, 105 MB)
rbb

Claire Martin

"Doktor Faustus oder: Veränderungen über einen Deutschen"

Download (mp3, 105 MB)
rbb

"Er wird nie etwas Ordentliches machen!"

Download (mp3, 104 MB)
rbb

"Warum wir von Beethoven so erschüttert werden."

Download (mp3, 105 MB)
rbb