rbbKultur Kinderkonzert – Schuberts Forelle © rbbKultur
rbbKultur

rbbKultur Kinderkonzert - Schuberts Forelle

Klingt gut, sieht gut aus, schmeckt gut: die Forelle. "Schuberts Forelle" bietet was für die Ohren, für die Augen und für den Gaumen. Das berühmteste Lied von Schubert, sein beliebtestes Kammermusikstück und jede Menge spannende Geschichten über tolle Fische. Außerdem erfahrt ihr, wie Forellen aufs Skateboard kommen, ins Flugzeug oder aufs Fahrrad.

Das rbbKultur Radio-Konzert – Großer Sendesaal im Haus des Rundfunks (© Hanna Lippmann); Montage: rbbKultur
rbbKultur/H. Lippmann

Live um 20.04 Uhr | 23.04 Uhr - Das rbbKultur Radio-Konzert

rbbKultur macht Klassik-Konzerte nur für Sie, LIVE aus dem Großen Sendesaal des rbb, der Philharmonie und aus dem Schlosstheater in Potsdam Sanssouci. Immer live moderiert, immer im Radio, immer um 20.04 Uhr – und hier nachzuhören.

Auch Jazzkonzerte sind Teil der Reihe: montags um 23.04 Uhr aus dem A-Trane, live im Radio und Video-Stream. Mit Persönlichkeiten, die die Berliner Szene seit langem prägen. 

Thema

Konzert

Peter Weniger und sein Trio New Realities © rbbKultur
rbbKultur

rbbKultur-Radio-Konzert - Peter Weniger und sein Trio New Realities

Gemeinsam mit dem Berliner Jazzclub A-TRANE bringt rbbKultur in "Radio-Konzerten" die Berliner Jazzszene auf die Bühne. Persönlichkeiten, die die Berliner Szene seit langem prägen, spielen im "Wohnzimmer des Berliner Jazz". Im zweiten Konzert ist es der Saxofonist Peter Weniger und sein Trio "New Realities" mit Andreas Lang (b) und Heinrich Köbberling (dr).

Rezensionen

Ennio Morricone © picture alliance / newscom
picture alliance / newscom

Die Klangbilder des Ennio Morricone - Spiel mir das Lied vom Kino

Ein Grundsatz guter Filmmusik lautet, dass sie zwar Akzente setzen, aber nicht bewusst wahrgenommen werden sollte. Seit mehr als einem halben Jahrhundert bricht Ennio Morricone diese Regel mit großem Erfolg. Eine Hommage von Gerhard Midding an einen Weltbürger des Kinos.

Ida Haendel © dpa/ CTK/Petr Eret
dpa/ CTK/Petr Eret

Eine Jahrhundertgeigerin - Zum Tod von Ida Haendel

Die britische Geigerin Ida Haendel ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Sie galt als eine der bedeutendsten Geigerinnen des 20. Jahrunderts. Wir würdigen die Musikerin, die in Polen geboren wurde, bereits mit drei Jahren mit dem Violinspiel begann und auch Lehrerin von David Garrett war.

Berliner Philharmoniker © Paul Zinken
dpa / Paul Zinken

Musizieren unter Corona - Konzept der sieben Berliner Orchester mit Charité-Wissenschaftlern

Die Vorstände der sieben großen Berliner Orchester, darunter die Berliner Philharmoniker und das Opernorchester, haben gemeinsam mit Epidemiologen und Hygieneexperten der Charité einen Leitfaden erarbeitet, wie sie in Zukunft unter Corona musizieren könnten. Diese zehnseitige Expertise ist eine Empfehlung, die alle Orchester in Deutschland übernehmen können. Maria Ossowski weiß mehr.

Aly Keita spielt Balafon bei einem Konzert in Worms; © dpa/Michael Debets
dpa/Michael Debets

Im Jazz und in der Weltmusik angekommen - Balafon, Marimba & Co.

Sie zählen zur großen Familie der Xylophone. Ihre traditionellen Verbreitungsgebiete sind Afrika und Mittelamerika. Doch längst haben Balafon, Marimba und Vibraphon ihren Platz auch im Jazz und in der Weltmusik eingenommen.
Helen Donath als Despina; © dpa/Andreas Schaad
dpa/Andreas Schaad

Zum 80. Geburtstag der Sängerin - Helen Donath wurde als Pamina weltberühmt

Wer die charmante Künstlerin jemals als Pamina in Mozarts "Zauberflöte" erlebt hat, wird nie die Anmut ihrer Darstellung vergessen – und schon gar nicht die leisen, berührenden Töne, mit denen sie diese Partie gestaltete. Als Pamina wurde die gebürtige Texanerin weltberühmt. Für Aufsehen sorgte sie auch in den Opern von Wagner, Verdi und Strauss – und als nuancenreiche Lied- und Konzertsängerin. Am 10. Juli feiert die Künstlerin ihren 80. Geburtstag.

CD der Woche

Daniel Hope belle epoque © Deutsche Grammophon
Deutsche Grammophon

CD DER WOCHE | 06.07. – 12.07.2020 - Daniel Hope: "Belle Époque"

Belle Epoque das ist Sonnenlicht auf Kieswegen, das sind Fächer und Rüschen, Mieder und Kragen und das ist natürlich auch die illustre Gesellschaft im französischen Salon. Und wie steht es um die Musik? Der Geiger Daniel Hope widmet sich dem Musik-Repertoire der Belle Époque.

Konzerte

Logo: rbb Kultur (Quelle: rbb)
rbbKultur

Festspielabend der Alten Musik - Aus dem Schlosstheater Sanssouci

Die Musikfestspiele mussten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. In Zusammenarbeit mit rbbKultur präsentieren die Festspiele zum Ausgleich die Lange Nacht mit Stars der Alten Musik. Die Festspielleiterin und Blockflötistin Dorothee Oberlinger führt zusammen mit Shelly Kupferberg durch das Programm.
Logo: rbb Kultur (Quelle: rbb)
rbbKultur

Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne – die schönsten Momente

Wenn die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne auftreten, sind einzigartige Konzerterlebnisse garantiert. Unter dem abendlichen Farbenspiel des Himmels genießen 20.000 Besucherinnen und Besucher große Klassik und kleine Picknicks. Der traditionelle Höhepunkt der Saison musste in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Andreas Knaesche präsentiert die schönsten Momente der vergangenen Jahre.
Logo: rbb Kultur (Quelle: rbb)
rbbKultur

David Afkham dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Zum ersten Mal seit Corona hat das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin wieder die Gelegenheit, ein Klavierkonzert und eine Sinfonie in größerer Besetzung zu spielen. Der Pianist Saleem Ashkar spielt das Mozart-Konzer Nr. 20. Debussy und Wagner stehen mit zwei Idyllen Seite an Seite am Anfang des Abends. Das Finale ist Haydns so genannter „Trauer-Sinfonie“ vorbehalten, die gar nicht traurig endet.

Video

Klassik Slam 2019 - Videostream; rbbKultur
rbbKultur

rbbKultur Klassik Slam 2019 - "Hallo Neukölln!"

Sehen und hören Sie das Event mit Abo Brass, Classic Woodbrass, Hoffmann-Eißler-Duo, Play On!, Quintibia und Saxonoras.

Moderation: Christian Schruff

Weitere Audios

Jazz & HipHop

dpa/Fred Toulet/Leemage

Musikserie Beethoven Folge 28: "Ein glorreicher Augenblick"

Download (mp3, 105 MB)
rbb

Jaspar Libuda Trio - "Cinematic Bass Music"

Cassandra Wilson

James Tormé

Die Gambistin Hille Perl

rbb

Weltmusik Aktuell

J.S. Ondara

Die Posaune

Heinrich Isaac - Lieder und Motetten

rbb

Andrea Motis

Balafon, Marimba & Co.

dpa/Michael Debets

Franz Xaver Richters große Motette

Susannah McCorkle

Duo UpSideDown – live im A-Trane am 9.6.2020

rbbKultur

Helen Donath wurde als Pamina weltberühmt

Download (mp3, 50 MB)
dpa/Andreas Schaad

Zum Tod von Ennio Morricone

Christoph Soeder/dpa

Der Kapellmeister Nicolo Jommelli

rbb

Jazz am Kaisersteg - mit Michael Griener und Wolf-Peter "Assi" Glöde

Ulf Drechsel

Musikserie Beethoven Folge 27: "Unser musikalischer Jean Paul"

Download (mp3, 105 MB)
rbb

Jazzfest Berlin 2019: Australian Art Orchestra - das komplette Konzert

imago images / Votos-Roland Owsnitzki

Jazzfest Berlin 2019 - Australian Art Orchestra

imago images / Votos-Roland Owsnitzki

Darmon Meader

Musikserie Beethoven Folge 26: "Seid umschlungen, Millionen"

Download (mp3, 105 MB)
rbb

Die Jazz-Relevanten: David Friedman & Martina Barta

Michaela Dzurna/rbbKultur

rbbKultur-Radio-Konzert - Peter Weniger Trio im A-Trane

Ludwig van Beethoven (23) „Engel, Alles, Ich“

Download (mp3, 105 MB)
rbb

Radio-Konzert - Alexander von Schlippenbach-Henrik Walsdorff Quartett

rbbKultur/G. Baron