Claudio Abbado mit dem Lucerne Festival Orchestra; © imago-images
imago-images

Ab 03.01.2020 | Neue Musikserie - Claudio Abbado

Er war der erste Antiautoritäre und das wohl größte Erotikon unter den Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker: Claudio Abbado. Sein Stil war unverwechselbar. Seine Fangemeinde weltweit. Er war der erste Lässige in einer aufgesteiften, durch ihn sinnlicher gewordenen Klassik-Welt. Eine Hommage in 26 Liebeserklärungen von Kai Luehrs-Kaiser.

Konzerte

Podcast

Blindverkostung | Christine Lemke-Matwey © Kai Bienert
Kai Bienert

Podcast | Blindverkostung - Das heitere Interpretenraten

Ein Werk – drei Meinungen. Christian Detig präsentiert seinem Klassik-Rateteam verschiedene Interpretationen eines Werkes, ohne zu verraten, wen die drei hören. Das müssen Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Andreas Göbel selbst herausfinden. Frage ist also: Was hörst Du wirklich? Die Antworten sind eindringlich, provozierend, immer ehrlich. Am Ende ist man dem Werk manchmal näher gekommen, als einem lieb ist. Blindverkostung eben. Alle vier Wochen, immer am ersten Freitag im Monat.

Album der Woche

Nils Mönkemeyer & L'arte del mondo: Vivaldi - Paganini - Tartini; Montage: rbbKultur
Sony Classical

Album der Woche | 01.03. - 07.03.2021 - Nils Mönkemeyer: "Italiano"

Der "Teufelsgeiger" Niccolò Paganini hat auch Bratsche gespielt, die größere Schwester der Geige, die gerne mal als langsam und behäbig bespöttelt wird. Niemand käme wohl auf die Idee, Paganini einen "Teufelsbratscher" zu nennen. Nils Mönkemeyer, einer der führenden Solisten unserer Zeit auf der Viola könnte diesen Titel aber jetzt mit Fug und Recht führen. Denn auf seinem neuen Album "Italiano" entdeckt er die Virtuosität in Musik von Vivaldi, Tartini, Paganini und dessen Lehrer Alessandro Rolla.

Instrumente

Weitere Audios

Andreas Brunn über das Album "New Urban World Music Grooves"

Roberto Zanrosso

Verdi, vidi, vici! - Abbado als Musikdirektor der ... (9/26)

Download (mp3, 105 MB)
Cordula Groth

Drachentränen schwer gemacht

rbb

Jazzfest Berlin 2020 Radio Edition: Lauer-Lakatos-Glawischnig-Hochstädter

Weltmusik Aktuell

Nick Drake

Universal Music/dpa

World Jazz

Wanderjahre eines Sesshaften – London, Chicago ... (8/26)

Download (mp3, 105 MB)
Cordula Groth

Zauberton und Metronom

rbb

Der Zauberlehrling. Abbados Verhältnis zu Karajan, Bernstein und Carlos Kleiber

Download (mp3, 105 MB)
Cordula Groth

Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren

rbb

Holzapfel live - Raten oder Wünschen

rbb

Der Maestro als Erzieher. Abbado, ein Pionier der ... (6/26)

Download (mp3, 105 MB)
Cordula Groth

Ludovico van Beethoven - Abbado als Klassiker-Spezialist (4/26)

Download (mp3, 105 MB)
Cordula Groth

Von Katzen und Königen

rbb

"Nennt mich Claudio". Welche Neuerungen bescherte ... (3/26)

Download (mp3, 105 MB)
Cordula Groth

Musikgeschichten und ein kniffliges Rätsel für wache Ohren

rbb

"Mehr ... leise!" - Woran erkennt man den typischen Abbado-Sound? (2/26)

Download (mp3, 104 MB)
Cordula Groth

Tonmeister und Schneiderlein

rbb

Der junge Gott. Claudio Abbado – Physiognomie eines Faszinosums (1/26)

Download (mp3, 105 MB)
Cordula Groth

"Dass du nicht enden kannst, das macht dich groß. Dass du nie beginnst, das ist dein Los."

Download (mp3, 105 MB)
rbb

"Mit dem obligaten Akkompagnement auf die Welt gekommen"

Download (mp3, 104 MB)
rbb

"Versuch über die wahre Art, Beethovens Klaviersonaten zu spielen"

Download (mp3, 103 MB)
rbb

"Wahrheit nie, auch sogar am Throne nicht verleugnen."

Download (mp3, 105 MB)
rbb

"Nichts Edleres und Kostbareres, als die Zeit"

Download (mp3, 105 MB)
rbb