Frank Meyer (Foto: Karo Krämer)
Bild: rbb/Karo Krämer

Moderator - Frank Meyer

Geboren am 3. April 1967 in Brandenburg an der Havel

Wie hieß Ihre erste Schallplatte?

Sade: Diamond Life - Ich war sehr jung.

Wer ist Ihr Lieblingskomponist?

Je nach Tagesform: Björk, Tom Waits oder PJ Harvey

Welches Buch könnten Sie immer wieder lesen?

Wegen seiner zartfühlenden Verwegenheit - Robert Walsers Der Räuber

Welches Bild würden Sie am liebsten besitzen?

Zum Verlieren in einem unglaublich bewegten Blau - Yves Klein: IKB 49/ Monochromes blaues Bild. Oder doch einen kleinen Klee?

Mit welcher Melodie klingelt Ihr Handy?

Futuristico, treibender, rhythmischer Synthi-Krach. Wirkt aber.

Wann und wo arbeiten Sie am liebsten?

Live, direkt an den Orten, wo etwas passiert, beim Radio – da ist die Tageszeit egal.

Mit welcher historischen Persönlichkeit würden Sie sich gerne unterhalten?

mit Georg Büchner

Was ist Ihr Hauptcharakterzug?

Wüsste ich auch gerne. Je nach Situation wurden bisher beobachtet: Ungeduld, Ergebenheit, Größenwahn, Zurückhaltung, Ironie, Ernst.

Was ist Ihre heimliche Leidenschaft?

In Rollen, Stangen oder Kugeln: Lakritze, Lakritze, Lakritze

Was kochen Sie für Ihre besten Freunde?

Thunfischnudeln oder Schinkenstullen

Wo möchten Sie leben?

Von gelegentlichen Beziehungskrisen abgesehen: nur in Berlin.

Kultur gehört zum Leben, weil...

der Konformismus und die Langeweile sonst gar nicht zu ertragen wäre. Und der Schönheit wegen.

Moderiert