Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Kolumne - Lust und Frust mit Proust

Unsere Lesung, Marcel Prousts Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", begleiten wir mit einer wöchentlichen Kolumne der Autorin und Journalistin Doris Anselm, die einerseits die großen Momente dieses Romanzyklus feiert und andererseits zum Durchhalten und Dranbleiben anfeuert. Denn dieses Werk ist wie eine Gipfeltour: herausfordernd, aber jede Mühe wert.

Doris Anselm liest "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Neueste Kolumne

Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - Im Schatten junger Mädchenblüte – die Folgen 44 bis 47

Mit der Lesung von Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" hat rbbKultur in diesem Jahr ein echtes Mammutprojekt gestartet. In insgesamt 329 Folgen begeben wir uns gemeinsam mit unseren Hörer*innen auf die Suche nach der verlorenen Zeit. Und in unserer wöchentlichen Proust-Kolumne fragt sich Autorin Doris Anselm heute, ob das Werk auch als Quelle für Weisheit und Lebenshilfe taugt.

Schreiben Sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesekreis - Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!

Weitere Kolumnen

Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - Im Schatten junger Mädchenblüte – die Folgen 29 bis 33

Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" gehört nicht nur zu den bedeutendsten, sondern vor allem zu den längsten Romanen der französischen Literatur. Passend zur Jahreszeit ist unsere Kolumnen-Autorin Doris Anselm ganz bezaubert von der Blütenpracht des Romans. Und diese Blüten sind längst nicht nur pflanzlicher Natur.

Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - Im Schatten junger Mädchenblüte – die Folgen 24 bis 28

Seit Anfang des Jahres senden wir in unserer Lesung täglich von Montag bis Freitag eine Folge von Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit". Viele von Ihnen haben sich bestimmt schon richtig an die tägliche Dosis Proust gewöhnt. So geht es auch Doris Anselm, die für uns jede Woche eine Kolumne dazu macht. Da passt es ihr gut, dass das Thema "Gewohnheiten" auch im Roman gerade eine Rolle spielt.

Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust #14 © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - Im Schatten junger Mädchenblüte – die Folgen 20 bis 23

Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" gehört nicht nur zu den bedeutendsten, sondern vor allem zu den längsten Romanen der französischen Literatur. Der Schriftsteller ist allerdings auch berüchtigt für seine extrem langen und komplexen Sätze. Da hilft manchmal nur Humor, findet unsere wöchentliche Proust-Kolumnistin Doris Anselm und fragt ganz direkt: Sprechen Sie eigentlich Proust?

Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust #13 © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - Im Schatten junger Mädchenblüte – die Folgen 16 bis 19

Die Lesung des Romanzyklus' "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", die wir seit Anfang des Jahres immer montags bis freitags um 11.10 Uhr senden, hat 329 Folgen. Zum Glück gibt’s dazu auch noch unsere Kolumne "Lust und Frust mit Proust" von Doris Anselm. Die Berliner Schriftstellerin liest, wie wahrscheinlich viele von Ihnen, den Roman zum ersten Mal und redet jede Woche darüber, wie es so läuft zwischen Proust und ihr. Diese Woche fragt sie sich allerdings, ob der Autor sie überhaupt dabeihaben will.

Download (mp3, 3 MB)
Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust #12 © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - Im Schatten junger Mädchenblüte – die Folgen 11 bis 15

329 Folgen umfassst unsere Lesung von Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" insgesamt. Inzwischen sind wir schon beim zweiten Band angekommen. Und selbst, wenn Sie es nicht schaffen, die Lesung mitzuverfolgen, kriegen Sie bei uns jede Woche ein Stückchen "Proust To Go". Die Berliner Autorin Doris Anselm pickt dafür die spannendsten Stellen aus dem Roman heraus. Heute geht’s um die Stimme – als "Treffpunkt" von Gedanken und Körper.

Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust #11 © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - Im Schatten junger Mädchenblüte – die Folgen 6 bis 10

In insgesamt 329 Folgen begeben wir uns in unserer Lesung gemeinsam mit den Hörer*innen von rbbKultur auf die Suche nach der verlorenen Zeit. Als kleine "Wegzehrung" gibt es dazu jede Woche unsere Kolumne "Lust und Frust mit Proust". Darin spricht Doris Anselm, Berliner Autorin und ebenfalls Proust-Erstleserin, über ihre Lieblingsstellen. Diesmal liegen die in der Küche.

Doris Anselm: Lust und Frust mit Proust #1 © autorenfotos.com/Heike Bogenberger
autorenfotos.com/Heike Bogenberger

Lust und Frust mit Proust - In Swanns Welt – die Folgen 1 bis 5

Unsere Lesung, Marcel Prousts Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", begleiten wir mit einer wöchentlichen Kolumne der Autorin und Journalistin Doris Anselm, die einerseits die großen Momente dieses Romanzyklus feiert und andererseits zum Durchhalten und Dranbleiben anfeuert. Denn dieses Werk ist wie eine Gipfeltour: herausfordernd, aber jede Mühe wert.

Mehr Proust

Podcast | Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit © suhrkamp
suhrkamp

Proust lesen mit rbbKultur - "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Es ist der längste und bedeutendste Roman der französischen Literatur: ein Zyklus aus sieben Bänden und mehreren tausend Seiten. rbbKultur startet mit einem echten Mammutprojekt ins neue Jahr: Marcels Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit". In insgesamt 329 Folgen begeben wir uns gemeinsam mit den Hörer*innen von rbbKultur auf die Suche nach der verlorenen Zeit.