Kulturradio Rezensionen Geschmacksache

  • Zeiten zurücksetzen
Geflammtes Marzipan nach Königsberger Art © Elisabetta Gaddoni
Elisabetta Gaddoni

Das tägliche Brot der Adventszeit - Bittersüß und altmodisch: Marzipan

"Das tägliche Brot der Adventszeit" wird es genannt: Marzipan. Es gehört hierzulande zur Weihnachtszeit wie Spekulatius und Lichterketten. Dabei stammt die Mandelsüßigkeit gar nicht aus dem Norden, sondern aus dem Orient. Lübeck und das ehemalige Königsberg hatten aber als Hansestädte Zugang zu Mandeln und Zucker und wurden schon Ende des 18. Jahrhunderts zu Hochburgen der Marzipankunst. Noch heute unterschiedet sich die Rezeptur der Spezialitäten beider Städte, so wie die des Marzipans aus Sizilien und aus dem spanischen Toledo.