Kulturradio Rezensionen Buch

  • Zeiten zurücksetzen
Meral Kureyshi: Fünf Jahreszeiten © Limmat Verlag
Limmat Verlag

Roman - Meral Kureyshi: "Fünf Jahreszeiten"

Direkt mit ihrem ersten Roman hat Meral Kureyshi ins Schwarze getroffen: ihre Migrationsgeschichte "Elefanten im Garten" wurde in mehrere Sprachen übersetzt und hat einige Preise gewonnen. In diesem Jahr war die Schweizerin zum Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb eingeladen. In ihrem neuen Roman "Fünf Jahreszeiten" geht es um Liebe zwischen den Stühlen und die Flüchtigkeit des Moments.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Ralf Rothmann: Hotel der Schlaflosen; Montage: rbbKultur
Suhrkamp

Erzählungen - Ralf Rothmann: "Hotel der Schlaflosen"

Kann es als Qualitätsbeweis gelten, wenn man einen Erzählband am Stück verschlingt wie einen saftigen Thriller? Sicher ist: Die Erzählungen in "Hotel der Schlaflosen" sind voll von Leben und Tod, Angst und Gewalt, Liebe und Schmerz. Allein die Geschichte, die dem Band den Titel gibt!

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung: