Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
L’immensità - Meine fantastische Mutter © Prokino Filmverleih
Prokino Filmverleih

Drama - "L’immensità - Meine fantastische Mutter"

Jedes Jahr gibt es mindestens einen Film, der die italienische Familie und die dazugehörige mediterrane Sommerferienstimmung feiert. In diesem Sommer ist das "L’immensità - Meine fantastische Mutter" - ein Ausflug ins Rom der 70er Jahre. Nach elf Jahren Schaffenspause ist es der fünfte und bisher persönlichste Film von Emanuele Crialese, denn hier spielt er mit den Zutaten seiner eigenen Kindheit in Form einer Hommage an seine Mutter.

Download (mp3, 7 MB)
Bewertung:
Verrückt nach Figaro © 24 Bilder
24 Bilder

Romantische Komödie - "Verrückt nach Figaro"

Erfolgreiche Fondsmanagerin gibt ihre Karriere auf und lässt sich stattdessen zur Opernsängerin ausbilden: Das klingt nach einem modernen Märchen und tatsächlich hat Ben Lewins Film streckenweise märchenhafte Züge. Dann aber zerfasert seine Geschichte in einer kitschigen Love Story – und aus der großen Oper wird eine schmalzige Operette.

Download (mp3, 6 MB)
Bewertung:
Oppenheimer © Universal Pictures
Universal Pictures

Historisches Drama - "Oppenheimer"

Der amerikanisch-britische Filmregisseur Christopher Nolan hat eine "Batman"-Trilogie gedreht und zuletzt "Dunkirk" – den Kriegsfilm aus dem Zweiten Weltkrieg. Mit seinem aktuellen Film "Oppenheimer" schildert er nun die Entwicklung der Atombombe und erzählt von den Verfolgungen, denen die Wissenschaftler und Intellektuellen während der McCarthy-Ära ausgesetzt waren.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung:
Barbie © Warner Bros.
Warner Bros.

Fantasy-Komödie - "Barbie"

Barbie ist wohl die berühmteste Puppe der Welt. Sie wird von Feministinnen gehasst und von kleinen und großen Mädchen geliebt. Barbie ist der Inbegriff einer "Blondine": Highheels, Wespentaille, langes blondes Haar. Erfunden wurde sie 1959 von der Firma Mattel, es gibt Serien und Trickfilme über sie. Der erste Realfilm mit Barbie alias Margot Robbie und Ryan Gosling als Ken kommt jetzt in die Kinos, Regie führte Greta Gerwig.

Download (mp3, 8 MB)
Bewertung:
The Art of Love © 2023 Film Kino Text
2023 Film Kino Text

Komödie - "The Art of Love"

Ein junger Influencer und eine 50-jährige Hausfrau sollen gemeinsam das perfekte Sexspielzeug entwickeln. Klingt nach einer frivolen Klamotte, wird aber in Phillipe Weibels Film zu einer amüsanten Betrachtung über die Frage, worin die "Kunst der Liebe" denn nun wirklich besteht.

Download (mp3, 8 MB)
Bewertung:
Mission: Impossible - Dead Reckoning Part One © Paramount Pictures
Paramount Pictures

7. Teil der Action-Reihe - "Mission: Impossible Dead Reckoning" (Teil 1)

Action und Spannung auf allerhöchstem Kino-Niveau seit 1996: Insgesamt 3,57 Milliarden US-Dollar hat die "Mission: Impossible"-Filmreihe, die zu den erfolgreichsten der Welt gehört, mit den ersten sechs Filmen eingespielt. Nach einer coronabedingten Verzögerung von zwei Jahren ist es jetzt endlich wieder so weit: Die von Ethan Hunt (Tom Cruise) angeführten Geheimagenten der "Impossible Mission Force" - der Einheit für unmögliche Missionen - treten wieder an, um die Welt zu retten. Ihr Gegner in "Mission: Impossible Dead Reckoning" ist - ganz zeitgemäß - eine nahezu allmächtige Künstliche Intelligenz.

Download (mp3, 9 MB)
Bewertung: