Kulturradio Rezensionen Film

  • Zeiten zurücksetzen
Anne Ratte-Polle, Arman Uslu in "Es gilt das gesprochene Wort"
X Verleih AG

Die Geschichte eines Handels - "Es gilt das gesprochene Wort"

Der neue Film des türkischdeutschen Regisseurs Ilker Çathak kreist um brisante Themen wie Sextourismus, Scheinehe und Flüchtlingsproblem. Doch schon der nüchterne Titel des Films, "Es gilt das gesprochene Wort", verrät, dass es hier nicht um spekulative Sensationen geht.

Bewertung: