Kulturradio Rezensionen Geschmacksache

  • Zeiten zurücksetzen
Gebratener Skrei © Zoonar.com/H. Leitner/dpa
Zoonar.com/H. Leitner/dpa

Zarter Winterkabeljau aus nachhaltiger Fischerei - Winterdelikatesse Skrei

Die Wintermonate sind nicht besonders reich an saisonalen Spezialitäten, doch eine gibt es: Skrei, der Winterkabeljau, ist ab Ende Januar bis Ende April an der Fischtheke und auf Speisekarten von Restaurants zu finden. Sein lamellenartiges Fleisch, fettarm und festgeworden durch die langen Wanderungen im kalten Gewässer Norwegens, ist dennoch zart und schneeweiß. Sein einzigartiges reines Aroma braucht wenig Gewürze und keine aufwändige Zubereitung.