rbbKultur Rezensionen Bühne

  • Zeiten zurücksetzen
Deutsche Oper: Anna Bolena © Bettina Stöß
Bettina Stöß

Deutsche Oper Berlin - "Anna Bolena" von Gaetano Donizetti

Saftig, trotzdem ungewöhlich besetzt präsentiert sich die vor zwei Jahren in Zürich herausgekommene, von dort eingekaufte "Anna Bolena", inszeniert von David Alden. Ein praller Diven-Vorwand war das Werk schon immer. Um eine Liebesgeschichte aufzupropfen, wärmt das Libretto eine Jugendaffaire auf. Außerdem endet die zweite Ehefrau Heinrichs VIII., noch bevor sie geköpft wird, im Wahn. Italienisches 19. Jahrhundert halt, wie wir es lieben.

Download (mp3, 7 MB)
Bewertung:
Antje Weithaas © Giorgia Bertazzi
Giorgia Bertazzi

Pierre Boulez Saal - Antje Weithaas und Enrico Pace mit Violinsonaten von Beethoven und Schumann

Antje Weithaas ist derzeit eine der angesagtesten Geigerinnen überhaupt. Mit ihrer Gesamteinspielung aller Violinsonaten von Ludwig van Beethoven – gerade ist Vol. 2 herausgekommen – hat sie absolute Maßstäbe gesetzt. Und gestern konnte man sie auch live im Pierre Boulez Saal Berlin erleben, zusammen mit ihrem Klavierpartner Enrico Pace, der kurzfristig für Dénes Várjon eingesprungen ist.

Download (mp3, 7 MB)
Bewertung: