Kulturradio Rezensionen CD

  • Zeiten zurücksetzen
Cecilia Bartoli: Farinelli © Decca
© Decca

CD-Kritik - Cecilia Bartoli: Farinelli

Auf ihrer neuen CD – diesmal schon nach einem, nicht rituell zwei Jahren (aber samt der üblichen Geheimniskrämerei im Vorfeld, was das Thema betrifft) – widmet sich die wirkungsgeschichtlich wichtigste Mezzo-Sopranistin der Gegenwart, Cecilia Bartoli, jenen Arien, die für den berühmtesten Kastraten des 18. Jahrhunderts, Farinelli, geschrieben wurden.

Bewertung: