rbbKultur Rezensionen Bühne

  • Zeiten zurücksetzen
Bühnenszene "Casanova", Ballett
Staatstheater Cottbus/Marlies Kross

Ballett - "Casanova"

Giacomo Casanova, der berühmte venezianische Frauenheld und Verführer, war Ausgangspunkt für die Ballettpremiere, die Deutsche Erstaufführung am Wochenende in der Kammerbühne des Staatstheaters Cottbus. "Casanova" hat der Choreograph Mauro de Candia seine Choreographie für das kleine Cottbusser Ballett genannt. Aber viel von der sagenhaften Figur des ewigen Liebhabers und Verführers Casanova steckt in dieser Choreographie nicht.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Das Mandelring Quartett
Konzertdirektion Andrea Hampl; © Uwe Arens

Kammermusiksaal der Philharmonie - Mandelring Quartett

Die Geschwister Nanette, Sebastian und Bernhard Schmidt gründeten das Mandelring Quartett 1983. Die Besetzung der Bratsche wechselte mehrmals, seit 2015 gehört Andreas Willwohl zu ihnen. Das Quartett gehört heute zu den renommiertesten Streichquartetten weltweit.

Download (mp3, 4 MB)