Janna Falkenstein (Quelle: rbb)
Bild: rbb

Moderatorin und Testerin - Janna Falkenstein

Mein unnötigster Kauf
Eine Eismaschine für 20 Euro. Was hatte ich nicht für wunderbare Fantasien, wie ich von da an immer mein Lieblingseis im Tiefkühler hätte. Was für wunderbare Schweinereien ich zaubern würde, Schokoeis mit Macadamianüssen und Salzkaramell zum Beispiel. Stattdessen: betonharte Eisblöcke oder flüssiges Trinkeis. Saubermachen? Eine Qual! Einmal benutzt, jetzt steht sie nur noch im Weg herum.

Mein Super.Lifehack
Das Fersenschloss! Für Turnschuhfanatikerinnen wie mich ein toller Trick für Sneaker, aus denen man hinten rausrutscht. Kann ich hier nicht erklären, aber wer seine Lieblingssuchmaschine mit "Fersenschloss" füttert, findet die entsprechenden Videos zum Nachmachen. Bei mir sind mittlerweile alle Schuhe so geschnürt. Übrigens: Der Tipp kam von Mutti, die es im Internet gefunden hat. Also eigentlich ist meine Mutter der beste Lifehack aller Zeiten.

Mein schlechtestes Produkt ever
Bleiben wir bei den Turnschuhen: Frische-Einlege-Sohlen. Nein, nicht frische Einlege-Sohlen. Sondern Frische-Einlege-Sohlen. Ich will's lieber nicht en détail ausführen. Sagen wir einfach, sie haben ihren Zweck nicht erfüllt.

Mein Super.Life
Ich bin 1981 in Berlin-Lichtenrade geboren worden und auch dort aufgewachsen. Wie es sich für eine ordentliche Berlinerin gehört, kam eine andere Stadt nie infrage. Zum Studium an der Freien Universität Berlin bin ich dann immerhin aus- und umgezogen. Mein Herz gehört seitdem Kreuzberg. Der Weg zum Fernsehen war lang und steinig. So richtig angekommen bin ich mit dem Volontariat an der ems (Electronic Media School) in Babelsberg. Der Weg zum rbb war dann nicht weit. Im bildlichen und wörtlichen Sinne. Seit 2012 arbeite ich für meinen Heimatsender. Zuerst und immer wieder gerne für zibb. Kurz, aber wundervoll für rbb UM4. Ab jetzt mit ganzem Herzen und voller Energie für SUPER.MARKT.