NEUE FAVORITEN

Collage 30Favoriten
Kind mit Kopfhörern und Kassettenrekorder.
imago/teutopress

Von Abba bis Vicky Leandros - Lieder meiner Kindheit

Es ist die persönlichste Hitparade aller Zeiten. Prominente wie Stefanie Hertel, Kim Fisher und Opernstar Jochen Kowalski erinnern sich an die Lieder aus Kinder- und Jugendtagen. Welchen Song liebten sie und welche konnten sie nicht ausstehen?

Sendungen im Rückblick

RSS-Feed
  • Die deutsche Sängerin Nena ("Nur geträumt", "99 Luftballons") bei einem Auftritt am 8. Dezember 1984 in "Thommy's Pop-Show". Quelle: dpa
    dpa

    Die 30 tollsten Musikstars der Achtziger XXL

    In den Achtzigern ist musikalisch einiges los. Künstler wie Nena, Falco oder die Band Trio stehen für die "Neue Deutsche Welle". Der Deutsch-Rocker Herbert Grönemeyer oder die Band Silly schaffen ihren Durchbruch. Schlägersängerin Nicole gewinnt den Grand Prix und die Popgruppe Modern Talking verzeichnet sogar international Erfolge.

  • Der Sänger Herbert Grönemeyer 1988. Quelle: imago
    imago

    Die 30 schönsten Liebeslieder der Achtziger

    In den 80-er Jahren machten uns blaue Augen so sentimental. Wir hatten Flugzeuge im Bauch und wollten mit einer Taschenlampe "Ich lieb Dich" in den Himmel schreiben. Junge Songschreiber überschlugen sich förmlich vor kreativen Einfällen. Sie hatten kein Bock auf das Schlagereinerlei und versuchten das Liebeslied neu zu erfinden. Die Neue Deutsche Welle brachte frischen Wind in das alte Genre.  

  • Sänger Costa Cordalis
    imago stock&people

    Der tolle Schlagerabend  

    Anita, Babička & Co


    Große Schlager, unvergessene Hits. Im neuen Schlagerabend „Anita, Babička & Co“ geht es wieder chronologisch durch das tolle Schlagerjahrzehnt - die 70er! Udo Jürgens und Mary Roos, Karel Gott und die Puhdys prägten neben vielen anderen dieses Jahrzehnt mit ihren Liedern. Heute sind ihre Hits Dauerbrenner auf jeder Party.

  • Trödel in den Prinzessinnengärten
    rbb/ Anna Bilger

    Die tollsten Berliner Märkte

    Manche stehen in jedem Reiseführer, andere sind noch immer ein Geheimtipp: Auf den Märkten Berlins trifft sich die Stadt - hier kaufen Alteingesessene und Touristen, Hipster und Bauern, Kreative und Prominente. Mehr als 250 Märkte soll es in Berlin geben, die Sendung stellt die schönsten unter ihnen vor. Ein Stadtspaziergang - und ein Film übers Einkaufen, Verkaufen, Essen und Entdecken.

  • Edith Hancke und Heinz Erhardt. Quelle: imago stock&people
    imago stock&people

    Die legendärsten Berliner Komiker

    Sie haben die ganze Nation zum Lachen gebracht: mit legendären Auftritten, sensationellen Bühnenshows, unvergessenen Sketchen. Die Berliner Komiker/Innen wissen, wie man mit Herz und Berliner Schnauze das Publikum erobert.  

  • Mireille Mathieu (Sängerin)
    imago stock&people

    Ab in die 70er - Schlümpfe, Schöne Maid & Co 

    Der tolle Schlagerabend

    Was für ein tolles Schlagerjahrzehnt – die70er! Daliah Lavi und Mireille Mathieu, Udo Jürgens und Frank Schöbel, Wencke Myhre und Howard Carpendale - sie alle prägten dieses Schlagerjahrzehnt mit ihren Liedern.

  • Das Komikerduo Ralf Herricht und Hans-Joachim Preil.
    DRA

    Die 15 schönsten Sketche 

    Herricht & Preil

    Sie waren die Spaßmacher des Ostens: Herricht & Preil. Die Lebensweisheiten des beliebten Komiker-Duos sorgten über Jahrzehnte für Heiterkeit zwischen Rügen und Rhön. Wenn Rolf Herricht zu seinem Stoßseufzer „Aber, Herr Preil!“ anhob, dann lachte bereits die Republik.

  • Stechlinsee
    imago stock&people

    Die 30 schönsten Naturwunder in Berlin und Brandenburg

    Warum in die Ferne reisen, wenn es atemberaubende Natur und wildes Tierleben direkt vor der Haustür gibt? Wer mit wachen Augen durch Berlins Großtstadtdschungel und Brandenburgs weite Landschaften geht, kann wahre Wunder erleben.

  • Drachen steigen lassen.
    rbb/ Stephan Düfel

    Herbst in Berlin 

    Früher waren die Drachen schöner

    Die Berliner beschäftigten im Herbst die unterschiedlichsten Themen: Regenschirmmode, Umzüge am Sankt-Martins-Tag, Gesellschaftsspiele, Pilze suchen. Das Erntedankfest sowie der Auftakt in die Karnevalssaison spielten auch in Berlin eine Rolle.

  • Spree mit Berliner Dom. Foto. Stephan Düfel
    rbb

    Die tollsten Berliner Seen, Flüsse und Kanäle

    Vom Müggelsee bis an die Havel. Es plätschert überall in der Hauptstadt, und die Berliner wissen das zu schätzen. Sobald es warm wird, treibt es sie ans Wasser. Die Sendung unternimmt einen Spaziergang zu den vielen tollen Seen, Flüssen und Kanälen, die Berlin zu bieten hat und stellt Menschen vor, die an diesen Gewässern leben, arbeiten oder sich einfach nur vergnügen.

  • Foto-Collage: Jürgen Drews, Dunja Rajter, Costa Cordalis. Quelle: imago
    Imago

    Die 30 schönsten Liebeslieder der Siebziger

    Alles war möglich in den 70er Jahren. Die deutschen Liederschreiber strotzten nur so vor kreativen Einfällen. Doch lässt uns tatsächlich nur die Liebe leben? Oder ist eine neue Liebe eher wie ein neues Leben? Und lügen Tränen wirklich nicht?

  • Die englische Band WHAM (Quelle: imago-stock)

    Internationale Hits der 70er und 80er 

    Die 30 legendärsten Pop-Duos

    Weil es zu zweit einfach mehr Freude macht: Viele Musiker gehen lieber als Duo auf die Bühne. So feierten Simon & Garfunkel ebenso legendäre Erfolge wie Baccara, Modern Talking oder Roxette. Songs wie "Bridge over troubled water", "Yes sir, I can boogie", "Cheri Cheri Lady" oder "The Look" sind heute echte Klassiker.

  • Berlin, Pfingsten, Spaziergang im Park, Drehorgel. Quelle: imago
    imago stock&people

    Pfingsten in Berlin  

    Früher waren die Ochsen wilder

    Mit etwas Glück konnte man am Pfingstsonntag durch Berliner Straßen geschmückte Pfingstochsen traben sehen. An Himmelfahrt hatten die Männer bereits die Sau rausgelassen. Der Vatertag war auch für die Berliner Brauereien Feiertag. Lang, lang ist es her.

  • Mohnblüte bei Friedenfelde bei Gerswalde (Landkreis Uckermark).
    imago stock&people

    Von der Ostsee bis zur Zugspitze 

    Die 30 schönsten Urlaubsziele

    Der eine sucht im Urlaub Aufregung und Action, der andere will die Seele baumeln lassen. Und so verschlägt es die Berliner und Brandenburger zum Urlauben gerne auch in andere Gefilde unseres Landes: an die Strände von Ost- und Nordsee, in die Bayerischen Berge, die Lüneburger Heide oder in den Schwarzwald, zu den Weinbergen an Rhein, Saale oder Mosel.

  • Der Berliner Dom wird beim Festival of Lights mit farbigem Licht angestrahlt. Foto: dpa-Bildfunk

    Die außergewöhnlichsten Berliner Häuser

    In der Sendung werden solche außergewöhnlichen Häuser vorgestellt. Bei dem Stadtspaziergang kommen außerdem Berliner zu Wort, die in diesen Häusern leben, arbeiten oder sich vergnügen.

  • Treptower Park. Foto: Stephan Düfel
    Stephan Düfel

    Die tollsten Berliner Parks

    Es gibt kleine und große, beliebte und vergessene - die vielen verschiedenen Parks machen Berlin lebenswert. In der Sendung werden ganz unterschiedliche grüne Ecken vorgestellt. Es kommen Berliner zu Wort, die in diesen Parks spielen, sich entspannen oder arbeiten.

Unsere Experten

  • Herricht & Preil

  • Die 30 schönsten Naturwunder Berlin-Brandenburgs

  • Die 30 schönsten Liebeslieder der Achtziger

  • Die 30 tollsten Disco-Stars der Siebziger

  • Die reizvollsten Städtetrips

  • Die legendärsten Berliner TV-Serien

  • Die 30 legendärsten Pop-Duos

  • Die 30 beliebtesten Stars der volkstümlichen Musik

  • 30 geheimnisvolle Brandenburger Häuser

  • Die schönsten Berliner Schlösser

  • Die 30 schönsten Liebeslieder der Siebziger

Logo der Sendung 30 Favoriten; Quelle. rbb

"Die 30 . . ." - Schlagen Sie uns ein Thema vor!

 

rbb Fernsehen
Programmredaktion
Postfach 90 90 90 14439 Potsdam
30favoriten@rbb-online.de