Röntgenbild einer Hüfte mit rot markiertem Schmerzpunkt (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Hüftgelenkersatz bei Hüftarthrose - Wann ist eine Hüft-Operation sinnvoll?

Die Leiste tut weh, das Aufsteigen aufs Fahrrad geht nicht mehr und selbst Laufen klappt nur unter Schmerzen? Typische Symptome einer Hüftarthrose. Zwar können Schmerzmittel und Physiotherapie die Entzündung verringern und das Gelenk stabilisieren. Halten die Schmerzen aber an, steht irgendwann die Frage nach einem neuen Hüftgelenk im Raum. Aber wann ist der Zeitpunkt für eine OP gekommen und muss die wirklich immer sein?

Frau beißt in Tafel Schokolade (Bild: Colourbox)
Colourbox

Mit Tipps von Ernährungsmedizinerin Dr. Ute Gola - Heißhunger - Was kann ich dagegen tun?

Die Szene ist klassisch: Mit Heißhunger den Kühlschrank oder Süßigkeiten-Schrank zu öffnen und nach Essbarem zu suchen. Heißhunger kennen wohl die meisten Menschen und bei vielen durchkreuzt er ehrgeizige Diätpläne. Aber ist Heißhunger überhaupt der Grund dafür, dass Diäten scheitern? Wie entsteht er und was kann man selbst tun, um Heißhunger-Attacken zu vermeiden?

Praxis Live-Chat Aufruf: Herzrasen (Bild: rbb)
rbb

Praxis Live-Chat am 20. Februar 2019 - Herzrasen: Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Herzrasen kann harmlos sein oder auch richtig gefährlich. Das Problem: Wie es um das Herz wirklich steht, kann bei sporadischen Arztbesuchen oft nur schwer festgestellt werden. Und bei Betroffenen bleiben oft viele Fragen - wir geben Antworten im Praxis Live-Chat am 20.02.2019 ab 20 Uhr mit der Leitenden Oberärztin der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie der Charité, Prof. Dr. Verena Stangl und Dr. Till Althoff, Oberarzt der Elektrophysiologie.

Stellen Sie jetzt schon Ihre Fragen vorab per Mail an praxis@rbb-online.de und wir nehmen sie mit in die Sendung! Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

Mann bläst Rauch einer Shisha aus (Bild: Colourbox)
Colourbox

Interview l Vergiftung durch die Luft - Kohlenmonoxid: Gefährliches Gas

Für rund 40 Menschen ist der Besuch in einer Shisha-Bar in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr nicht gut ausgegangen, genauer: mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Sie mussten in einer Druckkammer behandelt werden. Und auch hier hat das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo) im Dezember 2018 eine Kampagne gestartet, die sich gerade an Betreiber und Besucher von Shisha-Bars richtet. Wie man sich vor Kohlenmonoxidvergiftung schützt, darüber sprachen wir mit dem Lungenfacharzt Dr. Harald Müller-Pawlowski aus Berlin-Lichterfelde.

Animiertes Herz mit Blutbestandteilen (Bild: Colourbox)
Colourbox

Interview l Herzgesundheit 2019 - Herzbericht: Weniger Tote durch Herzinfarkt

Die gute Nachricht zuerst: 2017 sind weniger Menschen an Herzinfarkten gestorben, als noch im Vorjahr – das geht aus dem aktuellen Herzbericht hervor. Allerdings gibt es deutlich mehr Infarktote in Brandenburg, als in Berlin. Warum? Ein Gespräch mit Prof. Dietrich Andresen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung, über mögliche Gründe, guten Stress und das Rezept für alle: Laufen.

Herzrate mit EKG (Quelle: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Gefahr durch elektrische Geräte? - Herzschrittmacher – Worauf muss ich achten?

Ein Herzschrittmacher, der nicht korrekt funktioniert, kann mitunter schwerwiegende Folgen haben. Den Betroffenen wird schwarz vor Augen bis hin zur Bewusstlosigkeit mit gefährlichen Stürzen. Herzschrittmacher-Träger sollten daher genau Bescheid wissen, wie viel Abstand sie zu elektrischen Geräten halten sollten.

Pillen, Tabletten, Nasenspray und ein Glas Wasser auf einem Tisch (Bild: Colourbox)
Colourbox

Was hilft - was schadet? - Immunsystem richtig stärken

In der kalten Jahreszeit sind besonders viele Keime in der trockenen Luft - und verbreiten sich darin besonders gut. Viele versuchen jetzt Ihr Immunsystem nochmal richtig zu stärken - oder durch Nahrungsergänzung und Hausmittel die Erkältung in letzter Sekunde abzuwehren. Aber was hilft wirklich? Was ist zu viel des Guten? Und hilft eine Stärkung noch, wenn man eigentlich schon angeschlagen ist? Die rbb Praxis informiert.

Frau hält sich den Rücken vor Schmerzen (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Schnelle Hilfe bei verschiedenen Rückenschmerzen - Wenn der Rücken leidet

Der Rücken ist bei vielen Menschen die Schwachstelle: Wir tragen eine Last auf unseren Schultern, kriechen jemandem zu Kreuze und stehen mit dem Rücken zur Wand – viele Sprichwörter im Volksmund deuten an, wie eng Stress, psychischer Druck und Rückenschmerzen zusammenhängen. Aus gesundheitlicher Sicht ist das beruhigend, steckt doch in den seltensten Fällen etwas Ernsthaftes dahinter. Was bei Rückenschmerzen hilft. Erfahren Sie hier!

Blühendes Johanniskraut auf einer Wiese (Bild: Colourbox)
Colourbox

Heilpflanze des Jahres 2019: Johanniskraut

Wenn es in der kalten Jahreszeit früh dunkel wird, der graue Alltag und der Winterblues sich auf's Gemüt legen, leicht depressive Stimmungen aufkommen, dann ist dagegen tatsächlich ein Kraut gewachsen - nämlich die Heilpflanze des Jahres 2019, das Johanniskraut. Was es kann, verraten wir hier.

Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 (Quelle: rbb)
rbb

Notfallnummer 116 117: Hier wird geholfen

Wer im Notfall dringend einen Rettungswagen braucht, wählt die 112. Aber was ist, wenn man Hilfe benötigt, es nicht gleich der Krankenwagen sein muss, aber die Arztpraxis bereits geschlossen hat? Viele gehen dann in die Rettungsstelle der nächsten Klinik und warten stundenlang. Dabei gibt es doch eine andere - viel bessere Nummer - für erste Hilfe. Die rbb PRAXIS stellt den Service der 116 117 genauer vor.

Logo: Der kleine Lebensretter (Quelle: rbb)
rbb

rbb PRAXIS Service - Der kleine Lebensretter

Ob schwerer Unfall oder kleines Missgeschick - wenn ein Notfall eintritt, hat man selten die passende Telefonnummer parat. Dafür hat die rbb PRAXIS Redaktion den kleinen Lebensretter zusammengestellt: Hier finden Sie neben den wichtigen allgemeinen Notfallzentralen auch die Nummern von Hilfestellen genau in Ihrer Nähe - in Berlin und Brandenburg.

Ambulante Psychiatrische Pflege (Quelle: rbb)
rbb

Häusliche Betreuung für psychisch Kranke

Ambulante Pflegedienste kennt jeder. Doch kaum jemand weiß, dass auch psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen das Recht auf eine häusliche Betreuung haben.  Fachkräfte kommen zu den Patienten nach Hause und helfen ihnen das Alltägliche zu bewältigen.

APP Anbieter in Berlin und Brandenburg (Bild: rbb)
rbb

Anbieter in Berlin & Brandenburg - Psychiatrische Pflege ambulant

Ein eigenständiges Leben führen, Klinikaufenthalte vermeiden - das ist Ziel ambulanter Pflege. Das gilt auch, wenn es um die Psyche geht: Für diese Patienten gibt es die "Ambulante psychiatrische Pflege" (APP). APP-Fachkräfte helfen Patienten zu Hause - vom Einkauf bis zum Arzt- oder Behördengang. Mit dem rbb Praxis-Scanner finden Sie diese Helfer in der Region.

Bildmontage: Joggerin im Winter, Aufguss, Hagebutte (Quelle: imago/Seeliger/Eibner/CHROMORANGE)
imago/Seeliger/Eibner/CHROMORANGE

Dossier - Gesund durch den Winter

Zum Winter gehört die Zeit der besinnlichen Tage. Das nasskalte Wetter zieht viele ins wohlig Warme. Doch neben der Gemütlichkeit machen sich auch Erkältungs- und Grippeviren breit. Wie kann ich mich vor Grippe schützen? Wie werden meine kalten Hände wieder warm? Und wie wichtig ist Schlaf? Die rbb Praxis hat ein Winter-Paket geschnürt.

Frau hält Röntgenbild in die Kamera (Bild: Colourbox)
Colourbox

Osteoporose erkennen, behandeln, vermeiden - Wenn Knochen wegbröckeln

Osteoporose trifft nur Frauen? Von wegen! Auch ältere Männer haben ein erhöhtes Risiko, dass ihre Knochen an Festigkeit verlieren und schneller brechen. Astronauten übrigens auch (egal ob männlich oder weiblich). Die rbb Praxis hat für Sie zehn wichtige Fakten rund um den "Knochenschwund": wie man ihn erkennt, was dagegen hilft und wie Sie vorbeugen können.

Mehr Gesundheit

Nahe an der Redaktion

rbb PRAXIS Archiv

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 13.02.2019

    +++ Parkinson -  neue Hilfen für Betroffene +++ Rheumatische Gelenkerkrankung - früh erkennen und behandeln +++ Haut - vor Austrocknung schützen +++ 50 Jahre Herztransplantation in Deutschland +++ Moderation: Raiko Thal +++

    3D-Grafik eines Gehirns mit Parkinson (Bild: rbb)
    rbb

    Parkinson - neue Hilfen für Betroffene

    Zum Zeitpunkt der Diagnose ist die Parkinson-Krankheit meist schon weit fortgeschritten, Nervenzellen sind unwiederbringlich verloren gegangen. Eine in Beelitz-Heilstätten entwickelte Musik-App kann die Behandlung unterstützen. Außerdem gibt es neue Ansätze in der medikamentösen Therapie. Welche das sind und was die App genau bewirkt, danach hat sich die rbb Praxis erkundigt

    3D Grafik einer Hand mit schmerzendem Handgelenk (Bild: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Rheumatische Gelenkerkrankung – früh erkennen und behandeln

    Lebenslang Schmerzen, zerstörte Gelenke – eine rheumatoide Arthritis lässt sich nur schwer stoppen. Wird die Krankheit frühzeitig erkannt und behandelt, steigen die Chancen, dass die entzündlichen Gelenkveränderungen nicht weiter voranschreiten. Die rbb Praxis zeigt, wie die Krankheit diagnostiziert wird und warum gerade Bewegung die Therapie unterstützen kann.

    Frau hält Cremedose in die Kamera (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Haut – vor Austrocknung schützen

    Übertrieben häufiges Duschen oder Baden kann die Haut austrocknen. Kommt dann noch eine familiäre Vorbelastung dazu, bilden sich Rötungen, Juckreiz oder sogar Ekzeme. Wie wir trockene Haut erkennen und warum sich auch Baby-Pflegeprodukte für Erwachsene eignen, das erklärt live im Studio die Berliner Hautärztin Prof. Natalie Garcia Bartels

    3D-Grafik eines menschlichen Herzens (Bild: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    50 Jahre Herztransplantation in Deutschland

    Heute vor 50 Jahren wurde in Deutschland zum allerersten Mal ein Herz transplantiert. Ein riesiger Schritt für die Transplantationsmedizin damals - allerdings mit traurigem Ende. Der Patient überlebte die Operation gerade Mal 27 Stunden. Mittlerweile stehen die Chancen gut, nach einer Herztransplantation noch viele Jahre zu leben.

  • 3D-Skelett mit rot leuchtenden Gelenken (Bild: imago/Panthermedia)
    imago/Panthermedia

    rbb Praxis Feature - Die Wahrheit über... Osteoporose

    Osteoporose ist weit verbreitet: Mehr als sechs Millionen Deutsche leiden an dem Knochenschwund. Oft gilt Osteoporose als Leiden der Frau nach den Wechseljahren. Dabei ist infolge der zunehmenden Lebenserwartung mindestens jeder fünfte Betroffene männlich. Begünstigt wird die altersbedingte Osteoporose durch genetische Veranlagung, eine kalziumarme Ernährung und Bewegungsmangel. Auch Rheuma, chronische Darmerkrankungen oder Hormonentgleisungen können beschleunigend wirken.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 30.01.2019

    +++ Herzschrittmacher: Taktgeber für ein angegriffenes Herz +++  Chronisch oder schwer krank: Vorsichtsmaßnahmen im Winter +++ Notfallnummer: 116 117: Hier wird geholfen +++ Zum Abgewöhnen: Nägelkauen +++ Voller Bodenkontakt - Plattfüße +++ Moderation: Raiko Thal

    Rötgenbild mit farbig markiertem Herzschrittmacher (Bild: imago/Photo Science Library)
    imago/Photo Science Library

    Herzschrittmacher: Taktgeber für ein angegriffenes Herz

    Rhythmusstörungen des Herzens können zu Ohnmacht, Schwindel oder Schwäche führen. Wenn das Herz außer Takt gerät, können Herzschrittmacher oder implantierbare Cardioverter-Defibrillatoren (ICD) helfen. Die elektrischen Impulse lassen das Herz wieder regelmäßiger schlagen. Auf diese Unterstützung sind immer mehr Menschen angewiesen.

    Mann friert drußen in Winterjacke (Quelle: imago/Panthermedia)
    imago/Panthermedia

    Chronisch oder schwer krank: Vorsichtsmaßnahmen im Winter

    Nicht für jeden ist der Winter ein Wunderland mit glitzernden Eiskristallen und einer schön verschneiten Landschaft. Gerade Krebspatienten oder chronisch Kranke haben bei dem nasskalten Wetter keine leichte Zeit. Aufgrund der geschwächten Immunabwehr und den damit einhergehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

    Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 (Quelle: rbb)
    rbb

    Notfallnummer 116 117: Hier wird geholfen

    Wer im Notfall dringend einen Rettungswagen braucht, wählt die 112. Aber was ist, wenn man Hilfe benötigt, es nicht gleich der Krankenwagen sein muss, aber die Arztpraxis bereits geschlossen hat? Viele gehen dann in die Rettungsstelle der nächsten Klinik und warten stundenlang. Dabei gibt es doch eine andere - viel bessere Nummer - für erste Hilfe. Die rbb PRAXIS stellt den Service der 116 117 genauer vor.

    Frau kaut auf ihren Nägeln herum (Quelle: colourbox)
    colourbox

    rbb Praxis - Serie - Zum Abgewöhnen: Nägelkauen

    Gewohnheiten bestimmen unser Leben - ob wir wollen oder nicht. Aber einige davon sind lästig oder sehen hässlich aus. Genauso eine Angewohnheit ist das Nägelkauen. Mit den richtigen Tricks können Nägelkauer damit aufhören. Nur wie?

    Fuß wird auf Meßgerät untersucht (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Therapien und Präventionsmaßnahmen bei Plattfüßen - Voller Bodenkontakt - Plattfüße

    Etwa vier Millionen Plattfüßler gibt es in Deutschland, ein Teil trägt das Problem seit der Geburt mit sich herum. Andere bekommen es im Laufe des Lebens, häufig sind geschwächte Sehnen und Bänder die Ursache, manchmal auch eine falsche Belastung des Fußes durch Schuhe oder mangelnde Aktivität der Füße. Welche Therapien und Präventionsmaßnahmen können helfen?

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 23.01.2019

    +++ Schirmchen gegen Schlaganfall +++ Stimmversagen: Was steckt dahinter? +++ Probiotika: Gute Bakterien für den Darm? +++ Zum Abgewöhnen: Rauchen +++ Inhalieren: Was hilft wirklich? +++  

    3D-Grafik von Mann, der sich an den Kopf greift (Bild: imago/Panthermedia)
    imago/Panthermedia

    Schirmchen gegen Schlaganfall

    Etwa jeder Vierte von uns hat ein kleines Loch im Herzen – eine Verbindung zwischen den beiden Herzvorhöfen. Kaum einer weiß davon, denn normalerweise macht das keine Probleme. Manchmal kann darüber jedoch ein Blutgerinnsel bis ins Gehirn vordringen und zum Schlaganfall führen. Unter bestimmten Voraussetzungen empfehlen die Fachgesellschaften, das Loch mit einem "Schirmchen" zu schließen.

    Frau mit geöffnetem Mund fasst sich an den Hals (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Stimmversagen: Was steckt dahinter?

    Wenn wir erkältet sind, wenn wir viel reden oder schreien, dann belastet das die Stimme: Wir werden heiser, die Stimme verändert sich. Sie klingt bei manchen Menschen rau und tief, bei anderen wird sie hoch und dünn. Und manchmal bringen wir gar keinen Laut mehr raus. Oft lässt sich für solche Stimmstörungen aber keine naheliegende Erklärung finden. Dann hilft eine komplexe Diagnose beim spezialisierten HNO-Arzt.

    Joghurt, Pillen und eine Milchflasche auf einem Tisch (Bild: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Probiotika: Gute Bakterien für den Darm?

    Als Pulver oder Pillen, im Joghurt: Probiotika sollen dem kranken Darm dabei helfen wieder gesund zu werden. Das kann funktionieren, muss es aber nicht. Studien zufolge können Probiotika Patienten sogar schaden – wenn sie unnötig oder falsch eingenommen werden. Für wen sie geeignet sind, erfahren Sie in der rbb Praxis.

    Zerbrochene Zigarette (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    rbb Praxis-Serie - Zum Abgewöhnen: Rauchen

    Gewohnheiten bestimmen unser Leben - ob wir wollen oder nicht. Aber einige davon sind lästig oder schaden sogar heftig. Genau so eine Angewohnheit ist das Rauchen. Viele haben sich zum Jahreswechsel den Stop vorgenommen - aber wie hält man das durch? Und wie kann man die Psyche beim Loslassen unterstützen?

    Blühendes Johanniskraut auf einer Wiese (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Heilpflanze des Jahres 2019: Johanniskraut

    Wenn es in der kalten Jahreszeit früh dunkel wird, der graue Alltag und der Winterblues sich auf's Gemüt legen, leicht depressive Stimmungen aufkommen, dann ist dagegen tatsächlich ein Kraut gewachsen - nämlich die Heilpflanze des Jahres 2019, das Johanniskraut. Was es kann, verraten wir hier.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 16.01.2019

    rbb Praxis informiert aktuell, regional und unterhaltsam über medizinische Themen, Gesundheitsvorsorge und neue Therapieformen.

    Tanzende Beine auf Parkett (Bild: rbb)
    rbb

    Tanzen gegen Demenz

    Bewegung ist gesund, das wissen wir alle. Aber Tanzen fördert nicht nur die körperliche Fitness, sondern scheint auch messbare Effekte auf das Gehirn zu haben. Laut einer aktuellen neurowissenschaftlichen Untersuchung ist Tanzen damit sogar wertvoll für die Demenzprävention und hat positive Auswirkungen bei leichten Demenzsymptomen.

    3D-Grafik einer Schilddrüse im Hals (Foto: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Knoten in der Schilddrüse - welche Therapien schaffen Abhilfe?

    Die Hormone der Schilddrüse sind für den ganzen Körper lebenswichtig. Jod ist dafür ein wichtiger Baustein - Knoten in der Schilddrüse entstehen darum besonders bei Jodmangel. Die rbb Praxis zeigt, wann Medikamente eine Fehlfunktion der Schilddrüse ausgleichen müssen und was bereits eine jodreiche Ernährung kann. Außerdem stellen wir eine ganz neue OP Methode vor, mit dergefährliche Knoten narbenfrei entfernt werden.

    Frau kratzt sich juckenden, geröteten Unterarm 8Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Trockene Haut im Winter - Neues zur Neurodermitis

    Die chronische Hautkrankheit Neurodermitis ist nicht heilbar, aber behandelbar. Zum Standard gehören Salben und Cremes - mit und ohne Wirkstoffe. Aber gibt es auch Methoden, die helfen, ohne direkt an der Haut anzusetzen? Eine Studie der Berliner Charité hat Osteopathie und Akupunktur unter die Lupe genommen. Aber auch für die einfache "trockene Winterhaut" haben wir Tipps und Hausmittel.

    Ambulante Psychiatrische Pflege (Quelle: rbb)
    rbb

    Häusliche Betreuung für psychisch Kranke

    Ambulante Pflegedienste kennt jeder. Doch kaum jemand weiß, dass auch psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen das Recht auf eine häusliche Betreuung haben.  Fachkräfte kommen zu den Patienten nach Hause und helfen ihnen das Alltägliche zu bewältigen.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 12.12.2018

    +++ Kälte - Gefahr für die Augen +++ Tinnitus - Hilfe gegen quälende Ohrengeräusche +++ Diabetes Typ F +++ Gesund durch die Festtage +++ Blitzschnell entspannt: Akupressur bei Stress +++ Moderation: Raiko Thal +++

    Mann bedeckt sein Gesicht bei Kälte, Foto: colourbox
    colourbox

    Kälte - Gefahr für die Augen?

    Die kurzen Wintertage bedeuten Stress für unsere Augen - wenig Tageslicht und blendende Scheinwerfer verlangen uns Höchstleistungen ab. Dazu kommen Kälte und ständige Temperaturwechsel von drinnen nach draußen. Wie reagieren unsere Augen - wie müssen wir sie schützen?

    Frau hält sich die Ohren vor Schmerzen (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Tinnitus - Hilfe gegen quälende Ohrgeräusche

    Wenn es im Ohr dauerhaft pfeift oder klingelt, sind Betroffene oft verzweifelt auf der Suche nach Lösungen. Doch anerkannte Therapien sind rar. Die rbb Praxis fragt nach dem Nutzen neuer Angebote und zeigt, was eine Reha bewirken kann.

    Blutzuckermessung Diabetes (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Diabetes Typ F

    Erkrankt jemand an Diabetes, betrifft das nicht nur den Patienten selbst, sondern auch sein ganzes Umfeld. Vor allem für die Lebenspartner, in jüngeren Jahren für die Eltern, für Freunde und Angehörige ist die Erkrankung eine stete Herausforderung. Sie bestimmt den Lebensalltag und bedeutet Aufmerksamkeit an 365 Tagen im Jahr - das ist gemeint, wenn man vom "Diabetes Typ F - Familie" spricht. rbb Praxis hat eine betroffene Familie begleitet.

    Aufgestellte Öle auf einem Tisch (Quelle: rbb)
    rbb

    Gesund durch die Festtage

    In der Adventszeit und "zwischen den Jahren" wollen die meisten Menschen so richtig zur Ruhe kommen. Viele haben Urlaub, die Hektik des Büroalltags bleibt hinter uns. Dennoch verspüren viele Menschen Feiertagsstress - Geschenke shoppen, Festessen vorbereiten. Wir verraten ein paar klassische Hausmittel, wie Sie den erholsamen Effekt der Feiertage noch verstärken.

    Männliche Hände machen Akupressur am Bein (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Blitzschnell entspannt: Akupressur bei Stress

    Per Fingerdruck gegen Stress: Akupressur heißt bestimmte Punkte zu drücken, die auf Energiebahnen sitzen. Doch welche Punkte müssen Sie drücken, um wieder entspannt zu sein? rbb Praxis klärt auf.