Diabetes-Teststreifen und Kontrollheft (Quelle: imago/Martin Bäuml)
imago/Martin Bäuml

Gesund im Urlaub - Reisen mit Diabetes: Das sollten Sie wissen

Früher war Diabetes leider oft ein Grund nicht in den Urlaub zu fahren. Heute machen moderne Therapien eine optimale Versorgung fast überall möglich - wenn man weiß, worauf man achten muss. Nicht nur der Insulin- und Tablettenvorrat ist wichtig, auch auf die Anreise und die Urlaubsumgebung z.B. kommt es an. Wichtige Tipps auf einen Blick.

Hand hält Diabetesmessgerät mit Teststreifen (Bild: imago images/CHROMORANGE)
imago images/CHROMORANGE

Erhöhtes Covid-19-Risiko für Diabetiker?

Diabetiker sind seit Wochen verunsichert, weil sie als Corona-Risikogruppe eingestuft werden. Denn: Das Robert-Koch-Institut zählt sie zu den Personengruppen, die ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben. Andererseits betont die Deutsche Diabetes Gesellschaft, dass Diabetiker kein erhöhtes Risiko haben. Mit diesen Einschränkungen: Wenn sie ansonsten gesund sind, und nicht zu viel Übergewicht haben.

Diabetes, Insulinpen, Injektion von Insulin mit einem Injektor, an dem man die Menge des benötigten Insulins, in Einheiten, einstellen kann, am Bauch,
picture alliance / Jochen Tack

Diabetes II lindern - ganz ohne Medikamente

Jeder zehnte Deutsche hat Diabetes Typ 2. Eine Volkskrankheit, oft verursacht durch Übergewicht und zu wenig Bewegung. An Insulinspritzen kommen viele Patient*innen nicht vorbei. Doch sie können mit einer gesünderen Lebensweise ihre Erkrankung lindern, wie Autorin Anna Corves berichtet.

3D Darstellung: Mann und Frau auf Abstand, in der Mitte riesiges Coronavirus (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Interview l Wie sich Sars-CoV-2 verbreitet - Aerosole - das Risiko in der Raumluft

Bis vor einigen Monaten kannten wohl nur Experten den Begriff: Aerosole. Inzwischen wissen viele, dass über diese winzigen Partikel in der Atemluft das Sars-CoV-2-Virus übertragen werden kann. Am Hermann-Rietschel-Institut der Technischen Universität Berlin untersuchen WissenschaftlerInnen, wie sich Aerosole in Räumen ausbreiten und wie das Infektionsrisiko über Aerosole verringert werden kann. rbb Praxis sprach mit Institutsleiter Prof. Dr. Martin Kriegel darüber.

3D-Darstellung von Hepatitis-B-Viren (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Neue Therapieansätze - Hepatitisinfektionen: Wie weit ist der Weg zur Heilung noch?

Die Infektionszahlen für Hepatitis-Viren steigen laut Robert-Koch-Institut (RKI) seit 2017 in Deutschland wieder an. Unbehandelt können Infektionen von starken Leberschäden bis hin zu tödlichem Leberversagen führen. Mut machen Studien mit neuen Wirkstoffen, die auch solchen Hepatitis-Viren den Kampf ansagen, für die es bisher keine vorbeugende Impfung oder Aussicht auf Heilung gab. Eine Übersicht zu Impf- und Heilmöglichkeiten von Heptatitis A bis E.

Baden in Brandenburg, Foto: imago-images
imago stock&people

Das gesunde Dutzend Bild für Bild - Die 12 besten Tipps gegen Hitze

Wenn die Sonne im Sommer richtig brennt und die Temperaturen weit über 30 Grad steigen, dann ist Sommerspaß für viele schon vorbei: Dauernd schwitzen, der Kreislauf leidet und mit dem Schlafen ist es bei tropischen Nächten doch auch nix mehr - oder? Wir haben die 12 besten Tipps gegen Hitze - und für einen erfrischenden Sommer - für Sie zusammengefasst, Bild für Bild!

Frau rennt auf Strand (Quelle: imago images / Photocase)
imago images / Photocase

Besser in kleinen Etappen - Sport im Sommer

Bei 30 Grad Außentemperatur Sport machen? Warum nicht? Allerdings sollte man einige Regeln beachten, denn durch die Hitze schlägt das Herz bis zu 20 Schläge schneller als an kühleren Tagen und der Körper kommt eher an seine Leistungsgrenze. Deshalb: Intensität und Pensum der Trainingseinheiten reduzieren und mehr Pausen einlegen. Bei Muskelkrämpfen, Kopfschmerzen, Schwindel oder Übelkeit, das Training sofort abbrechen, einen kühlen Ort aufsuchen und viel trinken.

Ein Pärchen relaxed auf dem Balkon im Sommer (Quelle: imago / Westend61)
images / Westend61

Bildergalerie | Kühle Tipps - Frisch durch die Hitzewelle - was hilft wirklich?

Spätestens wenn der Schweiß rinnt und der Kreislauf sich extremer Hitze oder auch schwülem Klima ergibt, macht der Sommer keinen Spaß mehr. Und auf der Suche nach Erfrischung warten viele gut gemeinte Tipps: Kohlensäure meiden, heiß trinken, kein Schwarz tragen - Sommermythen sind reichlich dabei. Doch was hilft wirklich, frisch durch die nächste Hitzewelle zu kommen? Antworten gibt’s hier Bild für Bild.

Mann auf dem Liegestuhl auf einem vertrocknetem Rasen (Quelle: colourbox)
colourbox

Nützliches Sommerwissen - Der Hitze gesund trotzen

Temperaturen weit über 30 Grad und das vielleicht über Wochen hinweg, wie zuletzt 2019 - heiße Sommer machen vielen Menschen zu schaffen. Kein Wunder, denn je mehr die Außentemperatur der körperinneren gleicht, desto schlechter greifen die Abkühlmechanismen des Körpers. Das kann gefährlich werden, gerade für Herz und Kreislauf. Wie Sie sich bestmöglich kühl halten können hat die rbb Praxis für Sie zusammengefasst.

Schwitzende Frau tupft sich Stirn mit Handtuch (Bild: imago/Westend61)
imago/Westend61

Das gesunde Dutzend - Die 12 besten Tipps gegen Hitze

Es ist Sommer in Berlin und Brandenburg und 30 Grad und mehr machen nicht nur den Eisbären im Zoo zu schaffen. Auch unser Kreislauf leidet: Der Blutdruck sinkt und wer zu wenig trinkt, fällt schon mal unfreiwillig in Ohnmacht. Dabei gibt es 12 ultimative Tipps gegen Hitze, die jeder kennen sollte - ausgewählt von der rbb Gesundheitsredaktion. Und wie immer bewertet und kommentiert von erfahrenen Experten und launigen Promis.

Mann hält sich Bauch (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Interview | Morbus Crohn - Chronisch krank - trotzdem glücklich

Heftige Bauchschmerzen, dazu Durchfall – und das über Tage und Wochen. Typisch Morbus Crohn. Doch die chronisch-entzündliche Darmkrankheit bleibt oft lange unentdeckt. Fast sieben Jahre dauert es auch bei Eva Maria Tappe bis zur Diagnose. Nochmal drei Jahre, bis sie ihre Krankheit akzeptieren kann. Heute unterstützt sie mit ihrem Verein "Chronisch Glücklich e.V." andere chronisch Erkrankte auf ihrem Weg, wieder ein glückliches Leben zu führen.

Mehr zum Thema

Dünndarmzotten: grafische Darstellung (Quelle: imago/Westend61)
imago/Westend61

rbb Praxis Feature - Wie der Darm uns gesund hält

Noch nie gab es so viel Darm-Forschung wie heute. Neue Therapien werden erprobt und beschränken sich dabei nicht nur auf die Darmtätigkeit, sondern auch das Herz-Kreislauf-System und Nervenerkrankungen. Wie wirksam sind die neuen Therapien? Und wie viel lässt sich durch Ernährung beeinflussen? Die rbb Praxis fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

Hände von Ärztin und einem Patienten mit Schreibutenssilien auf Tisch (Bild: Colourbox)
Colourbox

Interview l Ärztliche Schweigepflicht & Patientenschutz - Reden verboten - Schweigen ist Gold

Trotz digitaler Datenerfassung: Die ärztliche Schweigepflicht soll das Vertrauen zwischen Arzt und Patient stärken. Grundsätzlich. Aber wann darf der Arzt über seine Patienten oder "Fälle" reden – und wann drohen Konsequenzen, wenn man die ärztliche Schweigepflicht bricht? Die rbb Praxis hat mit dem Hamburger Medizinrechtler Dr. Ulrich Steffen gesprochen. Er vertritt auch Ärzte, die wegen einer Verletzung der Schweigepflicht in Gesetzeskonflikt geraten sind.

Yogagruppe trainiert im Sitzen (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Medizinisches Yoga - Was kann Yoga wirklich?

Yoga ist mehr als ein Trend: Es kann beispielsweise Nackenverspannungen lösen, den Blutdruck senken, Stress abbauen. Der medizinische Nutzen wird auch bei uns immer bekannter. Yoga kann viel für Körper und Psyche leisten. Besonders wirkungsvoll: Therapeutisches Yoga.

Rennender Mann aus der Untersicht (Quelle: colourbox.de)
colourbox.de

Für jeden Fuß das Richtige - Spezieller Fuß, spezielle Anforderung

Endlich mit dem Laufen anfangen - diesen Entschluss fassen viele. Nur: "Laufschuhe an und los!" - das kann schmerzhafte Folgen haben. Durch Fehler beim Training, aber auch, weil bestimmte Füße spezielle Anforderungen haben. Doch welche sind das und wie gelingt gesundes Laufen?

Frau macht Sit Ups im Wohnzimmer (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Interview l Gesundes Training - Fit in den heimischen vier Wänden

Tausende in Berlin und Brandenburg befinden sich derzeit wegen Corona in Quarantäne. Heißt: Keine Joggingrunde durch Wald oder Stadt, keine Yogaeinheit im Park. Wer sich in dieser Situation trotzdem bewegen und fithalten will, muss selbst initiativ werden. Welche Übungen und Hilfsmittel für zuhause geeignet sind und auch noch Spaß bringen, hat rbb Praxis von der Physiotherapeutin Gefa Naegler aus Berlin-Wilmersdorf erfahren.

Sporttraining vor Sonnenuntergang (Quelle: colourbox.de)
colourbox

Osteoporose stoppen - Kraftvoll gegen den Knochenschwund

Unbemerkt können die Knochen über die Jahre hinweg ausdünnen. Doch mit kraftvoller Bewegung lässt sich der Knochenschwund wirkungsvoll aufhalten. Wir verraten, wie auch Osteoporose-Patienten von medizinischen Experimenten im Weltall profitieren können.

Frau krümmt sich vor Schmerz im Bett (Quelle: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Ein langer Weg zur Diagnose - Fibromyalgie – wenn der Schmerz nicht aufhören will

Zu Beginn ist ihre Zunge immer über das Wort gestolpert: "Fibromyalgie". Inzwischen geht es ihr lässig über die Lippen. Über 30 Jahre hat es gedauert, bis Monika Richter einen Namen hatte, für die ständigen Schmerzen in ihren Armen und Beinen. Rund zwei bis drei Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter dem Fibromyalgie-Syndrom.

Frau hält besorgt Hand vor den Mund (Bild: imago images/all over)
imago images/all over

Ursachen, Symptome, Hilfe - Wie kleine Brandherde im Mund: Aphthen

Für die einen sind sie eine wiederkehrende Qual, andere erleben sie kaum einmal im Leben: Aphthen - schmerzende weiße Flecken im Mund. Sie befallen die Mundschleimhaut und kehren oft immer wieder - meist ab dem 20. Lebensjahr und öfter bei Frauen als Männern. Betroffene haben oft Probleme beim Essen, manchmal sprechen und vor allem: Schmerzen. Die Ursachen sind noch nicht ganz klar, aber vieles hilft, Aphthen los zu werden. Die rbb Praxis liefert einen Überblick.

Hände mit Neurodermitissymptomen recken sich gen Himmel (Bild: imago images/imagebroker)
imago images/imagebroker

Neurodermitis & Ernährung - Atopische Dermatitis: Essen als Gamechanger

Was der Darm mag, tut der Haut gut. Daher kann es sich gerade für Menschen mit atopischer Dermatitis lohnen, an ein paar Stellschrauben ihrer Ernährung zu drehen. rbb Praxis erklärt, wie Darm, Immunsystem und Haut zusammenspielen und wie eine anti-entzündliche "Haut-Cuisine" gelingt.

Arzt berät Seniorenpaar (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Darmkrebs – Heilung ist möglich

Darmkrebs ist eine "hinterlistige" Erkrankung: Zeigen sich erste Symptome, ist die Krankheit oft schon relativ weit fortgeschritten. Doch auch dann gilt: Je früher die Therapie beginnt, desto größer sind die Erfolgsaussichten. Was mit modernen Therapiemethoden bei Darmkrebs erreicht werden kann, zeigt Ihnen die rbb Praxis.

3D-Grafik Nervenaktivität im Gehirn (Bild: imago images/Science Photo Library)
imago images/Science Photo Library

Darmgesundheit & Psyche - (Wie) Kann Ernährung gegen Depressionen helfen?

Schützt eine vollwertige, pflanzenbasierte Ernährung vor Depression? Forscher vermuten schon lange, dass Ernährung und Immunsystem bei der Erkrankung entscheidende Rollen spielen. rbb Praxis hat einen Blick auf aktuelle Studien geworfen und das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Frau mit Mund-Nase-Schutz steht am Fenster (Bild: imago images/Action Pictures)
imago images/Action Pictures

Interview l Einsamkeit - Stress - Gesundheitsrisiko - Gesundheitsgefahr Einsamkeit: Die Gefahr ist nicht vorbei

Am Anfang galt: Wir gegen das Virus - zusammen. Und das war psychisch schon schwer genug: Lockdown, Distanz, Stay at home. Eine Herausforderung für die, die ohnehin schon einsam waren. Jetzt können einige schon die ersten Freiheiten genießen, andere bleiben zurück. Aber Einsamkeit ist schmerzhaft, ansteckend und tödlich, sagt Prof. Dr. Manfred Spitzer, Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Uni Ulm. Wir haben nachgefragt.

Frau stitzt genervt am Steuer (Quelle: imago / Westend61)
imago/ Westend61

Autofahren ohne Rückenschmerzen

Die Sommerferien stehen vor der Tür und auch die Corona-Beschränkungen werden langsam gelockert. Da kann man wieder Reisepläne schmieden. Viele werden in diesem Jahr das Auto wählen, um an ihr Urlaubsziel zu gelangen. Doch stundenlanges Autofahren kann den Rücken strapazieren und zu Schmerzen führen. Was hilft?

Plastikflugzeug in Koffer Reiseapotheke (Bild: imago/Jochen Tack)
imago/Jochen Tack

Dossier | Reisen & Gesundheit - Gerüstet für die Reise

Urlaub - die schönste Zeit im Jahr. rbb Praxis gibt Tipps wie Sie sicher und gesund unterwegs sind. Ob Krankenversicherungsschutz, eine Checkliste für die Reiseapotheke, Tipps bei Jetlag oder der Praxis Sprachführer für den Arztbesuch im Ausland - die Praxis hat Ihnen ein Paket geschnürt.

Brokkoli, Sellerie, Kürbis und andere Gemüse vor einer Holzkiste auf Holztisch (Bild: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Bildergalerie l Wie gesund ist Gemüse? - Gemüsemythen auf dem Prüfstand

Gemüse ist gesund - so weit, so bekannt. Doch um vieles, was gerade in Coronazeiten fleißig auf dem Balkon und im Garten gehegt und geerntet wird ranken sich Mythen: Sind rohe Bohnen gefährlich? Wirkt Spargel harntreibend? Und kann Brokkoli vor Krebs schützen? Die rbb Praxis liefert Antworten Bild für Bild.

Mehr zum Thema

Schild vor Blumenladen zu Abstand und Mund-Nase-Schutz gegen Covid-19 (Bild: imago images/Seeliger)
imago images/Seeliger

Interview l SARS-CoV2-Ansteckungsschutz - Studie: Wie wirksam sind unsere Mittel zum Infektionsschutz?

Abstand, Masken, Augenschutz - aktuelle Mittel, um sich vor einer Ansteckung mit SARS-Cov2 zu schützen und die neuartige Erkrankung zu vermeiden, gegen die es noch keinen Impfstoff gibt. Viele Staaten weltweit haben die Anwendung dieser Mittel angeordnet, die WHO empfiehlt sie - aber wie wirksam sind sie? In einer randomisierten Studie ist das bisher nie untersucht worden. Eine neue Analyse liefert Antworten.

Ampullen mit COVID-19-Impftstoff-Ettiketten in Reihe (Bild: imago images/Fotoarena)
imago images/Fotoarena

Forschung unter Zeitdruck - COVID-19-Impfstoff: Suche mit Hoffnung

SARS-CoV-2 breitet sich weiter aus. Und der wirksamste Weg, das Virus einzudämmen, wäre ein Impfstoff. Doch den gibt es noch nicht. Zwar laufen inzwischen erste klinische Studien mit möglichen Impfstoffen, doch bis es einen flächendeckenden Impfstoff gibt, sind noch einige Schritte nötig. Die rbb Praxis erklärt, welche das sind.

Frau liegt neben dem Sonnenschirm und sonnt sich am Strand (Quelle: imago/Westend61)
imago/Westend61

Schwarzer und weißer Hautkrebs unter der Lupe - Hautkrebs: Welche Therapien helfen?

Jedes Jahr erkranken rund 21.000 Menschen in Deutschland an schwarzem Hautkrebs und etwa 230.000 an weißem Hautkrebs. Zu viel Sonne und genetische Veranlagung sind die Hauptursachen für die Entstehung dieser Erkrankungen. Den Unterschied zwischen weißem und schwarzen Hautkrebs und welche neuen Therapien es gibt, erklärt die rbb Praxis.

Hautarzt beim Hautkrebsscreening (Quelle: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Hilfe zur Selbsteinschätzung - Leberfleck-Schnellcheck

Gutartig oder bösartig? Die Frage stellen sich viele Menschen bei sich verändernden oder neuen Leberflecken. Eine sichere Diagnose kann nur ein Facharzt stellen. Dennoch gibt der Leberfleck-Schnellcheck eine sichere Hilfestellung bei der Selbsteinschätzung von gutartigen oder bösartigen Leberflecken. Dabei hilft die ABCDE-Regel!

Auge mit Bindehautentzündung (Bild: imago images/CHROMORANGE)
imago images/CHROMORANGE

Allergie + Neurodermitis - Wenn Pollen Neurodermitis ins Auge treiben

Ständiges Niesen, die Nase läuft, die Augen jucken. Mit der Pollensaison, beginnt für viele Allergiker eine anstrengende Zeit. Wer dazu aber noch Neurodermitis hat, ist besonders gebeutelt. Denn Neurodermitis, Heuschnupfen und schwere Bindehautentzündungen können zusammenhängen und den Augen von Betroffenen gefährlich werden.

Zecke auf Grashalm (Quelle: imago/blickwinkel)
imago/blickwinkel

Gefährliches Frühjahrserwachen - Achtung, Zecken! So schützen Sie sich

Sich selbst schützen ist die beste Möglichkeit, die Zahl der Zeckenstiche und damit der Krankheitsübertragungen zu vermindern. Mit dem Zeckenforscher Dr. Peter Hagedorn vom Robert-Koch-Institut Berlin haben wir die besten Tipps zum Zeckenschutz Bild für Bild zusammengestellt.

Fit in den heimischen vier Wänden

Narbenpflege am Bauch (Quelle: rbb)
rbb

Serie | Fit in den heimischen vier Wänden - Narbenpflege – Selbsthilfe durch Massage

Operationen oder Verletzungen hinterlassen Narben auf der Haut. Damit diese keine Beschwerden verursachen und unauffällig bleiben, sollte man das Narbengewebe regelmäßig massieren. Welche Handgriffe und Hilfsmittel genutzt werden können, zeigt die Berliner Physiotherapeutin Gefa Naegler.

Alle Videos im slider

Coronavirus-Illustration (Quelle: imago/Pixsell)
imago/Pixsell

Corona Update

Viele Fragen entstehen in der unsteten Coronazeit: Mal ist ein Impfstoff auf dem Vormarsch, dann wieder nicht. Viele fragen sich: Wie sind die Pflegekräfte vorbereitet? Viel wird diskutiert um den Mundschutz: Welcher ist der Richtige? Ängste und Erfolgserlebnisse wechseln sich ab. Von Beginn an dabei hat die rbb Praxis mit recherchiert und veröffentlicht. Alle Ergebnisse können Sie hier in unserem Corona-Update nachlesen, hören und schauen!

Mehr zum Thema

Mehr Gesundheit

Nahe an der Redaktion

rbb PRAXIS Archiv

  • Mann am Strand macht Yoga-Planke (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Das gesunde Dutzend - Die 12 besten Fitness-Tipps

    Von A wie Aqua-Fitness bis Z wie Zumba reichen die Fitness-Tipps in dieser Sendung. Was bringt der neue Fitness-Trend "Crossfit"? Für wen ist Spinning geeignet? Und warum hält Supermodel Franziska Knuppe nichts von Aquafitness?

  • Fünf Suppen auf fünf Löffeln (Bild: imago images/Panthermedia)
    imago images/ingimage

    Die Ernährungsdocs: Diabetes Typ 2, Morbus Crohn, Psoriasis-Arthritis

    Hilfe für Menschen, die an ihren Gesundheitsproblemen fast verzweifeln - daran arbeiten die Ernährungsdocs. Und zwar mit: Essen als Medizin. Die "Docs" Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen.Die Themen dieser Folge: Diabetes Typ 2: Artgerechte Ernährung für den Blutzucker +++ Morbus Crohn: Gute Suppen für den Darm +++ Psoriasis-Arthritis: Hilfe durch Ernährungsindustrie +++

  • Mann zeigt seine Muskeln am Rücken (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Das gesunde Dutzend - Die 12 besten Tipps gegen Rückenschmerzen

    Wir alle haben irgendwann einmal: Rückenschmerzen. Doch was dagegen tun? Die Redaktion der rbb Praxis hat zwölf Tipps gegen den Schmerz im Rücken für Sie zusammengestellt: von Akupunktur bis Yoga, vom Seitenschläferkissen bis zur Fango-Packung.

  • Grillspieße mit Ketchup und Gewürzen auf einer Steinplatte (Bild: imago images/Panthermedia)
    imago images / ingimage

    Die Ernährungsdocs: Bluthochdruck, Reizdarmsyndrom, Adipositas

    Das Rezept der Ernährungsdocs: Essen als Medizin - genau damit helfen sie Menschen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die erfahrene Mediziner Anne Fleck, Jörn Klasen und Matthias Riedl wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Die Themen dieser Folge: Gefahr durch Bluthochdruck - welche Rolle spielt Salzsensitivität? +++ RDS: Wie pflegt man den gereizten Darm? +++ Adipositas: Wenn der Job zum Ernährungsrisiko wird +++

  • Tasse tee, frischer Ingwer und Minzblätter
    colourbox

    Das gesunde Dutzend - Die 12 besten Heilmittel aus der Natur

    Heilschlamm im Gesicht, Blutegel am Knie und Salbei-Blätter im Tee: Die Natur hilft uns seit Jahrtausenden auf unterschiedlichsten Wegen, wieder auf die Beine zu kommen. Die Redaktion der rbb Praxis hat 12 erstaunliche Heilmittel aus der Natur für Sie zusammengestellt. Ausgewählte Experten und naturverbundene Promis kommentieren und bewerten die Auswahl.

  • Brot, Kartoffeln, Kümmel (Quelle: imago /Panthermedia)
    imago /Panthermedia

    Die Ernährungsdocs: Nierensteine, Sodbrennen, Fibromyalgie

    Essen als Medizin - in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die "Docs" Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Die Themen dieser Sendung: Nierensteine +++ Sodbrennen +++ Fibromyalgie

  • imago images / Panthermedia
    imago images / Panthermedia

    Die Ernährungsdocs: Diabetes Typ 1, Gicht, Morbus Crohn

    Essen als Medizin: Die "Docs" Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, helfen Menschen, die an ihren Erkrankungen fast verzweifeln. Sie wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Die Themen dieser Sendung: Diabetes Typ 1, Gicht, Morbus Crohn