Thema: Depression

Psyche im Burn-on: Bild zeigt gestressten Mann vor düsterer Wüste (Bild: Colourbox)
Colourbox
4 min

Chronische Überlastung: Burn-on

Burn-on bedeutet Leben im Dauerstress. Ein Zustand, der ernste psychische und physische Beschwerden verursacht. Noch kommt es nicht zu einem Zusammenbruch, wie beim Burnout ...

Gestresste Frau sitzt vor Laptop und hält sich Kopf (Bild: Colourbox)
Colourbox

Interview l Burnout-Syndrom bei Menschen Ü50 - Arbeiten bis der Arzt kommt

Ein gutes Verhältnis von Arbeit und Freizeit ist wichtig für unsere körperliche und seelische Gesundheit. Obwohl viel von der Work-Life-Balance die Rede ist, steigen die Zahlen von Menschen, die an einem Burnout leiden. Vor allem unter Arbeitnehmern ab dem 50. Lebensjahr - das zeigen aktuelle Zahlen der Kaufmännischen Krankenkasse. Warum das so ist, wie man die Gefahr erkennt und was hilft, darüber sprach die rbb Praxis mit dem Psychiater und Stressforscher Priv.-Doz. Dr. Mazda Adli.

Frau tröstet Mann (Bild: Colourbox)
Colourbox

Tipps für Angehörige - Hilflosigkeit bei Männerdepression

Angehörige von depressiv Kranken wissen häufig nicht, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Wer noch keine Erfahrung mit einer psychischen Erkrankung gemacht hat, ist schnell rat- und hilflos. Je länger eine depressive Episode andauert, umso schwieriger kann es auch für den Angehörigen sein, richtig zu reagieren.

Hilfe für die Psyche

Person mit ausgestreckten Armen steht bei Ebbe am Strand vor Sonnenuntergang (Bild: unsplash/Mohamed Nohassi)
unsplash/Mohamed Nohassi

Interview l Selbstwirksam gegen Stress - Meditation: Befreiung aus dem Gedankenkarussell

Stress versetzt Körper & Geist in Leistungsmodus - und macht auf Dauer krank. Meditation soll helfen: Denkenrasen oder Grübeln mal abstellen, ganz im Hier und Jetzt sein. Das klingt gut. Aber wird man davon wirklich entspannter? Und wie schafft man es in Ruhe zu kommen und an… ja, an was eigentlich zu denken? rbb Praxis-Reporterin Carola Welt hat den Psychotherapeuten, Yoga- und Meditationslehrer Steffen Brandt befragt.

Frau mit erhobenen Armen steht vor Mond (Bild: imago/Shotshop)
imago/Shotshop

Tipps für entspannte Nächte - Abendroutinen: Wie wird man den Stress des Tages los?

Wer den ganzen Tag unter Strom steht, hat am Abend oft Probleme den Modus zu wechseln - zu entspannen. Aber genau das ist wichtig für die Regeneration: Die eigene Zeit genießen zu können ist wichtig für die Psyche. Und Körper und Geist brauchen vor allem gesunden Schlaf. Entspannende Mini-Routinen können ohne großen Zeitaufwand beim "Runterkommen" helfen.

Mann mit Post-Its auf Kopf und Körper lehnt an Wandecke (Bild: unsplash/Luis Villasmil)
unsplash/Luis Villasmil

Interview l Wie Dauerstress Körper & Psyche schädigt - "Wer Dauerstress hat, muss die Frage des Lebens beantworten"

Jeder hat mal Stress - das ist an sich nicht schlimm. In manchen Situationen kann er uns sogar aufmerksam machen und helfen. Problematisch wird es allerdings, wenn Menschen unter Dauerstress leiden. Was dann im Gehirn passiert und welche Folgen Dauerstress für Körper und Psyche hat, haben wir den Neuroendokrinologen und Autoren Prof. Dr. Achim Peters gefragt.

Nächste Sendung rbb GESUND +

Sport als Heilmittel: Mädchen tanzt und springt vor grauer Wand (Bild: colourbox.de)
colourbox.de / Alena Ozerova

rbb GESUND +

Bewegung ist wahrscheinlich das wirksamste "Medikament", das wir haben. Denn richtig eingesetzt, kann Sport unsere Selbstheilung aktivieren und durch starke Muskeln selbst kaputte Gelenke wieder zum Laufen bringen.

Aktuelle Sendung: rbb Gesund +

Depression: Mann sitzt auf einer Bank, den Kopf in die Hand gestützt mit traurigem Blick (Quelle: colourbox.de)
colourbox.de
44 min

Drogen gegen Depression | rbb GESUND +

Illegale Drogen können für den Moment glücklich machen. Doch funktioniert das auch bei Menschen, die in einer Depression stecken? Und wie gut wirken eigentlich zugelassene Antidepressiva? rbb GESUND + zeigt, was möglich ist und wovon Betroffene besser die Finger lassen sollten.

Fit & stark: Gesundes Training

Muskulöser Körper eines Mannes atomisiert sich durch digitalen Effekt (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Muskeltraining: Es ist wirklich nie zu spät!

Dehnen, strecken, beugen - der Mensch verfügt über mehr als 640 Muskeln. Allein 400 davon sind Skelettmuskeln, die wir trainieren können. Dagegen können wir die glatte Muskulatur nicht willentlich beeinflussen. Aber: Wir brauchen all unsere Muskeln, um beweglich zu sein - und zu bleiben.

Männlicher Oberkörper mit 3D-Grafik des Darms darauf (Bild: imago images/StockTrek Images)
imago images/StockTrek Images

Interview l Sport für Darmgesundheit - Welches Training tut dem Darm gut?

Bewegung tut auch dem Darm Gutes - indirekt, denn wer sich viel bewegt, kann den Blutdruck senken, Blutzucker- und Cholesterinwerte positiv beeinflussen. Aber welches Training tut dem Darm speziell gut - und warum? Wir haben bei der Berliner Physiotherapeutin Gefa Naegler nachgefragt.

Rennender Mann aus der Untersicht (Quelle: colourbox.de)
colourbox.de

Für jeden Fuß das Richtige - Spezieller Fuß, spezielle Anforderung

Endlich mit dem Laufen anfangen - diesen Entschluss fassen viele. Nur: "Laufschuhe an und los!" - das kann schmerzhafte Folgen haben. Durch Fehler beim Training, aber auch, weil bestimmte Füße spezielle Anforderungen haben. Doch welche sind das und wie gelingt gesundes Laufen?

Gesunde Morgenroutine: Bild zeigt Frau im Bett beim Strecken der Arme (Bild: Colourbox)
Colourbox
4 min

Fit in den Tag: Die ideale Morgenroutine

Dehnen, Räkeln, Gähnen - wichtig, um seinen Körper nach dem Tiefschlaft sanft hochzufahren. Wir zeigen kleine Übungen, die Sie unbedingt in Ihre Morgenroutine aufnehmen sollten.

Pilates Figur Halbmond (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Pilates für den Rücken - Schwan und Vierfüßler vs. Rückenschmerz

Wenn der Rücken schmerzt kann jede Bewegung zur Qual werden. Und doch kann gerade Bewegung eine Lösung für viele Rückenschmerzen bieten - wenn es die richtige Bewegung ist. "Walk it off", "Lauf es weg" - an dem angelsächsischen Spruch ist mehr dran, als viele glauben. Und eine neue Studie zeigt nun: Auch Pilates kann viel gegen Kreuzschmerz leisten.

Muskulöser Körper eines Mannes atomisiert sich durch digitalen Effekt (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia
29 min

Gesund durch starke Muskeln

Welche positiven Auswirkungen trainierte Muskeln auf Organe, Stoffwechsel und Psyche haben, erklärt Sportwissenschaftler Ingo Froböse. UND: Um die Region zwischen Spree und Oder hat Fontane bekanntlich einen großen Bogen gemacht. Das ist ein Beweggrund von Uwe Rada, Buchautor und Journalist, diese Gegend intensiv zu erkunden. Außerdem: Steven ist der kreative Konditor hinter Sinless Cakes in Berlin-Wilmersdorf, ein Athlet der in seiner Schwäche für Kuchen zu seiner Leidenschaft, dem Backen gefunden hat.

Mann von hinten beim Tragen eines Umzugskartons (Bild: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Rückengesund schleppen - Umziehen ohne Rückenschmerzen

Wer umzieht weiß: Es wird anstrengend, vor allem für den Rücken. 72 Prozent der Deutschen organisieren ihren Umzug alleine - ohne Umzugsunternehmen. Und da kommen einige Kisten zusammen. Die rbb Praxis hat praktische Tipps, damit Sie ohne Rückenschmerzen durch den Umzug kommen.

Sportverletzungen

Bänderriss, Bild zeigt Mann, der sich vor Schmerz den Fuß hält (Quelle: imago images / Sorapop Udomsri)
imago images / Sorapop Udomsri

Bänderriss - Symptome, Ursachen & Behandlung

Bei einem Bänderriss reißen die Bänder am Gelenk, meist am Sprunggelenk. Wir haben Infos, wie Sie einen Bänderriss erkennen und welche Behandlung hilft.

Fußballschuh auf Gras (Bild: unsplash/Tom Sodoge)
unsplash/Tom Sodoge

Schutz vor Stressfrakturen - Ermüdungsbruch: Knochen unter Leistungsdruck

Unsere Knochen sind Wunderwerke der Statik und können sogar recht flexibel mit Belastung umgehen. Doch werden sie zu sehr, zu oft oder "falsch" unter Druck gesetzt, kann es zu Stressfrakturen und Ermüdungsbrüchen kommen. Wie das passiert, wie sie heilen und was vorher schützen kann - ein Überblick.

Wiedereinstieg Sport: Mann dehnt sich auf Laufbahn (Bild: unsplash/Alora Griffiths)
unsplash/Alora Griffiths
3 min

Wieder einsteigen beim Sport - so klappt's!

Wiedereinstieg in den Sport fällt oft schwer: Auch wenn's gesund ist, fehlen Motivation & Muskeln. Wie kann man sich überwinden? Was schützt vor Überforderung?

Eine Frau fasst sich mit den Haenden an den schmerzenden Ruecken (Quelle: imago/photothek)
imago/photothek

Fokus: Bandscheibenvorfall - Rückenschmerzen haben verschiedene Ursachen

Rückenschmerzen sind die dritthäufigste Ursache für Krankschreibungen überhaupt. Hinter den Schmerzen stecken oft private Sorgen, beruflicher Stress, sportlicher Überehrgeiz oder ein Leben als Couchpotatoe. Auch seelische Überforderung äußert sich körperlich über Rückenschmerzen.

Frau in Trainingskleidung legt Finger an Stirn (Bild: imago/Westend61)
imago/Westend61

Interview l Hirn trainiert Körper - Neuroathletik: Mit Hirntraining Bewegung verbessern

Bewegung entsteht im Gehirn und wird von da gesteuert - im Umkehrschluss heißt das: Wenn das Hirn nicht optimal lenkt oder es ihm an Informationen dazu mangelt, wird Bewegung "suboptimal" oder gar einseitig und schmerzhaft. Daraus folgt der Ansatz für neurozentriertes Training: Mit dem Hirn kann man den Körper fit machen. Wie das genau funktioniert, haben wir Dr. Margrit Lock gefragt, Sportmedizinerin aus Berlin-Friedenau.

Sexuell Übertragbare Krankheiten

Hilfe bei Hauterkrankungen

Beschwerden im Bauchraum

Menschliches Magen-Darm-System, Computergrafik (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Dünndarmfehlbesiedlung – was ist das? - Wenn die Darmflora Beschwerden macht

Der Darm hat zuletzt für viel Furore gesorgt. Erst avancierte das Buch "Darm mit Charme" zum Bestseller. Dann fanden Wissenschaftler heraus, dass die Funktionen der Darmbakterien weit über den Darm hinausgehen. Nun entdecken Mediziner zunehmend neue Krankheiten im Gekröse – vom "durchlässigen Darm" bis zu fehlplatzierten Bakterien im Dünndarm.

Gesunder Podcast

Geht ein Mann zum Arzt (Bild: rbb/Thomas Ernst)
rbb

rbb Praxis Podcast | alle Folgen - Geht ein Mann zum Arzt

Männer sterben fünf Jahre früher als Frauen, ignorieren körperliche Warnsignale, sind Vorsorgemuffel. Raiko Thal ist ein Mann über 50 und kennt die Gefühle des Unbehagens. In sechs Episoden macht der rbb Moderator das, was viele Männer meiden: Er geht für Vorsorge & Checkup zum Arzt, lässt Haut & Haare untersuchen, sein Blut, sogar die Prostata – und findet so gesundes Wissen, das er gern teilt.

Nützliches Medikamentenwissen

RSS-Feed

Wenn Wechseljahre Probleme machen

Männergesundheit

Junger Mann erfrischt sich mit einer kalten Dusche (Quelle: imago/K-P Wolf)
imago/K-P Wolf

Intimpflege - Penispflege - Wie Mann sich sauber hält

Die richtige Reinigung und Pflege des Genitalbereichs ist einfacher, als viele Männer glauben. Mit ein paar Grundregeln lässt sich nicht nur die Sauberkeit verbessern, sondern auch gleich selbst vorsorgen.

Gesundheit in der ARD Mediathek

safespace - das young-health-format

Mehr Gesundheit

  • Podcast

  • Im Notfall

Nahe an der Redaktion

  • Schreiben Sie uns!

  • Newsletter

  • Infoblatt

Gesundheit im Radio

Podcast rbb Praxis
rbb

rbb PRAXIS - Radioarchiv

Wie geht man am besten mit Stress um? Wie gesund sind essbare Blüten? Und wo bleibt die Pille für den Mann? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie in unseren gesammelten Gesundheitstipps als Audios.

Newsletter

Junge Frauen in schwarzen und gelben Pulli lachen (Quelle: IMAGO/Addictive Stock)
IMAGO/Addictive Stock

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Der bayerische Gärtner Schorsch hat die Nase gestrichen voll: Seine Gärtnerei ist am Ende, seine Ehe auch. Also schnappt er sich sein rotes Kleinflugzeug und fliegt einfach davon. Es beginnt ein Roadmovie zu allerlei märchenhaft-pittoresken Orten. Elmar Wepper brilliert als grantiger Gärtner. Jetzt in der Mediathek verfügbar.