Pilates Figur Halbmond (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Pilates für den Rücken - Schwan und Vierfüßler vs. Rückenschmerz

Wenn der Rücken schmerzt kann jede Bewegung zur Qual werden. Und doch kann gerade Bewegung eine Lösung für viele Rückenschmerzen bieten - wenn es die richtige Bewegung ist. "Walk it off", "Lauf es weg" - an dem angelsächsischen Spruch ist mehr dran, als viele glauben. Und eine neue Studie zeigt nun: Auch Pilates kann viel gegen Kreuzschmerz leisten.

Symbolbild: Rückenschmerzen (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Live-Diagnose: Schmerzen im unteren Rücken

Die meisten von uns haben früher oder später mit Rückenschmerzen zu tun. Doch jeder Rücken schmerzt anders. In der rbb Praxis Live-Diagnose geht heute ein versierter Rückenexperte den Schmerzen einer Patientin auf den Grund. Was steckt dahinter? Und was können Ärzte und Patienten tun?

Junge misst Bauchumfang (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Interview l Ernährung - "Mehr dicke Kinder - das ist ein Mythos"

Die Deutschen und ihre Kinder werden immer dicker und ungesünder - so eine These, die Studien, Berichte und politische Analysen regelmäßig zu bestätigen scheinen. Längst ist daraus ein Problembewusstsein entstanden, das besonders Eltern, umtreibt - aber zu Unrecht sagt der Autor und Ernährungswissenschaftler Uwe Knop. rbb Praxis hat mit ihm gesprochen.

Ältere Menschen beim Aquasport (Quelle: imago/Nullplus)
imago/Nullplus

Altersforschung: Anti-Aging für das Herz

Gesund bleiben und alt werden, diesen Wunsch haben viele von uns. Und noch nie war dieser Wunsch so nahe an der Wirklichkeit wie heute. Was viele nicht ahnen: Mit gesunder Ernährung und Bewegung kann man beispielsweise Herz und Gefäße nicht nur fit halten, sondern sogar wieder fit machen.

Senioren bekommen von Enkelin Orangensaft eingeschenkt (Quelle: imago/MITO)
imago/MITO

Nährstoffmangel verhindern - Gut ernährt im Alter

Manchen älteren Menschen fehlt der Appetit, sie kochen nicht mehr so gern und vergessen ihre Ernährung dem Alter anzupassen. Das kann zu Gewichtsabnahme und Nährstoffmangel führen. Davor warnen Mediziner, denn das ist häufig mit einem Abbau der Muskelmasse verbunden. Die Folge: Ein erhöhtes Sturzrisiko. Die richtige Ernährung kann da helfen, aber wie?

Mann trägt Sonnencreme auf Arm auf (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Vorsicht: Hautkrebs - Sonne genießen - aber richtig

Nach dem langen Winter lockt der bislang sonnige Frühling 2018 nach draußen. Wir brauchen Sonne für das Wohlbefinden und um Vitamin D zu bilden - wichtig für den Aufbau von Knochen und Zähnen. Doch zu viel Sonne lässt die Haut schneller altern und kann zu Hautkrebs führen. Wie findet man das richtige Maß an Sonnenlicht? Wo lauern Hautkrebsrisiken und wie können die z.B. Medikamente verstärken?

Herpes Viren (Quelle: imago/imagebroker)
imago/imagebroker

Interview - Neue Therapie gegen gefährliche Herpesviren

Mit Herpesviren verbinden viele Menschen die lästigen Bläschen an der Lippe. Es gibt allerdings auch Virusformen, die ganz andere Symptome verursachen. Ein Beispiel ist das humane Herpesvirus 6, das vor allem für Menschen mit einem schwachen Immunsystem gefährlich werden kann. Wissenschaftler haben nun einen neuen Therapieansatz entwickelt, der gegen die gefährliche Virusinfektion helfen kann.

Hand an Ohr, Frau hört besser (Quelle: colourbox)
colourbox
Vorschau für den 30.05.2018

Der große Report vom guten Hören

Unser Ohr ist immer auf Empfang, das Gehör lässt sich nicht einfach abschalten. Deshalb ist unser Gehörsinn besonders empfindlich und kann leicht Schaden nehmen, besonders durch Lärm. Doch ohne ein gutes Gehör ist für viele von uns das Leben um einiges schwieriger. Britta Elm und Raiko Thal machen sich auf die Suche nach "Gutem Hören".  

Arzt untersucht Frau mit Othoskop (Quelle: imago/Westend61)
imago stock&people

Endlich Hilfe gegen Schwerhörigkeit

Hörgeräusche und Schwerhörigkeit, was steckt dahinter? Die rbb Praxis ist live dabei, wenn sich in der HNO-Ambulanz des St. Gertrauden-Krankenhauses in Berlin-Wilmersdorf Experten auf Spurensuche bei einem Betroffenen begeben, der unter unklaren Hörproblemen leidet.

Junge flüstert Mädchen ins Ohr (Quelle: imago/Westend61)
imago stock&people

Wie funktioniert Hören? - Vom Schall und Geräuschen

Unsere Ohren versorgen uns mit lebenswichtigen Funktionen aus der Umwelt: Sie warnen uns vor herannahenden Autos, helfen uns, Entfernungen abzuschätzen und Emotionen zu transportieren. Als einziger unserer Sinne ist unser Hörsinn sogar nachts aktiv.

Gehirn geformt aus Puzzleteilen (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Interview l Amnesie - Wenn das Gedächtnis vergisst

Menschen mit einer Amnesie erinnern sich nicht mehr, wer sie sind, wen sie gestern getroffen haben oder wie ihre Kinder heißen. Die rbb Praxis hat mit Dr. Derek Ott über Gedächtnisverluste gesprochen. Der Neurologe arbeitet am Unfallkrankenhaus in Berlin Marzahn und trifft als Notarzt häufig Menschen mit Erinnerungslücken.

Dokureihe: Die Charité

Berlin, Die Charité, Quelle: imago/M. Popow
imago

Die Charité

Die Dokuserie startet ab dem 30. April mit sechs Folgen und knüpft an die Erfolgsreihe über das Unfallkrankenhaus Berlin an. Viele der Patienten kommen mit schwierigen Diagnosen, manche leiden unter seltenen Erkrankungen, andere brauchen schnelle Hilfe. Neue Projekte, wie die Errichtung eines neuen universitären Herzzentrums, sind eine logistische Herausforderung.

Zecke auf Grashalm (Quelle: imago/blickwinkel)
imago/blickwinkel

Gefährliches Frühjahrserwachen - Achtung, Zecken! So schützen Sie sich

2017 Erkrankte in Berlin und Brandenburg je ein Mensch an das durch Zecken übertragene FSME. Je weiter man in den Süden kommt, desto mehr Fälle treten durchschnittlich auf. Sich selbst schützen wird auch zukünftig die einzige Möglichkeit sein, die Zahl der Zeckenstiche und damit der Krankheitsübertragungen zu vermindern. Mit dem Zeckenforscher Dr. Peter Hagedorn vom Robert-Koch-Institut Berlin haben wir die besten Tipps zum Zeckenschutz Bild für Bild zusammengestellt.

Mehr zum Thema

Zecken in Petrischale (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Zähe Zecken

Zecken sind zähe Wesen. Zecken überstehen einen Schleudergang bei 40 Grad, können wochenlang unter Wasser leben, ertragen Minusgrade und überleben mehrere Tage in einer Wohnung. Die rbb Praxis gibt Tipps, wie Ihre Wäsche trotzdem zeckenfrei wird.

Senior fährt mit Rennrad den Berg hinauf (Quelle: imago/blickwinkel)

Tipps zum Radfahren - Fahrräder richtig einstellen

Radfahren - ein allseits beliebter Sport oder auch einfach Mittel zum Zweck. Herren in größeren und kleineren Grüppchen quälen sich in engen Trikots und auf schnellen Rennrädern die Berge hoch. Das jüngere Volk heizt lieber auf Hightech Bikes durchs Unterholz. Und E-Bikes machen das Radeln auch für weniger Fitte zum Vergnügen. Die rbb Praxis erklärt, auf welche grundsätzlichen Dinge Sie beim Einstellen Ihres Rades achten sollten.

Fahrradfahrer (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago stock&people

Fahrradfahren bei Arthrose - Radeln für gesunde Gelenke

Radfahren ist neben Schwimmen der ideale Sport für Menschen mit Arthrose. Muskeln und Gelenke werden bewegt, fast ohne dass das eigene Körpergewicht getragen werden muss. Weil das Gewicht des Körpers zu 70 bis 80 Prozent auf dem Sattel lagert, werden die Kniegelenke beim Radfahren wesentlich weniger belastet als zum Beispiel beim Joggen.

Blutender Finger wird mit Pflaster verarztet (Quelle: imago/allOver)
imago stock&people

Wissenswertes zum Thema Pflaster - Gut geschützt

Es ist schnell passiert:  man schneidet sich mit dem Brotmesser in den Finger oder schürft sich beim Joggen im Wald das Knie auf, weil eine Wurzel im Weg war. Dann ist die Frage: Pflaster drauf oder lieber an der Luft heilen lassen?  "Vom Grundsatz her, braucht man auch bei Bagatellverletzungen immer ein Pflaster", sagt Dr. Alex Rothhaar, Dermatologe aus Berlin. Denn die Gefahr, dass Keime in die Wunde gelangen sei einfach zu groß und sobald Kleidung an der Wunde reibt, könne sie nicht richtig heilen, so der Arzt von der Hautambulanz Berlin.

Eine Frau steht vor einem Brustzentrum, Quelle: imago

Zertifizierte Brustzentren in Berlin und Brandenburg

Brustkrebs ist in Deutschland bei Frauen die häufigste Krebsart: Jährlich erkranken mehr als 69.000 Frauen neu daran. Damit jede Patientin eine angemessene Betreuung und eine an hohen Qualitätsmaßstäben orientierte Behandlung erfährt, überprüft die Deutsche Krebsgesellschaft regelmäßig die Brustzentren in Deutschland. Im rbb Praxis-Scanner finden Sie alle von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Brustzentren in Ihrer Nähe.

Frau verschränkt Hände vor der Brust und trägt Brustkrebsschleife (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Leben nach dem Krebs - Diagnose Brustkrebs: Kein Aus für den Kinderwunsch

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung von Frauen in Deutschland. Rund 69.000 Patientinnen bekommen pro Jahr die Diagnose Mammakarzinom. Jede zehnte Frau ist unter 45 Jahre und viele haben noch einen unerfüllten Kinderwunsch. Doch bestimmte Krebstherapien können die Fruchtbarkeit massiv verringern. Ein Aus für die Familienplanung ist die Krebsdiagnose aber nicht. Die rbb Praxis informiert.

Vogel fliegt über ein Rapsfeld (Quelle: imago/AFLO)
imago/AFLO

Alles zur Jahreszeit auf einen Blick - Gesund durch den Frühling

Die Temperaturen steigen, der Frühling ist da. Mit ihm kommt bei so manchem auch der Heuschnupfen zurück. Naturfreunde müssen sich dagegen wieder vor Zecken schützen. Auch Themen wie schöne Beine, Fasten und Radeln für gesunde Gelenke gehören zu Gesundheitsthemen im Frühling. Damit auch Sie gestärkt in den Frühling starten, schauen Sie sich unseren Gesundheitscheck an.

Kochsalz auf einer Schieferplatte (Quelle: imago/CHROMORANGE)
imago/CHROMORANGE

In welchen Lebensmitteln steckt wie viel Salz? - Salz-Giganten und ihre Alternativen

Ohne das sprichwörtliche Salz in der Suppe schmeckt unser Essen fad. Doch Salz ist nicht nur Geschmacksträger, sondern auch lebenswichtig für den Körper. Aber auf die Dosis kommt es an. Zu viel Salz kann den Blutdruck erhöhen und zu Wassereinlagerungen im Körper führen. Doch worin steckt viel Salz und was sind schonende Alternativen?

Mehr Gesundheit

Nahe an der Redaktion

rbb PRAXIS Archiv

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 23.05.2018

    +++ Herzprobleme bei Hitze +++ Live-Diagnose: Schmerzen im unteren Rücken +++ Hilfe gegen Herzschwäche +++ Pizza im Test - Tiefkühlprodukt oder frisch zubereitet? +++ Genesungsbegleiter +++  

    Mann ist angestrengt beim Workout auf dem Balkon (Quelle: colourbox)
    colourbox

    Herzprobleme bei Hitze

    Das Wetter meint es gut mit uns in den nächsten Tagen. Am Wochenende sollen die Temperaturen in Berlin und Brandenburg bis auf 30° Celsius klettern. Was den einen freut, belastet die Gesundheit des anderen: Heiße Sommertage können insbesondere für Menschen mit Herzproblemen eine große Herausforderung sein.

    Symbolbild: Rückenschmerzen (Quelle: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Live-Diagnose: Schmerzen im unteren Rücken

    Die meisten von uns haben früher oder später mit Rückenschmerzen zu tun. Doch jeder Rücken schmerzt anders. In der rbb Praxis Live-Diagnose geht heute ein versierter Rückenexperte den Schmerzen einer Patientin auf den Grund. Was steckt dahinter? Und was können Ärzte und Patienten tun?

    Stethoskop und Tabletten auf einem EKG (Quelle: imago/blickwinkel)
    imago/blickwinkel

    Hilfe gegen Herzschwäche

    Das Herz schlägt schwach, der Körper erhält nicht mehr ausreichend Sauerstoff. Die Folgen einer Herzschwäche sind Atemnot, Schwächegefühl, Herzschmerzen oder dicke Beine infolge von Wassereinlagerungen. Eine Therapie ist notwendig, um lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen und damit einen plötzlichen Herztod zu verhindern. Wie kann man den Betroffenen helfen, wenn Medikamente nicht mehr ausreichen? Die rbb Praxis zeigt ein hochmodernes System, welches das Herz stärkt. Und gibt Tipps, wie man sich vor einer Herzschwäche schützt.

    Salamipizza (Quelle: imago/Levine-Roberts)
    imago/Levine-Roberts

    Pizza im Test – Tiefkühlprodukt oder frisch zubereitet?

    Die Pizza Salami gehört zu den liebsten Tiefkühlgerichten der Deutschen. Wie viel Fett und Salz stecken drin – und wie ungesund ist das? Gibt es Alternativen, die weniger auf die Hüften gehen? Die rbb Praxis hat recherchiert.

    Zwei Frauen stehen am Hopfensee und schauen auf das Wasser (Quelle: imago/MiS)
    imago/MiS

    Genesungsbegleiter

    Seit zehn Jahren gibt es Genesungsbegleiter, und es werden immer mehr. Bisher wissen noch zu wenige Menschen, dass es sie überhaupt gibt und was sie für psychisch kranke Menschen leisten. Die rbb Praxis stellt zwei Helfer vor.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 16.05.2018

    +++ Zöliakie, Glutenintoleranz oder -sensitivität? +++ Die richtige Pflege für reife Haut +++ Hilfe bei Gedächtnisproblemen nach Depression +++ Sehstörungen – Gefahr fürs Augenlicht +++ Physiotherapie gegen Migräne +++

    Glutenfreie Produkte (Quelle: imago/photothek)
    imago/photothek

    Zöliakie, Glutenintoleranz oder -sensitivität?

    Immer mehr Menschen vertragen Gluten - also das Klebereiweiß aus Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste oder Einkorn - nicht. Der Markt für glutenfreie Produkte boomt, die Nachfrage steigt. Aber stimmt das wirklich - oder ist glutenfreies Essen einfach nur ein Ernährungstrend? Worin besteht der Unterschied zwischen Zöliakie, Glutenintoleranz oder Glutensensitivität? Und wer sollte auf Gluten verzichten? Die rbb Praxis klärt auf.

    Ältere Dame verteilt Creme auf Gesichtshaut (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Die richtige Pflege für reife Haut

    Rund 30 Prozent aller erwachsenen Frauen leiden an Akne tarda, auch Erwachsenen- oder Spät-Akne genannt. Welche Medikamente und Therapien helfen, das sagen die Experten in der rbb Praxis. Überhaupt braucht die Haut ab 40+ eine andere Pflege. Aber welche? Was bringen teure Anti-Aging-Produkte? Und wie gesund ist eigentlich Make-up?  

    Plötzlicher Gedächtnisverlust (Quelle: rbb)
    rbb

    Hilfe bei Gedächtnisproblemen nach Depression

    Menschen verlieren ihr Gedächtnis nach einem Unfall, traumatischen Erlebnissen, Hirnschlag oder Demenz. Was viele nicht wissen: Vergesslich wird man auch bei einer Depression. Ein Facharzt kann mittels Tests unterscheiden, ob die Gedächtnisprobleme durch Depression oder Demenz entstanden sind und helfen, blockierte Denkabläufe zu durchbrechen.

    Auge mit grafischen Kreisen (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Sehstörungen – Gefahr fürs Augenlicht

    Wenn die Augen schmerzen oder die Sicht verschwommen ist, wird das Warten auf einen Augenarzttermin zur Geduldsprobe. Ist eine Sehnervenentzündung Grund für die Beschwerden, muss schnell gehandelt werden - sonst droht Gefahr für das Augenlicht.

    Studiogespräch Migräne
    rbb

    Live im Studio - Physio gegen Migräne

    Wer sie hat, leidet Qualen: Migräne. Heftige Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen. Pro Tag haben in Deutschland rund eine Million Menschen mit Migräneattacken zu kämpfen. Spezielle Physiotherapien können Linderung verschaffen. Zum Beispiel die Migränetherapie nach "Kern", die Craniosacrale Therapie oder die Atlastherapie.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 02.05.2018

    +++ Gesunder Rücken: Fahrrad richtig einstellen +++ Zecken - Wie gefährlich sind sie wirklich? +++ Polyneuropathie +++ Avocadomaske für die Gesichtshaut +++ Wie gesund ist eigentlich Spargel? +++

    Pärchen fährt mit den Fahrrädern auf dem Fahrradweg (Quelle: colourbox)
    colourbox

    Gesunder Rücken - Fahrrad richtig einstellen

    Wer regelmäßig Fahrrad fährt, stärkt die Pumpfunktion des Herzens. Die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung werden angeregt. Wichtig ist, dass Sitzhaltung und Lenker an Maße des Körpers angepasst sind. Sonst drohen Fehlbelastungen. Aber wie stellt man das Rad ergonomisch richtig ein? Das zeigt die rbb Praxis live im Studio.

    Zecke auf Grashalm (Quelle: imago/blickwinkel)
    imago/blickwinkel

    Zecken - Wie gefährlich sind sie wirklich?

    Einige Wissenschaftler halten sie für das gefährlichste Tier, das es in Deutschland in freier Natur gibt: die Zecke. Im Winter haben die Blutsauger nur kurz Ruhe gegeben, jetzt sind sie wieder richtig aktiv. Jedes Jahr wird vor der Gesundheitsgefahr durch Zecken gewarnt - aber wie ernst ist die Lage in Berlin und Brandenburg wirklich? Und wie können Sie sich schützen? Die rbb Praxis hat aktuelle Antworten.  

    Gefühllose Füße (Quelle: colourbox)
    colourbox

    Polyneuropathie

    Nervenschäden sind häufig z.B. bei chronischem Diabetes oder nach langjährigem Alkoholgenuss. Je früher das Kribbeln, Taubheitsgefühl oder andere Beschwerden diagnostiziert werden, desto eher können Ärzte die Verschlimmerung der sogenannten Polyneuropathie verhindern. Eine neue Therapie soll zusätzlich helfen.

    Grüne Gesichtsmaske (Quelle: imago/Medicimage)
    imago/Medicimage

    Spürbar besser: Avocado für die Gesichtshaut

    Unsere Haut leistet täglich unglaubliches: Sie ist unser größtes Organ und schützt alle anderen Organe. Außerdem beeinflusst sie z.B. Immunsystem und Stoffwechsel. Und: Die Haut bekommt ganz schön was ab: Dreck, Hitze, Abgase, UV-Strahlung. Wer ihr etwas gutes tun will, der kann auf ganz natürliche Mittel zurückgreifen - wie die Avocado.

    Spargel im Bund (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Wie gesund ist eigentlich Spargel?

    Etwa 1,5 Kilogramm Spargel verspeist jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Das weiße Gold gilt als gesund. Schon in der Antike verwendete man den Asparagus officinalis als Heilpflanze bei Husten, Blasenproblemen oder Geschwüren. Doch was steckt wirklich in ihm und wer sollte die Finger vom Spargel lassen?

  • Blonde Frau schüttelt ihre Haare (Quelle: imago/Westend61)
    imago/Westend61

    rbb Praxis Feature - Der große Haar-Check

    Kann man den Kampf um den Haarverlust auf dem Kopf gewinnen? Was geschieht bei einer Eigenhaartransplantation und was bewirken Haarwuchsmittel gesundheitlich? Mediziner beantworten dem rbb Praxis Moderatorenteam Britta Elm und Justus Kliss Fragen rund ums Haar.

  • Moderator Raiko Thal, Quelle: rbb

    rbb Praxis vom 18.04.2018

    +++ Altersforschung: Anti-Aging für das Herz +++ Brustkrebs - Heilung ist möglich +++ Kaffee vs. Tee - was macht gesünder wach? +++ 20 Jahre Viagra - ein blaues Wunder? +++

    Ältere Menschen beim Aquasport (Quelle: imago/Nullplus)
    imago/Nullplus

    Altersforschung: Anti-Aging für das Herz

    Gesund bleiben und alt werden, diesen Wunsch haben viele von uns. Und noch nie war dieser Wunsch so nahe an der Wirklichkeit wie heute. Was viele nicht ahnen: Mit gesunder Ernährung und Bewegung kann man beispielsweise Herz und Gefäße nicht nur fit halten, sondern sogar wieder fit machen.

    Symbolbild für Brustkrebs (Quelle: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Brustkrebs - Heilung ist möglich

    Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen - und die Diagnose ist ein Schock. Doch inzwischen haben sich die Heilungschancen enorm verbessert. Und auch die Operationsverfahren sind wesentlich schonender geworden: Sehr oft wird inzwischen brusterhaltend operiert.  

    Frau hält eine Kaffee- und eine Teetasse hoch (Quelle: imago/INSADCO)
    imago/INSADCO

    Kaffee vs. Tee - was macht gesünder wach?

    Kaffee, Schwarz- oder Grüntee: Meist entscheiden wir nach dem Geschmack. Doch es lohnt sich auch bei der Wahl mal genauer hinzusehen: welches Heißgetränke macht wacher? Und was ist dabei gleichzeitig gesund?

    Viagratabletten halten ein Symbol für "männlich" nach oben (Quelle: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    20 Jahre Viagra - ein blaues Wunder?

    Millionen Männer nehmen Tabletten mit dem Wirkstoff Sildenafil, um eine Erektion zu bekommen. Bekannt ist das Präparat unter dem Namen Viagra. In Deutschland ist das Medikament aber nach wie vor verschreibungspflichtig – ohne Arzt keine Erektion. Aber warum eigentlich? Die rbb Praxis hat nachgefragt.

  • Moderator Raiko Thal, Quelle: rbb
    1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg

    rbb Praxis vom 11.04.2018

    +++ Früherkennung von Parkinson 2018 +++ Wenn die Galle Ärger macht +++ Letzte Hoffnung Brustverkleinerung? +++ Allergien 2018 +++

    Grafik vom Kopf zu Morbus Parkinson (Quelle: rbb)
    rbb

    Früherkennung von Parkinson 2018

    Wenn Morbus Parkinson bei einem Menschen diagnostiziert wird, das berüchtigte unkontrollierbare Zittern beginnt, können Ärzte meist nur noch die Symptome behandeln. Frühe Anzeichen für die Erkrankung, die von Riech- über Schlafstörungen bis zu Depressionen reichen, treten teilweise allerdings schon zehn Jahre vor Ausbruch der Bewegungsstörungen auf.  

    3D-Grafik einer Gallenblase (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Wenn die Galle Ärger macht

    Die Gallenblase speichert Gallensäfte für die Verdauung von Fetten im Darm. Mit den Jahren können dort Gallensteine entstehen, die mitunter Beschwerden verursachen. Dann müssen sie behandelt werden - mit natürlichen Heilverfahren und verschiedenen Operationsmethoden.  

    Frau schaut schmerzverzerrt auf Rücken (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Letzte Hoffnung Brustverkleinerung?

    Eine Brustoperation ist eine der häufigsten Schönheitsbehandlungen weltweit. Aber nicht immer geht es um eine Vergrößerung. So kann eine zu große Brust zur Last werden. Betroffene Frauen kämpfen mit Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen. Wenn ein gut sitzender BH, Gewichtsabnahme, Sport und Entspannung nicht weiterhelfen, kann eine operative Brustverkleinerung die Lösung sein.

    Frau putzt sich vor einer Wiese die Nase (Quelle: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Allergien 2018

    Es geht wieder los: Die Pollen fliegen. Für Allergiker bedeutet das: ständig juckende Augen, Niesen, Husten. Hilft Homöopathie oder muss es immer Chemie sein? Und gibt es jetzt noch kurzfristige Hilfe? Die rbb Praxis klärt über die Vor- und Nachteile verschiedener Therapien auf, damit Sie trotz Allergie gut durch die Pollenzeit kommen.