Hilfe für guten Schlaf

Mann sitzt an Bettkante, Frau streichelt ihm den Rücken (Quelle: imago /PhotoAlto)
imago /PhotoAlto

Schlecht einschlafen, nicht durchschlafen - Schlafprobleme in verschiedenen Lebensphasen

"Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung" formulierte einst der Dichter Heinrich Heine. Jeder sehnt sich nach erholsamem Schlaf. Doch jeder vierte bis fünfte Deutsche hat gelegentlich Einschlaf- und Durchschlafprobleme; jeder zehnte leidet unter einer chronischen Schlafstörung. Die Ursachen sind vielfältig. Und, sie verändern sich im Laufe des Lebens.

Frau liegt neben Mann wach im Bett (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Dossier: Schlafstörungen

Leiden Sie unter Schlafstörungen? Haben Sie eher Einschlaf- oder Durchschlafprobleme? Wer behandelt Schlafstörungen? Und warum hat man überhaupt Schlafstörungen? Im "Dossier: Schlafstörungen" finden Sie Tipps zur besseren Schlafhygiene, Infos zu verschiedenen Medikamenten und andere Alternativen für einen gesunden Schlaf.

Mann schläft mit Smart Watch (Quelle: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Hilfreich oder schädlich? - Die Vermessung des Schlafes

Schlaf beeinflusst wie wir lernen, uns konzentrieren, das Herz-Kreislauf-System, wie fit wir sind und hat sogar Einfluss auf das Immunsystem. Wo guter Schlaf fehlt, kann das Zeichen für Krankheiten wie Parkinson sein oder die Wahrscheinlichkeit für Demenz erhöhen. Gesundheit und Leistungsfähigkeit - gute Gründe, sich für den eigenen guten Schlaf zu interessieren. Das hat auch die Tech-Industrie erkannt und verkauft jede Menge smarter Helfer, die den Schlaf optimieren sollen. Aber was können sie? Und wann wird die eigene Vermessung zum Problem?

schlafende Frau, Bild: colourbox.com
colourbox

Gesundheitsmythen im Check - Gut schlafen, gesund leben

Besonders viele Gesundheitsmythen ranken sich um den Schlaf. Kein Wunder: Was dabei in unserem Körper abläuft, beeinflusst, wie wir lernen, wie wir uns erinnern und sogar unser Immunsystem. Die rbb Praxis ist Weisheiten rund um den gesunden Schlaf nachgegangen.

Mann sitzt nachts auf Bettkante (Bild: imago/PhotoAlto)
imago/PhotoAlto

Interview l Wie psychische Belastungen Schlaf stören - Wenn der Stress den Schlaf raubt

Wen den ganzen Tag der Stress treibt, den verfolgt er manchmal bis ins Schlafzimmer. Die Folge: Schlafprobleme. Das können Probleme beim Einschlafen sein, aber auch nächtliches Aufwachen. rbb Praxis hat mit dem ärztlichen Psychotherapeuten Dr. Dirk Reinecken darüber gesprochen, wie Stress den Schlaf beeinflusst und wie Betroffene einen entspannten Schlaf finden können.

Gemeine Bettwanze (Quelle: dpa/H. Duty)
dpa/H. Duty

Fragen und Antworten - So werden Sie Bettwanzen wieder los

Wenn es nach dem Urlaub ständig juckt, könnten Bettwanzen im Gepäck mitgereist sein. Die kleinen Insekten werden meist eingeschleppt. In der Reisestadt Berlin hat die Jagd auf Bettwanzen Konjunktur. Sie loszuwerden, ist nicht leicht. Von Ursula Stamm

Person in weißem Mantel steht nachts unter Lampe an Bushaltestelle (Bild: unsplash/Patrik Laszlo)
unsplash/Patrik Laszlo

Interview l Ängste & psychischer Druck - Wenn die Angst zu mächtig wird

Angst ist erst mal ein gesundes Gefühl. Sie schützt uns z.B. vor Gefahr. Es gibt aber Menschen, bei denen wird die Angst so mächtig, dass sie einfache Dinge in ihrem Alltag nicht mehr bewältigen können. Was dann zu tun ist, erklärt der Facharzt für Psychatrie und Psychotherapie, PD Dr. Jens Plag.

Aktuelle Sendung: rbbgesund+

Schlafprobleme: Frau liegt drei Uhr nachts im Bett und gähnt (Quelle: imago images / Rolf Kremming)
imago images / Rolf Kremming
44 min | UT

Guter Schlaf - Schlechter Schlaf

Wie man gut schläft, bleibt für viele Menschen ein immerwährendes Geheimnis. Raiko Thal spricht mit einer Schlafmedizinerin und versucht Licht ins Dunkel zu bringen.

Nächste Sendung rbbGESUND+

Alzheimer: Senior umarmt verzweifelt Seniorin, daneben Grafik eines Gehirns (Bild: colourbox.de)
colourbox.de

Keine Angst vor Alzheimer

Können wir Demenz den Schrecken nehmen? Raiko Thal zeigt Filme, die Hoffnung machen und spricht mit einem Experten über Chancen und Grenzen bei Alzheimer-Therapien und in der Medikamentenforschung.

Hilfe bei Hauterkrankungen

Hilfe bei Husten, Schnupfen & Co.

Pillen, Tabletten, Nasenspray und ein Glas Wasser auf einem Tisch (Bild: Colourbox)
Colourbox

Was hilft - was schadet? - Immunsystem richtig stärken

In der kalten Jahreszeit sind besonders viele Keime in der trockenen Luft - und verbreiten sich darin besonders gut. Viele versuchen jetzt Ihr Immunsystem nochmal richtig zu stärken - oder durch Nahrungsergänzung und Hausmittel die Erkältung in letzter Sekunde abzuwehren. Aber was hilft wirklich? Was ist zu viel des Guten? Und hilft eine Stärkung noch, wenn man eigentlich schon angeschlagen ist? Die rbb Praxis informiert.

Sportverletzungen

Bänderriss, Bild zeigt Mann, der sich vor Schmerz den Fuß hält (Quelle: imago images / Sorapop Udomsri)
imago images / Sorapop Udomsri

Bänderriss - Symptome, Ursachen & Behandlung

Bei einem Bänderriss reißen die Bänder am Gelenk, meist am Sprunggelenk. Wir haben Infos, wie Sie einen Bänderriss erkennen und welche Behandlung hilft.

Fußballschuh auf Gras (Bild: unsplash/Tom Sodoge)
unsplash/Tom Sodoge

Schutz vor Stressfrakturen - Ermüdungsbruch: Knochen unter Leistungsdruck

Unsere Knochen sind Wunderwerke der Statik und können sogar recht flexibel mit Belastung umgehen. Doch werden sie zu sehr, zu oft oder "falsch" unter Druck gesetzt, kann es zu Stressfrakturen und Ermüdungsbrüchen kommen. Wie das passiert, wie sie heilen und was vorher schützen kann - ein Überblick.

Wiedereinstieg Sport: Mann dehnt sich auf Laufbahn (Bild: unsplash/Alora Griffiths)
unsplash/Alora Griffiths
3 min

Wieder einsteigen beim Sport - so klappt's!

Wiedereinstieg in den Sport fällt oft schwer: Auch wenn's gesund ist, fehlen Motivation & Muskeln. Wie kann man sich überwinden? Was schützt vor Überforderung?

Eine Frau fasst sich mit den Haenden an den schmerzenden Ruecken (Quelle: imago/photothek)
imago/photothek

Fokus: Bandscheibenvorfall - Rückenschmerzen haben verschiedene Ursachen

Rückenschmerzen sind die dritthäufigste Ursache für Krankschreibungen überhaupt. Hinter den Schmerzen stecken oft private Sorgen, beruflicher Stress, sportlicher Überehrgeiz oder ein Leben als Couchpotatoe. Auch seelische Überforderung äußert sich körperlich über Rückenschmerzen.

Frau in Trainingskleidung legt Finger an Stirn (Bild: imago/Westend61)
imago/Westend61

Interview l Hirn trainiert Körper - Neuroathletik: Mit Hirntraining Bewegung verbessern

Bewegung entsteht im Gehirn und wird von da gesteuert - im Umkehrschluss heißt das: Wenn das Hirn nicht optimal lenkt oder es ihm an Informationen dazu mangelt, wird Bewegung "suboptimal" oder gar einseitig und schmerzhaft. Daraus folgt der Ansatz für neurozentriertes Training: Mit dem Hirn kann man den Körper fit machen. Wie das genau funktioniert, haben wir Dr. Margrit Lock gefragt, Sportmedizinerin aus Berlin-Friedenau.

Beschwerden im Bauchraum

Menschliches Magen-Darm-System, Computergrafik (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Dünndarmfehlbesiedlung – was ist das? - Wenn die Darmflora Beschwerden macht

Der Darm hat zuletzt für viel Furore gesorgt. Erst avancierte das Buch "Darm mit Charme" zum Bestseller. Dann fanden Wissenschaftler heraus, dass die Funktionen der Darmbakterien weit über den Darm hinausgehen. Nun entdecken Mediziner zunehmend neue Krankheiten im Gekröse – vom "durchlässigen Darm" bis zu fehlplatzierten Bakterien im Dünndarm.

Brustkrebs

Sexuell Übertragbare Krankheiten

Gesunder Podcast

Geht ein Mann zum Arzt (Bild: rbb/Thomas Ernst)
rbb

rbb Praxis Podcast | alle Folgen - Geht ein Mann zum Arzt

Männer sterben fünf Jahre früher als Frauen, ignorieren körperliche Warnsignale, sind Vorsorgemuffel. Raiko Thal ist ein Mann über 50 und kennt die Gefühle des Unbehagens. In sechs Episoden macht der rbb Moderator das, was viele Männer meiden: Er geht für Vorsorge & Checkup zum Arzt, lässt Haut & Haare untersuchen, sein Blut, sogar die Prostata – und findet so gesundes Wissen, das er gern teilt.

Nützliches Medikamentenwissen

RSS-Feed

Wenn Wechseljahre Probleme machen

Männergesundheit

Junger Mann erfrischt sich mit einer kalten Dusche (Quelle: imago/K-P Wolf)
imago/K-P Wolf

Intimpflege - Penispflege - Wie Mann sich sauber hält

Die richtige Reinigung und Pflege des Genitalbereichs ist einfacher, als viele Männer glauben. Mit ein paar Grundregeln lässt sich nicht nur die Sauberkeit verbessern, sondern auch gleich selbst vorsorgen.

Gesundheit in der ARD Mediathek

safespace - das young-health-format

Mehr Gesundheit

  • Podcast

  • Im Notfall

Nahe an der Redaktion

  • Schreiben Sie uns!

  • Newsletter

  • Infoblatt

Gesundheit im Radio

Podcast rbb Praxis
rbb

rbb PRAXIS - Radioarchiv

Wie geht man am besten mit Stress um? Wie gesund sind essbare Blüten? Und wo bleibt die Pille für den Mann? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie in unseren gesammelten Gesundheitstipps als Audios.

Newsletter

Newsletter abonnieren, erstaunte Seniorin neben Ofen mit Laptop (Quelle: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Seit 1957 bringen Erika und Ulrich Gregor unermüdlich ungewöhnliche Filme nach Berlin. Unter anderem als Gründer des Kinos Arsenal haben sie die deutsche Kinolandschaft geprägt. Der Dokumentarfilm "Komm mit mir in das Cinema. Die Gregors" von Alice Agneskirchner ist eine Hommage und feierte 2022 Premiere beim Berlinale Forum. In der Mediathek verfügbar bis 15.03.2024