Frau macht Aufguss in Sauna (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Wie gesund ist eigentlich... Sauna?

Die einen lieben es in der Sauna - die anderen verstehen nicht, warum sie nackt mit anderen in einem engen heißen Holzraum sitzen sollten. Weils gut für den Körper ist, heißt es. Aber was macht eigentlich die gute Wirkung aus? Und ist Sauna für jeden empfehlenswert? rbb Praxis hat nachgefragt.

Frau reckt vor untergehender Sonne Arme in die Luft (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Was die Seele stark macht - Resilienz stärken: Gesund bleiben trotz Stress

Stress, Zeitdruck, Schicksalsschläge - Belastungen im Alltag sind vielfältig und gehören zum Leben. Woran manche lange knabbern, meistern andere unbeschadet. Die Wissenschaft nennt das: Resilienz. Die Fähigkeit und seelische Kraft, mit Krisen und stressigen Zeiten umzugehen - und das kann man lernen. Die rbb-Praxis hat Tipps zusammengestellt, mit denen Sie gelassen durch den Alltag kommen.

3D Grafik einer Prostata mit Viren und Krebszellen (Bild: imago images/Science Photo Library)
imago images/Science Photo Library

Interview l Früherkennung - PSA-Test: Mittel der Wahl zur Erkennung von Prostatakrebs?

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsform beim Mann. Jedes Jahr erkranken knapp 70.000 Männer neu daran. Der so genannte PSA-Test, ein einfacher Bluttest, soll verraten, ob ein Prostatakrebs vorliegt oder nicht. Doch der Test ist umstritten. Auch weil es viele Faktoren gibt, die den Wert verfälschen können. Über die Aussagekraft des PSA-Tests haben wir mit Dr. Tobias Pottek gesprochen, Chefarzt der Klinik für rekonstruktive Urologie am Vivantes Klinikum Am Urban, Berlin.

Gemüse, Kräuter und Rindfleisch auf Anrichte (Bild: Colourbox)
Colourbox

Gesunde Power für den Winter - Frisch und saftig, statt süß und fettig

Wenn's draußen kalt wird und die Tage kürzer werden, dann kommen sie: süße Verlockungen von Weihnachtsmärkten und aus Supermarktregalen. Hier lesen Sie, wie Sie es schaffen, Lebkuchen die kalte Schulter zu zeigen, versteckten Zucker zu enttarnen und den Körper im Winter mit mehr Obst und Gemüse gesunde Kraft zu geben - 11 Tipps von Ernährungsmedizinerin Prof. Diana Rubin. 

Geschenk wird eingepackt (Quelle: imago/Westend61)
imago/Westend61

Geschenkideen zu Weihnachten - Eine Freude für Demenzerkrankte

Bald ist Weihnachten, da sind Geschenkideen hoch im Kurs. Doch was schenke ich einem Demenzerkrankten zu Weihnachten? Wie kann ich ihm eine Freude machen? Gibt es überhaupt sinnvolle Geschenke? rbb Praxis hat dazu Dr. med. Christian Stofft, Chefarzt der Geriatrie im Sankt Gertrauden-Krankenhaus, Berlin befragt.

Weihnachtlich geschmueckte Innenstadt, Nachtaufnahme, Verwischt (Quelle: imago/Rene Traut)
imago/Rene Traut

Gesund durch die Feiertage - Runter mit dem Weihnachtsstress!

Um kein anderes Fest des christlichen Jahreskalenders wird ein so großer Aufwand betrieben wie um Weihnachten: keine Fahrstrecke ist zu weit, kein Abendmenü zu teuer und kein Geschenk zu aufwändig, um an Heiligabend und den darauffolgenden Feiertagen ein perfektes Fest zu feiern. Doch dieser Perfektionismus hat seine Schattenseiten: für viele Menschen bedeutet Weihnachten einfach nur extremen Stress!

Weihnachtsmarkt in Berlin (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Dickmacher und Alternativen - Gesünder auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtszeit heißt auch Zeit der Weihnachtsmärkte. An jeder Ecke locken dort Stände mit süßen Sünden und salzigen, herzhaften Leckereien. Und die können es in sich haben. rbb Praxis stellt Ihnen einige Kalorienfallen auf dem Weihnachtsmarkt und die gesünderen Alternativen dazu vor.

rbb Praxis Logo Weihnachten (Bild: rbb)
rbb

In eigener Sache - Frohe Festtage 2019

Liebe Zuschauer & User, im TV und im Inforadio geht die rbb Praxis nun in die Winterpause - online begleiten wir Sie bis ins neue Jahrzehnt - auch mit spannenden neuen Artikeln.
Im TV und Inforadio sind wir ab dem 15.01.2020 wieder für Sie da!

Unser ganzes Redaktionsteam möchte gern die Gelegenheit nutzen, Ihnen schon einmal eine besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten zu wünschen - vor allem alles Gute für Ihre Gesundheit, damit Sie die Zeit genießen können.
Ihr rbb Praxis Team

To Go Becher aus Bambus und Plastik (Bild: imago images/Jan Huebner)
imago images/Jan Huebner

Interview l Zusatzstoffe in Mehrweggeschirr - Bambusbecher & Co.: Schadstoffe to go?

Ob Coffee-to-go-Becher, robuste Kinderteller oder Campinggeschirr – Bambusgeschirr liegt im Trend. Klar: Es ist nachhaltig, das Material ist leicht und "Bambus" klingt nach natürlichem Material. Doch das Geschirr kann gesundheitsschädlich sein. Der Grund sind Zusätze, denn Bambusgeschirr besteht oft nicht aus reinem Bambus. Das Bundesinstitut für Risikobewertung warnt nun vor Bamboo-Bechern. rbb Praxis hat nachgefragt.

Mann starrt ins Nichts (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Einsamkeit hat Auswirkungen auf den Körper

Ärzte und Forscher betonen seit Langem, dass Einsamkeit auch auf die Gesundheit geht. Der psychische Stress von Einsamkeit kann zu erhöhtem Blutdruck und Herzerkrankungen führen. Man weiß, wenn neue, vertrauensvolle Beziehungen entstehen, dann kann sich die Psyche stabilisieren.

Älterer Herr stützt seinen Kopf auf seine Hand (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Interview | Aufklärung ist wichtig - Depressionen im Alter häufig übersehen

Wer im Alter an einer Depression erkrankt, hat schlechtere Chancen, dass diese psychische Erkrankung erkannt und gut behandelt wird als Jüngere. Das ist das Ergebnis des dritten "Deutschland-Barometers Depression", das gerade erst veröffentlicht wurde. Warum das so ist und was dagegen getan werden kann, darüber sprach rbb Praxis mit Prof. Dr. Ulrich Hegerl, Inhaber der Senckenberg-Professur an der Goethe-Universität Frankfurt und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

Wir Weihnachten
rbb

Eine Aktion von: rbb und nebenan.de - WIR WEIHNACHTEN

Weihnachten zusammen und nicht allein! Machen Sie mit bei der Aktion WIR WEIHNACHTEN! Seien Sie Gastgeber oder Gast bei einem gemeinsamen nachbarschaftlichen Weihnachtsfest - bei Weihnachtsbrunch, Winterspaziergang oder Adventskaffee. Wie, das erfahren Sie hier!  

Symbolbild: Eine Seniorin hält einen Telefonhörer an ihr Ohr. (Quelle: dpa/Britta Pedersen)
dpa-Symbolbild/Britta Pedersen

Wenn Alleinsein krank macht - Eine Hotline gegen die Einsamkeit

Menschen, die sich einsam fühlen, empfinden Weihnachten oftmals nicht als ruhig und besinnlich, sondern als traurig und düster. Ein Verein aus Berlin-Pankow bietet seit einiger Zeit eine Hotline an, um Wege aus der Einsamkeit heraus aufzuzeigen. Von Anna Corves

Mann schnarcht, Frau hält sich Ohren zu (Bild: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Ruhige Nacht! – Schluss mit dem Schnarchen

Über nächtliche Sägegeräusche im Schlafzimmer werden gerne Witze gemacht. Doch für Betroffene ist die Situation alles andere als komisch: Mit dem Schnarchen gehen oft gefährliche Atemaussetzer einher. Und Partner oder Partnerin suchen sich ruhigere Schlafzimmer. Doch es gibt medizinische Auswege - bis hin zu neuen Operationstechniken.

Mann sitzt an Bettkante, Frau streichelt ihm den Rücken (Quelle: imago /PhotoAlto)
imago /PhotoAlto

Schlafprobleme in verschiedenen Lebensphasen

"Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung" formulierte einst der Dichter Heinrich Heine. Jeder sehnt sich nach erholsamem Schlaf. Doch jeder vierte bis fünfte Deutsche hat gelegentlich Einschlaf- und Durchschlafprobleme; jeder zehnte leidet unter einer chronischen Schlafstörung. Die Ursachen sind vielfältig. Und, sie verändern sich im Laufe des Lebens.

Collage von 3D-Gehirn und Rettungswagen bei Nacht (Bild: imago/Dirk Sattler/Colourbox)
imago/Dirk Sattler/Colourbox

Schlaganfall-Therapie – auch spät noch wirksam?

Je früher das Blutgerinnsel im Kopf aufgelöst oder entfernt wird, desto größer die Chance, den Schlaganfall unbeschadet zu überstehen. Doch was, wenn der Patient erst viele Stunden nach dem Schlaganfall ins Krankenhaus kommt? Bisher wurde dann in vielen Fällen das Gerinnsel nicht mehr aufgelöst – wegen mangelnder Erfolgsaussichten. Doch das könnte ein Fehler gewesen sein, wie eine neue Studie zeigt.

3D-Darstellung eines Gehirns, das mit Laserverfahren therapiert wird (Bild: imago images/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Interview l Neue Hilfe gegen Epilepsie - Mit Laserstrahlen gegen die Anfälle

Seit 2019 bietet die Universitätsklinik Magdeburg, als erste Klinik in Deutschland, ein neuartiges Verfahren im Kampf gegen Epilepsie an: Mit Hilfe einer Lasersonde wird pathologisches Hirngewebe millimetergenau entfernt. So können Patienten eine offene Operation vermeiden und sind schneller wieder fit. Wie funktioniert das genau und für wen? Antworten von Prof. Dr. Jürgen Voges, Direktor der Universitätsklinik für Stereotaktische Neurochirurgie in Magdeburg.

3D Grafik Epilepsie (Bild: imago images/Science Photo Library)
imago images/Science Photo Library

Interview l Risiko im Kopf - Autofahren mit Epilepsie

Wochenlang war unklar, was genau zu dem tödlichen Unfall Anfang September in der Invalidenstraße in Berlin-Mitte geführt hat. Jetzt ist klar: Es war ein epileptischer Anfall, durch den der Fahrer die Kontrolle über den SUV verloren hatte. Epilepsie gilt als eine der häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Wann kann das zur Gefahr werden, auch für andere? Wie groß ist das Risiko der Teilnahme am Straßenverkehr? Die rbb Praxis hat beim Berliner Epileptologen Dr. Michael von Brevern nachgefragt.

Frau liegt krank, mit Tee und Taschentüchern, auf Sofa (Bild: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

5 Fragen, 5 Antworten l Impfung - Grippeschutz 2020 - das sollten Sie wissen

Eine echte Virusgrippe (Influenza) ist eine ernstzunehmende Krankheit. Besonders chronisch Kranke, Menschen ab 60 Jahren sowie Schwangere sind in besonderer Gefahr und sollten sich impfen lassen. Aber wie und wie gut ist der Schutz? Und was muss man alles bedenken, wenn man sich gegen die Virusgrippe impfen lässt? Antworten von Dr. Frank Fechteler, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Berlin Charlottenburg.

Patientenaufruf

Nadel und Impfpass der Grippeschutzimpfung (Bild: imago images/Christian Ohde)
imago images/Christian Ohde

Patientenaufruf: Wir suchen Sie! - Grippe trotz Impfung?

Sie haben sich in den vergangenen Jahren gegen Grippe impfen lassen - und sind trotzdem erkrankt? Dann melden Sie sich bitte bei uns! 

Die rbb Praxis sucht für einen TV- und Radiobeitrag Menschen, die uns ihre Erfahrungen dazu berichten können. Schreiben Sie uns einfach an:
praxis@rbb-online.de, Stichwort "Grippeimpfung"

Wir freuen uns auf Ihre Geschichte und sagen jetzt schon mal herzlichen Dank! Ihr Praxis-Team

3D-Darstellung der Bauchspeicheldrüse (Bild: imago images/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Bauchspeicheldrüsenkrebs - Kampf gegen den tödlichsten Gegner

Pankreaskrebs gilt als eine der tödlichsten Krebsarten überhaupt. Insgesamt überleben nur etwa 7 - 8 Prozent der Patienten die ersten fünf Jahre nach der Diagnose. Der Tumor wird oft zu spät erkannt, bildet früh Metastasen und kommt selbst nach einer Therapie häufig zurück. Das führt dazu, dass Tumoren der Bauchspeicheldrüse – obwohl deutlich seltener als Brust-, Prostata- oder Darmkrebs - oft als Todesurteil gelten. Doch Mediziner haben Hoffnung, dass sich das langsam ändern könnte.

3D-Grafik eines Kniegelenkes in menschlichem Knie (Bild: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Knorpelersatz im Knie - Neuer Knorpel: Läuft wie geschmiert

Das Knie ist eines der wichtigsten Gelenke überhaupt: Damit drehen, beugen, rotieren wir – ohne ein intaktes Gelenk ginge Fortbewegung nur unter Schmerzen. Doch was tun, wenn der schützende Gelenkknorpel Schaden nimmt? Seit Jahrzehnten tüfteln Forscher daran, siechen Knorpel zu ersetzen.

Hand einer Medizinerin hält Büschel Salatblätter (Bild: imago/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Interview l Prädiabetes: Zuckerkrankheit doch noch abwenden - "Die Chance für mehr Gesundheit"

Prädiabetes - in den USA leidet etwa jeder fünfte Bürger schon darunter. Für Deutschland gibt es keine genauen Zahlen, schätzungsweise liegen sie hier aber ähnlich hoch. Die Betroffenen haben leicht erhöhte Blutzuckerwerte am Morgen oder nach kohlehydratreichen Mahlzeiten. Wird diese Störung rechtzeitig erkannt und packen die Betroffenen das Thema Lebensstilveränderungen an, kann Diabetes oft noch verhindert werden, sagt die Berliner Internistin Barbara Sawitzky-Rose, Vorstandsmitglied der Berliner Diabetes Gesellschaft (BDG).

Mann mit Diabetes checkt im Sessel seinen Blutzucker (Bild: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Körper & Psyche im Teufelskreis des Stoffwechsels - Gefährliches Zusammenspiel: Diabetes und Depression

In Deutschland leiden laut Deutscher Diabeteshilfe knapp 7 Millionen Menschen unter dieser Störung des Stoffwechsels, über 90 Prozent davon unter dem "Typ 2", der sich erst im Lauf des Lebens entwickelt. Die Erkrankung kann den Körper massiv schädigen, z.B. an den Nieren, Nerven, Augen oder Füßen. Weniger bekannt ist: Diabetiker haben auch ein etwa doppelt so hohes Risiko an Depressionen zu erkranken. Ein massives Problem, denn gerade bei Diabetes hängen Therapieerfolge stark vom aktiven Patienten ab.

Collage aus Lachsfilet, Schokolade und Spiegelei auf Toast (Bild: Unsplash)
Unsplash

Gesundes gegen Vitamin-Mangel im Winter - Das perfekte Vitamin-D-Dinner

Es ist kalt, es ist dunkel und so schön Kerzenlicht auch sein mag – gegen Vitamin-D-Mangel hilft es nicht. Dafür aber Schokolade, wie neue Studien zeigen – jedenfalls unter anderem. rbb Praxis hat das perfekte Vitamin-D-Dinner für Sie zusammengestellt – für starke Knochen, Immunsystem und Psyche.

Mehr Gesundheit

Nahe an der Redaktion

rbb PRAXIS Archiv

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    rbb

    rbb Praxis vom 04.12.2019

    +++ Halsschmerz - Wann hilft nur noch der Arzt? +++ Schmerzende Hände - Hilfe gegen Arthrose +++ Einsamkeit hat Auswirkungen auf den Körper +++ Guillain-Barré-Syndrom +++

    Frau mit Halsschmerzen (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Halsschmerz - Wann hilft nur noch der Arzt?

    Kratzen, Brennen, Stechen im Hals, alles tut weh, fühlt sich trocken und rau an: Halsschmerzen werden meist durch einen Infekt verursacht, etwa durch eine Erkältung oder durch eine Mandelentzündung. Manchmal steckt aber auch etwas anderes dahinter, wie eine Entzündung der Speiseröhre. Wie können Halsschmerzen effektiv behandelt werden? Wann helfen Hausmittel und wann sollte ein Arzt aufgesucht werden?

    Mann hält sich die schmerzende Hand (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Schmerzende Hände – Hilfe gegen Arthrose

    Hunderte von Gelenken machen unseren Körper beweglich. Wie wichtig diese Beweglichkeit für uns ist, merken wir oft erst wenn Schmerzen auftreten. Schmerzende Hände schränken uns im Alltag besonders stark ein. Eine mögliche Ursache ist Arthrose in den Fingergelenken. Die rbb Praxis zeigt live in einem Eingriff, wie eine Arthrose operativ mit einem künstlichen Fingergelenk behoben werden kann.

    Mann starrt ins Nichts (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Einsamkeit hat Auswirkungen auf den Körper

    Ärzte und Forscher betonen seit Langem, dass Einsamkeit auch auf die Gesundheit geht. Der psychische Stress von Einsamkeit kann zu erhöhtem Blutdruck und Herzerkrankungen führen. Man weiß, wenn neue, vertrauensvolle Beziehungen entstehen, dann kann sich die Psyche stabilisieren.

    Frau lehnt müde gegen eine Wand (Quelle: imago /Westend61)
    imago /Westend61

    Guillain-Barré-Syndrom

    Seltene Erkrankungen sind wenig erforscht, deshalb werden sie nicht immer gleich erkannt. Auch das "Guillain-Barré-Syndrom" gehört zu den Krankheiten, die leicht verkannt werden können. Die ersten Symptome sind meist wenig eindeutig, es kommt zu Gangunsicherheit und Müdigkeit. Doch die Krankheit kann dramatisch verlaufen, bis hin zu Atemlähmung und notwendiger Beatmung.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    rbb

    rbb Praxis vom 27.11.2019

    +++ Ruhige Nacht! - Schluss mit dem Schnarchen +++ Hämochromatose - gefährlicher Eisenüberschuss +++ Schlaganfall-Therapie - auch spät noch wirksam? +++ Die besten Hausmittel gegen Erkältung +++ Abenteuer Diagnose: Morbus Weil +++

    Mann schnarcht, Frau hält sich Ohren zu (Bild: imago/Panthermedia)
    imago/Panthermedia

    Ruhige Nacht! – Schluss mit dem Schnarchen

    Über nächtliche Sägegeräusche im Schlafzimmer werden gerne Witze gemacht. Doch für Betroffene ist die Situation alles andere als komisch: Mit dem Schnarchen gehen oft gefährliche Atemaussetzer einher. Und Partner oder Partnerin suchen sich ruhigere Schlafzimmer. Doch es gibt medizinische Auswege - bis hin zu neuen Operationstechniken.

    Laborwerte mit hervorgehobenem Eisenwert (Bild: imago/STPP)
    imago/STPP

    Hämochromatose - gefährlicher Eisenüberschuss

    Ständig müde und schlapp? Viele würden da an einen Eisenmangel denken. Doch genau das Gegenteil kann die Ursache sein: ein Eisenüberschuss. Die Eisenspeicherkrankheit oder Hämochromatose betrifft hierzulande rund eine Viertel Million Menschen. Typische Beschwerden wie Müdigkeit oder Gelenkschmerzen treten meist erst nach dem 40. Lebensjahr auf. Doch damit Schäden an Organen vermieden werden, sollte die Krankheit möglichst früh festgestellt werden. Die rbb Praxis zeigt die Diagnose und auch die Therapie: einen Aderlass.

    Collage von 3D-Gehirn und Rettungswagen bei Nacht (Bild: imago/Dirk Sattler/Colourbox)
    imago/Dirk Sattler/Colourbox

    Schlaganfall-Therapie – auch spät noch wirksam?

    Je früher das Blutgerinnsel im Kopf aufgelöst oder entfernt wird, desto größer die Chance, den Schlaganfall unbeschadet zu überstehen. Doch was, wenn der Patient erst viele Stunden nach dem Schlaganfall ins Krankenhaus kommt? Bisher wurde dann in vielen Fällen das Gerinnsel nicht mehr aufgelöst – wegen mangelnder Erfolgsaussichten. Doch das könnte ein Fehler gewesen sein, wie eine neue Studie zeigt.

    Mann sitzt auf Parkbank und putzt sich die Nase (Quelle: colourbox)
    colourbox

    Die besten Hausmittel gegen Erkältung

    Irgendwann erwischt es uns alle, und dann schlagen sie zu: Schnupfen und Husten. Was tun, um schnell wieder auf dem Damm zu sein? Wir haben die besten Hausmittel gegen Erkältung zusammengetragen. Von A wie "Antibiotika aus der Natur" bis Z wie "Zink ist für jeden etwas dabei.

    Patient im Einzelzimmer (Quelle: rbb)
    rbb

    Abenteuer Diagnose: Morbus Weil

    Morbus Weil ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit. Sie wird durch den Erreger Leptospira interrogans ausgelöst und deshalb auch als Leptospirose bezeichnet. Die Bakterien werden meist durch kontaminiertes Wasser übertragen, deshalb sind in Industrieländern häufig Kanalarbeiter betroffen. Aber auch der Kot infizierter Ratten oder Mäuse kann eine Leptospirose auslösen, wenn er über die Schleimhäute oder Wunden in den menschlichen Körper gelangt. Auch eine Übertragung über die Atemwege ist möglich.

  • Hand mit Schläuchen zur Dialyse und Verbänden liegt auf Krankenbett (Bild: imago/Lars Berg)
    imago/Lars Berg

    rbb Praxis Feature - Chronisch krank - Raus aus dem Aus

    Chronisch kranke Menschen haben oft einen langen Leidensweg. Das belastet körperlich, seelisch, oft auch finanziell. Welche Hilfen gibt es? Was heißt Erwerbsminderung? Und wann macht es Sinn, sich berenten zu lassen? Die rbb Praxis hat Betroffene aus Berlin und Brandenburg über viele Monate begleitet. Wir zeigen, wie sie den Kampf gegen ihr Schicksal aufnehmen und verraten, wo Patienten und Angehörige Hilfe und Beratung finden.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    rbb

    rbb Praxis vom 13.11.2019

    +++ Live: Mit Ballon den Druck vom Ohr nehmen +++ Reha-Antrag, aber richtig! +++ Diabetes abwenden! +++ Abenteuer Diagnose: Primäre Ciliäre Dyskinesie (PCD) +++

    Frau fasst sich ans schmerzende Ohr (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Ohrtrompete: Mit Ballon den Druck vom Ohr nehmen

    Ohrendruck im Fahrstuhl oder im Tunnel – für die meisten kein Problem: Nase zuhalten, einmal kräftig pusten und das Druckgefühl ist wieder weg. Das klappt aber nicht, wenn die Ohrtrompete chronisch verstopft ist. Sie verbindet den Nasen-Rachen-Raum mit dem Mittelohr. Mögliche Folgen: Ohrendruck, chronische Mittelohrentzündungen und Schwerhörigkeit. Die rbb Praxis begleitet live einen Eingriff, bei dem mit Hilfe eines Ballons die Ohrtrompete einer Patientin dauerhaft aufgedehnt werden soll.

    Mann an Gehstangen in der Reha (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Reha-Antrag: aber richtig!

    Egal ob Rückenschmerzen, Herzrhythmusstörungen oder Burn-Out: Millionen Menschen in Deutschland haben gesetzlichen Anspruch auf medizinische Reha. Doch viele von ihnen stellen nie einen Antrag. Wir zeigen Ihnen, welche Reha-Angebote für Sie in Frage kommen, und wie sie Ihren Antrag schnell und fehlerfrei stellen.

    Obst, Gemüse, Maßband und Bluzuckermessgerät (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Diabetes abwenden!

    Was viele Diabetiker nicht wissen: Vor allem im Frühstadium lässt sich die Krankheit oft recht leicht wieder loswerden. Eine große Chance – vor allem für die etwa 500.000 Menschen, die jedes Jahr allein in Deutschland neu an Diabetes erkranken. Die rbb Praxis begleitet eine junge Frau an der Schwelle zum Diabetes. Wird sie die Krankheit noch in den Griff bekommen?

    Abenteuer Diagnose Logo (Quelle: rbb)
    rbb

    Abenteuer Diagnose: Primäre Ciliäre Dyskinesie

    Die Primäre Ciliäre Dyskinesie (PCD) ist eine seltene angeborene Erkrankung der Atemwege. Ein Gendefekt führt dazu, dass die Bewegung der Flimmerhärchen (Zilien) gestört ist - und damit die natürliche Selbstreinigung der Atemwege. Dadurch leiden Betroffene meist schon im Kindesalter unter hartnäckigen Entzündungen von Lunge, Bronchien, Nasennebenhöhlen und Mittelohr.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    rbb

    rbb Praxis vom 06.11.2019

    +++ Hilfe gegen Osteoporose +++ Stimme weg - Was tun? +++ Raus aus der Sitzfalle +++ Abenteuer Diagnose: Lakritzvergiftung +++

    3D-Bild: Knochenquerschnitt (Bild. imago images/Science Photo Library)
    imago images/Science Photo Library

    Hilfe gegen Osteoporose

    Osteoporose ist weit verbreitet: Mehr als sechs Millionen Deutsche leiden an dem Knochenschwund. Meist gilt die Osteoporose als Leiden der Frau nach den Wechseljahren. Dabei ist infolge der zunehmenden Lebenserwartung mindestens jeder fünfte Betroffene männlich. Begünstigt wird die altersbedingte Osteoporose durch genetische Veranlagung, eine kalziumarme Ernährung und Bewegungsmangel. Aber auch Rheuma, chronische Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, Hormonentgleisungen oder die langfristige Einnahme von Kortison können beschleunigend wirken.

    Frau hält sich Mund zu (Bild: imago images/Westend61)
    imago images/Westend61

    Stimme weg – Was tun?

    Ich habe nichts mehr zu sagen! Mir fehlen die Worte! Ich bin sprachlos! Schon diese Redewendungen belegen, wie wichtig unsere Stimme ist. Erstaunlich viele Menschen müssen viel reden: Etwa ein Drittel der arbeitenden Bevölkerung hierzulande gehört zu den Sprecharbeitern. Das betrifft vor allem Lehrer, Erzieher, Anwälte. Sie alle sprechen am Tag mehrere Stunden. Kein Wunder, dass die Stimmbänder da manchmal schlapp machen. Die rbb Praxis zeigt, was hinter Heiserkeit und Wortlosigkeit stecken kann.

    Rückenschmerz durch Sitzen (Bild: imago images/photothek)
    imago images/photothek

    Raus aus der Sitzfalle

    Der Durchschnittsdeutsche sitzt täglich über sieben Stunden. Die Folgen: Verspannungen oder Schmerzen im Rücken aber auch Gewichtszunahme, denn der Kalorienverbrauch fällt auf unter eine Kilokalorie pro Minute. Doch wie kommt man raus aus der Sitzfalle? Wie richtet man sich die Räume des Alltags so ein, dass sie auch Bewegung zulassen? Die rbb Praxis informiert.

    Lakritzschnecken (Bild: Colourbox)
    Colourbox

    Abenteuer Diagnose: Lakritzvergiftung

    An Lakritz scheiden sich die Geister: Entweder man mag es oder man verabscheut es. An der Küste schätzen die Norddeutschen Lakritz seit Jahrhunderten. Und das in jeder Form. Zäh, mitunter salzig und herb im Abgang - für viele Norddeutsche ist Lakritz das "Schwarze Gold", im Süden nennt man es dagegen abschätzig "Bärendreck". Doch auch Fans sollten Lakritz nur in Maßen genießen, sonst kann es ungesund werden ...

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    rbb

    rbb Praxis vom 30.10.2019

    +++ Strahlentherapien: Neue Chancen gegen Krebs +++ Mit dem Defibrillator Leben retten +++ Vitamine aus dem Tropf +++ Achtung: Herzschrittmacher in Gefahr +++ Abenteuer Diagnose: Viszerale Leishmaniose +++

    Frau unterzieht sich Strahlentherapie und hat Vermessungslaser auf Gesicht (Bild: imago images/Science Photo Library)
    imago images/Science Photo Library

    Strahlentherapien: Neue Chancen gegen Krebs

    Was tun, wenn ein Tumor operativ kaum zu behandeln ist oder schon Metastasen gestreut hat? Gerade die Strahlentherapie hat in den letzten Jahren rasante Fortschritte gemacht. Ärzte können nun treffsicherer, wirksamer und dabei schonender gegen den Krebs vorgehen. Die rbb Praxis stellt drei neue Behandlungsmethoden vor und erklärt, wie Patienten davon profitieren können.

    Defibrillator Zeichen (Bild: imago images/Belga)
    imago images/Belga

    Mit dem Defibrillator Leben retten

    Defibrillatoren zur Wiederbelebung hängen inzwischen in und an immer mehr öffentlich zugänglichen Gebäuden. Eine App weist den Weg. Aber kann es wirklich gelingen, ein Gerät rechtzeitig zu holen und anzulegen, um einen Menschen zu retten? Die Praxis macht den Test.

    Vitamine im Tropf (Quelle: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Vitamine aus dem Tropf

    Mal eben dem Immunsystem einen kräftigen Schub verpassen? Besser gerüstet sein gegen Infektionen? Viele Arztpraxen bieten derzeit Vitamin-Infusionen an. Doch wann ist so eine Extra-Portion an Vitaminen tatsächlich sinnvoll? Die Praxis begleitet zwei Patienten bei der Behandlung und fragt nach ihren Erfahrungen.

    Gefahr für den Herzschrittmacher (Bild: imago images/Westend61)
    imago images/Westend61

    Achtung: Herzschrittmacher in Gefahr

    Störungen eines Herzschrittmachers sind eigentlich selten. "Störsignale" von außen sind aber möglich und diese Einflüsse können Patienten gut verhindern, wenn sie informiert sind.

    Abenteuer Diagnose Logo (Quelle: rbb)
    rbb

    Abenteuer Diagnose: Viszerale Leishmaniose

    Hohes Fieber, Krankheitsgefühl, Übelkeit und Erbrechen können die ersten Anzeichen einer Leishmaniose sein. Leishmaniosen sind eine Gruppe subtropischer und tropischer Infektionskrankheiten, die durch einzellige Parasiten ausgelöst und durch winzige Sandfliegen (Sandmücken) beziehungsweise Schmetterlingsmücken vor allem von infizierten Nagetieren, Hunden oder Füchsen übertragen werden.

  • 1505387703_20170914131501_170913_rbb_Praxis_Logoendstand.jpg
    rbb

    rbb Praxis vom 23.10.2019

    +++ CBD-Öl: Echte Hilfe gegen Schlaflosigkeit? +++ Arteriosklerose: Früherkennung kann Leben retten +++ Inhalieren - was hilft wirklich? +++ Kreuzbandriss - Heilung ohne OP +++ Abenteuer Diagnose: Durchfall durch Olmesartan +++  

    Cannabispflanze neben einer Medikamentenflasche (Quelle: imago / Panthermedia)
    imago / Panthermedia

    CBD-Öl: Echte Hilfe gegen Schlaflosigkeit?

    Als Nahrungsergänzungsmittel taucht CBD-Öl in Drogeriemärkten und Apotheken auf. Auch im Internet boomt der Verkauf. Was ist dran an dem Hype um die Tropfen und Kapseln, von denen viele sich Abhilfe bei Schmerzen oder Schlafstörungen versprechen? Können Ratsuchende bedenkenlos zugreifen?  

    Arteriosklerose im 3D-Bild (Bild: imago images/Science Photo Library)
    imago images/Science Photo Library

    Arteriosklerose: Früherkennung kann Leben retten

    Bei einer Arteriosklerose verengen sich die Arterien zunehmend, die Durchblutung nimmt ab. Gefährliche Folgen sind Herzinfarkt oder Schlaganfall. Aber auch Durchblutungsstörungen der Beine, die so genannte "Schaufensterkrankheit", sind Folge einer Gefäßverkalkung. Am besten lässt man es gar nicht so weit kommen. Die rbb Praxis zeigt eine einfache und schmerzfreie Methode, die eine drohende Arteriosklerose erkennt

    Frau inhaliert über Schüssel (Quelle: imago/HRSchulz)
    imago/HRSchulz

    Inhalieren – was hilft wirklich?

    Kamille, Minze oder Salz? Kochend heiß oder nur leicht dampfend? Elektrischer Inhalator oder Kochtopf mit Handtuch? Es gibt viele Arten zu inhalieren. Aber nicht jede ist auch in jedem Fall sinnvoll. Bei welcher Krankheit welche Art der Inhalation helfen kann und worauf Erkältete besser verzichten sollten, erfahren Sie in der rbb Praxis.

    Mann hält sich schmerzendes Knie (Bild: imago images/Panthermedia)
    imago images/Panthermedia

    Kreuzbandriss – Heilung ohne OP

    Es gibt stetig bessere Möglichkeiten, ein gerissenes Kreuzband operativ wieder in Funktion zu bringen. Oft folgt dennoch ein monatelanger Ausfall, der auch für Nicht-Profisportler zum Problem werden kann. Die rbb Praxis hat eine Betroffene viele Monate begleitet, die ihr Knie ohne Operation wieder fit und stabil bekommen will. Dafür hat sie an einem Forschungsprojekt der Berliner Charité teilgenommen. Kann sie damit auch eine Arthrose verhindern, eine gefürchtete Folge eines Kreuzbandrisses?

    Mann hält sich den Bauch (Quelle: imago / Panthermedia)
    imago / Panthermedia

    Abenteuer Diagnose: Durchfall durch Olmesartan

    Eine Enteropathie ist eine Erkrankung des Darms. Wird sie durch Medikamente ausgelöst, sprechen Ärzte von einer "medikamentenassoziierten Enteropathie". Mögliche Auslöser sind zum Beispiel Antibiotika oder in seltenen Fällen bestimmte Blutdrucksenker wie Olmesartan.