Auf Leben und Tod

Berlin, Die Charité, Quelle: imago/M. Popow
imago

Die Charité

Viele der Patienten kommen mit schwierigen Diagnosen, manche leiden unter seltenen Erkrankungen, andere brauchen schnelle Hilfe. Neue Projekte sind eine logistische Herausforderung. In der Charité wird ihnen geholfen.

Nächste Sendung

Prof. Christof Dame erklärt den Eltern von Baby Liu die bevorstehende Operation. © rbb/Manfred Pelz
rbb

Auf Leben und Tod - Die Charité (S01/E04)

Auf der Neonatologie im Campus Virchow Klinikum werden nicht nur Frühgeborene, sondern auch schwer erkrankte Kinder wie das Baby Yangrui aufgenommen. Der kleine Junge muss dringend am Zwerchfell operiert werden. Im Brustzentrum der Charité ist Uta Stenzel in Behandlung. Der 36-jährige Robert Puls ist eigentlich Berufsmusiker - jetzt studiert er Medizin.

Web-Dokus

Newsletter

Community