rbb
Bild: rbb

Landschleicher - Spechthausen

Wer nach Spechthausen kommt, der wird Zeuge einer lebende Ortschronik. Denn Spechthausen ist bekannt als Werksiedlung in der eine Papierfabrik entstand. Vom Kaiserreich bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges wurden hier fast alle Banknoten und Wertpapiere für das Deutsche Reich gedruckt. Die Nationalsozialisten verwickelten Spechthausen sogar in ihr größtes Geldfälschungsprogramm.