Bild zum Film: Utta Danella – Die Hochzeit auf dem Lande, Quelle: rbb/Degeto
rbb/Degeto
Bild: rbb/Degeto

Christi Himmelfahrt - Utta Danella - Die Hochzeit auf dem Lande

Kurz vor der Hochzeit erkennt Martina, dass Arndt doch nicht der Mann ihrer Träume ist.  

Die Hochzeit der jungen Unternehmerstochter Martina mit dem erfolgreichen Springreiter Arndt Graf Solm-Weltlingen steht kurz bevor. Martina freut sich darauf, sich mit ihrem Mann nach der Hochzeit einen lang gehegten Traum zu erfüllen und auf dem Land Pferde zu züchten. Denn so gegensätzlich das Paar auch sein mag, die Liebe zu Pferden verbindet die temperamentvolle Pferdenärrin und den erfolgsverwöhnten Adeligen. Ein Turnierunfall des Grafen beendet jäh diese Träume. Arndt möchte fortan vom Reitsport und von Pferden nichts mehr wissen. Er nimmt das Angebot seines Schwiegervaters an und steigt in das Familienunternehmen ein.

Bild zum Film: Utta Danella - Die Hochzeit auf dem Lande, Quelle: rbb/Degeto
Bild: rbb/Degeto

Für Martina bricht eine Welt zusammen. Während ihr zukünftiger Mann sie einfach vor vollendete Tatsachen stellt, tritt der junge Student der Tiermedizin, Erik Wilcken, in ihr Leben. Erik hatte sich schon während des unheilvollen Turniers unsterblich in Martina verliebt und sucht nun wiederholt ihre Nähe. Jetzt scheint er der Einzige zu sein, der sie versteht. Er gesteht ihr freimütig seine Gefühle und nach anfänglichem Zögern fühlt Martina sich immer mehr zu ihm hingezogen.

Gerade jetzt muss Arndt seinen neuen geschäftlichen Verpflichtungen nachkommen und hat keine Zeit, sich um seine Verlobte zu kümmern. Immer wieder begegnen sich Martina und Erik und aus zarter Zuneigung entwickelt sich leidenschaftliche Liebe. Martinas Gefühlschaos ist perfekt. Martinas Mutter treibt indessen gemeinsam mit dem eigens dafür eingestellten Butler William die Hochzeitsplanungen weiter voran. Nur Martinas eigens aus Mexiko angereiste Lieblingstante Dona Joana ahnt etwas vom Gefühlswirrwarr im Herzen ihrer Nichte und versucht ihr beizustehen. Doch dann gerät ihr eigenes Herz in Turbulenzen, denn Butler William kommt ihr irgendwie bekannt vor. Als Arndt von seiner Geschäftsreise zurückkehrt, muss Martina eine Entscheidung treffen.

Gefühlvolle und kurzweilige Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Utta Danella. 

Utta Danella - Die Hochzeit auf dem Lande
Fernsehfilm Deutschland 2001

Martina Kilian (Lara Joy Körner)
Arndt Graf Solm-Weltingen (Mathieu Carrière)
Erik Wilcken (Daniel Morgenroth)
Dona Joanna Martinez (Gila von Weitershausen)
Helen Kilian (Ilse Neubauer)
Otto Kilian (Siegfried Rauch)
William (Pierre Brice)
Siggi (Stefan Reck)
Dr. Peter Mosner (Michael Habeck) u. a.

Musik: Kambiz Giahi
Kamera: Jochen Radermacher
Buch: Gabriele Kister
Regie: Gloria Behrens