Logo "Debüt im rbb", Quelle: rbb
rbb

Debüt im rbb

Der Filmnachwuchs hat eine regelmäßige Plattform im rbb. Zweimal pro Jahr – im Frühjahr und im Herbst – heißt es im rbb Fernsehen „Debüt im rbb“. Im Wochenabstand werden deutschsprachige Nachwuchsfilme gezeigt, die sowohl auf dramaturgischer als auch auf visueller Ebene neue Wege zu gehen wagen.

Die Filme der diesjährigen Herbststaffel sind „Mängelexemplar“ von Laura Lackmann (10.10.19), „Anishoara“ von Ana-Felicia Scutelnicu (17.10.19), „Dinky Sinky“ von Mareille Klein (24.10.19) sowie "Axolotl Overkill" von Helene Hegemann (31.10.19).

Bild zum Film: Mängelexemplar, Quelle: rbb/Orlindo Frick/UFA FICTION
rbb/Orlindo Frick/UFA FICTION

Debüt im rbb - Mängelexemplar

Spielfilm Deutschland 2016
Claudia Eisinger, Katja Riemann und Barbara Schöne in einem Film von Laura Lackmann („Zwei im falschen Film“).

Bild zum Film: Anishoara, Quelle: rbb/Weydemann_Bros./Max Preiss
rbb/Weydemann_Bros./Max Preiss

Debüt im rbb - Anishoara

Spielfilm Deutschland/Moldawien 2016
Ein formvollendeter und zutiefst beeindruckender Film der jungen Regisseurin Ana-Felicia Scutelnicu.

Bild zum Film: Dinky Sinky, Quelle: rbb/BR/lüthje schneider hörl/NORDPOLARIS/HFF
rbb/BR/lüthje schneider hörl/NORDPOLARIS/HFF

Debüt im rbb - Dinky Sinky

Spielfilm Deutschland 2016
Frida wünscht sich ein Kind. Doch ihre Sehnsucht erfüllt sich nicht, und dann läuft auch noch der Mann davon.

Bild zum Film: Axolotl Overkill, Quelle: rbb/Constantin Film Verleih GmbH/Lina Grün
rbb/Constantin Film Verleih GmbH/Lina Grün

Debüt im rbb - Axolotl Overkill

Spielfilm Deutschland 2017
Jasna Fritzi Bauer in einem Film von Helene Hegemann („Torpedo“).