Hera Lind (Bild: Hera LIND/www.imago-images.de)
Bild: Hera LIND/www.imago-images.de

- Hera Lind, Bestseller-Autorin

Spätestens seit ihrem Bestseller "Das Superweib" von 1994 gehört sie zu den bekanntesten Schriftstellerinnen Deutschlands. Vor ihrer Karriere als Autorin ließ sich Hera Lind als klassische Sängerin ausbilden und bestand mit Prädikatsexamen.

16 Jahre lang war die gebürtige Bielefelderin festes Mitglied des WDR-Runkfunkchores. Während ihrer ersten Schwangerschaft beginnt Hera Lind zum Zeitvertreib mit dem Schreiben. Ihr erster Roman ("Ein Mann für jede Tonart") wurde auf Anhieb zum Bestseller und verkaufte sich über zwei Millionen Mal.
 
Seit 2010 hat sich Hera Lind auf Tatsachenromane spezialisiert, die aus wahren Geschichten ihrer Leserinnen entstehen. Ihr neuestes Buch "Für immer deine Tochter" handelt von einer Flüchtlingsgeschichte, die durch den Krieg in der Ukraine eine traurige Aktualität erfährt. Hera Lind beschreibt darin, wie insbesondere Frauen unter Krieg, Misshandlung und Vertreibung leiden.