Collage: Italienische Salami und Paprikapstete mit Joghurt. Quellen: Di Gennaro + Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden
Bild: Di Gennaro + Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden

Fr 13.05.22 | Beitrag | Lesedauer etwa 2 Minuten - Rückrufe: Salami & Paprikapastete mit Joghurt

Salami mit Salmonellen - Paprikapastete mit Metallteilchen

Der Stuttgarter Feinkosthändler Di Gennaro warnt vor dem Verzehr der in mehreren Bundesländern vertriebenen italienischen Salami mit dem Produktnamen Salame Cacciatore italiano DO - Charge 240222 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.7.2022.
 
Es besteht der Verdacht, dass die Wurst mit Salmonellen und Listerien-Bakterien verunreinigt sein könnte.

Paprikapastete mit Joghurt

Die in Rewe-Märkten erhältliche Wilhelm Brandenburg Paprikapastete mit Joghurt, 100 g, wird vorsorglich zurückgerufen. Es können sich Metallteilchen darin befinden. Die Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum 17.05.2022 und Chargenummer 260422, sollten keiensfalls mehr gegessen werden.
 
Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.