Plötzlich dunkel - die Wahrheit über Stromausfall

Berlin im Dunkeln
rbb/LABO M

Dr. Bernd Benser, Geschäftsführer Gridlab

Je vernetzter die Welt wird, desto anfälliger wird sie natürlich auch.

Die ganze Sendung zum Nachschauen

Sven Oswald im Gespräch mit Jürgen Schunk vor dem Umspannwerk in Malchow; Quelle: rbb
rbb

Die Wahrheit über Stromausfall - Plötzlich dunkel

Irgendwann wird er kommen: der Blackout. Der Strom fällt aus – für eine Minute, eine Stunde, einen Tag, eine Woche. Mit dramatischen Folgen, denn kaum jemand ist darauf vorbereitet.

Dr. Wolfram Geier, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Wenn der Strom großflächig ausfällt, bricht im Prinzip sehr schnell das öffentliche Leben zusammen.

Katastrophenszenario Stromausfall

roter Blitz auf gelbem Schild
rbb/LABO M

Wenn alles dunkel bleibt

Bisher gab es in Deutschland noch nie einen großflächigen Stromausfall, der länger als 24 Stunden angehalten hat. Was aber wäre, wenn? Die Folgen wären dramatisch. 

Die Folgen des Stromausfalls in Bildern

Gunter Scheibner, Netzbetreiber 50 Hertz

Wir nutzen die Reserven, die im System vorhanden sind, die uns eigentlich gegen Blackouts und Großstörungen geschützt haben, deutlich häufiger bis an die Grenzen aus. Das heißt, wir sind schneller im Bereich einer möglichen Großstörung, als wir das vor 10 oder 20 Jahren gewesen sind.

Stromausfall in Zahlen

Stromversorgung in Hauptstadt

Strommast
rbb/LABO M

Wie funktioniert das Berliner Stromnetz?

Wie fließt der Strom durch die Großtstadt Berlin? Wie sicher ist das Netz? Und wo liegen seine Schwachstellen? Um das zu verstehen, machen wir eine Reise durch das Stromnetz der Stadt.

Vorsorge

Mehr über Stromausfälle in Berlin und Brandenburg