rbb
Bild: rbb

Der Landschleicher - Pahlsdorf

Maximal 2.000 Einwohner haben die Orte, die unser Landschleicher besucht. Pahlsdorf unterbietet das locker: Nur 45 Menschen leben hier, ohne Kneipe, ohne Kirche, ohne Supermarkt. So erzählen die Pahlsdorfer auch vor allem, was mal war: Das Lehrlingswohnheim, das jetzt eine Ruine ist. Der Streichelzoo, wo jetzt Wildnis herrscht. Die Obstbäume, alle weg.

Doch hier herrscht kein Verdruss, im Gegenteil. „Manchmal liege ich einfach nur da und höre den Vögeln zu“, sagt ein junger Pahlsdorfer.

Beitrag von Frank Stuckatz