Lamas werden gefüttert (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb

Der Landschleicher - Groß Gastrose

Der Ortsname Groß Gastrose kommt aus dem Sorbischen und bedeutet: Jemand, der gern Gäste beherbergt. Und diese Gastfreundschaft durfte auch der Landschleicher genießen.