Migration und Gesundheit (Bild: colourbox)
colourbox
Bild: colourbox Download (mp3, 55 MB)

Folge 5 vom 03.11.2020 - Viele Gesichter

Der Einfluss von Kulturen und Migration auf die Gesundheit. 26 Prozent der Menschen in Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Welche Auswirkungen Migration auf Gesundheit hat und mit welchen psychischen Belastungen Flüchtlinge zu kämpfen habe, darum geht es in dieser Folge.

Im Gespräch sind dazu Prof. Ulrike Kluge und Dr. Valeska Huber. Ulrike Kluge leitet das Zentrum für Interkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité Berlin. Valeska Huber ist Historikerin an der Freien Universität Berlin. Sie hat unter anderem die Geschichte der Migration erforscht.

Ulrike Kluge (Bild: rbb/Judith Rhode)
rbb/Judith Rhode

Was ist Integration?

Prof. Ulrike Kluge, Leitung der AG Transkulturelle Psychiatrie und des Zentrums für Interkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie, über den Begriff der Integration

Valeska Huber (Bild: rbb/Judith Rhode)
rbb/Judith Rhode

Was bedeutet Globalisierung?

Dr. Valeska Huber von der Freien Universität Berlin über Globalisierung und neue Grenzen

Banner: Talking Science der Podcast (Bild:rbb)
rbb

Talking Science - Wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft

Alle Folgen in der Übersicht