Arbeit und Gesundheit (Bild: colourbox)
colourbox
Bild: colourbox Download (mp3, 84 MB)

Folge 6 ab 10.11.2020 - Wir sind immer für Sie da

Über die gesunde Balance aus Arbeit, Familie, Freizeit und Handy. Neun von zehn Deutschen fühlen sich einer Umfrage der pronova BKK zufolge von ihrer Arbeit gestresst. Wie wir eine gesunde Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit schaffen, darüber sprechen Prof. Annekatrin Hoppe vom Institut für Psychologie und Andreas Eckert von der Humboldtuniversität Berlin. Er hat sich mit Arbeit im globalen und historischen Kontext befasst.

Ulrike Hoppe und Andreas Eckert (Bild: rbb/Judith Rhode)

Einen großen Teil unseres Lebens verbringen wir mit Arbeiten. Arbeit sichert unseren Lebensunterhalt, soll aber auch sinnstiftend sein.

Wie hat sich unsere Arbeit durch den Lockdown in der Coronakrise verändert? Wann macht uns Arbeit krank? Und wie sollte sie gestaltet sein, damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer zufrieden sind? Die Antworten gibt es in unserem Podcast.

Die Gesprächsgäste

Annekatrin Hoppe (Bild: rbb/Judith Rhode)
rbb/Judith Rhode

Prof. Annekatrin Hoppe

"Irgendwann muss ich mir Pausen nehmen, irgendwann muss ich zurücktreten und irgendwann muss ich schauen, dass die freie Zeit ein Gewicht bekommt", sagt Annekatrin Hoppe. Sie ist Professorin am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität Berlin

Mehr zum Thema

Talking Science - Wenn Wissenschaft auf Gesellschaft trifft

Alle Folgen in der Übersicht