Collage: Birkenpollen, Coronavirus, portrait Dr. Peter Velling (Bild: rbb/Privat/imago images/Science Photo Library)
Bild: rbb/Privat/imago images/Science Photo Library

Antworten zum Nachlesen - Das Chatprotokoll zum Thema "Atemprobleme"

In der rbb Praxis am 15.04.2020 hat unser Experte, Dr. Peter Velling, Ärztlicher Leiter MVZ der Evangelischen Lungenklinik Berlin in Kreuzberg, für Sie im Praxis-Chat Ihre Fragen beantwortet. Hier finden Sie das Chatprotokoll zum Nachlesen mit allen Antworten.

Zum Lesen einfach unten rechts (am rechteckigen Feld) auf "Inhalt laden" klicken. Vielleicht hilft Ihnen die Antwort an einen anderen User mit ähnlicher Frage weiter.

Mund und Hand eines Mannes mit Asthmaspray (Bild: imago images/Panthermedia)
imago images/Panthermedia

Interview l Umgang mit Asthma in Zeiten von Corona - "Schützen Sie Ihre Atemwege"

Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Asthma. Kortison ist in der Regel das Medikament, das ihnen Erleichterung bringt. Doch seitdem das neuartige Coronavirus kursiert, sind viele Asthma-Patienten verunsichert: Sind ihre Bronchien durch den Wirkstoff empfänglicher für das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2? Antworten und Tipps von der rbb Praxis.

Junge Frau mit Asthmaspray (Quelle: imago/photothek)
imago/photothek

Kortison – Fluch oder Segen?

Seit mehr als 50 Jahren gibt es Medikamente mit Kortison. Sie haben nicht den allerbesten Ruf. Doch ihr Risiko ist kleiner als die meisten Menschen glauben – vor allem, wenn man sie wie Asthmatiker inhaliert oder bei Hautproblemen aufträgt. Welchen Einfluss hat die Medikation für Betroffene in Zeiten von Corona? Die rbb Praxis klärt auf.

Passant mit Mundschutz (Quelle: imago /Future Image)
imago/Future Image

Atemschutzmasken, Mundschutz oder nichts - was ist sinnvoll? - 'Ein jeder schütze den anderen'

Hanau und Jena – in diesen beiden Städten in Deutschland sollen die Bewohner bald im Alltag zum Mundschutz greifen. Seit Mittwoch sind alle Österreicher verpflichtet, im Supermarkt einen Mundschutz zu tragen. Wie sinnvoll ist das Tragen? Welche Unterschiede gibt es bei den Masken? Und welche Art von Mundschutz hilft wem? Die rbb Praxis hat mit Christian Gittner gesprochen. Der niedergelassene Augenarzt sagt: Mund-Nasen-Schutz tragen ist extrem wichtig.