Übungen zum Mitmachen

Frau springt in Sportklamotten durch die Stadt (Bild: imago images/Westend61)
www.imago-images.de

Übungen aller Art

Sie möchten sich mehr bewegen, weil Sie den ganzen Tag im Büro hocken? Sie haben vielleicht sogar schon Symptome wie Schmerzen im Lendenwirbelbereich? Sie sind gestresst und brauchen dringend einen Ausgleich, um herunterzukommen? Oder Sie möchten einfach fitter werden, aber sich Fitness-Studio-Gebühren sparen? Ob drinnen oder draußen, Rücken oder Füße - wir haben für jeden eine Übung dabei. Probieren Sie's aus, denn eins ist und bleibt klar: Bewegung tut gut und ist gesund!

Urban Fitness - zum Mitmachen

Es braucht nicht immer ein Fitness-Studio, um Arme, Beine & Co. zu trainieren - nutzen Sie den öffentlichen Raum! "Urban Fitness" nennt sich das - wir haben Ihnen eine Auswahl an Übungen zusammen gestellt, die Sie von überall aus abrufen können.

Frau zieht sich die drückenden Schuhe aus (Quelle: imago/)
imago/

Training für Zuhause und unterwegs - Urlaub für die Füße

Barfußlaufen ist besonders gesund. Doch auch in den Herbst- und Wintermonaten kann man etwas für seine Füße tun: Das folgende Training stärkt die Muskulatur und sorgt so für einen sicheren Gang. Planen Sie für jede Übung eine Minute ein.

- Blitzschnell entspannt

Viele Menschen leiden unter Stress - zu Hause, bei der Arbeit, sogar in der Freizeit. In unserer Serie "Blitzschnell entspannt" zeigen wir kurze Beiträge mit Ideen, wie man im Alltag Kraft schöpfen kann.